10. April 2013
1/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Kommunikationswe...
10. April 2013
2/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Werkzeug: 4-Ohre...
10. April 2013
3/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Werkzeug: Werteq...
10. April 2013
4/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Werkzeug: Spiral...
10. April 2013
5/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
ÜberlebenINSTINK...
10. April 2013
6/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
ÜberlebenINSTINK...
10. April 2013
7/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Ein häufig vorko...
10. April 2013
8/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Leben in integra...
10. April 2013
9/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
oft ist folgende...
10. April 2013
10/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Anhang: Wichtig...
10. April 2013
11/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Anhang: Zwei Be...
10. April 2013
12/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf
Anhang: Die Prä...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kommunikationswerkzeuge

484 Aufrufe

Veröffentlicht am

verschiedene Kommunikationswerkzeuge für den Gebrauch im Alltag, für Konfliktsituationen, für die Politik

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
484
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kommunikationswerkzeuge

  1. 1. 10. April 2013 1/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Kommunikationswerkzeuge Atelier eines Rahmenvergolders entnommen von: http://commons.wikimedia.org Übersicht • Werkzeug: 4-Ohren-Modell • Werkzeug: Wertequadrat • Werkzeug: Spiral Dynamics • ein häufig vorkommendes Konfliktmuster • 2 Werkzeuge kombiniert: Das Wertequadrat & Spiral Dynamics • oft ist folgende Art zu kommunizieren empfehlenswert • Anhang: Wichtiges im Kontext jeglicher Kommunikation • Anhang: Zwei Beispiele im Wertequadrat • Anhang: Die Prä-/Postverwechslung oder Prä-/Transverwechslung keine Haftung für die Inhalte externer Links
  2. 2. 10. April 2013 2/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Werkzeug: 4-Ohren-Modell Quelle: http://www.schulz-von-thun.de/index.php?article_id=71 sowie: Friedemann Schulz von Thun u.a.: Kommunikationspsychologie für Führungskräfte BEZIEHUNG SACHINHALT SELBSTOFFENBARUNG APPELL Gemäss Friedemann Schulz von Thun läuft die Kommunikation zwischen zwei Menschen in 4 Ebenen ab (4-Ohren-Modell, 4-Ohren-4-Schnäbel-Modell) Oft ist folgende Kommunikationsform hilfreich: Führen durch Fragen
  3. 3. 10. April 2013 3/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Werkzeug: Wertequadrat Quellen: • Seiten 11/13 bis 13/13 in http://www.haller4u.ch/IPAK.pdf • http://www.schulz-von-thun.de/index.php?article_id=72 • sowie: Friedemann Schulz von Thun u.a.: Kommunikationspsychologie für Führungskräfte positive Eigenschaft Das Gegenteil dieser Eigenschaft, aber immer noch positiv diese Eigenschaft übertrieben, negativ Das Gegenteil dieser Eigenschaft übertrieben, negativ Zitat aus der Webseite von Schulz von Thun: „Jeder Wert (jede Tugend, jedes Leitprinzip, jede menschliche Qualität) kann nur dann zu einer konstruktiven Wirkung gelangen, wenn er sich in ausgehaltener Spannung zu einem positiven Gegenwert, einer "Schwesterntugend" befindet. Statt von ausgehaltener Spannung lässt sich auch von Balance sprechen. Ohne diese Balance verkommt ein Wert zu seiner entwerteten Übertreibung.“
  4. 4. 10. April 2013 4/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Werkzeug: Spiral Dynamics: Grundlagen Quellen: • Integrales Bewusstsein von Steve McIntosh • http://de.wikipedia.org/wiki/Spiral_Dynamics Spiral Dynamics (SD) vermutet, dass Wertvorstellungen einer Evolution unterliegen. Die Wertvorstellungen sind mit Bewusstseinsstufen verbunden. Eine Bewusstseins- stufe kann in bestimmten Gruppen, Völkern oder Kulturen vorherrschend sein. ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine Rücksichtnahme EGOZENTRIS CH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISC H Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH SEINSubstanz ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine Rücksichtnahme EGOZENTRIS CH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISC H Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine Rücksichtnahme EGOZENTRIS CH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISC H Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei Laune ANIMISTISC H Keine Rücksichtnahme EGOZENTRI SCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGIS CH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles Leben INTEGRATI V Ganzheit durch Geist HOLISTISC H ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei Laune ANIMISTISC H Keine Rücksichtnahme EGOZENTRI SCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGIS CH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles Leben INTEGRATI V Ganzheit durch Geist HOLISTISC H ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine Rücksichtnahme EGOZENTRIS CH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISC H Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH Soziokulturelle Evolution
  5. 5. 10. April 2013 5/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnenSTRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH Konflikte können innerhalb denselben Bewusstseinstufen vorkommen, aber vor allem auch zwischen Menschen, die unterschiedlichen Bewusstseinsstufen angehören. Werkzeug: Spiral Dynamics und Konflikte Hilfreich in diesem Zusammenhang: • Wertecoaching in Krisen von Ralph Schlieper-Damrich
  6. 6. 10. April 2013 6/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei Laune ANIMISTISC H Keine Rücksichtnahme EGOZENTRIS CH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISC H Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnenSTRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH SEINSubstanz Die integrative (integrale) und auch die nachfolgende holistische Sichtweise können befähigen Konflikte lösen zu helfen. Zitat aus Wikipedia: „Charakteristisch ist die neu gewonnene Fähigkeit, sich flexibel auf den vorhergehenden Stufen zu bewegen.“ÜberlebenINSTINKTIV Halte die Geister bei LauneANIMISTISCH Keine RücksichtnahmeEGOZENTRISCH Vorherbestimmter AusgangAUTORITÄR Handle im eigenen Interesse und spiele, um zu gewinnen STRATEGISCH Mitfühlende DimensionenEGALITÄR Verantwortungsvolles LebenINTEGRATIV Ganzheit durch GeistHOLISTISCH Auf der Integralen Stufe wird möglich innerhalb der anderen Bewusstseinsstufen zu argumentieren mit integral motiviertem Ziel. Werkzeug: Spiral Dynamics kann zur Konfliktlösung beitragen Quellen: • Integrale Spiritualität von Ken Wilber • Integrale Psychologie von Ken Wilber
  7. 7. 10. April 2013 7/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Ein häufig vorkommendes Konfliktmuster: Strategisches Weltbild versus egalitäres Weltbild Quellen: • Integrales Bewusstsein von Steve McIntosh • http://www.sein-und-wirken.de/d/node/3/#stufe_DQ • http://de.wikipedia.org/wiki/Spiral_Dynamics • http://de.spiritualwiki.org/Wiki/Stufenmodelle#toc10 • http://integralesleben.org/il-home/il-integrales-leben/grundlagen-des-integralen/linien-der-entwicklung/spiral-dynamics • http://www.rolflutterbeck.de/spiral_dynamics.html • Werterelativismus • langwierige xEntscheidungsfindung • Nachhaltigkeit • Empathievermögen • einbeziehen Benachteiligter • Multikultur • Sensitivität egalitär • Materialismus • Ausbeutung • Freiheit • Wohlstand • im eigenen Interesse handeln • Strategien, Wettbewerb und Technik • Leistung und Erfolg zählen strategisch Ausartung/PathologieDas GuteWeltsicht und Werte Immer wieder von Neuem treffen wir in unserer Gesellschaft auf Konflikte nach ähnlichem Konfliktmuster: Strategisches Bewusstsein versus egalitärem Bewusstsein.
  8. 8. 10. April 2013 8/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Leben in integraler Gesellschaft integralEgalitäres WeltbildStrategisches Weltbild Betrachtete Gesellschaftsdimension: _________________________________ Wertequadrat Wertequadrat Konflikt erarbeiten & kommunizieren Auf der Integralen Stufe wird möglich innerhalb der anderen Bewusstseinsstufen zu argumentieren mit integral motiviertem Ziel. Thema: ____________ 2 Werkzeuge kombiniert: Das Wertequadrat & Spiral Dynamics
  9. 9. 10. April 2013 9/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf oft ist folgende Art zu kommunizieren empfehlenswert Hinweise zu diesem Raster: http://www.integral-con-text.de/index.php?id=28 Mit dieser Änderung erreichen wir auch eine Verbesserung im Zusammenspiel der Menschen SELBSTOFFENBARUNG APPELLBEZIEHUNG SACHINHALT SACHINHALT Mit dieser Änderung erreichen wir auch eine Verbesserung im Zusammenspiel der Menschen Mit dieser Änderung erreichen wir auchMit dieser Änderung erreichen wir auch eine Verbesserung im Zusammenspieleine Verbesserung im Zusammenspiel der Menschender Menschen Mit dieser Änderung erreichen wir auchMit dieser Änderung erreichen wir auch eine Verbesserung im Zusammenspieleine Verbesserung im Zusammenspiel der Menschender Menschen Beginn der Kommunikation Ziel formulieren: Wir müssen etwas ändern hin zu …. Mit dieser Änderung erreichen wir eine Verbesserung im Zusammenspiel der Menschen WIR / AUSSEN Welche sozialen, gesellschaftlichen oder politischen Folgen könnten damit verbunden sein ? WIR / INNEN Was geschieht mit uns betreffend Beziehungen und kulturell dabei ? ICH / AUSSEN Welche äusserlichen Faktoren könnten mich betreffen ? körperlich, materiell, usw. ICH / INNEN Was geschieht innerlich in mir ? emotional, spirituell Begründung dazu Quellen: • Seiten 4/13 bis 6/13 in http://www.haller4u.ch/IPAK.pdf • http://www.schulz-von-thun.de/index.php?article_id=71 Welche Berührungsgruppe wollen wir ansprechen ?
  10. 10. 10. April 2013 10/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Anhang: Wichtiges im Kontext jeglicher Kommunikation Dieses PDF steht im Kontext zur Website www.haller4u.ch bzw. www.haller4u.ch/CECE.html • im Kontext der Kommunikation finden sich oft Entscheidungsprozesse, siehe xdazu: http://www.haller4u.ch/Entscheidungsprozesse.pdf • in jedem Kontext gilt: „das Ausgeschlossene wirkt!“ xZitat aus: http://mensch-sein.de/downloads/ausschluss.pdf • sehr lesenswert ist „das Metamodell der Beziehung“, siehe: •http://www.fairnetz.ch/db/daten/Gelingen.pdf • Spiral Dynamis und Wertequadrate kombiniert: http://www.haller4u.ch/SD_und_Wertequadrate.pdf
  11. 11. 10. April 2013 11/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Anhang: Zwei Beispiele im Wertequadrat positive Eigenschaft Das Gegenteil dieser Eigenschaft, aber immer noch positiv diese Eigenschaft übertrieben, negativ Das Gegenteil dieser Eigenschaft übertrieben, negativ Sparsamkeit Grosszügigkeit Geiz Verschwendung positive Eigenschaft Das Gegenteil dieser Eigenschaft, aber immer noch positiv diese Eigenschaft übertrieben, negativ Das Gegenteil dieser Eigenschaft übertrieben, negativ vorsichtig unbedacht fahrlässigängstlich diese Eigenschaften können korrelieren bezüglich aktuellen gesellschaftspolitischen xxFragestellungen wie etwa dem Einsatz von Technik
  12. 12. 10. April 2013 12/ 12© Copyleft by Urs Haller, CH - Allschwil, www.haller4u.ch/Kommunikationswerkzeuge.pdf Anhang: Die Prä-/Postverwechslung oder Prä-/Transverwechslung präkonventionell konventionell postkonventionell Frage A B C Antworten Da die Antworten C und A identisch sein können, wird oft der Trugschluss gezogen, dass prä- & postkonventionelle Bewusstseinsstufen auch identisch sind. Zitat aus http://de.wikipedia.org/wiki/Ken_Wilber: Verschiedene Ebenen können verwechselt werden; Wilber bezeichnet dies als Prä/Post-Verwechslung oder Prä/Trans-Verwechslung. Beispielsweise ähneln sich bei Kohlbergs Theorie der Moralentwicklung die präkonventionelle und die postkonventionelle Ebene, weil sie beide nicht-konventionell sind.

×