SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Workshop: Chancen &
Herausforderung digitaler Wandel

Barcamp Hamburg 2013, Svenja Teichmann @suenni

Digital Content Marketing
Digitaler Wandel für Unternehmen
4 Perspektiven
Wettbewerb

Technologien

Kunde

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Extern – Markt: Was passiert draußen?
Geschäftsfelder

Strategie

Prozesse

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Intern – Unternehmen: Wie muss ich intern reagieren
Kommunikation
Mitarbeiter

Zusammenarbeit

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Arbeitswelt: Wir wird zusammen gearbeitet?
?
Informationsverhalten

Rolle im
Unternehmen

Tätigkeit

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Eigenes Profil der Mitarbeiter & Führungskräfte
Digitaler
Wandel

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Digitaler Wandel: 4 Perspektiven
 ...keine-Digital Strategie haben
 ...Angst vor dem Neuen haben -> Ablehnung
 ...sich nicht mit dem Digitalen Wandel auseinander

setzen, obwohl es eine Fülle an Informationen gibt
 ...aufgrund von Unwissenheit falsche Entscheidung

treffen
 ...die Dimension des Digitalen Wandels unterschätzen
 ... u.v.m.

Chancen & Herausforderung digitaler Wandel

Ich beobachte, dass Unternehmen & ihre Mitarbeiter...

8
2

1
(Versetzen in die Lage, der nicht digitalaffinen Menschen)
Ich lehne den Digitalen Wandel ab, weil...

3

Warum sollten sich Unternehmen und
Ihre Mitarbeiter mit dem Digitalen
Wandel auseinandersetzen?

Digitaler
Wandel

Was wird benötigt, damit Unternehmen
und ihre Mitarbeiter die Phase des
Wandels erfolgreich meistern?
-> Was sollten sie selbst tun?

Gruppenarbeit

Ich möchte Lösungen finden...

4

Was wird benötigt, damit Unternehmen
und ihre Mitarbeiter die Phase des
Wandels erfolgreich meistern?
-> Was müssen andere tun und wenn ja
wer (Politik, Unis, „Digitale Elite...)

9
 Stellt Euch in 4 ca. gleichgroßen Gruppen zusammen
 Jede Gruppe beginnt mit einer Frage und geht dann weiter an die

anderen Wände – liest was die Vorgänger erarbeitet haben und
ergänzt mit Ideen (Gruppen gehen im Uhrzeiger-Sinn weiter)
•

1. Frage 10 Min.

•

2. Frage 5 Min.

•

3. Frage 5 Min.

•

Ergebnisse Gruppenarbeit

Workshop

4. Frage 5 Min.

 Jede Gruppe geht an Ursprungswand zurück und stellt kurz (2 – 3

Min.) eine Zusammenfassung der Ergebnisse vor

10
 Es ist eine Modeerscheinung
 Andere kommen auch ohne aus
 Weil ich im Internet kein Geld verdienen kann
 Weil ich Angst vor Veränderung habe

Ergebnisse Gruppenarbeit

Ich lehne den Digitalen Wandel ab, weil...

 Weil der Kosten-Nutzen-Faktor zu gering ist

 Welcher Wandel eigentlich?
 Angst vor Kontrollverlust
 Alles ist gut so wie es ist

 Keine Transparenz gewollt
 Es ist nicht messbar
11
 Man kommt nicht mehr drum herum
 Es bietet Potenzial
 Weil der Konsument längst gewandelt ist
 Schlecht fürs Image wenn man nicht offen für Innovationen und

Ergebnisse Gruppenarbeit

Warum mit Digitalem Wandel auseinander setzen?

Trend steht
 Weil Kunden abwandern
 Weil das Unternehmen sonst in 1-3 Jahren keine Rolle mehr spielt
 Online Affinität ist Einstellungskriterium

 Markets are conversations
 Kinder sind die Kunden von morgen
12
 Bewusstsein, dass der Digitale Wandel notwendig ist
 Beta Culture
 Lernen/ Scheitern lernen
 Leidenschaft für Digitales wecken

Ergebnisse Gruppenarbeit

Was wird benötigt? / Was sollten sie selbst tun?

 Zeitfenster für Recherche und Fortbildung schaffen

 Hardware und Software aktualisieren
 Gegebenenfalls Anpassung der Unternehmensstrategie und Ziele
 Passende Erwartungshaltung aneignen

 Inhouse Expertise schaffen
 Strukturen/Prozesse hinterfragen
13
 Digitale Infrastruktur
 Kostenloses WLAN und Steckdosen in Bahnen und Büros
 Gesellschaftlicher Diskurs
 Medienkompetenz

Ergebnisse Gruppenarbeit

Was müssen andere tun, und wenn ja wer?

 Integration in die Studiengänge und Lehrpläne

 Aufklärung über den Nutzen und die Sicherheit von Social Media
 Akzeptanz, dass der Wandel nicht rückgängig gemacht werden kann
 Den Mitarbeitern den Vorteil des Wandels klar machen

 Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung

14
Svenja auf dem Barcamp 2013

15
Kontakt
Svenja Teichmann
Geschäftsführerin
st@crowdmedia.de
www.xing.com/profile/Svenja_Teichmann
Tel.: 040 - 609 407 357
crowdmedia UG [haftungsbeschränkt]
Feldstraße 36
20357 Hamburg
www.crowdmedia.de

Regelmäßige Social Media News:
Blog
www.crowdmedia.de/blog
Newsletter www.crowdmedia.de/newsletter
Facebook www.facebook.com/crowdmediaSMM
16

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Digitaler Wandel (Svenja Teichmann, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)

Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerClaudia Hilker, Ph.D.
 
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in Organisationen
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in OrganisationenGame over: Scheitern der Digitalen Transformation in Organisationen
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in OrganisationenFrederik Bernard
 
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...40° Labor für Innovation
 
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615Helmar Hipp
 
HSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationHSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationPatrick Seliner
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnDigicomp Academy AG
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018addWings Services
 
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010Michael Altendorf
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Matthias Schwarzenberg
 
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten starten
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten startenDigitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten starten
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten startenRoger L. Basler de Roca
 
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3cdialog
 
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Atreus
 
Praxisleitfaden 2013 kurzfassung
Praxisleitfaden 2013 kurzfassungPraxisleitfaden 2013 kurzfassung
Praxisleitfaden 2013 kurzfassungBernhard Steimel
 
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationAsw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationNina Kalmeyer M.A.
 
Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale InnovationTrendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale InnovationFLYACTS GmbH
 
Big data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longBig data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longAxel Poestges
 

Ähnlich wie Digitaler Wandel (Svenja Teichmann, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013) (20)

Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in Organisationen
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in OrganisationenGame over: Scheitern der Digitalen Transformation in Organisationen
Game over: Scheitern der Digitalen Transformation in Organisationen
 
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...
13 Gründe für das Scheitern Digitaler Transformationsprozesse - by 40° Gmbh L...
 
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615
Digitale transformation chief digital officer_hipp_120615
 
HSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationHSP Digitale Transformation
HSP Digitale Transformation
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
 
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
 
Digitalisierung in fünf Schritten
Digitalisierung in fünf SchrittenDigitalisierung in fünf Schritten
Digitalisierung in fünf Schritten
 
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten starten
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten startenDigitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten starten
Digitalisierung bewältigen? Mit kleinen Schritten starten
 
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
3C DIALOG Twitter als Serviceleistung
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
 
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
 
Praxisleitfaden 2013 kurzfassung
Praxisleitfaden 2013 kurzfassungPraxisleitfaden 2013 kurzfassung
Praxisleitfaden 2013 kurzfassung
 
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationAsw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
 
Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale InnovationTrendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
 
Big data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longBig data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_long
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
 
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und ITThink-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
 

Mehr von crowdmedia GmbH

Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und PraxisErfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxiscrowdmedia GmbH
 
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern PflichtprogrammWeb-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogrammcrowdmedia GmbH
 
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmediaLinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmediacrowdmedia GmbH
 
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-ExperienceContent-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experiencecrowdmedia GmbH
 
Web- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-MonitoringWeb- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-Monitoringcrowdmedia GmbH
 
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?crowdmedia GmbH
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftcrowdmedia GmbH
 
SEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHHSEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHHcrowdmedia GmbH
 
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"crowdmedia GmbH
 
Dark Social - Social Media Trends 2017
Dark Social - Social Media Trends 2017Dark Social - Social Media Trends 2017
Dark Social - Social Media Trends 2017crowdmedia GmbH
 
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wirdSo kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wirdcrowdmedia GmbH
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplincrowdmedia GmbH
 
Pokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat SheetPokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat Sheetcrowdmedia GmbH
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.crowdmedia GmbH
 
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbildenWichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbildencrowdmedia GmbH
 
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender CaseWhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Casecrowdmedia GmbH
 
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing AutomatisierungLearnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierungcrowdmedia GmbH
 
Content marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmannContent marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmanncrowdmedia GmbH
 
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2CSocial Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2Ccrowdmedia GmbH
 

Mehr von crowdmedia GmbH (20)

Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und PraxisErfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
 
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern PflichtprogrammWeb-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
 
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmediaLinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
 
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-ExperienceContent-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
 
Web- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-MonitoringWeb- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-Monitoring
 
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
 
SEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHHSEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHH
 
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
 
Dark Social - Social Media Trends 2017
Dark Social - Social Media Trends 2017Dark Social - Social Media Trends 2017
Dark Social - Social Media Trends 2017
 
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wirdSo kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
 
Pokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat SheetPokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat Sheet
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
 
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbildenWichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
 
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender CaseWhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
 
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing AutomatisierungLearnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
 
Content marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmannContent marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmann
 
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2CSocial Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
 
2014 02-24-iwk slot
2014 02-24-iwk slot2014 02-24-iwk slot
2014 02-24-iwk slot
 

Digitaler Wandel (Svenja Teichmann, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)

  • 1. Workshop: Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Barcamp Hamburg 2013, Svenja Teichmann @suenni Digital Content Marketing
  • 2. Digitaler Wandel für Unternehmen 4 Perspektiven
  • 3. Wettbewerb Technologien Kunde Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Extern – Markt: Was passiert draußen?
  • 4. Geschäftsfelder Strategie Prozesse Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Intern – Unternehmen: Wie muss ich intern reagieren
  • 5. Kommunikation Mitarbeiter Zusammenarbeit Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Arbeitswelt: Wir wird zusammen gearbeitet?
  • 6. ? Informationsverhalten Rolle im Unternehmen Tätigkeit Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Eigenes Profil der Mitarbeiter & Führungskräfte
  • 7. Digitaler Wandel Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Digitaler Wandel: 4 Perspektiven
  • 8.  ...keine-Digital Strategie haben  ...Angst vor dem Neuen haben -> Ablehnung  ...sich nicht mit dem Digitalen Wandel auseinander setzen, obwohl es eine Fülle an Informationen gibt  ...aufgrund von Unwissenheit falsche Entscheidung treffen  ...die Dimension des Digitalen Wandels unterschätzen  ... u.v.m. Chancen & Herausforderung digitaler Wandel Ich beobachte, dass Unternehmen & ihre Mitarbeiter... 8
  • 9. 2 1 (Versetzen in die Lage, der nicht digitalaffinen Menschen) Ich lehne den Digitalen Wandel ab, weil... 3 Warum sollten sich Unternehmen und Ihre Mitarbeiter mit dem Digitalen Wandel auseinandersetzen? Digitaler Wandel Was wird benötigt, damit Unternehmen und ihre Mitarbeiter die Phase des Wandels erfolgreich meistern? -> Was sollten sie selbst tun? Gruppenarbeit Ich möchte Lösungen finden... 4 Was wird benötigt, damit Unternehmen und ihre Mitarbeiter die Phase des Wandels erfolgreich meistern? -> Was müssen andere tun und wenn ja wer (Politik, Unis, „Digitale Elite...) 9
  • 10.  Stellt Euch in 4 ca. gleichgroßen Gruppen zusammen  Jede Gruppe beginnt mit einer Frage und geht dann weiter an die anderen Wände – liest was die Vorgänger erarbeitet haben und ergänzt mit Ideen (Gruppen gehen im Uhrzeiger-Sinn weiter) • 1. Frage 10 Min. • 2. Frage 5 Min. • 3. Frage 5 Min. • Ergebnisse Gruppenarbeit Workshop 4. Frage 5 Min.  Jede Gruppe geht an Ursprungswand zurück und stellt kurz (2 – 3 Min.) eine Zusammenfassung der Ergebnisse vor 10
  • 11.  Es ist eine Modeerscheinung  Andere kommen auch ohne aus  Weil ich im Internet kein Geld verdienen kann  Weil ich Angst vor Veränderung habe Ergebnisse Gruppenarbeit Ich lehne den Digitalen Wandel ab, weil...  Weil der Kosten-Nutzen-Faktor zu gering ist  Welcher Wandel eigentlich?  Angst vor Kontrollverlust  Alles ist gut so wie es ist  Keine Transparenz gewollt  Es ist nicht messbar 11
  • 12.  Man kommt nicht mehr drum herum  Es bietet Potenzial  Weil der Konsument längst gewandelt ist  Schlecht fürs Image wenn man nicht offen für Innovationen und Ergebnisse Gruppenarbeit Warum mit Digitalem Wandel auseinander setzen? Trend steht  Weil Kunden abwandern  Weil das Unternehmen sonst in 1-3 Jahren keine Rolle mehr spielt  Online Affinität ist Einstellungskriterium  Markets are conversations  Kinder sind die Kunden von morgen 12
  • 13.  Bewusstsein, dass der Digitale Wandel notwendig ist  Beta Culture  Lernen/ Scheitern lernen  Leidenschaft für Digitales wecken Ergebnisse Gruppenarbeit Was wird benötigt? / Was sollten sie selbst tun?  Zeitfenster für Recherche und Fortbildung schaffen  Hardware und Software aktualisieren  Gegebenenfalls Anpassung der Unternehmensstrategie und Ziele  Passende Erwartungshaltung aneignen  Inhouse Expertise schaffen  Strukturen/Prozesse hinterfragen 13
  • 14.  Digitale Infrastruktur  Kostenloses WLAN und Steckdosen in Bahnen und Büros  Gesellschaftlicher Diskurs  Medienkompetenz Ergebnisse Gruppenarbeit Was müssen andere tun, und wenn ja wer?  Integration in die Studiengänge und Lehrpläne  Aufklärung über den Nutzen und die Sicherheit von Social Media  Akzeptanz, dass der Wandel nicht rückgängig gemacht werden kann  Den Mitarbeitern den Vorteil des Wandels klar machen  Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung 14
  • 15. Svenja auf dem Barcamp 2013 15
  • 16. Kontakt Svenja Teichmann Geschäftsführerin st@crowdmedia.de www.xing.com/profile/Svenja_Teichmann Tel.: 040 - 609 407 357 crowdmedia UG [haftungsbeschränkt] Feldstraße 36 20357 Hamburg www.crowdmedia.de Regelmäßige Social Media News: Blog www.crowdmedia.de/blog Newsletter www.crowdmedia.de/newsletter Facebook www.facebook.com/crowdmediaSMM 16