Mythen, Übertreibungen und unangenehme Wahrheiten
Die wahre Geschichte: Millennials am Arbeitsplatz
Astrid Appl, Smarter W...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
2
Agenda
Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz
Warum wir d...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
3
Millennials bringen als “Digital Natives” einen unverzichtbaren ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
4
Der Hype schwingt von einem Extrem in das andere
Millennials sin...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
5
Agenda
Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz
Warum wir d...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
6
Wir haben die Arbeitsplatzpräferenzen und Verhaltensmuster
von M...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
7
Agenda
Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz
Warum wir d...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
8
Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich
von jenen ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
9
Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich
von jenen ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
10
Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich
von jenen...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
11
Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich
von jenen...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
12
Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich
von jenen...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
13
Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, o...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
14
Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, o...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
15
Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, o...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
16
Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Din...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
17
Agenda
Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz
Warum wir ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
18
Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den E...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
19
Pflegen Sie eine kollaborative Kultur
- Installieren Sie Techno...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
20
Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität
Untersuchen ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
21
Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität
Untersuchen ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
22
Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität
Untersuchen ...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
23
› Predictive Analytics zu
Mitarbeiterbindung
› Analytics für Be...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
IBM Smarter Workforce
Astrid Appl
Smarter Workforce Solutions Cons...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
25
Millennials als
Auslöser und
Beschleuniger
des Wandels
IBM Inst...
© 2015 IBM Corporation
IBM Institute for Business Value
26
Sind Sie bereit? Fünf Fragen für Führungskräfte
1. Wie können S...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Millenials studie astridappl_19mrz2015

366 Aufrufe

Veröffentlicht am

Astrid Appl präsentierte beim CeBIT HR-Event die wesentlichen Ergebnisse der neuen generationsübergreifenden Studie des IBM IBV, die sich mit der Frage beschäftigt hat, ob und wie sich die Generation der Millennials von seinen Vorgängergenerationen unterscheidet. Es wurden 5 Mythen beleuchtet, 3 "unangenehme" Wahrheiten identifiziert und daraus 5 praktische Implikationen / Empfehlungen abgeleitet.

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
366
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Millenials studie astridappl_19mrz2015

  1. 1. Mythen, Übertreibungen und unangenehme Wahrheiten Die wahre Geschichte: Millennials am Arbeitsplatz Astrid Appl, Smarter Workforce Solutions Consultant IBM Institute for Business Value
  2. 2. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 2 Agenda Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz Warum wir diese Studie durchgeführt haben Unsere Methodik Übersicht unserer Ergebnisse: Mythen und unangenehme Wahrheiten Empfehlungen und Implikationen
  3. 3. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 3 Millennials bringen als “Digital Natives” einen unverzichtbaren Wert für eine Arbeitsumgebung, die sich in der digitalen Revolution befindet 50% der US-amerikanischen Belegschaft 75% der globalen Belegschaft Bis zum Jahr 2020 werden Millennials circa 50% der US-amerikanischen Belegschaft ausmachen und bis zum Jahr 2030 werden bereits 75% der globalen Belegschaft Millennials sein.1  Allein zahlenmäßig sind die Millennials der Auslöser für einen schnelleren Wandel am Arbeitsplatz geworden.  Sie unterscheiden sich dadurch, dass sie die erste Welle von “Digital Natives” in der Arbeitswelt sind.  Unternehmen, die sich auf die eigene Transformation einlassen, brauchen dieses Kapital dringend. 2020 2030 Note: 1 Meister, Jeanne. “Three Reasons You Need To Adopt A Millennial Mindset Regardless of Your Age.” Forbes. October 5, 2012.
  4. 4. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 4 Der Hype schwingt von einem Extrem in das andere Millennials sind weltoffen, haben einen starken Gemeinschaftssinn und wollen die Welt retten. Notes: 1 Stein, Joel. “Millennials:The Me Me Me Generation” Time magazine. May 20, 2013. 2 Feldmann, Derrick & Emily Yu. “Millennials and the Social Sector: What’s Next?” Stanford Social Innovation Review. June 18, 2014. Millennials sind faul, egoistisch und oberflächlich. IBM Institute for Business Value Die Gerüchte über Millennials deuten darauf hin, dass die Unterschiede zwischen ihnen und den älteren Kollegen sehr groß sind.
  5. 5. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 5 Agenda Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz Warum wir diese Studie durchgeführt haben Unsere Methodik Übersicht unserer Ergebnisse: Mythen und unangenehme Wahrheiten Empfehlungen und Implikationen
  6. 6. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 6 Wir haben die Arbeitsplatzpräferenzen und Verhaltensmuster von Millennials, Gen X und Baby Boomern verglichen. Befragung von 1784 Arbeitnehmern Wie ist es also wirklich? Jetzt, wo die erste Welle der Millennials wichtige Positionen im Unternehmen erreichen und für das Business bedeutsam werden, ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen 65% Millennials (Alter: 21 – 34) 20% Gen X (Alter: 35 – 49) 16% Baby Boomers (Alter: 50 – 60) Verteilung über Generationen  große und kleine Unternehmen, 7 Regionen und 6 Branchen  Befragte = aktuell berufstätig, mindestens Bachelor- Abschluss  alle Generationen, große Anzahl an Job- Funktionen, von Führungskräften bis zu Berufseinsteigern  30% – 40% der Befragten beeinflussen Kaufentscheidungen im B2B-Bereich (Einzelkäufe von mindestens 10.000 US$) Source: IBV Millennial survey issued July-August 2014
  7. 7. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 7 Agenda Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz Warum wir diese Studie durchgeführt haben Unsere Methodik Übersicht unserer Ergebnisse: Mythen und unangenehme Wahrheiten Empfehlungen und Implikationen
  8. 8. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 8 Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich von jenen älterer Generationen 1 Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen Unsere Forschung entlarvt fünf gängige Mythen über Millennials MYTHOS Prozentzahl der Befragten, für welche die folgenden Ziele zu den zwei größten Karriereerwartungen zählen Baby Boomers MillennialsGen X Einen positiven Beitrag für das Unternehmen leisten Einen Beitrag zu sozialen und/ oder umwelt- bezogenen Herausforderungen leisten Mit einer vielfältigen Belegschaft zusammenarbeiten
  9. 9. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 9 Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich von jenen älterer Generationen 1 Unsere Forschung entlarvt fünf gängige Mythen über Millennials MYTHOS 2 Millennials wollen durchgängig bejubelt werden und finden, dass jeder im Team eine Auszeichnung erhalten sollte Prozentzahl der zustimmenden Befragten Wenn ein Team erfolgreich ist, sollte jedes Teammitglied belohnt werden Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen
  10. 10. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 10 Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich von jenen älterer Generationen 1 Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen Unsere Forschung entlarvt fünf gängige Mythen über Millennials MYTHOS 2 Millennials wollen durchgängig bejubelt werden und finden, dass jeder im Team eine Auszeichnung erhalten sollte 3 Millennials sind abhängig von der digitalen Welt und wollen alles online machen und teilen. Dabei nehmen Sie keine Rücksicht auf persönliche oder berufliche Grenzen Millennials wollen sich berufsbezogenes Wissen aneignen, indem sie… ...an einem externen Event teilnehmen ...an einer physischen Schulung teilnehmen ...mit kompetenten Kollegen zusammenarbeiten ...auf interaktive Module, Apps und Online-Simulationen zugreifen
  11. 11. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 11 Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich von jenen älterer Generationen 1 Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen Unsere Forschung entlarvt fünf gängige Mythen über Millennials MYTHOS 2 Millennials wollen durchgängig bejubelt werden und finden, dass jeder im Team eine Auszeichnung erhalten sollte 3 Millennials sind abhängig von der digitalen Welt und wollen alles online machen und teilen. Dabei nehmen Sie keine Rücksicht auf persönliche oder berufliche Grenzen 4 Millennials können, im Gegensatz zu älteren Kollegen, keine Entscheidungen treffen, ohne das ganze Team nach seiner Meinung zu fragen Baby Boomers MillennialsGen X Ich treffe bessere Entscheidungen, wenn viele Menschen Input geben Prozentzahl der zustimmenden Befragten
  12. 12. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 12 Die Karriereziele und –erwartungen unterscheiden sich von jenen älterer Generationen 1 Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen Unsere Forschung entlarvt fünf gängige Mythen über Millennials MYTHOS 2 Millennials wollen durchgängig bejubelt werden und finden, dass jeder im Team eine Auszeichnung erhalten sollte 3 Millennials sind abhängig von der digitalen Welt und wollen alles online machen und teilen. Dabei nehmen Sie keine Rücksicht auf persönliche oder berufliche Grenzen 4 Millennials können, im Gegensatz zu älteren Kollegen, keine Entscheidungen treffen, ohne das ganze Team nach seiner Meinung zu fragen 5 Millennials gehen schneller von Bord, wenn ein Job nicht ihren Leidenschaften entspricht Arbeitnehmer haben altersunabhängig die selben Gründe, um den Job zu wechseln Die Überholspur einschlagen mehr Geld machen und in einer kreativeren und innovativeren Arbeitsumgebung arbeiten
  13. 13. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 13 Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, ob sie die Geschäftsstrategie ihres Unternehmens verstehen – teilweise sind hierfür deren Führungskräfte verantwortlich 1 Wir haben außerdem drei “unangenehme Wahrheiten” aufgedeckt, die auf alle Arbeitnehmer zutreffen Wahrheit Prozentzahl der Befragten, mit eingeschränktem oder gar keinem VerständnisIch verstehe nicht vollständig... ...die Geschäftsstrategie meines Unternehmens ...die Erwartungen meines Managers an mich, als sein Mitarbeiter ...was meine Kunden wollen ...das Markenversprechen meines Unternehmens Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen
  14. 14. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 14 Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, ob sie die Geschäftsstrategie ihres Unternehmens verstehen – teilweise sind hierfür deren Führungskräfte verantwortlich 1 Wahrheit 2 Alle drei Generationen denken, dass die “Customer Experience” ihrer Unternehmen mangelhaft ist Prozentzahl der Befragten, die glauben, dass ihr Unternehmen die “Customer Experience” nicht adressiert. 60% 40% 70% Millennials Gen X Baby Boomers Wir haben außerdem drei “unangenehme Wahrheiten” aufgedeckt, die auf alle Arbeitnehmer zutreffen Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen
  15. 15. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 15 Arbeitnehmer tappen im Dunkeln. Viele sind sich nicht sicher, ob sie die Geschäftsstrategie ihres Unternehmens verstehen – teilweise sind hierfür deren Führungskräfte verantwortlich 1 Wahrheit 3 Arbeitnehmer haben, altersunabhängig, die technologische Revolution angenommen. Das Problem? Ihre Unternehmen sind bei der Implementierung neuer Applikationen sehr langsam Die häufigsten Barrieren für die Implementierung neuer Technologien Auswirkung auf die aktuelle „Customer Experience“ Das mangelnde technologische Verständnis der Führungskraft Die Komplexität der Technologie Das Unvermögen der Führungskraft, zukünftige Anforderungen zu sehen Eine veränderungsresistente Unternehmenskultur Wir haben außerdem drei “unangenehme Wahrheiten” aufgedeckt, die auf alle Arbeitnehmer zutreffen Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen 2 Alle drei Generationen denken, dass die “Customer Experience” ihrer Unternehmen mangelhaft ist
  16. 16. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 16 Wir haben herausgefunden, dass Millennials oft die gleichen Dinge wie die älteren Kollegen wollen Die Denkweise der “Millennials” geht über Altersgrenzen hinaus. Mitarbeiter, jeder Generation, wollen:  Einen vielfältigen, kollaborativen und innovativen Arbeitsplatz  Tools und Technologien, die sie dabei unterstützen, ihr Bestes zu geben  Begeisterte Kunden  Inspirierende Führungskräfte, welche in die Entwicklung und Bindung der Mitarbeiter investieren Diese Merkmale werden im Wettbewerb um die besten Talente, den Unterschied machen!
  17. 17. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 17 Agenda Die Bedeutung der Millennials am Arbeitsplatz Warum wir diese Studie durchgeführt haben Unsere Methodik Übersicht unserer Ergebnisse: Mythen und unangenehme Wahrheiten Empfehlungen und Implikationen
  18. 18. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 18 Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den Erfolg der Belegschaft über Generationen hinweg, in der heutigen veränderungsintensiven Arbeitsumgebung, unterstützen Empfehlungen Konzentration auf den Einzelnen Verwenden Sie starke Analysetools, Strategien und Programme, welche individuelle Karriereerwartungen und nicht nur generationsbezogene Stereotype, berücksichtigen
  19. 19. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 19 Pflegen Sie eine kollaborative Kultur - Installieren Sie Technologien und Tools zur Zusammenarbeit, - Erstellen Sie dazu Einführungsprogramme und Anreizsysteme Empfehlungen Konzentration auf den Einzelnen Verwenden Sie starke Analysetools, Strategien und Programme, welche individuelle Karriereerwartungen und nicht nur generationsbezogene Stereotype, berücksichtigen Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den Erfolg der Belegschaft über Generationen hinweg, in der heutigen veränderungsintensiven Arbeitsumgebung, unterstützen
  20. 20. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 20 Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität Untersuchen Sie Schwachstellen, seien Sie transparent und arbeiten Sie gemeinschaftlich an Verbesserungen Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den Erfolg der Belegschaft über Generationen hinweg, in der heutigen veränderungsintensiven Arbeitsumgebung, unterstützen Empfehlungen Konzentration auf den Einzelnen Verwenden Sie starke Analysetools, Strategien und Programme, welche individuelle Karriereerwartungen und nicht nur generationsbezogene Stereotype, berücksichtigen Pflegen Sie eine kollaborative Kultur - Installieren Sie Technologien und Tools zur Zusammenarbeit, - Erstellen Sie dazu Einführungsprogramme und Anreizsysteme
  21. 21. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 21 Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität Untersuchen Sie Schwachstellen, seien Sie transparent und arbeiten Sie gemeinschaftlich an Verbesserungen Werfen Sie einen Blick ins Innere Führungskräfte - beurteilen Sie, wie gut Sie persönlich mit den Mitarbeitern verbunden sind Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den Erfolg der Belegschaft über Generationen hinweg, in der heutigen veränderungsintensiven Arbeitsumgebung, unterstützen Empfehlungen Konzentration auf den Einzelnen Verwenden Sie starke Analysetools, Strategien und Programme, welche individuelle Karriereerwartungen und nicht nur generationsbezogene Stereotype, berücksichtigen Pflegen Sie eine kollaborative Kultur - Installieren Sie Technologien und Tools zur Zusammenarbeit, - Erstellen Sie dazu Einführungsprogramme und Anreizsysteme
  22. 22. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 22 Machen Sie die “Customer Experience” zur Priorität Untersuchen Sie Schwachstellen, seien Sie transparent und arbeiten Sie gemeinschaftlich an Verbesserungen Werfen Sie einen Blick ins Innere Führungskräfte - beurteilen Sie, wie gut Sie persönlich mit den Mitarbeitern verbunden sind Bekommen Sie alle an Bord Unterstützen Sie alle Mitarbeiter dabei, die Unternehmensgrundsätze zu verstehen Wir haben fünf praxistaugliche Empfehlungen erstellt, die den Erfolg der Belegschaft über Generationen hinweg, in der heutigen veränderungsintensiven Arbeitsumgebung, unterstützen Empfehlungen Konzentration auf den Einzelnen Verwenden Sie starke Analysetools, Strategien und Programme, welche individuelle Karriereerwartungen und nicht nur generationsbezogene Stereotype, berücksichtigen Pflegen Sie eine kollaborative Kultur - Installieren Sie Technologien und Tools zur Zusammenarbeit, - Erstellen Sie dazu Einführungsprogramme und Anreizsysteme
  23. 23. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 23 › Predictive Analytics zu Mitarbeiterbindung › Analytics für Befragungen › Analytics für Vertriebs- Produktivität › Employer Branding › 2XBrassRing › Portal › Recruiting Outsourcing › Assessments › Onboarding › Führungskräfte-Assessments › Führungskräfteentwicklung › Engagement Befragungen › Nachfolgeplanung › Mobiles Feedback › Social Learning › Performance Management › Social Collaboration (Connections) › Expertise Finder › CompAnalyst › Vergütungsplanung › Vertriebs-Incentivierung Gewinnen Sie die besten Talente für Ihr Unternehmen Mit Big Data neue Einblicke gewinnen Investieren Sie sinnvoll in Ihre Belegschaft Verbinden Sie Mitarbeiter mit relevanten Informationen Hören Sie auf die Stimme Ihrer Belegschaft
  24. 24. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value IBM Smarter Workforce Astrid Appl Smarter Workforce Solutions Consultant Astrid.Appl@de.ibm.com Phone: +49-162-2955-871 Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung…
  25. 25. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 25 Millennials als Auslöser und Beschleuniger des Wandels IBM Institute for Business Value  Millennials bringen, als Digital Natives, das digitale Kapital, das Unternehmen benötigen, um die Transformation des Unternehmens voranzutreiben  Gen X und Baby Boomers haben ebenfalls neue Wege angenommen, um ihre Arbeit zu verrichten – sie wollen oft die selben Dinge wie Millennials  Unternehmen brauchen für eine Mehrgenerationen- belegschaft differenzierte Talentstrategien und starke Analysetools; Mitarbeiter aus jeder Altersgruppe, sind komplexe Individuen Zusammenfassung
  26. 26. © 2015 IBM Corporation IBM Institute for Business Value 26 Sind Sie bereit? Fünf Fragen für Führungskräfte 1. Wie können Sie eine Talentstrategie entwickeln, welche die Begabungen der Digital Natives wirksam einsetzt, während Sie ebenfalls die individuellen Bedüfnisse und Erwartungen der Mitarbeiter adressieren? 2. Wie entwickelt und fördert Ihr Unternehmen eine kollaborative, transparente und kreative Arbeitsumgebung? 3. Wissen die Mitarbeiter in Ihrem Unternemen, wie ihre Arbeit die Unternehmensziele unterstützt? 4. Was machen Ihre Top-Führungskräfte, damit Ihre Mitarbeiter die grundlegende Geschäftsstrategie verstehen? 5. Warum sollte Ihr Unternehmen zurückhaltend sein, wenn es um die Implementierung der neusten Technologien geht?  Vor allem jene, welche die “Customer Experience” verbessern könnten. Was kann getan werden, um diese Barrieren aus dem Weg zu räumen?

×