PM Software A-Plan 2016

4.173 Aufrufe

Veröffentlicht am

A-Plan ist eine flexible und preiswerte Projektmanagement Software für Projektplanung, Ressourcenplanung und Kostenplanung.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.173
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.823
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM Software A-Plan 2016

  1. 1. Inhalt 1. Was ist A-Plan? 2. Einsatzgebiete 3. Organisation der Daten 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen 5. Reports 6. Zeiterfassung 7. WebViewer 2 von 29
  2. 2. 1. Was ist A-Plan?  A-Plan ist ein leicht zu erlernendes Planungs- und Steuerungsprogramm, das sich aufgrund seiner Flexibilität für eine Vielzahl unterschiedlichster Einsatzfälle verwenden lässt.  A-Plan ist eine preiswerte Alternative für konventionelle Projektmanagement- programme, die für viele Anwendungsfälle zu komplex und zu schwierig zu bedienen sind.  A-Plan ist vor allem für die Projektplanung und -steuerung, die Ressourcen- und Kapazitätsplanung und die Terminplanung geeignet. Aber auch folgende Aufgabenfelder werden abgedeckt: • Kostenplanung • Aufgabenverwaltung • Belegungspläne • Urlaubspläne  A-Plan ist Multi-Projekt- und Multi-User-fähig.  A-Plan wurde inzwischen über 100.000mal lizenziert. 3 von 29
  3. 3. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung 4 von 29
  4. 4. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung  Ressourcen- und Kapazitätsplanung 5 von 29
  5. 5. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung  Ressourcen- und Kapazitätsplanung  Produktionsplanung 6 von 29
  6. 6. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung  Ressourcen- und Kapazitätsplanung  Produktionsplanung  Kostenplanung 7 von 29
  7. 7. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung  Ressourcen- und Kapazitätsplanung  Produktionsplanung  Kostenplanung  Bauzeitenplanung 8 von 29
  8. 8. 2. Einsatzgebiete  Projektplanung  Ressourcen- und Kapazitätsplanung  Produktionsplanung  Kostenplanung  Bauzeitenplanung  An- und Abwesenheiten 9 von 29
  9. 9. 3. Organisation der Daten 10 von 29 • Projekte werden in einer zentralen Datenbank gespeichert. • Alle User haben in Echtzeit Zugriff auf die aktuellen Planungsdaten. • Änderungen werden automatisch auf alle Rechner übertragen, auf denen A-Plan geöffnet ist. • Außer bei der SQL-Version, die einen MS SQL-Server benötigt, ist keine Installation auf dem Server erforderlich.
  10. 10. 3. Organisation der Daten - Zugriffsberechtigungen 11 von 29 Unterschiedliche Zugriffsberechtigungen und Filter können verwendet werden, um unerwünschte Änderungen zu verhindern bzw. nur die jeweils benötigten Daten anzuzeigen.
  11. 11. 3. Organisation der Daten - EINE Datenbank für alle laufenden Projekte (Multiprojektplanung) 12 von 29 • Projekte können durch Ordner strukturiert werden. • Jeder Ordner einer A-Plan-Datenbank kann bis zu 32.000 Projekte enthalten. • Dadurch können auch Projekte, die unterschiedliche Themen betreffen, in einer Datenbank geplant werden und Ressourcen können gleichzeitig mehreren Projekten zugeordnet werden.
  12. 12. 3. Organisation der Daten - Gliederung 13 von 29 Gliederung der Projekte/Vorgänge in bis zu 99 Ebenen Ebene 1 („Ordner“) (bis zu 32.000 pro Datei) Ebene 2 („Projekt“) (bis zu 32.000 pro Ordner) Ebene 3 - 99 („Vorgang“) (bis zu 32.000 pro Projekt)
  13. 13. 3. Organisation der Daten - Verwenden von Vorlagen 14 von 29 In einer separaten Datenbank können Standardprojekte angelegt werden, die als Vorlagen für neue Projekte dienen. 1 2
  14. 14. 3. Organisation der Daten - Archivieren erledigter Projekte 15 von 29 1 2 Erledigte Projekte können ausgeschnitten und in Archiv-Datenbank eingefügt werden.
  15. 15. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Vorgangstabelle 16 von 29 Vorgangstabelle: Informationen zu den Projekten/Vorgängen können in bis zu 100 verschiedenen Spalten dargestellt werden.
  16. 16. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Ampel, Status, Termin 17 von 29 Status liefert Details. Die Statusauswahl erlaubt die Anzeige bestimmter Vorgänge. Termin zeigt Fälligkeit. Ampel für einen schnellen Überblick.
  17. 17. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Ebenen öffnen 18 von 29 Vorgänge mit Unterpunkten können geöffnet ...
  18. 18. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Ebenen schließen 19 von 29 In Klammern: Anzahl der jeweiligen Unterpunkte auf der nächsten Ebene … oder geschlossen sein
  19. 19. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Ganttdiagramm 20 von 29 Das Ganttdiagramm (Querkalender) stellt den zeitliche Ablauf der Projekte in Form von Zeitbalken dar.
  20. 20. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Sichtbarer Bereich des Ganttdiagrammes 1 21 von 29 Das Ganttdiagramm kann in 14 verschiedenen Auflösungen angezeigt werden: Von einem Jahr pro Teilstrich ...
  21. 21. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Sichtbarer Bereich des Ganttdiagrammes 2 22 von 29 ... bis 10 Minuten pro Teilstrich.
  22. 22. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Öffnen der Ressourcenansicht 23 von 29 Anzeige der Ressourcen in der unteren Hälfte von A-Plan
  23. 23. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Zugeordnete Vorgänge 24 von 29 Vorgänge, die von der Ressource Res11 bearbeitet werden
  24. 24. 4. Darstellung von Projekten und Ressourcen - Auslastung über der Zeit 25 von 29 Auslastung > 100% (dkl.-rot) Auslastung 80% - 100% (rot) Auslastung 50% - 80% (gelb) Auslastung < 50% (grün) Abwesenheit (orange + Kreuzschraffur) Restkapazität der Gruppe
  25. 25. 26 von 29 Reports können im MS-Excel-Format erzeugt werden und sind beliebig anpassbar. 5. Reports
  26. 26. 27 von 29 Geleistete Stunden und der Erledigungsumfang können eingegeben oder importiert werden und stehen damit für Soll-/Ist-Vergleiche und Prognosen zur Verfügung. 6. Zeiterfassung
  27. 27. 28 von 29 Der optional erhältliche WebViewer versorgt beliebige Personen mit allen erforderlichen und immer aktuellen Projektdaten. Hierfür ist weder eine Installation, noch ein bestimmtes Gerät erforderlich. 7. WebViewer - Smartphone
  28. 28. 29 von 29 Der optional erhältliche WebViewer versorgt beliebige Personen mit allen erforderlichen und immer aktuellen Projektdaten. Hierfür ist weder eine Installation, noch ein bestimmtes Gerät erforderlich. 7. WebViewer - Internet-Browser Für jeden User können unterschiedliche Ansichten erzeugt werden. Die Auswahl erfolgt mittels einer links angeordneten Navigationsleiste.

×