1	
  /	
  5	
  
Curriculum	
  Vitae	
  
	
  
Personalien	
  
Name	
   Markus	
  Böhi	
  
Adresse	
   206	
  Calle	
  Conch...
2	
  /	
  5	
  
Karriere	
  
	
  
2014	
  –	
  2015	
   	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  	
  Batagon	
  Mining	
  Guine...
3	
  /	
  5	
  
§ Markenentwicklung	
  und	
  Strategie	
  und	
  Führung	
  der	
  Unternehmung	
  als	
  
Mitglied	
  d...
4	
  /	
  5	
  
1986	
  -­‐1995	
  	
   Böhi	
  Drugs	
  Inc.,	
  Colton,	
  Moreno	
  Valley	
  und	
  Folsom,	
  CA,	
  ...
5	
  /	
  5	
  
Ausbildung	
  
Fortbildung	
  	
  
1991	
  –	
  2013	
   Laufende	
  Fortbildung	
  durch	
  die	
  Teilna...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Markus Boehi CV - Deutsch

422 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
422
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Markus Boehi CV - Deutsch

  1. 1. 1  /  5   Curriculum  Vitae     Personalien   Name   Markus  Böhi   Adresse   206  Calle  Conchita   San  Clemente,  CA  92672   US   Mobile   +1  949  874  3489   e-­‐mail   markus.boehi@gmail.com   Nationalität   Schweiz     Greencard  in  Amerika;  Arbeitsbewilligung  in  Hong  Kong   Geburtsdatum   13.10.1959   Zivilstand   verheiratet,  2  Kinder   Profil   Schwerpunkte  und  Erfolge   § Inspirierender  Leader  mit  Erfahrung  als  CEO,  Mitglied  von  Geschäftsleitungen  und  Verwaltungsräten   § Umfassende  Kenntnisse  im  General  Management  von  international  tätigen  Firmen   § Unternehmungen  mit  Schwerpunkten  in  der  Markenführung  und  im  Produktsourcing   § Internationale  Erfahrung  durch  globale  Geschäftsverantwortung     § 20  Jahre  Auslandtätigkeit  (USA,  Kanada,  Hongkong)   § Erfolgreicher  Leistungsausweis  in  der  Sportgüterindustrie     Stärken   § integrativ,  konstruktiv,  kreativ,  unternehmerisch  denkend,  entscheidungsstark   § kommunikativ,  verhandlungsstark,  konsequent     § sehr  gute  Sprachkenntnisse:  Deutsch,  Englisch   Persönlichkeit   § Integer,  ausgeglichen,  belastbar,  bescheiden,  gesunder  Menschenverstand      
  2. 2. 2  /  5   Karriere     2014  –  2015                      Batagon  Mining  Guinea  S.A.,  Conakry,  Guinea  &  Zürich  Schweiz   BMG  wurde  zum  Zweck  des  Abbau’s  von  Diamanten  in  Guinea  sowie  des  Verkauf’s   von  Roh-­‐  und  geschliffenen  Diamanten  auf  den  Weltmärkten  gegründet.                              VICE  PRESIDENT         Hauptverantwortung   § Rechte  Hand  des  Präsidenten   § Hauptverantwortung  für  Kommunikationen  in  Französisch  und  Englisch   § Verhandlungen  von  Konzessionsvereinbarungen  und  –  verträgen  mit   Regierungsstellen  in  Guinea  und  Ghana   § Verhandlungen  von  Maschinenkaufverträgen   § Multinationale  Personal  Beziehungen   § Vor-­‐Ort  Besuche  der  Konzessionen  im  Dschungel   Leistungsausweis   § Erfolgreiche  Unterstützung  beim  Erwerb  von  Minenbaukonzessionen  in   Guinea  und  Ghana   § Etablierte  Unternehmen  in  Guinea  und  Ghana   § Etablierte  Bankkonten  für  Unternehmen  in  Guinea  und  Ghana   § Unterstützte  Team  bei  der  Suche  nach  Roh  Diamanten  und  Gold     1991  -­‐  2013   Four  Star  Distribution  /  C1RCA,  San  Clemente  USA   Internationales  Unternehmen  zur  Entwicklung,  Herstellung,  Vermarktung  und   Vertrieb  von  Snowboard  Bekleidung  und  Hardware  (Snowboards,  Bindungen  und   Stiefel)  sowie  Skate  &  Lifestyle  Schuhen  und  Sportbekleidung,  Branchenleader  in   der  Snowboard  und  Skateboardszene     CEO   Hauptverantwortung   § Gesamtleitung  der  Unternehmung  mit  voller  Resultatverantwortung   § Gesamtverantwortung  für  die  Tochtergesellschaften  in  Amerika,  Kanada   und  Hongkong     § Verkauf  von  Schneemarken  an  Burton   § Sicherung  der  weltweiten  Markenrechte  (Führen  von  Verhandlungen  /   Prozessen  bei  Verletzungen)   Leistungsausweis   § Initiierte  das  Turnaround  Management  und  setzte  es  erfolgreich  um     § Definierte  neue  Markenstrategien  in  allen  wichtigen  Bereichen  (Produkt,   Preis,  Distribution  und  Kommunikation)  und  setzte  die  Implementierung   durch   § Stellte  erfolgreich  die  Kommunikation  mit  allen  primären   Anspruchsgruppen  der  Marke  und  Unternehmung  (Kunden,  Mitarbeiter,   Verwaltungsrat,  Produzenten,  Banken,  Journalisten  und  Medien)  sicher  
  3. 3. 3  /  5   § Markenentwicklung  und  Strategie  und  Führung  der  Unternehmung  als   Mitglied  der  Geschäftsleitung   § Entwicklung  von  direkten  Märkten   § Initiierte  das  Outsourcing  von  Lagerhäusern  an  3PL’s  in  USA,  Kanada  und   Europa   § Erarbeitete  die  globale  Markenstrategie  und  setzte  sie  durch   § Erstellte  umfassende  Business  Pläne  zur  Unterstützung  der  Vision   inklusive  der  Zielsetzungen  für  die  Marktentwicklung   § Initiierte  und  implementierte  die  Gründung  einer  Holding  AG  in  der   Schweiz  und  merged  Tochtergesellschaften  in  USA,  Kanada  und  Hongkong   § Initiierte  Verrechnungspreis  Studien  und  die  Erstellung  von  Intercompany   Verträgen  und  Bewilligungen  von  lokalen  Steuerbehörden  in  USA,  Kanada,   Hongkong  und  der  Schweiz   § Führte  erfolgreiche  Verhandlungen  für  Sponsoring  Verträge  (z.B.  Peter   Line,  JP  Walker,  Chad  Muska,  Jamie  Thomas,  Adrian  Lopez)   § Evaluierte  und  führte  ein  neues  Computer  Systems  ein,  das  in  der  Folge   als  Gruppenstandard  für  alle  Firmen  und  Märkte  benutzt  wurde   § Etablierte  neue  Distributoren         1993  –  1999   Independent  Pharmacy  Cooperation  (IPC),  Madison,  WI,  USA   Detailverkauf  von  Rezeptpflichtigen  und  Over  the  Counter  Medikamenten,  sowie   Geschenk-­‐  und  Haushalt-­‐Artikeln,  etc.   Mitglied  des  Verwaltungsrates  &  selbständiger  Verkaufs  Direktor  für  West   Amerika  (10  Staaten)  /  Teilzeit   Hauptverantwortung   § Entwicklung,  Überwachung  und  Steuerung  der  strategischen  Ziele   § Akquisition     § Vertragsverhandlungen  mit  Produzenten     Leistungsausweis   § Mitgliederwachstum  des  Cooperative  von  300  auf  über  2‘000  Mitglieder   § Erfolgreiche  Verhandlungen  betreffend  Einkaufspreise  für  die  Cooperative   Mitglieder                                
  4. 4. 4  /  5   1986  -­‐1995     Böhi  Drugs  Inc.,  Colton,  Moreno  Valley  und  Folsom,  CA,  USA     Detailverkauf  von  Rezeptpflichtigen  und  Over  the  Counter  Medikamenten,   Geschenk  und  Haushalt  Artikeln,  etc.   Geschäftsführer   Hauptverantwortung   § Strategische  Führung  des  Unternehmens   Leistungsausweis   § Definierte  erfolgreiche  Strategien,  entwickelte  und  unterstützte  die   jeweiligen  Geschäftsleitungen  in  der  operativen  Tätigkeit   § Initiierte  und  überwachte  das  Turnaround  Management  und  Anpassungen   von  Prozessen  und  Strukturen.   § Initiierte  die  Automatisierung  des  Apotheken  Geschäfts  und  das  erste   elektronische  Point  of  Sale  System  für  selbständige  Detailapotheken  in   Amerika  (siehe  NDC)     1982  -­‐  1986   Studium     1980  -­‐  1982   FMB  Bürglen  AG,  Bürglen  Schweiz   Ausführung  von  Kernbohrungen  und  Betonfräsungen,  Dienstleistungen  im   Baugewerbe  und  in  der  Immobilienbranche  sowie  Handel  mit  Waren  aller  Art   Projekt  Manager     Hauptverantwortung   § Projekt  Akquisition   § Projekt  Ausführung   Leistungsausweis   § Akquisition  von  strategisch  wichtigen  Neukunden  (z.B.  Autobahnprojekt   Niederbüren,  Hauptbahnhof  Basel,  Wasserkraftwerk  Rheinfelden)   § Budgetgerechte  und  termintreue  Abwicklung  der  Projekte      
  5. 5. 5  /  5   Ausbildung   Fortbildung     1991  –  2013   Laufende  Fortbildung  durch  die  Teilnahme  an  verschiedenen  Fachtagungen,   Management  Seminaren,  Konferenzen,  Vorträge  und  Messen  in  Nord  Amerika,   Europa  und  Asien     1985  –  1988   Mitglied  der  National  Advisory  Group,  Pharmacy  Automation  (EDI),  National  Data   Corporation  (NDC),  Atlanta     Weiterbildung   1985  –  1986   MBA  Business  Administration  and  Management,     University  of  Southern  California,  Marshall  School  of  Business,  Los  Angeles,   California   1982  –  1985   BS  Business  Administration  /  Operations  Management   California  State  Polytechnic  University,  Pomona,  California     Grundausbildung   1978  –  1979   Landwirtschaftliche  Jahresschule,  Strickhof,  Lindau   1977   Landwirtschaftliches  Praktikum,  Wildern,  Zezikon   1976   Rekrutenschule,  Fliegerabwehr,  Payern     Sprachen   Deutsch     Muttersprache   Englisch     Verhandlungssicher   Französisch     Konversationssicher     Computerkenntnisse   § Fundierte  Anwenderkenntnisse  in  MS  Office  (Word,  Excel,  Powerpoint,  Outlook)     § und  in  verschiedenen  ERP  Systemen  (z.B.  Oracle,  Blue  Cherry,  Solomon,  Dynamics  SL)     Persönliche  Interessen   § Familie,  Reisen,  Snowboarden,  Schwimmen,  Windsurfen,  Natur   § Art  &  Creativity  for  Healing   § Mitgliedschaft  in  Board  Netzwerken  (IPC,  NDC  Focus  Group)    

×