Netzwerk für erneuerbare Energien       MetropolSolar Rhein-Neckar                             Öko-Strom29.4.2011 Worms   ...
Weltrekord 2005Dach-Photovoltaikanlage45.000 Quadratmeter5.000 kW Leistungca. 30.000 Module23 Millionen Euro Investition
SolarArena                                          Jasmin I.                                          Sonnen Botschafteri...
Photovoltaikanlage an einerGabionen Lärmschutzwand
450 Meter Länge   283 kWp Leistung  250.000 kWh JahrStrom für 75 Haushalte
Was soll durch Öko Strom     erreicht werden?Wem gehört das Unternehmen?
www.Atomausstieg-selber-machen.de
Öko Test 4/2010    Sieger
7,95 Euro monatl. Grundpreis   8,90 Euro monatl. Grundpreis22,50 ct/kWh                   24,80 ct/kWh6,90 Euro monatl. Gr...
4.000 kWh im Jahr Worms Plz. 67550995 Euro                             1.098 Euro72 % Wasser                        99 % W...
Die MuttergesellschaftDie LichtBlick AG ist eine 100prozentige Tochter der TurinaHolding GmbH & Co. KG. Die Turina Holding...
Aktiengesellschaft   Genossenschaft            GmbH
2. Echter Ökostrom von NATURSTROM   zertifiziert mit dem Grüner Strom Label GoldZentrales Kriterium:• Neuanlagenförderung ...
Wie funktioniert RECS?                               Verfahren im Erzeugerland                                      Strom ...
RECS Zertifikate sind eine einfache, kostengünstige Lösungohne nennenswerten UmweltnutzenWer trägt das RECS System?Die gro...
Woher kommt der Ökostrom von Naturstrom?   NATURSTROM kauft keinen Strom   an der Strombörse!         NATURSTROM nutzt das...
3. NATURSTROM als Pionier bei der Direktvermarktung                § 17 Direktvermarktung                (1) Anlagenbetrei...
   Naturstrom bezieht mehr als 50% seines an    Endkunden abgesetzten Stroms aus    kleinen und mittleren EEG-Anlagen    ...
...von Naturstrom geförderte Anlagen werden              zu Lieferkraftwerken...Wasserkraftanlage Fuhlsbüttel 100 kWel ins...
Windpark Hüll2 Windkraftanlagen4 MW installierte LeistungInbetriebnahme 2007
öKo strom
öKo strom
öKo strom
öKo strom
öKo strom
öKo strom
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

öKo strom

450 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
450
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

öKo strom

  1. 1. Netzwerk für erneuerbare Energien MetropolSolar Rhein-Neckar Öko-Strom29.4.2011 Worms Erhard Renz
  2. 2. Weltrekord 2005Dach-Photovoltaikanlage45.000 Quadratmeter5.000 kW Leistungca. 30.000 Module23 Millionen Euro Investition
  3. 3. SolarArena Jasmin I. Sonnen Botschafterin Meister Solarbundesliga 2005Energie Trends 2008 Sonnensegel
  4. 4. Photovoltaikanlage an einerGabionen Lärmschutzwand
  5. 5. 450 Meter Länge 283 kWp Leistung 250.000 kWh JahrStrom für 75 Haushalte
  6. 6. Was soll durch Öko Strom erreicht werden?Wem gehört das Unternehmen?
  7. 7. www.Atomausstieg-selber-machen.de
  8. 8. Öko Test 4/2010 Sieger
  9. 9. 7,95 Euro monatl. Grundpreis 8,90 Euro monatl. Grundpreis22,50 ct/kWh 24,80 ct/kWh6,90 Euro monatl. Grundpreis 8,95 Euro monatl. Grundpreis23,90 ct/kWh 23,64 ct/kWh
  10. 10. 4.000 kWh im Jahr Worms Plz. 67550995 Euro 1.098 Euro72 % Wasser 99 % Wasser28 % Wind 1 % Wind1.038 Euro 1.053 Euro73 % Wasser 70 % Wasser17 % EEG 19 % EEG9 % Andere 11% Andere
  11. 11. Die MuttergesellschaftDie LichtBlick AG ist eine 100prozentige Tochter der TurinaHolding GmbH & Co. KG. Die Turina Holding GmbH & Co.KG ist zu 100 Prozent in Privatbesitz vornehmlichHamburger Kaufleute, geschäftsführende Gesellschaftersind Wilfried Gillrath und Heiko v. Tschischwitz. Turina hältneben der LichtBlick AG maßgebliche Beteiligungen an denFirmen Choren (Biokraftstoffe der zweiten Generation undBiomasse-Vergasung), Concord Power (Kraftwerks- undPipeline-Entwicklung sowie -beteiligungen) sowie ESREnergie Sulzbach-Rosenberg (Strom- undWärmeerzeugung aus Biomasse).
  12. 12. Aktiengesellschaft Genossenschaft GmbH
  13. 13. 2. Echter Ökostrom von NATURSTROM zertifiziert mit dem Grüner Strom Label GoldZentrales Kriterium:• Neuanlagenförderung mit einem Teil der Kundengelder (mind. 1 Cent je verkaufter kWh Ökostrom)Kriterien der Belieferung mit EE• keine RECS-Zertifikate• Herkunftsnachweis, in welchen Anlagen der Strom erzeugt wurdeZusatzkriterien• Stromsparberatung für Kunden• Informationen über EE→ Jährliche Überprüfung der Einhaltung der Kriterien: Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff- Forschung (ZSW)
  14. 14. Wie funktioniert RECS? Verfahren im Erzeugerland Strom aus EEVerfahren im Verbraucherland Egalstrom RECS Strom Ökostrom
  15. 15. RECS Zertifikate sind eine einfache, kostengünstige Lösungohne nennenswerten UmweltnutzenWer trägt das RECS System?Die großen Energiekonzerne (Vattenfall, E.ON, etc.)Was bewirkt das RECS System für die Umwelt?Im Moment nichtsWas kostet ein RECS Zertifikat?Ab 0,05 Cent/kWhVorteile: Einfach, billig, zeitlich unabhängig, EuropaweitesSystem RECS Zertifikate sind eine Lösung für Anbieter die mit wenig Aufwand ein billiges Ökostromprodukt wollen
  16. 16. Woher kommt der Ökostrom von Naturstrom? NATURSTROM kauft keinen Strom an der Strombörse! NATURSTROM nutzt das Instrument der Direktvermarktung!
  17. 17. 3. NATURSTROM als Pionier bei der Direktvermarktung § 17 Direktvermarktung (1) Anlagenbetreiber können den in der Anlage erzeugten Strom kalendermonatlich an Dritte veräußern (2) Es ist auch möglich, nur einen festen Prozentsatz der Erzeugung zu vermarkten. (3) Anlagenbetreiber können das EEG im Folgemonat wieder nutzen § 37 Direktvermarktung Stromhändler, die im Jahr mehr als 50% Ihres an Endkunden abgesetzten Stroms aus EEG-Anlagen beziehen, werden von der EEG-Umlage befreit.
  18. 18.  Naturstrom bezieht mehr als 50% seines an Endkunden abgesetzten Stroms aus kleinen und mittleren EEG-Anlagen (Befreiung von der EEG-Umlage) Die restlichen benötigten Strommengen kommen aus 2 Laufwasserkraftwerken an Inn und Elbe NATURSTROM ist seit 2007 Vorreiter bei der Direktvermarktung von EEG- Strom
  19. 19. ...von Naturstrom geförderte Anlagen werden zu Lieferkraftwerken...Wasserkraftanlage Fuhlsbüttel 100 kWel installierte Leistung 580.000 kWh Jahresertrag Inbetriebnahme 2000
  20. 20. Windpark Hüll2 Windkraftanlagen4 MW installierte LeistungInbetriebnahme 2007

×