SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Crowdfunding als strategisches Instrument für
etablierte Organisationen:
Co-Funding-Modelle, Erfolgsfaktoren,
Umsetzungsbeispiele
Prof. Dr. Kerstin Wagner
Schweizerisches Institut für Entrepreneurship, HTW Chur
(Reward-based) Crowdfunding auf Projektebene
 Fokus auf Crowdfunding (donation/reward-based), nicht auf Crowdinvesting
(equity-based)
 Bei mehr als 90% der Plattformen (z.B. kickstarter.com, indiegogo.com,
startnext.de, 100-days.net) stehen donations/rewards im Vordergrund, wie
z.B. Vorverkauf, nicht-monetäre Geschenke und mehr oder weniger reine
Spenden (Belleflamme et al. 2013).
 Gerade für KMU ein neuer Ansatz, um Produkte vorzuverkaufen, am Markt
zu testen, Kunden frühzeitig zu binden (Beier et al. 2014).
2
Unsere drei Ansätze auf Ebene der Projekte
(1) Theoriegeleitet / empirisch (anonymisierte Daten der Plattform 100 Days)
(2) Datenanalytisch / deskriptiv (anonymisierte Daten der Plattform 100 Days)
(3) Beratung und Kampagnenbegleitung (~ 15 grössere Kampagnen in der Schweiz)
3
(1) Theoriegeleitet / empirische Ansätze: Erfolg im Tourismus
Quelle: Beier/Wagner (2014a), abrufbar unter: www.bit.ly/SPS2014_02 4
(2) Datenanalytisch / deskriptiv: Donations über Zeitraum
Quelle: Daten von 100-days.net
Beier/Wagner (2014b), abrufbar unter: http://ssrn.com/abstract=2484799
5
(3) Beratung und Kampagnenbegleitung: KMU
Quelle: www.100-days.net 6
7
Die Zukunft des Crowdfundings?
Ansätze auf strategischer Ebene für eine Vielzahl an Projekten
Der Einsatz von Crowdfunding nicht nur auf Projektebene und einzelne
Projektinitiatoren, sondern als strategisches Instrument eine Ebene höher.
(1) Touristische Destinationen
(2) Banken
(3) Stiftungen
(4) Grosse Unternehmen
8
Die Zukunft des Crowdfundings:
(1) Touristische Destinationen und Dachorganisationen
Quelle: Beier/Wagner (2014a), abrufbar unter: www.bit.ly/SPS2014_01
 Crowdfunding als Chance, strategiekonforme und marktnahe
Innovationsprojekte und -kooperationen in Netzwerken zu initiieren und die
notwendige Finanzierung bei der Crowd zu erfragen.
 Auf der Ebene von Dachorganisationen im Tourismus (Destinationen, Verbände)
können diese ihre jeweiligen Mitglieder zur Durchführung von eigenen
Crowdfunding-Projekten motivieren und befähigen, aber auch strategisch
koordinieren.
 Insgesamt ergibt sich mit Crowdfunding die Möglichkeit, nachteilige
Netzwerkstrukturen und damit verbundene Innovationshemmnisse in einzelnen
Tourismus-Regionen zu überwinden.
9
Die Zukunft des Crowdfundings:
(2) Banken
Quelle: Beier/Wagner (2015a), abrufbar unter: http://bit.ly/SPS2015_01
 Banken als Betreiber von Crowdfunding-Plattformen.
 Erste Banken am Markt verstehen es primär als IT-Projekt.
 Erfolgsfaktoren sind jedoch: Eigenständige Positionierung, koordinierter Aufbau
und Inbetriebnahme, Begleitung der Projektinitiatoren und Generierung von
weiterem Nutzen sowie Integration in das bestehende Bankgeschäft
 Als Projekt der Unternehmensentwicklung müssen neue Strukturen und
Prozesse aufgesetzt und Mitarbeiter entwickelt werden, um die Plattform
erfolgreich betreiben zu können.
10
Die Zukunft des Crowdfundings:
(3) Stiftungen
Quelle: Beier/Wagner (2014c), abrufbar unter http://bit.ly/SPS2014_03
 Der Nutzen für Stiftungen setzt dort an, wo Crowdfunding-Kampagnen
erhebliche Mehrwerte generieren, die ausserhalb der reinen Kapitalbeschaffung
liegen (z.B. Pre-Market Checks, Innovationsmanagement, Branding, Online-
Kommunikation).
 Bei der Mittelvergabe können Projekte über Crowdfunding-Kampagnen in Bezug
auf Nachfrage, Akzeptanz und Funktionieren des Initiatoren-Teams getestet
werde, noch bevor Mittel bereitgestellt werden.
 Stiftungen sollten bei der Einbindung von Crowdfunding-basierten Massnahmen
vorsichtig vorgehen, um die Motivation und Dynamik der Crowd nicht zu
beeinträchtigen.
11
Die Zukunft des Crowdfundings:
(4) Grosse Unternehmen
 Grosse Unternehmen können Crowdfunding als Instrument für ihr
Innovationsmanagement nutzen.
 Mit Hilfe der Crowd können Markttests gemacht und experimentell (mehreren
Kampagnen) getestet werden, welche Prototypen/Produkttypen am Markt
nachgefragt und gewünscht sind.
 Für Unternehmen bietet sich zudem die Chance, Informationen über Kunden
und deren Bedürfnisse einzuholen, diese frühzeitig zu binden und abzuholen.
12
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Prof. Dr. Kerstin Wagner
Leiterin Kompetenzschwerpunkt Digitale Strategien im
Schweizerischen Institut für Entrepreneurship (SIFE), HTW Chur
E-Mail: kerstin.wagner@htwchur.ch
Facebook: https://www.facebook.com/kerstinwagner.org
Aktuelle Arbeiten unter: http://bit.ly/SIFE_GW

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Presentacion silvestre
Presentacion silvestrePresentacion silvestre
Presentacion silvestre
ale1098
 
Waterbars1
Waterbars1Waterbars1
Waterbars1
Chidambar Dudgikar
 
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
Markus Tonn
 
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
Lorraine Allanson
 
10 groessten stadten in polen
10 groessten stadten in polen10 groessten stadten in polen
10 groessten stadten in polen
mg1knurow
 
9 de Julio
9 de Julio9 de Julio
9 de Julio
esc2de6gutierrez
 
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) LernprozessenComics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
Jutta Pauschenwein
 
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
NETWAYS
 
DESCO-COIL Heat Exchanger
DESCO-COIL Heat ExchangerDESCO-COIL Heat Exchanger
DESCO-COIL Heat ExchangerNeil Kalson
 
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
adlerhotel
 
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113Klubschule migros präsentation_quer_d_0113
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113Klubschule
 
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básicoPrueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
mmegloria
 
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
Online.Strategie.Beratung.
 
für chin und secret knuuustch
für chin und secret knuuustchfür chin und secret knuuustch
für chin und secret knuuustchfraukecan22
 

Andere mochten auch (20)

Presentacion silvestre
Presentacion silvestrePresentacion silvestre
Presentacion silvestre
 
Waterbars1
Waterbars1Waterbars1
Waterbars1
 
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
CONSULT 2010 | Recklinghausen: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendu...
 
EU-Energieeffizienzrichtlinie
EU-Energieeffizienzrichtlinie EU-Energieeffizienzrichtlinie
EU-Energieeffizienzrichtlinie
 
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
VARENNA - LUNCH MAG - Feb2013
 
10 groessten stadten in polen
10 groessten stadten in polen10 groessten stadten in polen
10 groessten stadten in polen
 
9 de Julio
9 de Julio9 de Julio
9 de Julio
 
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) LernprozessenComics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
Comics als Ordnungs-/Reflexionswerkzeug in (Online-) Lernprozessen
 
Russland
RusslandRussland
Russland
 
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
Ceph: Open Source Cloud Storage (Webinar vom 25.02.2015)
 
DESCO-COIL Heat Exchanger
DESCO-COIL Heat ExchangerDESCO-COIL Heat Exchanger
DESCO-COIL Heat Exchanger
 
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
Hotelprospekt Schwarzer Adler 2011
 
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113Klubschule migros präsentation_quer_d_0113
Klubschule migros präsentation_quer_d_0113
 
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básicoPrueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
Prueba ensayo de comprensión lectora 2° básico
 
Preso antro
Preso antroPreso antro
Preso antro
 
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
Social Media ist da – was tun? Präsentation vom Twittwoch Ruhr am 28. Juli 2010
 
für chin und secret knuuustch
für chin und secret knuuustchfür chin und secret knuuustch
für chin und secret knuuustch
 
Potenzen
PotenzenPotenzen
Potenzen
 
STLHESC
STLHESCSTLHESC
STLHESC
 
Misc.Images
Misc.ImagesMisc.Images
Misc.Images
 

Ähnlich wie Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen

Crowdfunding in elf Schritten
Crowdfunding in elf SchrittenCrowdfunding in elf Schritten
Crowdfunding in elf Schritten
Christian Henner-Fehr
 
Crowdfunding
CrowdfundingCrowdfunding
Crowdfunding
crowdfundingmxd
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Michael Gebert
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Landeshauptstadt Stuttgart
 
Crowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-adviceCrowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-advice
slides4media
 
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign? What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
Wagnerkerstin
 
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting MarktplatzUNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
Helge Rieckmann
 
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
nanofutures a.s.b.l lighthouse germany
 
Co-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa MarketingCo-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
Michael Rottmann
 
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
Für-Gründer.de
 
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum MittelstandSerial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Dennis Brüntje
 
Hightech-Strategie 2025.pdf
Hightech-Strategie 2025.pdfHightech-Strategie 2025.pdf
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
Dennis Schenkel
 
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für HotelsCrowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
Wagnerkerstin
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingPowerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingChristian Urech
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Dennis Brüntje
 
Leadgenerierung social media_akademie
Leadgenerierung social media_akademieLeadgenerierung social media_akademie
Leadgenerierung social media_akademie
FESD GKr
 
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademie
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademieWhitepaper leadgenerierung social_media_akademie
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademie
FESD GKr
 

Ähnlich wie Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen (20)

Crowdfunding in elf Schritten
Crowdfunding in elf SchrittenCrowdfunding in elf Schritten
Crowdfunding in elf Schritten
 
Crowdfunding
CrowdfundingCrowdfunding
Crowdfunding
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
 
Crowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-adviceCrowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-advice
 
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign? What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
What is the perfect day to start a crowdfunding campaign?
 
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting MarktplatzUNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
UNITED EQUITY - Der Crowdinvesting Marktplatz
 
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
 
Co-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa MarketingCo-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa Marketing
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
 
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
Crowdfinanzierung in Deutschland 9 M 2014
 
Innovationen mit Fördermitteln finanzieren
Innovationen mit Fördermitteln finanzierenInnovationen mit Fördermitteln finanzieren
Innovationen mit Fördermitteln finanzieren
 
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum MittelstandSerial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
 
Hightech-Strategie 2025.pdf
Hightech-Strategie 2025.pdfHightech-Strategie 2025.pdf
Hightech-Strategie 2025.pdf
 
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
 
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für HotelsCrowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
Crowdfunding als Innovations- und Marketingtool für Hotels
 
Powerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketingPowerpointpraesi seniorweb marketing
Powerpointpraesi seniorweb marketing
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
 
Leadgenerierung social media_akademie
Leadgenerierung social media_akademieLeadgenerierung social media_akademie
Leadgenerierung social media_akademie
 
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademie
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademieWhitepaper leadgenerierung social_media_akademie
Whitepaper leadgenerierung social_media_akademie
 

Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen

  • 1. Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen: Co-Funding-Modelle, Erfolgsfaktoren, Umsetzungsbeispiele Prof. Dr. Kerstin Wagner Schweizerisches Institut für Entrepreneurship, HTW Chur
  • 2. (Reward-based) Crowdfunding auf Projektebene  Fokus auf Crowdfunding (donation/reward-based), nicht auf Crowdinvesting (equity-based)  Bei mehr als 90% der Plattformen (z.B. kickstarter.com, indiegogo.com, startnext.de, 100-days.net) stehen donations/rewards im Vordergrund, wie z.B. Vorverkauf, nicht-monetäre Geschenke und mehr oder weniger reine Spenden (Belleflamme et al. 2013).  Gerade für KMU ein neuer Ansatz, um Produkte vorzuverkaufen, am Markt zu testen, Kunden frühzeitig zu binden (Beier et al. 2014). 2
  • 3. Unsere drei Ansätze auf Ebene der Projekte (1) Theoriegeleitet / empirisch (anonymisierte Daten der Plattform 100 Days) (2) Datenanalytisch / deskriptiv (anonymisierte Daten der Plattform 100 Days) (3) Beratung und Kampagnenbegleitung (~ 15 grössere Kampagnen in der Schweiz) 3
  • 4. (1) Theoriegeleitet / empirische Ansätze: Erfolg im Tourismus Quelle: Beier/Wagner (2014a), abrufbar unter: www.bit.ly/SPS2014_02 4
  • 5. (2) Datenanalytisch / deskriptiv: Donations über Zeitraum Quelle: Daten von 100-days.net Beier/Wagner (2014b), abrufbar unter: http://ssrn.com/abstract=2484799 5
  • 6. (3) Beratung und Kampagnenbegleitung: KMU Quelle: www.100-days.net 6
  • 7. 7
  • 8. Die Zukunft des Crowdfundings? Ansätze auf strategischer Ebene für eine Vielzahl an Projekten Der Einsatz von Crowdfunding nicht nur auf Projektebene und einzelne Projektinitiatoren, sondern als strategisches Instrument eine Ebene höher. (1) Touristische Destinationen (2) Banken (3) Stiftungen (4) Grosse Unternehmen 8
  • 9. Die Zukunft des Crowdfundings: (1) Touristische Destinationen und Dachorganisationen Quelle: Beier/Wagner (2014a), abrufbar unter: www.bit.ly/SPS2014_01  Crowdfunding als Chance, strategiekonforme und marktnahe Innovationsprojekte und -kooperationen in Netzwerken zu initiieren und die notwendige Finanzierung bei der Crowd zu erfragen.  Auf der Ebene von Dachorganisationen im Tourismus (Destinationen, Verbände) können diese ihre jeweiligen Mitglieder zur Durchführung von eigenen Crowdfunding-Projekten motivieren und befähigen, aber auch strategisch koordinieren.  Insgesamt ergibt sich mit Crowdfunding die Möglichkeit, nachteilige Netzwerkstrukturen und damit verbundene Innovationshemmnisse in einzelnen Tourismus-Regionen zu überwinden. 9
  • 10. Die Zukunft des Crowdfundings: (2) Banken Quelle: Beier/Wagner (2015a), abrufbar unter: http://bit.ly/SPS2015_01  Banken als Betreiber von Crowdfunding-Plattformen.  Erste Banken am Markt verstehen es primär als IT-Projekt.  Erfolgsfaktoren sind jedoch: Eigenständige Positionierung, koordinierter Aufbau und Inbetriebnahme, Begleitung der Projektinitiatoren und Generierung von weiterem Nutzen sowie Integration in das bestehende Bankgeschäft  Als Projekt der Unternehmensentwicklung müssen neue Strukturen und Prozesse aufgesetzt und Mitarbeiter entwickelt werden, um die Plattform erfolgreich betreiben zu können. 10
  • 11. Die Zukunft des Crowdfundings: (3) Stiftungen Quelle: Beier/Wagner (2014c), abrufbar unter http://bit.ly/SPS2014_03  Der Nutzen für Stiftungen setzt dort an, wo Crowdfunding-Kampagnen erhebliche Mehrwerte generieren, die ausserhalb der reinen Kapitalbeschaffung liegen (z.B. Pre-Market Checks, Innovationsmanagement, Branding, Online- Kommunikation).  Bei der Mittelvergabe können Projekte über Crowdfunding-Kampagnen in Bezug auf Nachfrage, Akzeptanz und Funktionieren des Initiatoren-Teams getestet werde, noch bevor Mittel bereitgestellt werden.  Stiftungen sollten bei der Einbindung von Crowdfunding-basierten Massnahmen vorsichtig vorgehen, um die Motivation und Dynamik der Crowd nicht zu beeinträchtigen. 11
  • 12. Die Zukunft des Crowdfundings: (4) Grosse Unternehmen  Grosse Unternehmen können Crowdfunding als Instrument für ihr Innovationsmanagement nutzen.  Mit Hilfe der Crowd können Markttests gemacht und experimentell (mehreren Kampagnen) getestet werden, welche Prototypen/Produkttypen am Markt nachgefragt und gewünscht sind.  Für Unternehmen bietet sich zudem die Chance, Informationen über Kunden und deren Bedürfnisse einzuholen, diese frühzeitig zu binden und abzuholen. 12
  • 13. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Prof. Dr. Kerstin Wagner Leiterin Kompetenzschwerpunkt Digitale Strategien im Schweizerischen Institut für Entrepreneurship (SIFE), HTW Chur E-Mail: kerstin.wagner@htwchur.ch Facebook: https://www.facebook.com/kerstinwagner.org Aktuelle Arbeiten unter: http://bit.ly/SIFE_GW