What is the perfect day to start a crowdfunding
campaign?
An explorative study of timing in
crowdfunding.
Dr. Michael Beie...
Motivation
 Crowdfunding als neuer Weg, über Online-Communities Geld für innovative
Vorhaben zu akquirieren.
 Crowdfundi...
Fragen
Timing-bezogene Fragen zur strategischen Planung von Crowdfunding-
Kampagnen
(1) Wie verhalten sich Geldgeber über ...
Daten
 Analyse von anonymisierten Daten von 492 Projekten der dominanten
Schweizer Crowdfunding-Plattform 100-days.net.
...
(1) Ergebnisse
Wie verhalten sich Geldgeber über die Laufzeit von Kampagnen?
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100...
(2) Ergebnisse
Wie entwickeln sich Projekte zu Beginn von Kampagnen?
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.ne...
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net.
Status-quo: Start der Kampagnen nach Wochentag
(3) Ergebnisse
An w...
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net.
Anzahl Donations und durchschnittliche Beträge nach Wochentag
(4) ...
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net.
Anzahl Donations über den Tag
(5) Ergebnisse
Wann tätigen Geldgebe...
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net.
Unterschiede in den ersten Tagen je nach Wochentag
(6) Ergebnisse
...
Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net.
Erreichen der Zielsumme nach Kampagnentag und gestartetem Wochenta...
Implikationen für die Praxis
 Das Timing und die strategische Planung sind beim Crowdfunding von
immenser Bedeutung.
 De...
Autoren
Prof. Dr. Kerstin Wagner
Leiterin Kompetenzschwerpunkt Digitale Strategien im
Schweizerischen Institut für Entrepr...
Implikationen für die Praxis
14
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?

639 Aufrufe

Veröffentlicht am

PRESENTATION IN GERMAN--- Funding activities of backers in reward-based crowdfunding vary substantially over the time of a campaign. Although the first days of a campaign appear to be crucial for the trajectory of a campaign, to date no quantitative study has assessed the role of the starting day of the week and how timing during the first days affects the success of a crowdfunding campaign. Drawing on a dataset of 492 projects on the Swiss crowdfunding platform 100-days.net, we analyse the underlying dynamics of the first days of a campaign based on backer activities. Our results show that the weekdays Monday and Tuesday prove to be the most favourable days to start a crowdfunding campaign. We further show that specific starting conditions affect the success or failure of a crowdfunding campaign.

Veröffentlicht in: Kleinunternehmen & Unternehmertum
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
639
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?

  1. 1. What is the perfect day to start a crowdfunding campaign? An explorative study of timing in crowdfunding. Dr. Michael Beier Prof. Dr. Kerstin Wagner Schweizerisches Institut für Entrepreneurship, HTW Chur G-Forum 13.–14. November 2014, Oldenburg
  2. 2. Motivation  Crowdfunding als neuer Weg, über Online-Communities Geld für innovative Vorhaben zu akquirieren.  Crowdfunding-Plattformen bieten standardisierte Online-Services zur Information, Kommunikation und Transaktion (Belleflamme, Lambert, Schwienbacher 2013).  Bei mehr als 90% der Plattformen (z.B. kickstarter.com, startnext.de, 100- days.net) stehen donations/rewards im Vordergrund, wie z.B. Vorverkauf, nicht-monetäre Geschenke und mehr oder weniger reine Spenden (Belleflamme et al. 2013).  Erste Studien im Bereich donation/reward-based Crowdfunding beziehen sich meist auf Daten US-amerikanischer Plattformen zu empirischen Mustern von Erfolgsfaktoren und Verhalten von Geldgebern (Mollick 2014; Kuppuswamus/Bayus 2013) 2
  3. 3. Fragen Timing-bezogene Fragen zur strategischen Planung von Crowdfunding- Kampagnen (1) Wie verhalten sich Geldgeber über die Laufzeit von Kampagnen? (2) Wie entwickeln sich Projekte zu Beginn von Kampagnen? (3) An welchem Wochentag starten Projektinitiatoren ihre Kampagne? (4) An welchem Wochentag tätigen Geldgeber ihre Donations und in welcher Höhe? (5) Wann tätigen Geldgeber ihre Donations über den Tag? (6) Wie wirkt sich der Starttag bei erfolgreichen vs. nicht-erfolgreichen Projekten aus? (7) Wie wirkt sich der Starttag nur bei erfolgreichen Projekten aus? 3
  4. 4. Daten  Analyse von anonymisierten Daten von 492 Projekten der dominanten Schweizer Crowdfunding-Plattform 100-days.net.  Enthalten sind Projekte, die zwischen Februar 2012 bis November 2013 gestartet und auch abgeschlossen wurden.  Vollständige Informationen über abgeschlossene Projekte notwendig (Erfolg/ Nicht-Erfolg, Aktivitäten der Geldgeber)  „Alles-oder-Nichts“-Prinzip 4
  5. 5. (1) Ergebnisse Wie verhalten sich Geldgeber über die Laufzeit von Kampagnen? Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Gesamte Verteilung von 10‘439 Donations von 492 Crowdfunding-Projekten über jeweils 100 Kampagnen-Tage 5
  6. 6. (2) Ergebnisse Wie entwickeln sich Projekte zu Beginn von Kampagnen? Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Durchschnittlich eingeworbene Beträge von der Zielsumme in den ersten 10 Tagen 6
  7. 7. Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Status-quo: Start der Kampagnen nach Wochentag (3) Ergebnisse An welchem Wochentag starten Projektinitiatoren ihre Kampagne? 7
  8. 8. Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Anzahl Donations und durchschnittliche Beträge nach Wochentag (4) Ergebnisse An welchem Wochentag tätigen Geldgeber ihre Donations und in welcher Höhe? 8
  9. 9. Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Anzahl Donations über den Tag (5) Ergebnisse Wann tätigen Geldgeber ihre Donations über den Tag? 9
  10. 10. Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Unterschiede in den ersten Tagen je nach Wochentag (6) Ergebnisse Wie wirkt sich der Starttag bei erfolgreichen und nicht-erfolgreichen Projekten aus? 10
  11. 11. Quelle: Eigene Berechnungen mit Daten von 100-days.net. Erreichen der Zielsumme nach Kampagnentag und gestartetem Wochentag (7) Ergebnisse Wie wirkt sich der Starttag nur bei erfolgreichen Projekten aus? 11
  12. 12. Implikationen für die Praxis  Das Timing und die strategische Planung sind beim Crowdfunding von immenser Bedeutung.  Den Initiatoren von erfolgreichen Kampagnen gelingt es schon am ersten Tag, eine Vielzahl an Geldgebern zu mobilisieren und im Durchschnitt bereits knapp zehn Prozent der angestrebten Zielsumme einzusammeln.  Erfolgreiche Kampagnen, die am Montag oder Dienstag gestartet wurden, erhalten in den ersten zehn Tagen bereits mehr als ein Drittel der Zielsumme. 12
  13. 13. Autoren Prof. Dr. Kerstin Wagner Leiterin Kompetenzschwerpunkt Digitale Strategien im Schweizerischen Institut für Entrepreneurship (SIFE), HTW Chur E-Mail: kerstin.wagner@htwchur.ch SSRN: http://ssrn.com/author=2161225 Dr. Michael Beier Senior Researcher am Schweizerischen Institut für Entrepreneurship (SIFE), HTW Chur E-Mail: michael.beier@htwchur.ch SSRN: http://ssrn.com/author=2189836 Paper und weitere Veröffentlichungen unter: http://bit.ly/SIFE_GW
  14. 14. Implikationen für die Praxis 14

×