Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Digital Content Marketing
Ergebnisse einer Umfrage an 620 Bundestagsabgeordnete
Onlinemarketing und Politik
Einbahnstraße,...
AGENDA
★Ausgangslage und Eckdaten
★Auswertung der Antworten
★Zusammenfassung
★Detailauswertung
2
Eckdaten der Umfrage
ECKDATEN
★Onlineumfrage mit 5 Fragen an 620
Bundestagsabgeordnete
★Thema: Bewertung der Relevanz von
Onlinemarketing für d...
Wie wird die Relevanz von
Onlinemarketing für den
Wahlkampf eingeschätzt?
RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF
Allgemein: Onlinemarketing gilt als relevant.
6
S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehe...
Aber: Potentiale noch nicht ausgeschöpft.
Quelle: eigene Darstellung 7
RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF
S"mme%nicht%zu% S"mme%teilw...
Online zwar wichtig aber nicht entscheidend.
Quelle: eigene Darstellung 8
RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF
S"mme%nicht%zu% S"mme%te...
Wie wird die Relevanz einzelner
Kanäle eingeschätzt?
Bildquelle: eigene Darstellung
Klassische Kanäle werden als relevanter bewertet
Kanäle Ø - Relevanz (0 - 3)
Klassische off...
Bildquelle: eigene Darstellung
Im Detail: Online vor einigen offline Kanälen
Maßnahmen und Kanäle Ø - Relevanz (0 - 3)
Pres...
Wo sind Politker aktiv und wie
sieht es mit den Ressourcen aus?
Welche Kanäle werden genutzt?
AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN
13
eigene%W
ebsite%eigener%Blog%
Facebook%Fanpage%
Google+%Page%
Pr...
Und wer macht die Arbeit?
AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN
Quelle: eigene Darstellung 14
Ich$betreue$die$Accounts$
selbst$
Ich$wer...
Wie hoch ist der Anteil am Budget?
AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN
Kennzahl Wert
Minimum 2 %
Mittelwert
18 %
Maximum 50 %
15Quell...
★Digital gilt als wichtig aber nicht entscheidend
★Klassische Medien werden als wichtiger
wahrgenommen
★Paid Media scheint...
Sven-Olaf Peeck
Geschäftsführer
crowdmedia GmbH
Feldstraße 36
20357 Hamburg
www.crowdmedia.de
040-609 407 351
sop@crowdmed...
Anhang
Auswertung aller Teilfragen
Fragen Komplex 1
Relevanz von Onlinemarketing für
den Wahlkampf 2013
Allgemein: Onlinemarketing gilt als relevant.
BUNDESTAGSWAHL2013
20
S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%z...
Social Media wird als Einbahnstraße genutzt.
BUNDESTAGSWAHL2013
21
S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu...
Online zwar wichtig aber nicht entscheidend.
BUNDESTAGSWAHL2013
22
S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu...
Fragenkomplex 2
Bewertung der Relevanz
verschiedener Kanäle
Eigene Website relevant aber kein 100% „must“.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 24
Keine%Relevanz% Geringe%
R...
Blogs sind unwichtig oder nicht verstanden?
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 25
Keine%Relevanz% Geringe%
Rele...
Facebook gilt als relevanter Kanal.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 26
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
Ho...
Im Vergleich: Google+ Page bedeutungslos.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 27
Keine%Relevanz% Geringe%
Releva...
Networking? Nicht in Business Netzwerken.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 28
Keine%Relevanz% Geringe%
Releva...
Gespaltene Meinung zur Relevanz von twitter.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 29
Keine%Relevanz% Geringe%
Rel...
Auch E-Mail unterschiedlich bewertet.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 30
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
...
SEO mit geringer Bedeutung.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 31
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
Hohe%Relev...
SEA - unwichtig oder unklar?
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 32
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
Hohe%Rele...
Auch Facebook Ads nicht als relevant bewertet.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 33
Keine%Relevanz% Geringe%
R...
Display Ads mit geringer Relevanz.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 34
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
Hoh...
TV als relevanter Kanal.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 35
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
Hohe%Relevanz...
Radiowerbung: ähnliche Relevanz wie TV.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 36
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz...
Plakate als relevantes Tool des Wahlkampfes.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 37
Keine%Relevanz% Geringe%
Rel...
Offline Mailings als relevantes Tool.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 38
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
H...
Pressearbeit als relevantestes Tool.
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 39
Keine%Relevanz% Geringe%
Relevanz%
H...
Fragenkomplex 3
Vorstellung der eigenen
Aktivitäten.
Welche Kanäle werden genutzt?
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 41
eigene%W
ebsite%eigener%Blog%
Facebook%Fanp...
Und wer macht die Arbeit?
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigene Darstellung 42
Ich$betreue$die$Accounts$
selbst$
Ich$werde$bei...
Wie hoch ist der Anteil am Budget?
Kennzahl Wert
Minimum 2 %
Mittelwert
18 %
Maximum 50 %
BUNDESTAGSWAHL2013
Quelle: eigen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Onlinemarketing und Politik - Einbahnstraße und verschenkte Chance

190 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Umfrage an die 620 Mitglieder des Deutschen Bundestags zeigt: die Potentiale die Onlinemarketing bietet werden im Wahlkampf nicht ausgeschöpft. Klassische Kanäle liegen vorne und gerade das Potential von Onlinewerbung wird nicht erkannt.

Veröffentlicht in: News & Politik
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Onlinemarketing und Politik - Einbahnstraße und verschenkte Chance

  1. 1. Digital Content Marketing Ergebnisse einer Umfrage an 620 Bundestagsabgeordnete Onlinemarketing und Politik Einbahnstraße, Chance oder Selbstverständlichkeit? Sven-Olaf Peeck // sop@crowdmedia.de // @dhearjohnny
  2. 2. AGENDA ★Ausgangslage und Eckdaten ★Auswertung der Antworten ★Zusammenfassung ★Detailauswertung 2
  3. 3. Eckdaten der Umfrage
  4. 4. ECKDATEN ★Onlineumfrage mit 5 Fragen an 620 Bundestagsabgeordnete ★Thema: Bewertung der Relevanz von Onlinemarketing für den Wahlkampf 2013 und Überblick über eigene Aktivitäten ★KPI: 64,9% Öffnungsrate und 6 % Klickrate ★10 vollständig beantwortete Fragebögen und somit 1,6% Response Rate 4
  5. 5. Wie wird die Relevanz von Onlinemarketing für den Wahlkampf eingeschätzt?
  6. 6. RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF Allgemein: Onlinemarketing gilt als relevant. 6 S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Online&Marke+ng-ist-ein-fester-Bestandteil-des- poli+schen-Wahlkampfs-in-Deutschland- Quelle: eigene Darstellung
  7. 7. Aber: Potentiale noch nicht ausgeschöpft. Quelle: eigene Darstellung 7 RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Poli%ker)haben)die)Poten%ale)von)Onlinemarke%ng) für)den)Wahlkampf)erkannt)
  8. 8. Online zwar wichtig aber nicht entscheidend. Quelle: eigene Darstellung 8 RELEVANZFÜRDENWAHLKAMPF S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Die$Bundestagswahl$2013$wird$online$entschieden$
  9. 9. Wie wird die Relevanz einzelner Kanäle eingeschätzt?
  10. 10. Bildquelle: eigene Darstellung Klassische Kanäle werden als relevanter bewertet Kanäle Ø - Relevanz (0 - 3) Klassische offline Kanäle 2,18 Eigene Website 2,00 Social Media 1,22 Online Werbung 0,88 RELEVANZDERKANÄLE 10
  11. 11. Bildquelle: eigene Darstellung Im Detail: Online vor einigen offline Kanälen Maßnahmen und Kanäle Ø - Relevanz (0 - 3) Pressearbeit 2,6 Plakatwerbung 2,3 Postwurfsendungen / Mailings 2,11 Eigene Website 2 Profil auf Twitter 2 TV Werbung 2 Facebook Fanpage 1,9 Radiowerbung 1,89 E-Mail Marketing / Newsletter 1,67 Eigener Blog 1,14 Suchmaschinenoptimierung 1,14 Werbebanner auf externen Websites 0,83 Suchmaschinenwerbung (Google Adwords) 0,67 Profil auf Xing / LinkedIn 0,57 Google+ Page 0,5 RELEVANZDERKANÄLE 11
  12. 12. Wo sind Politker aktiv und wie sieht es mit den Ressourcen aus?
  13. 13. Welche Kanäle werden genutzt? AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN 13 eigene%W ebsite%eigener%Blog% Facebook%Fanpage% Google+%Page% Profil%auf%Xing/LinkedIn%tw i?er%Profil% EAM ail%M arkeCng%/%New sle?er% Suchm aschinenopCm ierung% Suchm aschinenw erbung%(Google%Adw ords)% W erbeanzeigen%auf%Facebook% W erbebanner%auf%externen%W ebsites%TV%W erbung% Radiow erbung% Plakatw erbung% Postw urfsendungen%/%M ailings%Pressearbeit% Welche&Maßnahmen&und&Kanäle&nutzen&Sie&ak5v?& Quelle: eigene Darstellung
  14. 14. Und wer macht die Arbeit? AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN Quelle: eigene Darstellung 14 Ich$betreue$die$Accounts$ selbst$ Ich$werde$bei$der$Betreuung$ der$Accounts$von$meinem$ Team$unterstützt$ Die$Accounts$werden$ vollständig$von$meinem$ Team$betreut$ keine$Antwort$ Wer$betreut$Ihre$Accounts?$
  15. 15. Wie hoch ist der Anteil am Budget? AKTIVITÄTENUNDRESSOURCEN Kennzahl Wert Minimum 2 % Mittelwert 18 % Maximum 50 % 15Quelle: eigene Darstellung
  16. 16. ★Digital gilt als wichtig aber nicht entscheidend ★Klassische Medien werden als wichtiger wahrgenommen ★Paid Media scheint kein Thema zu sein und Suchmaschinenmarketing ein Fremdwort ★Wichtigkeit von „Social“ erkannt aber aus eigener Sicht bisher nicht wirklich gelebt Fazit zu Onlinemarketing und Politik. FAZIT
  17. 17. Sven-Olaf Peeck Geschäftsführer crowdmedia GmbH Feldstraße 36 20357 Hamburg www.crowdmedia.de 040-609 407 351 sop@crowdmedia.de @dhearjhohnny xing.com/profile/SvenOlaf_Peeck linkedin.com/in/sopeeck/ Regelmäßige Social Media News: Blog www.crowdmedia.de Newsletter www.crowdmedia.de/newsletter Facebook www.facebook.com/crowdmediaHH Digital Content Marketing KONTAKT
  18. 18. Anhang Auswertung aller Teilfragen
  19. 19. Fragen Komplex 1 Relevanz von Onlinemarketing für den Wahlkampf 2013
  20. 20. Allgemein: Onlinemarketing gilt als relevant. BUNDESTAGSWAHL2013 20 S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Online&Marke+ng-ist-ein-fester-Bestandteil-des- poli+schen-Wahlkampfs-in-Deutschland- Quelle: eigene Darstellung
  21. 21. Social Media wird als Einbahnstraße genutzt. BUNDESTAGSWAHL2013 21 S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Die$Poli(k$nutzt$soziale$Medien$nur$als$ Einbahnstraße$ Quelle: eigene Darstellung
  22. 22. Online zwar wichtig aber nicht entscheidend. BUNDESTAGSWAHL2013 22 S"mme%nicht%zu% S"mme%teilweise%zu% S"mme%weitgehend%zu% S"mme%vollkommen% zu% keine%Antwort% Die$Bundestagswahl$2013$wird$online$entschieden$ Quelle: eigene Darstellung
  23. 23. Fragenkomplex 2 Bewertung der Relevanz verschiedener Kanäle
  24. 24. Eigene Website relevant aber kein 100% „must“. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 24 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(eigene(Website(
  25. 25. Blogs sind unwichtig oder nicht verstanden? BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 25 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(eigener(Blog(
  26. 26. Facebook gilt als relevanter Kanal. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 26 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Facebook(Fanpage(
  27. 27. Im Vergleich: Google+ Page bedeutungslos. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 27 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Google+(Page(
  28. 28. Networking? Nicht in Business Netzwerken. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 28 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Xing(/(LinkedIn(
  29. 29. Gespaltene Meinung zur Relevanz von twitter. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 29 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(twi,er(
  30. 30. Auch E-Mail unterschiedlich bewertet. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 30 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(E*Mail(Marke/ng(/( Newsle5er(
  31. 31. SEO mit geringer Bedeutung. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 31 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Suchmaschinenop2mierung(
  32. 32. SEA - unwichtig oder unklar? BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 32 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Suchmaschinenwerbung( (Google(Adwords)(
  33. 33. Auch Facebook Ads nicht als relevant bewertet. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 33 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Werbeanzeigen(auf( Facebook(
  34. 34. Display Ads mit geringer Relevanz. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 34 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Werbebanner(auf(externen( Websites(
  35. 35. TV als relevanter Kanal. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 35 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(TV(Werbung(
  36. 36. Radiowerbung: ähnliche Relevanz wie TV. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 36 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Radiowerbung(
  37. 37. Plakate als relevantes Tool des Wahlkampfes. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 37 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Plakatwerbung(
  38. 38. Offline Mailings als relevantes Tool. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 38 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Postwurfsendungen(/( Mailings(
  39. 39. Pressearbeit als relevantestes Tool. BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 39 Keine%Relevanz% Geringe% Relevanz% Hohe%Relevanz% Sehr%hohe% Relevanz% keine%Antwort% Relevanz(Pressearbeit(
  40. 40. Fragenkomplex 3 Vorstellung der eigenen Aktivitäten.
  41. 41. Welche Kanäle werden genutzt? BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 41 eigene%W ebsite%eigener%Blog% Facebook%Fanpage% Google+%Page% Profil%auf%Xing/LinkedIn%tw i?er%Profil% EAM ail%M arkeCng%/%New sle?er% Suchm aschinenopCm ierung% Suchm aschinenw erbung%(Google%Adw ords)% W erbeanzeigen%auf%Facebook% W erbebanner%auf%externen%W ebsites%TV%W erbung% Radiow erbung% Plakatw erbung% Postw urfsendungen%/%M ailings%Pressearbeit% Welche&Maßnahmen&und&Kanäle&nutzen&Sie&ak5v?&
  42. 42. Und wer macht die Arbeit? BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 42 Ich$betreue$die$Accounts$ selbst$ Ich$werde$bei$der$Betreuung$ der$Accounts$von$meinem$ Team$unterstützt$ Die$Accounts$werden$ vollständig$von$meinem$ Team$betreut$ keine$Antwort$ Wer$betreut$Ihre$Accounts?$
  43. 43. Wie hoch ist der Anteil am Budget? Kennzahl Wert Minimum 2 % Mittelwert 18 % Maximum 50 % BUNDESTAGSWAHL2013 Quelle: eigene Darstellung 43

×