SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Workshop zum Abschluss des Lehrgangs  17. Dezember 2010 Brigitte Grote, Stefan Cordes
Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Weiter im Lehrgang Web 2.0 im  Arbeitsalltag  Modul 3 8.-29.10.2010 Wahlpflichtmodule Modul 4 5.-26.11.2010 Modul 5 3.-17.12.2010 Pflichtmodul Web 2.0 in der  Wissenschaft Web 2.0: Rechtliche  Aspekte Abschluss des  Lehrgangs Workshop  Workshop  Online-Phase Online-Phase Online-Phase
Online-Phase des Modul 5 ,[object Object],[object Object],[object Object]
Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Rekapitulation der Lehrgangsinhalte
Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Web 2.0 Einsatzszenarien ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Auswertung des Lehrgangs
Letzte Schritte … ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Kekse!
Vielen Dank fürs Mitmachen! ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Web20 in der Wissenschaft

Hinweis ezur arbeitsweise
Hinweis ezur arbeitsweiseHinweis ezur arbeitsweise
Hinweis ezur arbeitsweiseKarl Staudinger
 
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Einsatzszenario Sportfest 2009
Einsatzszenario Sportfest 2009Einsatzszenario Sportfest 2009
Einsatzszenario Sportfest 2009
guest0dbebc15
 
3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki
Yvonne Vignoli
 
Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Einführung Web 2.0 Workshop
Einführung Web 2.0 WorkshopEinführung Web 2.0 Workshop
Einführung Web 2.0 Workshop
shau04
 
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
Martin Ebner
 
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtTanja Jadin
 
e-Moderation / Abschluss des Seminar
e-Moderation / Abschluss des Seminare-Moderation / Abschluss des Seminar
e-Moderation / Abschluss des Seminar
Martin Ebner
 
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
Hans Rudolf Tremp
 
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response SystemsWorkshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
Arne Möller
 
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
DNUG e.V.
 
Adobe Connect Kurzeinführung
Adobe Connect KurzeinführungAdobe Connect Kurzeinführung
Adobe Connect Kurzeinführungbrillux
 
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
Jenewein Haffner
 
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in FrankfurtKeynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
webEdition
 
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und NeuheitenMoodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
monnardj
 
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
Christian Schmidt
 
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an BerufsschulenWeb 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Yvonne Vignoli
 

Ähnlich wie Web20 in der Wissenschaft (20)

Hinweis ezur arbeitsweise
Hinweis ezur arbeitsweiseHinweis ezur arbeitsweise
Hinweis ezur arbeitsweise
 
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
[lectures] Start und Organisatorisches (Seminar E-Moderation)
 
Einsatzszenario Sportfest 2009
Einsatzszenario Sportfest 2009Einsatzszenario Sportfest 2009
Einsatzszenario Sportfest 2009
 
3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki3_zhsf_resultate_wiki
3_zhsf_resultate_wiki
 
Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0
 
Einführung Web 2.0 Workshop
Einführung Web 2.0 WorkshopEinführung Web 2.0 Workshop
Einführung Web 2.0 Workshop
 
E Learning
E LearningE Learning
E Learning
 
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
Web 2.0 Usability: Chancen fuer Lernen und Lehren?
 
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
 
e-Moderation / Abschluss des Seminar
e-Moderation / Abschluss des Seminare-Moderation / Abschluss des Seminar
e-Moderation / Abschluss des Seminar
 
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
New Blended Learning with Moodle and Web 2.0
 
Web20 Workshop
Web20 WorkshopWeb20 Workshop
Web20 Workshop
 
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response SystemsWorkshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
Workshop Abstimmungssysteme - Audience Response Systems
 
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (1) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
 
Adobe Connect Kurzeinführung
Adobe Connect KurzeinführungAdobe Connect Kurzeinführung
Adobe Connect Kurzeinführung
 
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
 
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in FrankfurtKeynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
 
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und NeuheitenMoodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
 
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
Weblogs im Schulunterricht und ihr Einfluss auf Motivation und Reflexionsproz...
 
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an BerufsschulenWeb 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
 

Web20 in der Wissenschaft

  • 1. Workshop zum Abschluss des Lehrgangs 17. Dezember 2010 Brigitte Grote, Stefan Cordes
  • 2.
  • 3. Weiter im Lehrgang Web 2.0 im Arbeitsalltag Modul 3 8.-29.10.2010 Wahlpflichtmodule Modul 4 5.-26.11.2010 Modul 5 3.-17.12.2010 Pflichtmodul Web 2.0 in der Wissenschaft Web 2.0: Rechtliche Aspekte Abschluss des Lehrgangs Workshop Workshop Online-Phase Online-Phase Online-Phase
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 14.