Pitch deck appreesh

2.037 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gründen Live

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.037
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.500
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pitch deck appreesh

  1. 1. Problem In einer immer unsicheren Arbeitsumgebung, in der jeder sein eigenes Päckchen zu tragen hat, bleibt nebenbei wenig Zeit für soziales Engagement. Neue Formen der Lebensweise brauchen auch neue Formen der ehrenamtlichen Arbeit und dessen Anerkennungskultur.
  2. 2. Idee – Eine Anerkennungsplattform – ...um gute Taten unvergesslich anzuerkennen und Helfern so langfristig Vorteile zu sichern.
  3. 3. Zweck Die Förderung des sozialen Engagements in Deutschland.
  4. 4. Nutzen 1. Sich schnell und nebenbei engagieren 2. Anerkennungspunkte sammeln 3. Vorteile erhalten
  5. 5. USPs – Gegenseitigkeit – Einzelpersonen können sich untereinander helfen oder dafür Punkte vergeben. – Das Internet vergisst nicht – Einzelpersonen und Organisationen können ihren Helfern „unvergesslich“ danken. – Online Karma – Unternehmen können verantwortungsvoll Werben, indem sie Vorteile für Nutzer vergeben.
  6. 6. Zielgruppe Schüler und Studenten im Alter von 14 bis 25 Jahren. Sie sind Technik affin, sind gut Gebildet, leben in der Stadt und haben ein starkes Bedürfnis nach sozialer Integration, Selbstdarstellung im Internet Anerkennung und Selbstverwirklichung.
  7. 7. Markt Gesamtgröße: ca. 30,16 Mio Ehrenamtliche in Deutschland Unsere Nische: 8,51 Mio Menschen Quellen: http://goo.gl/CXyvrJ http://goo.gl/PBIkVK
  8. 8. Unsere Stärken 1. Spielerischer Charakter 2. Nische des ehrenamtlichen Sektors 4. Persönliches Netzwerk als Hilfe 3. Vertrauensvolle Empfehlungen
  9. 9. Status Das Projekt befindet sich nach der Konzeptphase nun in der Planungsphase. Erste Kooperationspartner wurden angesprochen und das Team wurde akquiriert. Nun soll die Finanzierung sichergestellt werden, bevor es im Feb. 2016 in die Gründungs- und Umsetzungsphase geht.
  10. 10. Meilensteine 2015/16 Meilenstein 1: 1500 Social Community Mtiglieder bis Ende 2015 Meilenstein 2: Crowdfunding-Kampagne 13.12 bis 13.02.2016 Meilenstein 3: Prototyp bis 01.12.2015 Meilenstein 5: Gründung: 01.02.2016 Meilenstein 5: Betaversion bis zum 01.03.2016 Ziel: Bis zum 31.12.2016 sollen 500 Tsd. Ehrenamtliche angemeldet sein und die finale Version regelmäßig nutzen.
  11. 11. Business Model Appreesh finanziert sich durch Spenden, Sponsoren und Merchandising und organisiert sich als gUG.
  12. 12. – Vielen Dank – what goes around comes around

×