Großgruppen-Veranstaltung an Schule in KE           „JUNGE LEUTE HEUTE:     WIE ENTSTEHT EINE JUGENDSTUDIE?“Vortrag und Wo...
JUNGE LEUTE HEUTE:WIE ENTSTEHT EINE JUGENDSTUDIE?    Das Leben junger Menschen      in Zahlen & Geschichten           cc-b...
MEINE MOTIVATION   cc-by 2013 www.datajockey.eu   3         (Simon Schnetzer)
MEINE MOTIVATION   cc-by 2013 www.datajockey.eu   4         (Simon Schnetzer)
GUTEN APPETIT                                        23% Auswertung                                          & Diskussion ...
AKTUELLEPROJEKTE  cc-by 2013 www.datajockey.eu   6        (Simon Schnetzer)
„JUNGE DEUTSCHE 2012/13“       Ein Jugendforschungs- undBeteiligungsprojekt über das Leben und  Erwachsenwerden in Deutsch...
INTERVIEWTOUR PER RAD & COUCHSURFING             cc-by 2013 www.datajockey.eu   8                   (Simon Schnetzer)
BEGEGNUNGEN ...   cc-by 2013 www.datajockey.eu   9         (Simon Schnetzer)
UND GESCHICHTEN ...    cc-by 2013 www.datajockey.eu   10          (Simon Schnetzer)
AUCH AUS KEMPTEN   cc-by 2013 www.datajockey.eu   11         (Simon Schnetzer)
„TOLERANZ ONLINE 2013“Eine Studie und Initiative für mehr   Respekt & Toleranz im Netz.     www.toleranzonline.de         ...
PER ZUG UND TRAMPEND     cc-by 2013 www.datajockey.eu   13           (Simon Schnetzer)
HELDENHAFTE UNTERSTÜTZUNG        cc-by 2013 www.datajockey.eu   14              (Simon Schnetzer)
DAS ZIEL: EINE SPANNENDE STUDIE          cc-by 2013 www.datajockey.eu   15                (Simon Schnetzer)
REZEPT                            FÜREINE              GUTE  STUDIE   cc-by 2013 www.datajockey.eu     16         (Simon S...
EINE STUDIE IN DREI PHASEN1. VORBEREITUNGZiel, Team, Motivation               2. DURCHFÜHRUNG   Studienkonzept, Teilnehmer...
INTERVIEWER WORKSHOP                                                     Quantitative1. Fragebogen vorstellen & ausfüllen ...
INTERVIEW: MARTIN, 22J, bei Augsburg             cc-by 2013 www.datajockey.eu   19                   (Simon Schnetzer)
TIPPS FÜR GUTE INTERVIEWS1. HÖFLICHKEIT & NEUGIERGute Geschichten sieht man nicht sofort. Sei neugierig!2. RICHTIG FRAGENS...
INTERVIEWS FÜHREN    cc-by 2013 www.datajockey.eu          (Simon Schnetzer)        21
JETZT SEID IHR DRAN     cc-by 2013 www.datajockey.eu           (Simon Schnetzer)        22
DAS ERGEBNIS: DIE STIMME DER JUGEND       Ich möchte anonymisierte    Bewerbungsverfahren!! Ich will     nicht ausgesiebt ...
SMARTIES-STATISTIK    cc-by 2013 www.datajockey.eu   24          (Simon Schnetzer)
REPRÄSENTATIV?  cc-by 2013 www.datajockey.eu   25        (Simon Schnetzer)
ERGEBNISSE PRÄSEN– TIEREN   cc-by 2013 www.datajockey.eu   26         (Simon Schnetzer)
Q 02cc-by 2013 www.datajockey.eu   27      (Simon Schnetzer)
IN ZAHLEN: DER GRÖßTE EINFLUSS          Welche drei Themen haben den größten Einfluss auf dich und deine                  ...
ALS GESCHICHTE: MEINE FAMILIE         M/W – 14-18 Jahre – Dresden  Das JuZe ist wichtig für uns! Irgendwie ist es    Heima...
ALS THESE: WENIGER LEISTUNGSDRUCK!                                     „Leistungsdruck und                                ...
Q 03cc-by 2013 www.datajockey.eu   31      (Simon Schnetzer)
ERGEBNISSE IN ZAHLEN: FRAGE Q03           Wie bewertest du die folgenden Kriterien für deinen aktuellen                   ...
ALS GESCHICHTE: HEILE WELT Meine Beziehung ist  hier, mein Job M – 23 Jahre – Todtenweiß                 ist inDresden. Da...
ALS THESE: BETEILIGUNG? BITTE RICHTIG!! „Unsere Interessen spielen in der Politik   keine Rolle. Wir wollen Beteiligung,  ...
Q 04cc-by 2013 www.datajockey.eu   35      (Simon Schnetzer)
ERGEBNISSE IN ZAHLEN: FRAGE Q04         Hast du schon unangenehme Erfahrungen im Internet                   gemacht? Wurde...
ALS GESCHICHTE: STOPP!      cc-by 2013 www.datajockey.eu   37            (Simon Schnetzer)
ALS THESE: JEDER KANN TV-STAR „Wir alle sindYouTube. Aber wer hier zumStar wird, muss sich einiges   gefallen    lassen.“ ...
FEEDBACK ?MITMACHEN ...    cc-by 2013 www.datajockey.eu   39          (Simon Schnetzer)
BITTE BEI STUDIEN MITMACHEN. DANKE            cc-by 2013 www.datajockey.eu   40                  (Simon Schnetzer)
KONTAKT & PORTFOLIO                 Partizipation                                              sschnetzer@                ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DJ2013 Schulveranstaltung: junge Leute heute - wie entsteht eine Jugendstudie (2013-03-01) www-datajockey_eu

444 Aufrufe

Veröffentlicht am

„JUNGE LEUTE HEUTE: WIE ENTSTEHT EINE JUGENDSTUDIE?“ Vortrag und Workshop für ca 150 Schüler_innen der 10. und 11. Jahrgangstufe des Carl-von-Linde Gymnasiums Kempten. Die Schüler_innen führten unter Anleitung eine eigen Studie durch und erfuhren die Geschichten dahinter.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
444
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DJ2013 Schulveranstaltung: junge Leute heute - wie entsteht eine Jugendstudie (2013-03-01) www-datajockey_eu

  1. 1. Großgruppen-Veranstaltung an Schule in KE „JUNGE LEUTE HEUTE: WIE ENTSTEHT EINE JUGENDSTUDIE?“Vortrag und Workshop für ca 150 Schüler_innen der 10. und 11. Jahrgangstufe des Carl-von-Linde Gymnasiums Kempten. Die Schüler_innen führten unter Anleitung eine eigene Studie durch und erarbeiteten sich die Geschichten dahinter. cc-by 2013 www.datajockey.eu 1 (Simon Schnetzer)
  2. 2. JUNGE LEUTE HEUTE:WIE ENTSTEHT EINE JUGENDSTUDIE? Das Leben junger Menschen in Zahlen & Geschichten cc-by 2013 www.datajockey.eu 2 (Simon Schnetzer)
  3. 3. MEINE MOTIVATION cc-by 2013 www.datajockey.eu 3 (Simon Schnetzer)
  4. 4. MEINE MOTIVATION cc-by 2013 www.datajockey.eu 4 (Simon Schnetzer)
  5. 5. GUTEN APPETIT 23% Auswertung & Diskussion 26%Studienkonzept, 10% aktuelle Workshop & Projekte Interviews 3% Vorstellung 7% Über- raschung* 4% Krümel 27% Fragen & Antworten cc-by 2013 www.datajockey.eu 5 (Simon Schnetzer)
  6. 6. AKTUELLEPROJEKTE cc-by 2013 www.datajockey.eu 6 (Simon Schnetzer)
  7. 7. „JUNGE DEUTSCHE 2012/13“ Ein Jugendforschungs- undBeteiligungsprojekt über das Leben und Erwachsenwerden in Deutschland www.jungedeutsche.de cc-by 2013 www.datajockey.eu 7 (Simon Schnetzer)
  8. 8. INTERVIEWTOUR PER RAD & COUCHSURFING cc-by 2013 www.datajockey.eu 8 (Simon Schnetzer)
  9. 9. BEGEGNUNGEN ... cc-by 2013 www.datajockey.eu 9 (Simon Schnetzer)
  10. 10. UND GESCHICHTEN ... cc-by 2013 www.datajockey.eu 10 (Simon Schnetzer)
  11. 11. AUCH AUS KEMPTEN cc-by 2013 www.datajockey.eu 11 (Simon Schnetzer)
  12. 12. „TOLERANZ ONLINE 2013“Eine Studie und Initiative für mehr Respekt & Toleranz im Netz. www.toleranzonline.de cc-by 2013 www.datajockey.eu 12 (Simon Schnetzer)
  13. 13. PER ZUG UND TRAMPEND cc-by 2013 www.datajockey.eu 13 (Simon Schnetzer)
  14. 14. HELDENHAFTE UNTERSTÜTZUNG cc-by 2013 www.datajockey.eu 14 (Simon Schnetzer)
  15. 15. DAS ZIEL: EINE SPANNENDE STUDIE cc-by 2013 www.datajockey.eu 15 (Simon Schnetzer)
  16. 16. REZEPT FÜREINE GUTE STUDIE cc-by 2013 www.datajockey.eu 16 (Simon Schnetzer)
  17. 17. EINE STUDIE IN DREI PHASEN1. VORBEREITUNGZiel, Team, Motivation 2. DURCHFÜHRUNG Studienkonzept, Teilnehmer_innen, Finanzierung 3. AUSWERTUNG Publikation, Wirkung, Monitoring cc-by 2013 www.datajockey.eu 17 (Simon Schnetzer)
  18. 18. INTERVIEWER WORKSHOP Quantitative1. Fragebogen vorstellen & ausfüllen Forschung Qualitative2. Beispielinterview & paarweise Interviews Forschung Studien-3.  Auswertung & Redaktionssitzung Erstellung Ergebnis-4.  Ergebnisse präsentieren & diskutieren Präsentation cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer) 18
  19. 19. INTERVIEW: MARTIN, 22J, bei Augsburg cc-by 2013 www.datajockey.eu 19 (Simon Schnetzer)
  20. 20. TIPPS FÜR GUTE INTERVIEWS1. HÖFLICHKEIT & NEUGIERGute Geschichten sieht man nicht sofort. Sei neugierig!2. RICHTIG FRAGENStelle klare und ergebnisoffene Fragen. Nicht selbst antworten!3. GEDULD & RESPEKTGute Antworten brauchen Zeit und es gibt keine falschenAntworten. Respektiere dein Gegenüber! cc-by 2013 www.datajockey.eu 20 (Simon Schnetzer)
  21. 21. INTERVIEWS FÜHREN cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer) 21
  22. 22. JETZT SEID IHR DRAN cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer) 22
  23. 23. DAS ERGEBNIS: DIE STIMME DER JUGEND Ich möchte anonymisierte Bewerbungsverfahren!! Ich will nicht ausgesiebt werden, nur wegen meines ausländischen Namens. cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer) 23
  24. 24. SMARTIES-STATISTIK cc-by 2013 www.datajockey.eu 24 (Simon Schnetzer)
  25. 25. REPRÄSENTATIV? cc-by 2013 www.datajockey.eu 25 (Simon Schnetzer)
  26. 26. ERGEBNISSE PRÄSEN– TIEREN cc-by 2013 www.datajockey.eu 26 (Simon Schnetzer)
  27. 27. Q 02cc-by 2013 www.datajockey.eu 27 (Simon Schnetzer)
  28. 28. IN ZAHLEN: DER GRÖßTE EINFLUSS Welche drei Themen haben den größten Einfluss auf dich und deine Lebenssituation? (Aus der Studie www.jungedeutsche.de | Zwischenergebnisse nach N/D = 3345 und N_KE = 282) Leistungsdruck 41% Zusammenhalt in der Familie 39% Soziales Engagement 36%Unsichere Beschäftigungsformen 16% Teurer / knapper Wohnraum 14% Fernbeziehungen 11% Kempten Glaube / Religion 9% Deutschland Alkohol / Drogen 8% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% cc-by 2013 www.datajockey.eu 28 (Simon Schnetzer)
  29. 29. ALS GESCHICHTE: MEINE FAMILIE M/W – 14-18 Jahre – Dresden Das JuZe ist wichtig für uns! Irgendwie ist es Heimat und die Gruppe unsere Familie. cc-by 2013 www.datajockey.eu 29 (Simon Schnetzer)
  30. 30. ALS THESE: WENIGER LEISTUNGSDRUCK! „Leistungsdruck und die Angst vor Arbeits- losigkeit verhindern die Entfaltung von Persönlichkeit & Kreativität. Ein Plädoyer für mehr Freiräume und Risiko.“ cc-by 2013 www.datajockey.eu 30 (Simon Schnetzer)
  31. 31. Q 03cc-by 2013 www.datajockey.eu 31 (Simon Schnetzer)
  32. 32. ERGEBNISSE IN ZAHLEN: FRAGE Q03 Wie bewertest du die folgenden Kriterien für deinen aktuellen Wohnort? (Aus der Studie www.jungedeutsche.de | Lokale Auswertung N = 294) Ausbildungsmöglichkeiten Sehr gut Freizeitangebot für junge Leute Eher gut Angebot an RadwegenGewalt/Kriminalität (keine = sehr Eher schlecht gut) Politische Beteiligung von Sehr Schlecht Jugendlichen Barrierefreiheit für Behinderte Weiß nicht 0% 20% 40% 60% 80% 100% cc-by 2013 www.datajockey.eu 32 (Simon Schnetzer)
  33. 33. ALS GESCHICHTE: HEILE WELT Meine Beziehung ist hier, mein Job M – 23 Jahre – Todtenweiß ist inDresden. Das Ergebnis, Ja, ich sehe die Probleme. Aber für mich läuft‘s gut Fernbeziehung und zwei und Handwerker werden immer gebraucht. Wohnungen. cc-by 2013 www.datajockey.eu 33 (Simon Schnetzer)
  34. 34. ALS THESE: BETEILIGUNG? BITTE RICHTIG!! „Unsere Interessen spielen in der Politik keine Rolle. Wir wollen Beteiligung, die was bringt.“ cc-by 2013 www.datajockey.eu 34 (Simon Schnetzer)
  35. 35. Q 04cc-by 2013 www.datajockey.eu 35 (Simon Schnetzer)
  36. 36. ERGEBNISSE IN ZAHLEN: FRAGE Q04 Hast du schon unangenehme Erfahrungen im Internet gemacht? Wurdest du schon ...? (Aus der Studie www.toleranzonline.de | Zwischenergebnisse nach N=192)80% 14 - 17 18 - 20 21 - 24 25 - 29 30 - 3460%40%20%0% Gemobbt Bedroht Diskriminiert Gestalkt Geärgert Beleidigt Nein cc-by 2013 www.datajockey.eu 36 (Simon Schnetzer)
  37. 37. ALS GESCHICHTE: STOPP! cc-by 2013 www.datajockey.eu 37 (Simon Schnetzer)
  38. 38. ALS THESE: JEDER KANN TV-STAR „Wir alle sindYouTube. Aber wer hier zumStar wird, muss sich einiges gefallen lassen.“ cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer) 38
  39. 39. FEEDBACK ?MITMACHEN ... cc-by 2013 www.datajockey.eu 39 (Simon Schnetzer)
  40. 40. BITTE BEI STUDIEN MITMACHEN. DANKE cc-by 2013 www.datajockey.eu 40 (Simon Schnetzer)
  41. 41. KONTAKT & PORTFOLIO Partizipation sschnetzer@ datajockey.eu Studien – Konzept &Durchführung Beratung Vorträge Workshops@datajockeys cc-by 2013 www.datajockey.eu (Simon Schnetzer)

×