© Zartbitter: Enders 2012

Sexueller Missbrauch in
© Institutionen
Zartbitter e.V.
Täterstrategien und institutionelle Str...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Täter und Täterinnen
tragen Masken

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Täter und Täterinnen
haben zwei Gesichter

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Täter und Täterinnen
vernebeln die Wahrnehmung der Umwelt

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Verführung

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Verführung

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Demütigung und Machtdemonstration

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Demütigung und Machtdemonstration

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Intrigen säen!

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

© Zartbitter e.V.


Phänomene traumatischen Erlebnissen

© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Risikoanalyse

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Stellen Sie sich vor
Sie wären Täter/Täterin!
Worauf würden Sie bei der Wahl
Ihres Arbe...
© Zartbitter: Enders 2012

Risikoanalyse
der institutionellen
© Zartbitter e.V.
Strukturen
© Zartbitter / Wolters 2012

Politische Grundhaltung
Klare Strukturen

© Zartbitter e.V.
© Zartbitter / Wolters 2012

Politische Grundhaltung
Diffuse Strukturen

© Zartbitter e.V.
© Zartbitter / Wolters 2012

Politische Grundhaltung
Autoritäre Strukturen

© Zartbitter e.V.
© Zartbitter / Wolters 2012

Politische Grundhaltung
Verwahrloste Strukturen

© Zartbitter e.V.
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
Missbrauch und institutionelle
Strukturen
Risikofaktoren:
•...
©Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
Missbrauch und institutionelle
Strukturen
Risikofaktoren:
• ...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
Missbrauch und institutionelle
Strukturen
Risikofaktoren:
•...
© Zartbitter: Enders 2012

Risikoanalyse
Typische Täterstrategien

© Zartbitter e.V.

Beispiel:
stationäre Einrichtungen
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Strategien der Täter und Täterinnen
Auswahl
potenzieller Opfer

© Zartbitter e.V.

Beis...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Strategien der Täter und Täterinnen
Gelegenheiten schaffen
Beispiel für erhöhtes Risiko...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Wahrnehmung vernebeln
Beispiel:
Maske Sozialfall
(„armer Schluffen“, „Kindskopp, der gu...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Strategien der Täter und Täterinnen
Beispiel:
Maske des Opfers (z.B. Missbrauch, Krankh...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Grenzverletzende Testrituale
Beispiel:
Kosenamen und Spitznamen
(z.B. „Schätzchen“, „Di...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Grenzverletzende Testrituale
Beispiel:
sexuell grenzverletzende Kleidung

© Zartbitter ...
© Zartbitter: Enders 2012

Strategien im Kontakt mit Opfern
sexuell grenzverletzende "Testrituale“

© Zartbitter e.V.

• b...
© Zartbitter: Enders 2012

Strategien im Kontakt mit Opfern
Verführen und Widerstand brechen
• Einflussmöglichkeiten nutze...
© Zartbitter: Enders 2012

Strategien im Kontakt mit Opfern
Verführen und Widerstand brechen
• Interna aus dem Kollegenkre...
© Zartbitter: Enders 2012

Strategien im Kontakt mit Opfern
Drohungen und Erpressung
• Kinder-/Jugendgruppe tyrannisieren,...
© Zartbitter: Enders 2012

Die Bedeutung
der Täterstrategien für die
© Zartbitter e.V.
institutionelle Dynamik
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Der Täter steht im Fokus

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Opfer werden vergessen

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Täter gilt als Opfer falscher
Verdächtigungen

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Kindliche Zeuginnen und Zeugen
werden übersehen

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Die Opfer und ihre
Vertrauenspersonen werden gemobbt.

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders 2012

Die Anwesenheit
des © Zartbitter e.V.
abwesenden Täters
(Ursula Enders)
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Intrigen des Täters wirken noch

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders 2012

Wirksamkeit nach der Aufdeckung
• Intrigen und Gruppendynamik wirken noch
• unbewusste Ablehnun...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Täter manipuliert
von außen die institutionelle Dynamik

© Zartbitter e.V.


© Zartbitter: Enders 2012

Strategien nach der Aufdeckung
• versuchen weiterhin die Situation
unter Kontrolle zu halten
• ...
Phänomene traumatischen Erlebnissen

Literaturempfehlung

© Zartbitter e.V.

Ursula Enders (Hrsg.):
Grenzen achten! Schutz...
Phänomene traumatischen Erlebnissen

© Zartbitter e.V.

www.zartbitter.de

Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sexueller Missbrauch in Institutionen - Taeterstrategien Strukturen

2.181 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.181
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
802
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sexueller Missbrauch in Institutionen - Taeterstrategien Strukturen

  1. 1. © Zartbitter: Enders 2012 Sexueller Missbrauch in © Institutionen Zartbitter e.V. Täterstrategien und institutionelle Strukturen
  2. 2. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Täter und Täterinnen tragen Masken © Zartbitter e.V. 
  3. 3. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Täter und Täterinnen haben zwei Gesichter © Zartbitter e.V. 
  4. 4. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Täter und Täterinnen vernebeln die Wahrnehmung der Umwelt © Zartbitter e.V. 
  5. 5. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Verführung © Zartbitter e.V. 
  6. 6. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Verführung © Zartbitter e.V. 
  7. 7. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Demütigung und Machtdemonstration © Zartbitter e.V. 
  8. 8. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Demütigung und Machtdemonstration © Zartbitter e.V. 
  9. 9. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Intrigen säen! © Zartbitter e.V. 
  10. 10. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 © Zartbitter e.V. 
  11. 11. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 © Zartbitter e.V. 
  12. 12. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 © Zartbitter e.V. 
  13. 13. Phänomene traumatischen Erlebnissen © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Risikoanalyse © Zartbitter e.V. 
  14. 14. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Stellen Sie sich vor Sie wären Täter/Täterin! Worauf würden Sie bei der Wahl Ihres Arbeitsplatzes achten? © Zartbitter e.V.
  15. 15. © Zartbitter: Enders 2012 Risikoanalyse der institutionellen © Zartbitter e.V. Strukturen
  16. 16. © Zartbitter / Wolters 2012 Politische Grundhaltung Klare Strukturen © Zartbitter e.V.
  17. 17. © Zartbitter / Wolters 2012 Politische Grundhaltung Diffuse Strukturen © Zartbitter e.V.
  18. 18. © Zartbitter / Wolters 2012 Politische Grundhaltung Autoritäre Strukturen © Zartbitter e.V.
  19. 19. © Zartbitter / Wolters 2012 Politische Grundhaltung Verwahrloste Strukturen © Zartbitter e.V.
  20. 20. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Missbrauch und institutionelle Strukturen Risikofaktoren: • geschlossene Systeme © Zartbitter e.V. • autoritäre und verwahrloste Leitungsstrukturen • schlechte/geringe Kooperation mit anderen Institutionen • unzureichende Trennung zwischen privaten und  beruflichen Kontakten
  21. 21. ©Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Missbrauch und institutionelle Strukturen Risikofaktoren: • unzureichende Verankerung der Kinderrechte © Zartbitter e.V. • rigide oder diffuse institutionelle Regeln • unzureichendes Beschwerdemanagement 
  22. 22. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Missbrauch und institutionelle Strukturen Risikofaktoren: • Missachtung der Grenzen zwischen den Generationen • © Zartbitter e.V. konzeptionelle Mängel – traditionelle Mädchen- und Jungenbilder – rigide oder persönliche Grenzen missachtende Sexualerziehung – keine/ kaum Prävention gegen sexualisierte Gewalt • Vernachlässigung des Opferschutzes bei sexuellen Übergriffen 
  23. 23. © Zartbitter: Enders 2012 Risikoanalyse Typische Täterstrategien © Zartbitter e.V. Beispiel: stationäre Einrichtungen
  24. 24. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Strategien der Täter und Täterinnen Auswahl potenzieller Opfer © Zartbitter e.V. Beispiel: Mädchen und Jungen mit Behinderungen
  25. 25. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Strategien der Täter und Täterinnen Gelegenheiten schaffen Beispiel für erhöhtes Risiko: Schlafsituationen © Zartbitter e.V. Dein Bett gehört dir! Niemand hat das Recht, sich auf dein Bett zu setzen!
  26. 26. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Wahrnehmung vernebeln Beispiel: Maske Sozialfall („armer Schluffen“, „Kindskopp, der gut mit Kindern kann“, „Dauerjugendlicher“) © Zartbitter e.V. Männer und Frauen, die von Erwachsenen nicht ernst genommen werden, sind für die pädagogische Arbeit nicht geeignet!
  27. 27. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Strategien der Täter und Täterinnen Beispiel: Maske des Opfers (z.B. Missbrauch, Krankheit, häusliche Gewalt) © Zartbitter e.V. Ein Arbeitsplatz ist kein Therapieplatz. Es ist die Verantwortung von Fachkräften, sich bei persönlichen Belastungen professionelle Hilfe zu holen.
  28. 28. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Grenzverletzende Testrituale Beispiel: Kosenamen und Spitznamen (z.B. „Schätzchen“, „Dickerchen“) © Zartbitter e.V. Mädchen und Jungen werden mit ihrem Vornamen und niemals mit Kose- oder Spitznamen angesprochen.
  29. 29. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Grenzverletzende Testrituale Beispiel: sexuell grenzverletzende Kleidung © Zartbitter e.V. (viel Haut, transparent, Genitalien abzeichnend… ) Mitarbeiter/innen tragen eine ihrer pädagogischen Tätigkeit entsprechende Kleidung, die nicht zu einer Sexualisierung der Atmosphäre beiträgt.
  30. 30. © Zartbitter: Enders 2012 Strategien im Kontakt mit Opfern sexuell grenzverletzende "Testrituale“ © Zartbitter e.V. • billigendes bzw. offen zustimmendes Verhalten, wenn Gleichaltrige die Grenzen anderer missachten, • Aufforderung zu sexistischen Handlungen (z.B. zu „Pfänderspielen“)
  31. 31. © Zartbitter: Enders 2012 Strategien im Kontakt mit Opfern Verführen und Widerstand brechen • Einflussmöglichkeiten nutzen, um Probleme ihrer Opfer zu regeln (z.B. Fehlverhalten nicht bestraft) © Zartbitter e.V. • Opfern besonders hohen Status innerhalb der Gruppe/der Institution vermitteln • Sonderrechte gewähren
  32. 32. © Zartbitter: Enders 2012 Strategien im Kontakt mit Opfern Verführen und Widerstand brechen • Interna aus dem Kollegenkreis oder über die private Lebenssituation der Kollegen erzählen • Kolleginnen und Kollegen bei Opfer abwerten • Opfer isolieren © Zartbitter e.V.
  33. 33. © Zartbitter: Enders 2012 Strategien im Kontakt mit Opfern Drohungen und Erpressung • Kinder-/Jugendgruppe tyrannisieren, um die Opfer zu erpressen © Zartbitter e.V. • persönliche Nachteile androhen (z.B. Psychiatrisierung des Opfers) • Opfer für den Ruf der Institution, ihr eigenes Schicksal und das ihrer Familie verantwortlich machen
  34. 34. © Zartbitter: Enders 2012 Die Bedeutung der Täterstrategien für die © Zartbitter e.V. institutionelle Dynamik
  35. 35. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Der Täter steht im Fokus © Zartbitter e.V. 
  36. 36. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Opfer werden vergessen © Zartbitter e.V. 
  37. 37. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Täter gilt als Opfer falscher Verdächtigungen © Zartbitter e.V. 
  38. 38. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Kindliche Zeuginnen und Zeugen werden übersehen © Zartbitter e.V. 
  39. 39. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Die Opfer und ihre Vertrauenspersonen werden gemobbt. © Zartbitter e.V. 
  40. 40. © Zartbitter: Enders 2012 Die Anwesenheit des © Zartbitter e.V. abwesenden Täters (Ursula Enders)
  41. 41. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Intrigen des Täters wirken noch © Zartbitter e.V. 
  42. 42. © Zartbitter: Enders 2012 Wirksamkeit nach der Aufdeckung • Intrigen und Gruppendynamik wirken noch • unbewusste Ablehnung des Opfers durch • Kolleginnen und Kollegen • Mädchen und Jungen © Zartbitter e.V. • vakante Machtposition wird neu besetzt • Verletzungen des Opfers noch nicht verheilt
  43. 43. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Täter manipuliert von außen die institutionelle Dynamik © Zartbitter e.V. 
  44. 44. © Zartbitter: Enders 2012 Strategien nach der Aufdeckung • versuchen weiterhin die Situation unter Kontrolle zu halten • Namen des Opfers öffentlich machen • Opfer über Dritte unter Druck setzen © Zartbitter e.V. •„triggern“ • über indirekte Kontakte • über den Weg laufen
  45. 45. Phänomene traumatischen Erlebnissen Literaturempfehlung © Zartbitter e.V. Ursula Enders (Hrsg.): Grenzen achten! Schutz vor sexuellen Übergriffen und Missbrauch in Institutionen Kiwi 2012 
  46. 46. Phänomene traumatischen Erlebnissen © Zartbitter e.V. www.zartbitter.de 

×