SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TOURISMUSVERBAND REGION HALL-WATTENS, unterer stadtplatz 19, 6060 hall in tirol, austria
t: +43(0)5223/45544-0, F: +43(0)5223/45544-20, office@hall-wattens.at, www.hall-wattens.at
unterkünFte 2016
aCCommodatIon | logements | strutture rICettIVe
herzlICh WIllkommen In der
regIon hall-Wattens
die besten adressen für Ihren urlaub
Information: Zimmer- &
Ferienwohnungsreservierung
➜ Büro Hall in Tirol
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol
T: +43(0)5223/45544­0
F: +43(0)5223/45544­20
office@hall­wattens.at
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 9–18, Sa. 9–13 Uhr
Foyer: Mo.–So. 7–21 Uhr
➜ Büro Absam
Dörferstraße 37
6067 Absam
T+F: +43(0)5223/53190
absam@hall­wattens.at
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–12 Uhr
➜ Büro Tulfes
Schmalzgasse 27
6075 Tulfes
T: +43(0)5223/78324
T: +43(0)5223/78808
tulfes@hall­wattens.at
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–12 Uhr
➜ Infopoint Wattens
Dr.­Felix­Bunzl­Straße 1
6112 Wattens
T: +43(0)5224/52904
F: +43(0)5224/52306
wattens@hall­wattens.at
Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 9–12 Uhr,
Mo.–Fr. 15–18 Uhr
Welcome To THe Hall-WaTTens ReGion
The best addresses for your holiday
saIsonzeIten season dates
Information: Room- &
Apartment Reservation
➜ Office Hall in Tirol
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol
T: +43(0)5223­45544­0
F: +43(0)5223­45544­20
office@hall­wattens.at
Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–6 pm;
Sa. 9 am–1 pm;
foyer: Mo.–Su. 7 am–9 pm
➜ Office Absam
Dörferstraße 37, 6067 Absam
T+F: +43(0)5223/53190
absam@hall­wattens.at
Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–12 noon
➜ Office Tulfes
Schmalzgasse 27
6075 Tulfes
T: +43(0)5223/78324
T: +43(0)5223/78808
tulfes@hall­wattens.at
Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–12 noon
➜ Infopoint Wattens
Dr.­Felix­Bunzl­Straße 1
6112 Wattens
T: +43(0)5224/52904
F: +43(0)5224/52306
wattens@hall­wattens.at
Opening hours: Mo.–Sa. 9 am–12 noon
Mo.–Fr. 3 pm–6 pm
Besuch uns
www.facebook.com/
regionhall
Join us
www.facebook.com/
regionhall
Winter Nebensaison 2015/16
low season winter 2015/16
Winter Hauptsaison 2015/16
peak season winter 2015/16
1.11.–18.12.2015
7.1.–22.1.2016
19.12.2015–6.1.2016
23.1.–18.3.2016
Frühling und Herbst 2016
spring & autumn 2016
Sommersaison 2016
summer season 2016
19.3.–17.6.2016
10.9.–31.10.2016
18.6.–9.9.2016
preIse PRices
➜ Alle Preise sind in Euro angegeben und als
unverbindliche Richtpreise anzusehen. Die
Preise gelten pro Person und Tag exklusi-
ve Ortstaxe im Doppelzimmer bei einem
Aufenthalt ab 3 Tagen, bei Apartments pro
Tag und Wohnung. Preisspannen sind bedingt
durch Saisonen sowie Lage, Größe und
Ausstattung der Zimmer bzw. Ferienwoh-
nungen. Ortstaxe derzeit pro Tag: Erwachsene
1,00 Euro / Kinder bis 15 Jahre frei. (Stand:
September 2015, Änderungen vorbehalten)
➜ Es gelten die Österreichischen Hotelvertrags-
bedingungen (siehe Auszug Seite 90).
➜ Die genaue Lage der einzelnen Häuser ent-
nehmen Sie bitte dem Ortsplan auf Seite 6/7
(Planquadrat + Nummer).
➜ All prices are listed in Euro and are intended pu-
rely as guidelines. The prices are per person and
day excluding local tourism taxes in a double
room and based on a minimum 3-day stay, or
in an apartment per apartment and day. Price
ranges are determined by the season, as well as
by the location, size and amenities of the room or
apartment. Current tourism tax per day: Adults
1.00 Euro / Children up to age 15 are free. (State:
September 2015, changes reserved)
➜ The hotel contracting guidelines published by
the Austrian Hotel Association (see excerpt on
page 90) apply in all instances.
➜ For the precise location of the various lodging
establishments, please consult the street map on
pages 6/7 (map co-ordinate + number).
Inhalt
Table of contents	
Kontaktadressen, Saisonzeiten, Preise
Addresses, Season dates, Prices .. . . . 2
Veranstaltungshöhepunkte
Event Highlights .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
Alpen-Panoramakarte
Panoramic map .. . . . . . . . . . . . . . . . 4–5
Regions- und Häuserplan
Building plan with index .. . . . . . . . . 6–7
Kultur ist unsere Natur
Culture is in our nature .. . . . . . . . . . . . . 8
Altes und Neues 11-mal verbunden
Old & New–combined 11 times.. . . . 9–10
Tipps für eine gute Anreise
Travel tips.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Tradition und Moderne
History & Stories .. . . . . . . . . . . . . . 12–13
Bergsommer im Herzen Tirols
A Summer in moving pictures .. . . 14–15
Aktiv-entspannter Bergwinter
Winter White .. . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17
Absam .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–23
Baumkirchen / Fritzens .. . . . . . . . 26–28
Gnadenwald .. . . . . . . . . . . . . . . . . 30–33
Hall in Tirol .. . . . . . . . . . . . . . . . . . 36–42
Mils .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44–48
Thaur .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50–55
Tulfes .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–69
Volders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70–73
Wattenberg .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76–81
Wattens .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82–86
Zeichenerklärungen | Piktogramme
Key to Symbols / Pictograms .. . . 88–89
Österr. Vertragsbedingungen
Austrian Hotel Contracting Guidelines . 90
Rückantwort
Replies .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
Veranstaltungshöhepunkte
Event Highlights
➜ 20. Nov. bis 24. Dez. 2015:
Haller Adventmarkt,
Oberer Stadtplatz Hall
➜ 12. Dezember 2015: Ski-Opening
Skigebiet Glungezer, Tulfes
➜ März 2016: Osterfestival Tirol, Hall,
Innsbruck
➜ 18.–19. März 2016: Haller Oster-
markt, Stiftsplatz Hall
➜ 30. April 2016: Radieschenfest,
Altstadt Hall
➜ 4. Mai 2016: Lange Einkaufsnacht,
Altstadt Hall
➜ Mai 2016: Musik im Riesen,
Swarovski Kristallwelten, Wattens
➜ 21. Mai 2016: Halbmarathon Hall-
Wattens, Region Hall-Wattens
➜ Juni 2016: Halltal-Express,
Absam Halltal
➜ 11. Juni 2016: Kunsthandwerks-
markt „Weibliche Welt“,
Altstadt Hall
➜ 15.–16. Juli 2016: Knödel­fest,
Haller Altstadt
➜ 23. Juli 2016: Klangstadt Hall,
Haller Altstadt
➜ 29.–30. Juli 2016:
Sommermarkt, Haller Altstadt
➜ 26.–28. August 2016: Töpfermarkt –
Oberer Stadtplatz, Hall
➜ September 2016: 14. Internationale
Literaturtage Sprachsalz, Hall
➜ 2.–3. September 2016: Weinherbst,
Oberer Stadtplatz Hall
➜ 10. September 2016: Bio-Bergbau-
ernfest, Stiftsplatz Hall
➜ 18. September 2016: Turmlauf –
Münzerturm-Medienturm, Hall
➜ Aug.–Okt. 2016: Tiroler Märchen-
und Sagenfestival Wattens,
Wattenberg, Innsbruck
➜ 3. Oktober 2016: Herbstfest des
Haller Bauernmarktes
➜ 25. Oktober 2016: Nightseeing,
gesamte Haller Altstadt
➜ 25. Nov. bis 24. Dez. 2016:
Haller Adventmarkt,
Oberer Stadtplatz Hall
➜ 20 November till 24 December 2015:
Advent Market, upper town square,
Hall
➜ 12 December 2015: Ski-Opening,
Glungezer lift, Tulfes
➜ March 2016: Tyrolean Easter Festival
Hall in Tirol, Innsbruck
➜ 18 till 19 March 2016: Easter Market,
Stiftsplatz, Hall
➜ 30 April 2016: Radish Festival,
old town of Hall
➜ 4 May 2016: long shopping night,
old town of Hall
➜ May 2016: “Music in the Giant”,
Swarovski Crystal Worlds
➜ 21 May 2016: Hall-Wattens Region,
Half-Marathon
➜ June 2016: Halltal Express, Absam
➜ 11 June 2016:
Women‘s world craft market,
old town of Hall
➜ 15 till 16 July 2016: Dumpling Fest,
old town of Hall
➜ 23 July 2016: Klangstadt Hall,
old town of Hall
➜ 29 till 30 July 2016: Summer Market,
old town of Hall
➜ 26 till 28 August 2016: Pottery Mar-
ket, upper town square, Hall
➜ September 2016: 14th International
“Sprachsalz” Literature Days, Hall
➜ 2 till 3 September 2016: Autumn
Wines, upper town square, Hall
➜ 10 September 2016: Organic Hill-
Farm Festival, Stiftsplatz, Hall
➜ 18 September 2016:
Tower Run in Hall
➜ August till October 2016: Tyrol
Fairytale  Legend Festival,
Wattenberg, Wattens and Innsbruck
➜ 3 October 2016: Autumn party
of the Haller farm market
➜ 25 October 2016: Nightseeing,
old town of Hall
➜ 25 November till 24 December 2016:
Advent Market, upper town square, Hall
Inhalt | veranstaltungen
Table of contents | Events
In der Region Hall-Wattens von
November 2015 bis November 2016
In the region Hall-Wattens from
­November 2015 until November 2016
3
in Tiro
2.677 m
2.246 m
www.glungezerbahn.at
www.kugelwald.atwww.kugelwald.at
AKTIVPARK
VÖGELSBERG
2.334 m 2.726 m
574 m
ol
Hall-Wattens.at
125
79
12
126
88
7
10
2
31
133
135
70
80
137
Spielplatz
Runstboden
66
51
72
78
123
77
22
71
A B C D
1
2
3
4
5
6
7
A B C D
Vermieterübersicht
Host Overview
6
NR.	............................................................ 	Seite
Absam
14	Landgasthof Bogner ****..................B3	 20
15	Gasthof Ebner ***..............................B3	 20
16	Alpengasthof Walderbrücke..............C2	 21
17	Pension Burger...................................C3	 21
25	Schlaucher Hof...................................C3	 21
18	Haus Brunner.....................................B3	 22
21	Gästeheim Jehle.................................B3	 22
23	Haus Tirol ..........................................B4	 22
26	Bettelwurfhütte..................................B1	 22
28	Halleranger-Alm .................................A1	 23
27	Hallerangerhaus.................................A1	 23
Baumkirchen/Fritzens
30	Gasthof Fritznerhof ***......................F2	 28
29	Gasthof Schindl .................................D/E3	 28
22	Schloss Wohlgemutsheim.................E3	 28
Gnadenwald
32	Alpenhotel Speckbacher Hof.............D1	 32
33	Gasthof Michaelerhof ***..................E1	 32
34	 Café Pension Martinsstuben **.........D1	 33
31	Kloster St. Martin...............................D1	 33
Hall in Tirol
1	Austria Classic Hotel ****..................B4	 38
2	Hotel Goldener Engl ****..................B4	 38
3	Gartenhotel Maria Theresia ****.......B4	 39
4	Parkhotel Hall ****............................B4	 39
5	Gasthof Badl ***................................B5	 40
6	Gasthof Schatz **..............................A/B5	 40
7	Haus Viertl ***....................................B4	 40
9	Haus Eliskases...................................C4	 41
71	Haus Gartenfeld.................................C4	 41
8	 Villa Fussenegger ..............................B4	 41
11	 Ferienwohnung Stock........................B4	 41
36	 Ferienwohnung Maria .......................B5	 42
10	 Ferienwohnung Arbesgassl................B4	 42
13	Schwimmbad Camping ....................B4	 42
Mils
38	Landhotel Reschenhof ****...............C4	 46
39	Haus Arnold ***.................................C4	 46
41	Haus Elisabeth ***.............................C3	 47
43	Haus Klingenschmid..........................C4	 47
45	Haus Straninger.................................C2	 48
40	Haus Trettler ***.................................C4	 48
Thaur
47	Hotel Gasthof Purner ****.................A3	 52
48	Hotel Gasthof Stangl ........................A3	 52
54	Gästehaus Sonnenheim....................A3	 53
44	El Greco .............................................A5	 53
50	Haus Isser...........................................A3/4	 53
66	Haus Marianne...................................A3/4	 54
53	Haus Norz...........................................A3	 54
133	Haus Plank.........................................A4	 54
52	Pension Post......................................A3	 54
51	 Ferienwohnung Panoramablick.........A3	 55
19	Haus Einkemmer................................A3	 55
49	Haus Antonius ...................................A4	 55
Tulfes
55	 Ferienhotel Geisler ***.......................C7	 58
59	B  B Glungezer ***............................C6	 58
56	Gasthof Neuwirt ***...........................C6	 59
57	Pension Windegg...............................D6	 59
83	Gästehaus Kößler ***........................C6	 59
60	Pension Alpenblick ...........................C7	 60
61	Haus Alpina........................................C6	 60
61	 Ferienwohnung Alpina.......................C6	 60
62	Pension Erlerhof.................................D6	 60
63	Pension Reifen...................................C6	 61
NR.	............................................................ 	Seite
65	Haus Gufl............................................D7	 61
87	Hörtnaglhof........................................D5	 61
89	Pfunerhof............................................C7	 61
79	Haus Reichler.....................................C7	 62
58	Landhaus Geisler ***.........................C6/7	 62
67	Haus Johann Alt..................................C6	 62
69	Maria Angerer.....................................C6	 63
73	Haus Hansjörg Feichtner...................C7	 63
74	Manfred Feichtner..............................C7	 63
135	Haus Flörl ****...................................C6	 63
12	Haus Brigitte ****..............................C6	 64
72	Haus Frenner......................................C5	 64
75	Haus Gaber.........................................C6	 64
76	 Ferienwohnung Familie Glei .............D6	 64
64	Haus Gunsch......................................C/D6	 65
70	Haus Karwendelblick.........................C6	 65
85	Pichlerhof............................................C6	 65
125	Haus Reimair .....................................C6	 65
82	 Ferienhaus Stock ..............................D7	 66
86	 Weindlerhof........................................C6	 66
77	Landhaus Wegscheider......................C5	 66
80	 Ferienwohnung Beim Mesmer..........C6	 66
81	Haus Rosi...........................................C7	 67
84	 Ferienwohnung Larcher.....................D6	 67
78	Haus Juen...........................................C5	 67
123	Privathaus Geralda.............................C5	 67
88	Gluckserhütte.....................................D7	 68
91	Glungezerhütte...................................C7	 68
90	Tulfein Alm..........................................C7	 68
126	Tollinger Hütte ...................................D6	 68
92	 Voldertalhütte Naturfreundehaus ....D7	 69
Volders
93	Landgasthof Jagerwirt .......................E4	 72
104	Bergwirtshaus Krepperhütte ............E6	 72
137	Haus Anni...........................................E5	 73
99	Haus Wildauer ...................................E6	 73
103	Schloss-Camping Aschach ................E4	 73
Wattenberg
106	Gasthof Mühle ..................................F5	 78
107	Gasthof zur Säge ..............................F5/6	 78
105	Gasthof Hanneburger.........................F6	 78
113	Normenhof..........................................F4/5	 78
108	Lechenhof...........................................F5	 79
114	Pirchhof...............................................F4/5	 79
102	Haus Geissler ....................................F5	 79
109	Oberdax-Hof ......................................F4	 80
110	Haus Schmadl ...................................F5	 80
124	Haus Helena Steinlechner.................F5	 80
112	Ferienwohnung Wetscher..................F5	 80
115	Lizumer Hütte.....................................F6	 81
Wattens
116	Hotel Gasth. Gold. Adler ****............F4	 84
130	Hotel Alpenland *** ..........................F3/4	 84
131	Gasthaus Lizum ................................F3	 85
117	Gasthof Neuwirt.................................F4	 85
118	Gasthof Wattenerhof..........................F4	 85
119 	Pension Clara **.................................F4	 86
120	Haus Egger ........................................F3	 86
122	Schwaninger Hof................................F4	 86
35	Haus Fabro.........................................E3	 86
Vermieterübersicht
host Overview
E F
E F
130
131
124
35
E F
Vermieterübersicht
host Overview
7
8
Kultur ist unsere Natur
Treffpunkt der Augenblicke.Wo
findet man faszinierende Augenblicke? In
der beruhigenden Stille der Natur? Oder
doch im geschäftigen Treiben der Städte,
wo Kultur zum Alltag gehört? In der Region
Hall-Wattens erleben Sie beides! Natur
erfahren Sie auf den hoch liegenden Bergen
und entlang der sanften Züge der Landschaft
im Talkessel. Dazwischen sprudelt kulturelles
Leben: In Museen, auf Burgen, in den Gäss-
chen und Straßen, beim Essen und Trinken.
In den elf Orten der Region und einer Stadt
halten die Gegensätze das Szepter in der
Hand – und lassen ein Mosaik aus Kostbar-
keiten entstehen. Jeden Tag aufs Neue!
When moments come
face to face.
Where do you find those fascinating
moments? In the soothing tranquillity of
nature? Or in the busy hustle and bustle of
the city, where culture is a part of daily life?
In the Hall-Wattens Region, you are able to
experience both! We live nature on the tall
shoulders of the mountains and along the
gentle landscapes of the valley basin. And
in-between, an effervescent cultural life:
In museums, at castles, in the streets and
hidden lanes, or while we wine and dine. In
our 10 villages and one town, the contrasts
carry a wand in their hand – conjuring up a
mosaic of incomparable treasures.
Schloss FriedbergSwarovski Kristallwelten lamatrekking
Culture is in our nature
Kultur ist unsere Natur
Culture is in our nature
Foto:SwarovskiKristallwelten
9
Altes und Neues 11-mal verbunden
Old  New – combined 11 times over
Hang zur Tradition.
In Thaur spielen die Rituale eine große
Rolle: Die Einwohner sind bekannt für
ihre kunstvollen Krippen und Masken, für
die stillen und lauten Zeiten des Jahres.
Brauchtum gehört hier zum Leben wie
die reizvolle Landschaft, in die das Dorf
eingebettet ist.
Erscheinungen.
Ein Himmel voller Geigen. Die Menschen
zeigen sich in Absam von ihrer spiri-
tuellen Seite: Pilger holen sich in der Mari-
enbasilika ihren Segen, in der Fasnacht
vertreibt man böse Geister. Nicht zuletzt,
damit Bergsportler oder die vielen dort
ansässigen Olympiasieger auf ihren Tou-
ren immer einen Schutzengel dabeihaben.
Eine reiche Vergangenheit.
Eine lebhafte Gegenwart. Hall in Tirol
wurde als Salzstadt berühmt. Seine
Bewohner sind stolz auf die ruhmreiche
Geschichte. Gleichzeitig schaffen sie in-
teressante Kontraste: So ist der Stadtkern
tagtäglich Schauplatz zeitgenössischer
Kunst und Jahrhunderte währender
Tradition.
Besinnen  zur Ruhe kommen.
Mils ist eine einzige Sehenswürdigkeit: Die
zwei Kirchen und das Schloss Schneeburg
(nicht zu besichtigen) haben Jahrhunderte
auf dem Buckel – im Mittelalter trafen
hier wichtige Verkehrswege aufeinander.
Über landschaftliche Hügel und Berge
führen noch heute hinreißende Wege zum
Wandern und Radfahren.
Berge zum Schauen.
In Tulfes erholen sich nicht nur die
Bewohner aus dem Inntal, sondern auch
viele andere. Das liegt am Ausblick auf
den stattlichen Hausberg: Die Spitze des
Glungezer ragt bis auf 2677 m Seehöhe. Ob
Pisten- oder Wanderspaß: Für individuelle
Hochgefühle gibt es genug Platz. Zum Bei-
spiel im größten Zirbenwald Europas oder
im nahegelegenen Kugelwald am Glungezer,
der Bergerlebniswelt für Groß und Klein.
Karwendelzauber.
Die Gemeinde Gnadenwald ist ein Treff-
punkt für Ganzjahressportler. Langlaufen,
Winterwandern und Rodeln im Winter.
Wandern, Bergsteigen, Drachenfliegen im
Sommer.
SonnenPlateau.
Baumkirchen ist Ausgangspunkt für viele
Wanderungen – schon aufgrund seiner Lage
auf einer Anhöhe über dem Inntal. Hier
eröffnet sich ein Raum für totale Entspan-
nung. Das empfinden auch Nonnen so: Sie
wohnen auf Schloss Wohlgemutsheim am
Rande des Ortes.
Blühende Pflanzen.
Destillierte Früchte. Zur La-Tène-Zeit wurde
in Fritzens Keramik erzeugt. Heute wird es
auch „Blumendorf“ genannt: Die Bewohner
putzen Fritzens heraus – von der Schnee-
schmelze bis über den Wintereinbruch
hinaus. Zu empfehlen sind die heimischen
Schnäpse.
Altertum unter Tage.
Überbordendes Rokoko. Die Karlskirche
von Volders ist ein imposantes Beispiel
für die Baukunst des 18. Jahrhunderts.
Gegenpole zu den Schnörkeln findet man
im selben Ort: Antike Ausgrabungsstätten
zum Beispiel brachten tausende Jahre alte
Fundstücke ans Tageslicht. Die Schlösser
Friedberg und Aschach versprühen hingegen
mittelalterlichen Charme.
Kristallwelten.
Wattens ist Zentrum für Wissens- und
Erfahrungshungrige. Allein Swarovskis Kri-
stallwelten locken Neugierige aus der ganzen
Welt. Das Glitzern der Steine wurde hier zu
zeitlosen Kunstwerken erhöht. Wer noch
Abstecher in die weiteren Museen anhängt,
bekommt den Entdeckergeist der Wattener
vor Augen geführt.
Jahrhunderte altes Bauernleben.
In Wattenberg wurden im 16. Jahrhundert
Reichtümer angehäuft: Aus den Stollen
brachte man Eisen und Kupfer hervor. Heute
Altes und Neues
11-mal verbunden.
Damit es auch hält.
Old and New – combined 11 times
over. Ensuring it endures.
Hall in Tirol
Thaur
absam
10
Altes und Neues 11-mal verbunden
Old  New – combined 11 times over
Mils Tulfes Gnadenwald
Volders baumkirchenFritzens
gibt es liebevoll restaurierte Bauernhöfe und
1001 Möglichkeiten zum Bergsport. Ein
Rückzugsort zum Kräftesammeln.
Penchant for tradition.
An inclination towards tradition, and inclines
for mountain biking! In Thaur, rituals play
an important role. The locals are famous for
their artistic Nativity Scenes and masks, for the
quiet and the noisier times of year. Traditions
are as much a part of life here as the magical
countryside.
Apparitions.
Sky filled with violins. The people of Absam
show us their spiritual side: Pilgrims obtain
blessing in the Basilica of the Virgin Mary
while, during Carnival, we drive away the evil
spirits. Not least so that fans of alpine sports or
all the olympic-winners that live in this region
are constantly watched over by a guardian
angel during their tours.
A rich past.
An urbane present. Hall in Tirol became fa-
mous as a salt town. Its inhabitants are proud
of this storied past. But each and every day,
they create fascinating contrasts: And so, the
centre of town is both the setting for contem-
porary art, as well as traditions extending back
hundreds of years.
Prayer and work.
Walking and cycling. Mils is a unique attrac-
tion: The 2 churches and Schneeburg Castle
(not open to the public) are centuries-old – in
the Middle Ages, important transport arteries
converged upon one another.
To this day, enchanting hiking and biking
trails still wend their way over scenic hills and
mountains.
Mountains that have to be
seen to be believed.
Broad forests that take your breath away. In
Tulfes, it is not only “city folk” from Innsbruck
who come here to unwind, there are many others
as well. It has a lot to do with those views of our
imposing local mountain.
The peak of the Glungezer towers 2677 m above
sea level. Whether you seek the fun of skiing or
of hiking: There’s ample room for all of your
sporting “highs”. In, for example, the largest
forest of Swiss pine in all of Europe, or at the new
adventure world “Kugelwald am Glungezer“.
The Magic of the Karwendel.
The thrills of flight. The community of
Gnadenwald is a meeting spot for year-round
sports enthusiasts. Tobogganing, nordic
walking, and cross-country skiing in winter.
Wilder sports such as hang-gliding in summer.
Sunny Plateau.
High plateau. Baumkirchen is a starting point
for many hikes – not least because of its loca-
tion on a hill above the Inn Valley. A gateway
to a realm of total relaxation. A feeling also
shared by the nuns who live at Schloss Wohlge-
mutsheim on the edge of town.
Plants in bloom.
Distilled fruits. In the La-Tène period, ceramics
were manufactured in Fritzens. Today it is
also nicknamed the “flower village”: The locals
spruce Fritzens up “to the nines” – from the
time the snow melts until the advent of winter.
We strongly recommend the local schnapps.
Antiquity below ground.
The exuberance of the Rococo. Karlskirche
church in Volders is an imposing example
of 18th century architecture. And you find
the antithesis of those Baroque flourishes in
the self- same place. Excavation sites have
unearthed millennia-old antique finds.
Friedberg and Aschach Castles (on demand),
on the other hand, radiate the charm of the
Middle Ages.
11
Wattens/Wattenberg
cryStAl WOrlDS.
Sources of inspiration. Wattens is a mecca
for those in search of knowledge and new
experiences. Swarovski’s Crystal Worlds, on
its own, draws curious visitors from around
the world. Glistening stones are combined to
create timeless works of arts. Add an occasional
visit to our other museums, and you will be
able to truly appreciate the pioneering spirit of
the people of Wattens.
the ceNturieS-OlD
fArMiNg lifeStyle.
The unfading tradition of the alpine hut. In
Wattenberg, fortunes were amassed during the
16th century. The mines produced iron and
copper. Today we find lovingly restored farm-
houses and 1001 opportunities for mountain
sports. A refuge to discover renewed strength.
INNSBRUCK HALL IN
TIROL
ALDRANS
Bregenz
München
Salzburg
AMPASS
LANS
VOLDERS
BAUMKIRCHEN
FRITZENS
Gnadenwald
WATTENS
WATTENBERG
ABSAM
TULFES
RINN
THAUR
RUM
Brenner
Sterzing
D
CZ
SK
SLO
H
IT
CH
A12
A12
A1
A8
A7
A1
A2
A2
A9
A4
A3
A9
A13
A14
MÜNCHEN
SALZBURG
PASSAU
ST.PÖLTEN
LINZ
WIEN
EISENSTADT
INNSBRUCK
HALL
IN TIROL
LIENZ
KLAGENFURT
GRAZ
BREGENZ
Vorarlberg
Salzburg
Steiermark
Kärnten
Oberösterreich
Nieder-
österreich
Burgenland
Tirol
A11
A10
A21
A22
anFahrt
aPPRoacH
tIpps Für eIne gute anreIse
TRavel TiPs foR a safe, enJoyable
JouRney HeRe aPPRoacH
tIpps Für eIne gute anreIse
TRavel TiPs
Jetzt gratIs erhältlICh!
die app der region hall-Wattens mit zahlreichen
Wanderrouten und tipps für stadtrundgänge, sehens-
würdigkeiten, restauranttipps und vieles mehr!
mehr Informationen und kostenloser download unter www.hall-wattens.at/app
TULFES
ANreiSe per pkw:
Es gilt die Vignettenpflicht auf der Auto-
bahn in Österreich!
Von Norden (z. B. D, NL, B, GB): Ab
München A8 – zur A93 Richtung Kufstein
– Inntalautobahn A12 Richtung Inns-
bruck – Ausfahrten Wattens, Hall Mitte
oder Hall West (Thaur).
Von Westen und Süden (z. B. ITA, CH,
FRA): Ab Brenner bzw. A12 Richtung
Innsbruck – Inntalautobahn A12 –
Ausfahrten Hall West, Hall Mitte oder
Wattens.
Von Osten (z. B. AUT, HU, CZ, POL):
Westautobahn A1 - via A8 zur A93 Rich-
tung – Kufstein – Inntalautobahn A 12
Richtung Innsbruck – Ausfahrten Wat-
tens, Hall Mitte oder Hall West.
ANreiSe per bAHN:
Bahnhöfe in Wattens und Hall in Tirol.
ANreiSe per flugzeug:
Flughafen Innsbruck: Ca. 15 km entfernt.
Flughafen München: Ca. 110 km entfernt.
Flughafen Salzburg: Ca. 120 km entfernt.
ArriviNg by cAr:
toll stickers are required on highways in
Austria!
From the North (e.g. GER, NL, BEL, GB):
from Munich on the A8 – to the A93 in the
direction of Kufstein – Inntal Autobahn
A12 towards Innsbruck – take the Wattens,
Hall Mitte or Hall West (Thaur) exit.
From the West and South (e.g. ITA, CH,
FRA): from the Brenner / A12 towards In-
nsbruck – Inntal Autobahn A12 – take the
Hall West, Hall Mitte or Wattens exit.
From the East (e.g. AUT, HUN, CZ, POL):
West Autobahn A1 – via A8 to the A93 in
the direction of Kufstein – Inntal Autobahn
A 12 towards Innsbruck – take the Wattens,
Hall Mitte or Hall West exit.
ArriviNg by trAiN:
Railway stations in Wattens and Hall in
Tirol.
ArriviNg by PlANe:
Innsbruck Airport: Ca. 15 km away.
Munich Airport: Ca. 110 km away.
Salzburg Airport: Ca. 120 km away.
126
13
geschichte und Gegenwart
History  Future
Traumhafte Tiroler BergnaturErscheinungsstube IN Absam Prozessionen und Feste
Wir schreiben Geschichte
und erzählen sie auch gern.
In dieser Gegend war
schon immer viel los:
In prähistorischen Zeiten zum Beispiel, als
die Menschen Naturgewalten trotzten und
in der rauen Bergwelt lebten. Oder im Mit-
telalter, als sie die Münzprägung für sich
entdeckten und majestätische Burgen und
Schlösser hinterließen. Heute erfahren wir
diese Geschichten an den Fundstätten und
historischen Orten, durch Prozessionen
und Bräuche, durch Kunst und Kultur, aber
auch durch Mystik und Natur.
Auf diesen Geschichten
baut unser Jetzt auf:
Sie bringen die romantischen Berge und
Bauten ringsum näher. Sie inspirieren
zu eigenen Erzählungen. In unterschied-
lichster Form: Der Bogen spannt sich von
gelebtem Brauchtum über Literatur bis
zu verschiedenen Spielarten von Musik,
Kunst und Theater. Hier wird die Ver-
gangenheit gehütet wie ein wertvoller
Kristall. Aber auch in neue Ideen ist man
hier sehr schnell verliebt – aus 700 Jahre
alter Tradition.
There has always been a lot
going on in this area:
In prehistoric times, for example, when
people defied the powers of nature and
ventured to live in this harsh mountain
world. Or in the Middle Ages, when they
discovered coin-minting techniques and left
majestic castles and palaces behind for the
world to come. Today we learn of these sto-
ries at archaeological dig sites and historic
locales, as well as through processions and
local traditions, through art and culture,
but also through mysticism and nature.
And upon these stories we
build our here-and-now:
They bring us closer to the romantic castles
and buildings which surround us. They
inspire us to write our own stories. In the
broadest variety of forms: living traditions,
literature, along with diverse forms of mu-
sic, art and theatre. Here with us, the past
is carefully guarded like a precious crystal.
But we are also a people who quickly fall
in love with new ideas as well – a tradition
which also extends back some 700 years.
We write history, and
we love to tell stories.Foto:TirolWerbung/JörgKoopmann
14
Bergsommer
im Herzen Tirols
A SUMMER IN THE HEART OF TYROL
In der warmen Jahreszeit bleibt
man am besten in Bewegung.
Beim Wandern, Klettern und Mountain-
biken holt man sich eben genau jene Brise,
die zur Abkühlung dringend nötig ist. In
unserer Bergwelt findet man dafür die
perfekten Vor­aussetzungen: Berge, Hügel,
Wiesen und Felsen zum Losstarten. Dabei
sehen Drachenflieger und Para­gleiter aus
der Vogelperspektive, wie Wanderer zur
verdienten Rast einkehren oder Athleten
beim Halltal-Express ­die Muskeln spielen
lassen. Jeder bewegt sich hier in seiner
eigenen Geschwindigkeit.
Wer lieber Reisen im Geiste antritt, findet
in den Museen, historischen Bauten und
Veranstaltungsräumen viel Bewegendes.
Und nicht nur dort: Lebhafte Szenen
in den Cafés der Stadt, kulinarische
Erkundungen in den Restaurants und
experimentierfreudige Führungen
durch die schattigen Gässchen halten
auf Trab. Sanfte Musik beschwingt laue
Sommernächte, und das nicht nur, wenn
international bekannte Künstler zum
Konzert bitten.
radieschenfest Kugelwald am Glungezer wandern in der region
15
karWendel alpIne kulInarIk nature WatCh
DuriNg the WArM SeASON, it iS
PrObAbly beSt tO keeP MOviNg.
While you are hiking, climbing or pedalling
along, you create your own personal breeze,
which you will definitely need to cool you down.
And our mountain world is the perfect setting
to do just that: slopes, hills, meadows, rock
faces where you can head ever onwards and
upwards. All the while, hang- and paragliders
enjoy a bird’s-eye perspective, looking down on
hikers who are enjoying a well-earned refresh-
ment stop at an alpine hut. For here, everyone
gets about in their own unique fashion.
But you can also take quite a different ap-
proach: If you are someone who prefers more
of a journey for the mind, you will find objects
certain to move you in our museums, historic
buildings and special events rooms.
And not only there: with the lively scenes
playing out in our town cafés, the culinary
discoveries which await in our restaurants
and fascinating strolls through our shady
back alleys, the pace simply never lets up.
Gentle tones of music add vibrancy to those
languid summer nights, and not only when
internationally acclaimed stars from our
region make a concert appearance.
When it comes down to it, a hint of culture
accompanies us with every step we take.
bergsommer
summeR in THe mounTains
Treasure guesTcard of The hall-WaTTens region
gäsTe-schaTzkarTe der region hall-WaTTensurlaub posten  gewinnen www.hall-wattens.at/schatzkarte
mit der gästekarte der region
hall-Wattens erhalten sie zahlreiche
zusatzleistungen und ermäßigungen.
Fragen sie in Ihrer unterkunft nach!
With the Hall-Wattens Region
guest card, you get many additional
benefits and discounts.
ask about it at your hotel.
Foto:TirolWerbung
Foto:TirolWerbung/JörgKoopmann
16
tiroler Bergwinter –
aktiv  entspannt
Winter White
Balance im Winter?
Gar nicht so einfach.
Da lockt der über 2600 Meter hohe Glun-
gezer die Skifahrer mit einer der längsten
Abfahrten Tirols – und die Snowboarder
mit frischem Powder und einem Funpark.
Aber das sind längst nicht die einzigen
Möglichkeiten, durch die Winterlandschaft
zu sausen: Auch Eisstöcke, Rodeln oder
die ortsüblichen „Klumper“ stehen zur
Verfügung. Wie man auch gleitet – der
hinreißende Blick auf unser Panorama ist
mit dabei.
Wer lieber bei Brauchtum und Kultur ent-
spannt, sollte seinen Blick auf die inneren
Werte richten: Bei Veranstaltungen wie dem
Osterfestival Tirol begegnen sich Künstler
und Kunstinteressierte aus aller Welt. Un-
sere ureigene Art Feste zu feiern zeigen wir
hingegen in der Fasnacht beim Mullerlau-
fen und bei besinnlichen Adventmärkten,
wie jenen in Hall oder Absam. Apropos
Besinnlichkeit und Loslassen: Darum geht
es bei Wellness, wenn kräftige Hände kne-
ten und heilsame Packungen wirken – in
den Spas und Hotels der Region. Für einen
Winter im Gleichgewicht.
winterlandschaften schneeschuhwandern adventmarkt in Hall
177
skivergnügen rodelspasslanglaufen
Finding a wintertime balance?
Hardly a difficult matter. Over there, the
2300 metres-tall Glungezer entices skiers
with one of the longest ski runs in all of
Tyrol – and snowboarders, too, with its
glorious fresh powder and a new funpark.
But these are far from being the only options
for zipping through the winter countryside:
we also have toboggans and “klumpers”, a
particular favourite of the locals. However
you decide to glide along – you are always
accompanied by captivating scenery and
alpine vistas.
Those who prefer to unwind to folk tradi-
tions and culture, should also contemplate a
journey “within”: During the events of our
Easter Festival, artists and art-lovers from
around the world come face to face. We have
our own, very unique way of celebrating fe-
stivities, which we clearly demonstrate duri-
ng Fasching and at our more contemplative
Advent markets, such as those in Hall and
Absam. Apropos contemplation and “letting
go”: That is, of course, exactly what wellness
is all about, allowing powerful hands to
kneed the stresses away and therapeutic
packs to work their wonders – in the spas
and hotels of the region. For a winter that is
in perfect equilibrium.
bergwinter
Winter in the Mountains
184
absam
632 m seehöhe, 6725 einwohner
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
19
Nicht nur Pilgern ist Absam ein Begriff,
sondern auch Geigen-Virtuosen auf
der ganzen Welt: als Wirkungsstätte des
berühmten Geigenbauers Jakob Stainer
(1617 bis 1683). Das Gemeindemuseum
in Absam macht einen Streifzug durch
Stainers Schaffen.
Die Matschgerer sind ein nicht wegzuden-
kender Bestandteil des Gemeindelebens,
die großen Umzüge zur Fasnacht locken
Besucher aus Nah und Fern an.
Sportbegeisterte pilgern ins wildroman-
tische Halltal, das zum Naturpark Kar-
wendel gehört und ein Paradies für Wande-
rer, Kletterer oder Mountainbiker ist.
Tourismusverband region Hall-wattens
T+F: +43(0)5223/53190
absam@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
In 1797, Rosina Buecher saw the Virgin
Mother in Absam. Since then, Absam has
been a prominent pilgrim site.
The pictures of the renovated
Absam Chapel still
demonstrate the town’s
healing ability. In June 2000,
the pilgrim chapel was
officially elevated to become
a basilica.
Nevertheless, Absam is
not only known as a
pilgrim site but also as a
home to prominent violin maker
Jakob Stainer (1617–1683), the
“father of the German violin”. His
halltal – eIngangnaturerlebnIs – karWendelbasIlIka absam
zIel Für pIlger
und WallFahrer
desTinaTion foR PilGRims
un luogo di pellegrinaggio molto visitato. Le
foto che si trovano all’interno del santuario
di Absam – ristrutturato ed elevato al rango
di basilica nel giugno del 2000 – sono la
testimonianza degli effetti curativi di questo
particolare luogo.
Oltre che per il suo santuario, la cittadina di
Absam è nota anche per aver dato i natali al
celebre liutaio Jakob Stainer (1617–1683) “il
padre del violino tedesco”. I violini di Stainer
sono stati e sono tuttora apprezzati da
virtuosi musicisti di tutto il mondo.
La romanticissima valle di Hall rappresenta
un punto di attrazione per appassionati di
sport; la valle infatti fa parte dell’area
protetta di Karwendel, un paradiso per escur-
sionisti, scalatori e appassionati di mountain
bike.
violins were and still are appreciated by
artists all over the world.
Another attraction point for those in favour
of sports is the romantic Halltal Valley – part
of the Karwendel nature reserve and a
paradise for hikers, climbers and mountain
bikers.
En 1797, la mère de Dieu apparut à
Rosina Buecher à Absam. Depuis, la cité est
un lieu de pèlerinage très fréquenté. Les
ex-voto de la chapelle votive d’Absam
rénovée témoignent aujourd’hui encore de
l’effet salutaire de ce lieu particulier. L’église
de pèlerinage a été élevée au rang de
basilique en 2000.
Absam n’est pas uniquement célèbre en tant
que lieu de pèlerinage, mais aussi pour
avoir été le lieu d’action du célèbre luthier
Jakob Stainer (1617–1683), le «père du
violon allemand». Ses violons étaient
appréciés – et le sont toujours – par les
virtuoses du monde entier.
Un point d’attraction des
passionnés de sport est la vallée
de Hall, romantique et sauvage,
qui fait partie du site naturel
protégé du Karwendel et s’avère
être le paradis des
randonneurs, des grimpeurs
ou des vététistes.
Nel 1797, ad Absam, la
Madonna apparve a Rosina Buecher
e da allora questa cittadina è divenuta
seIt 1797 rosIna buCher dort
dIe mutter gottes ersChIenen
Ist, zählt absam zu eInem VIel
besuChten WallFahrtsort mIt
kraFt spendender und heIlsamer
WIrkung.
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
20
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
hotel | gasthoF
b3 15 130 6 2
4 1Ap. m
2
684Pers.
í9Jopqt_©ZLS
T|~]-yéè^3Ëu
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 38 38
hp 50 50
aufschlag für kurzaufenthalt 5 euro p.p. bis 2 tage
haustiere einmalig 10 euro / ez-zuschlag 10 euro
garage 15 euro/tag
gasthof
ebner★★★
Unser Haus wird aus Tradition familiär und
persönlich geführt, fühlen Sie sich bei uns wie
zu Hause. lassen sie sich von uns mit unserem
hauseigenen bier und schnäpsen sowie regio-
nalen und saisonalen küche bewirten.
genießen sie den komfort und freuen sie sich
über die harmonische atmosphäre der räum-
lichkeiten. unsere lage, mitten im ortskern von
absam, lädt zu herrlichen Wanderungen ins
schöne halltal, zu besichtigungen der nostalgi-
schen stadt hall i. t. oder einfach in die landes-
hauptstadt Innsbruck ein. auch nach Wattens zu
den swarovski kristallwelten ist es nicht weit.
kinder unter 3 Jahren frei, unter 12 Jahren –50%.
our guesthouse, which has been traditi-
onally managing in a very informal and
personal way, is situated right in the centre of
absam where you can enjoy the peaceful atmo-
sphere of the surroundings. its strategic position
il nostro albergo viene gestito tradizio-
nalmente in modo familiare e personale.
la sua posizione, nel cuore di absam, vi invita
a esplorare l’Halltal (la valle di Hall), a pas-
seggiare nel centro storico della città di Hall in
Tirol, a scoprire i mondi di cristallo swarovski
a Wattens e visitare innsbruck, il capoluogo del
Tirolo.
notre auberge à gestion familiale est
gérée de façon personnelle et informel-
le. située au cœur d’absam vous pouvez faci-
lement faire de la randonnée à la montagne,
visiter le centre historique de Hall in Tirol ou
les mondes du cristal swarovski à Wattens ou
innsbruck, chef-lieu du Tyrol.
gasthof  appartement
helene pauli
karl-zanger-straße 17, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 579235
Fax: +43 (0)5223 579236
e-mail: office@gasthofebner.at
Internet: www.gasthofebner.at
enables you to easily reach the historical centre
of Hall in Tirol, the swarovski crystal Worlds in
Wattens and innsbruck, the Tyrolean capital, too.
landgasthof
bogner★★★★
b3 361 29
23 23 –
14
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.–
24.12.15
25.12.15–
3.1.16
4.1.–30.6.16
1.9.–31.10.16
1.7.–
31.8.16
üF 71,50,– bis 84,– 86,– bis 95,– 71,50,– bis 84,– 66,– bis 79,–
hp + 29,– + 29,– + 29,– + 29,–
ez+F 100,– bis 116,–120,– bis 144,–100,– bis 116,– 91,– bis 105,–
haustiere pro tag 11 euro
0–4 Jahre: gratis / 5–9 Jahre: euro 21,– /
10–13 Jahre: euro 37,–
Iopqstu0d·•f
g©YZLST|]1-y
éê^3Í B|Æè
Am Fuße des Karwendels gelegen, von grünen
Wiesen umgeben, in absoluter Ruhelage, lädt
unser „Tiroler Wirtshaus“ und unser Hotel Bo-
gner**** zum Verweilen ein. durch die zentrale
lage (5 min. von hall, 10 min. von Innsbruck) ist
unser haus der perfekte ausgangspunkt für urlau-
ber und Firmenkunden. alle unsere zimmer sind
sonnendurchflutet, überdurchschnittlich groß, teil-
weise mit balkon. entspannung für körper, geist
und seele finden sie in der hauseigenen Well-
ness-oase. erleben sie gaumenfreuden in unse-
rem tiroler Wirtshaus mit naturprodukten aus der
region. unsere räumlichkeiten sind der ideale ort
für hochzeiten, taufen, geburtstage, Firmenevents
und Weihnachtsfeiern. Wir freuen uns auf Ihren
besuch in der zeit von montag bis samstag von
7-24 uhr (von 11-22 uhr warme küche). sonntag:
restaurant bis 17:00 uhr geöffnet und die rezep-
tion bis 15:00 uhr. anreise ist möglich.
Tyrolean hospitality with family flair – a
mixture of Tyrolean guest house and
modern **** Hotel. a quiet setting on the edge
of the village, spacious, generous rooms with
light coloured friendly facilities.
l’ospitalità tirolese assieme al fascino
familiare – un miscuglio tra locanda tiro-
lese ed hotel **** moderno. una posizione tran-
quilla ai confini del Paesino. camere spaziose
e confortevoli arredate in maniera piacevole e
luminosa.
Gastronomie tyrolienne et ambiance
familiale – un mélange d’auberge tyrolien-
ne authentique et d’hôtel **** moderne. situation
calme à la limite de la ville. chambres spacieuses
et confortables au mobilier clair et agréable.
Familie stefan strasser
Walburga-schindl-straße 21, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 57987
Fax: +43 (0)5223 57987-7
e-mail: info@hotel-bogner.at
Internet: www.hotel-bogner.at
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
21
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
DIMBptYZLST|
-y^O
gasthoF | prIVatzImmer | FerIenWohnungen
C3 –10 4
1 – –
17
DIMBptYZLST|
-y^O
unser haus liegt im ortsteil eichat, bushal-
testelle ganz in der nähe. hall-zentrum 1,5
km entfernt. ab sofort in jedem zimmer Inter-
netzugang. Familie burger heißt sie herzlich
willkommen!
pension burger
privatzimmer  Ferienwohnungen
artur burger
Weissenbachweg 5, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 52581
Fax: +43 (0)5223 52581-4
e-mail: arturburger@aon.at
C3 17
Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
50 50
Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
58 58
endreinigung 15 euro
haustiere pro tag 4 euro
aufschlag für kurzaufenthalt 20% bis 1 tag
typisches „tiroler gasthaus“ am Waldesrand
am Fuße des karwendels. ausgangspunkt für
viele Wanderungen und spaziergänge!
Familienbetrieb mit hervorragender „tiroler
küche“ zu fairen preisen!
auf Ihren besuch freut sich Familie Feistmantl!
mittwoch und donnerstag ruhetag!
betriebsurlaub: 11.11.–3.12.2015
C2 428 9
2 – –
16
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 31 31
ab 2 nächten 29 euro,
Zimmer mit Etagen-DU/WC
üF 27 27
ab 2 nächten 25 euro
einzelzimmerzuschlag 3 euro
haustiere frei
0–3 Jahre frei / ab 4 Jahre 25 euro im zimmer d. eltern
opt™©STy3Ë
Familie Feistmantl
Walderstraße 5, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 57916
Fax: +43 (0)5223 57916-4
e-mail: walderbruecke@aon.at
alpengasthof
Walderbrücke
ruhig gelegener bauernhof am ortsrand von
absam. sonnige lage und schöne aussicht ins
Inntal.
privatzimmer am bauernhof
maria holzhammer
Feldweg 1b, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 41661
schlaucher hof
4
10
Ap. Pers. 2–3
m
2
35
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 31 31
einzelzimmerzuschlag 9 euro
haustiere pro tag 4 euro
aufschlag für kurzaufenthalt 2 euro p.p. bis 1 tag
zusatzbett 16 euro
Jedes doppelzimmer wird auch als einbettzimmer
vergeben
C3 –7 2
1 – –
25
tYZLTV^Ë
Zimmer mit Etagendusche
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 21 21
aufschlag für kurzaufenthalt 3 euro p.p. bis 3 tage,
aufschlag für einzelbett 3 euro
0–2 Jahre frei / 3–5 Jahre 75 % ermäßigung /
6–12 Jahre 50 % erm. / 13–15 Jahre 25 % erm.
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
22
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
b1 26
BpqZ]‰ê
SOMMER (Anfang Juni bis Mitte Oktober)
lager: 8 euro (nicht-aV-mitglieder 16 euro)
bett: 10 euro (nicht-aV-mitglieder 20 euro)
Jugend bis 18 Jahre
lager: 4 euro (nicht-aV-mitglieder 8 euro)
zimmer: 6 euro (nicht-aV-mitglieder 12 euro)
hp: 29 euro excl. übernachtung
Frühstück ab 12 euro
bis 6 Jahre: lager/zimmer 0 euro (nicht aV-mitglied
3 euro/zimmer); 7–18 Jahre: lager 4 euro (8 euro),
zimmer 6 euro (12 euro)
die bettelwurfhütte liegt auf 2077m und bie-
tet eine einzigartige aussicht. die hütte wurde
1894 errichtet und zählt zu den ältesten und am
höchsten gelegenen hütten im karwendel. zu-
stiege: halltal 3 1/2 std., hafelekar 5 std. über-
gänge: pfeishütte 4 std., hallerangerhaus/-alm
2 1/2 std. lohnende ziele: gr. und kl. bettelwurf
1 3/4 std., speckkarspitze 2 3/4 std.
nina und Florian dullinger
halltal 30, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 53353 (während
saison) od. +43 (0)699 19150016
e-mail: info@bettelwurfhuette.at
Internet: www.bettelwurfhuette.at
www.facebook.com/bettelwurfhuette
bettelwurfhütte2077m
–24
– – –
36Lager
b4
b3
b3
23
21
18
DHIMJYS|
das haus steht in einer schönen, sonnigen
lage. es liegt sehr ruhig und ist idealer aus-
gangspunkt für zahlreiche Wanderungen.
Ins stadtzentrum von hall i. t. brauchen sie
zu Fuß ca. 15 minuten, nach absam ca. 10 mi-
nuten.
unser haus befindet sich in zentraler, ruhiger
und sonniger lage.
das haus ist 80 m entfernt vom supermarkt
m-preis. bushaltestelle und apotheke sind
ganz in der nähe.
Ferienwohnung
elisabeth Wiesflecker
humboldtstraße 16, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 46809
+43(0)676 7557850
Fax: +43 (0)5223 46809
e-mail: m.wiesflecker@utanet.at
Ferienwohnung
anna Jehle
herzleierweg 16, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 56458
Fax: +43 (0)5223 56458
e-mail: gh.jehle@aon.at
Internet: www.gh-jehle.at
Ferienwohnung
Walter brunner
lenerweg 6, 6067 absam
tel.: +43 (0)5223 41458
Fax: +43 (0)5223 41458
e-mail: wairm@aon.at
haus tirol
gästeheim Jehle
haus brunner
1
3
Ap. Pers. 3–4
m
2
50
2
4
Ap. Pers. 1–3
m
2
28–30
1
5
Ap. Pers. 5
m
2
80
Apartment 3–4 Personen: Preis pro Ap./Tag
55 60 55 60
endreinigung 30 euro
Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten
haustiere pro tag 5 euro
Apartment 1–2 Personen: Preis pro Ap./Tag
32–36 32–36 32–36 32–36
haustiere pro tag 2 euro
zusatzbett 9 euro pro nacht
Wir vermieten ab einem aufenthalt von 4 nächten
Apartment 5 Personen: Preis pro Ap./Tag
45 48 45 48
endreinigung pro Wohnung 50 euro
haustiere pro tag 8 euro
Wir vermieten ab einem aufenthalt von 7 nächten
aufschlag für kurzaufenthalt 10 euro p.p. bis 5 tage
FerIenWohnungen | berghütte
DGHI9MJtYZST
y^
DG:MJtZST-y^
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
23
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
a1 28
íBpq0Z‚ê-ËÈ
die halleranger-alm liegt am ursprung der
Isar und ist eines der schönsten ziele im kar-
wendel. sie werden mit gutbürgerlicher küche
(rindfleisch aus eigener zucht) und Wildspezia-
litäten aus den heimischen revieren verwöhnt.
auch duschen und ein trockenraum stehen un-
seren gästen zur Verfügung. Ideal für Familien-,
betriebsfeste und auch hochzeiten.
berggasthof
Familie horst und evelyn schallhart
brand 390, 6108 scharnitz
tel.: +43 (0)664 1055955
e-mail: schallhart@halleranger-alm.at
Internet: www.halleranger-alm.at
www.karwendelcamp.at
halleranger-alm
428
7 2 1
40Lager
SOMMER (Anfang Juni bis Mitte Oktober)
Lager
oV 10
üF 19
hp 33
Zimmer (alle betten mit bettwäsche)
oV 18
üF 27
hp 40
halbpension inkl. nächtigung
a1 27
Bp‰yê
SOMMER (Anfang Juni bis Anfang Oktober)
lager: 9 euro (nicht-aV-mitglieder 13,50 euro)
zimmer: 12 euro (nicht-aV-mitglieder 18 euro)
Junioren: lager: 6 euro (nicht-aV 12 euro)
zimmer: 9 euro (nicht-aV 18 euro)
Jugend: lager: 6 euro (nicht-aV 10 euro)
zimmer: 6 euro (nicht-aV 10 euro)
hp: 28 euro
dusche 2 euro, haustiere kostenlos erlaubtdas hallerangerhaus liegt im alpenpark kar-
wendel und ist ein stützpunkt des Weitwan-
derweges „traumpfad münchen-Venedig“. Für
kletterer, Wanderer, mountainbiker und Fami-
lien gibt es rund um die hütte viele schöne
ziele. nach der rückkehr können sie sich auf
der sonnenterrasse ausruhen und die köstli-
chen gerichte der küche genießen.
berghütte
kerstin und thomas lehner
brand 390, 6108 scharnitz
tel.: + 43 (0)5213 20043
mobil: + 43 (0)664 8937583
mail: info@hallerangerhaus.at
Internet: www.hallerangerhaus.at
hallerangerhaus
–22
2 3 1
68Lager
berghütten
150 KM SPAZIER- UND WANDERWEGE,
VIELSEITIGE ATTRAKTIONEN
1 PENDELBAHN, 2 SESSELLIFTE,
FÖRDERBÄNDER UND KINDERLAND
6 212 M AUR ACH | TIROL | + 43 5243 5292 | INFO@ROFANSEILBAHN.AT | WWW.ROFANSEILBAHN.AT
360° PANORAMA | AUSSICHTSPLATTFORM GSCHÖLLKOPF IM ROFAN
FLUGSPASS | 80 KM/H, 650 M LÄNGE | 200 M HÖHENUNTERSCHIED
Ins gfoits do a narrisch guat*...
...*uns gefällt es hier auch närrisch gut...
(finden unsere zahmen einheimischen Experten)
ablegen und aufleben am Achensee,
mit Abendrundfahrten, MS Marc Pircher,
den goldenen 20er Jahren, Krimidinner, Sonnwendfahrt,
Gaisalmfestl, Seeweihnacht am Achensee,
Schiffsmiete und und und...
facebook.com/AchenseeSchiffahrt
Achenseeschiffahrt und Gaisalm | A-6213 Pertisau | Tel. +43/5243/5253-0 | info@tirol-schiffahrt.at | tirol-schiffahrt.at
Ablegen und aufleben seit 1887
Patscherkofel
Sommer
Patscherkofel
Winter
Das Wandererlebnis über Innsbruck.
Das Schneevergnügen am Hausberg.
Weitere Informationen unter
patscherkofelbahn.at
26
baumkirchen
593 m Seehöhe, 1158 Einwohner
Das gemütliche Dorf sonnt
sich auf einem Hochplateau.
Die bevorzugte Position über dem Inntal
machte das kleine Dorf schon in der
Bronzezeit zum beliebten Siedlungsgebiet.
Und auch heute profitiert man von dieser
besonderen Lage: Zahlreiche Wandermög­
lichkeiten und Bergtouren starten quasi
„vor der Haustür“; an vielen Aussichts­
plätzen genießt man den malerischen
Blick über das Inntal.
Die saftigen Wiesen und Wälder, die das
gemütliche Dorf umgeben, laden dazu ein,
sich bei ausgedehnten Spaziergängen oder
einer Joggingrunde zu erholen und die
Natur zu genießen.
Tourismusverband Region Hall-Wattens
T+F: +43(0)5223/53190
office@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
Located on a sunny plateau, the small
town of Baumkirchen is situated in an area
first claimed in the late Bronze Age. As of
the 16th century, Baumkirchen was home to
a healing spa. The water came from 12 sour-
insediamento risalente alla tarda età del
Bronzo. A partire dal XVI° secolo
Baumkirchen divenne anche un centro
termale le cui 12 sorgenti d’acqua furono
però distrutte da un terremoto.
Baumkirchen rappresenta dunque un luogo
ideale per tutti coloro che sono alla ricerca
di relax e di tranquillità nonché un punto
di partenza per escursioni, passeggiate in
montagna e in bicicletta.
ces, later destroyed through an earthquake.
Those in search of relaxation find the ideal
surrounding here, as well as routes for
hiking, climbing and biking.
Le petit village de Baumkirchen est
situé sur un magnifique haut plateau
ensoleillé. Des fouilles attestent d‘une
première colonisation vers la fin de l‘âge de
bronze. A partir du 16ème siècle,
Baumkirchen posséda une station thermale.
L‘eau provenait de 12 sources qui ont été
ensevelies plus tard par un tremblement de
terre.
Les quêteurs de détente et de repos trouvent
ici des conditions idéales. Le lieu est le point
de départ de plusieurs circuits de randonnée,
de montagne et de tours à vélo.
In posizione soleggiata, al centro di un
bellissimo altopiano, sorge il piccolo
villaggio di Baumkirchen, i cui reperti
archeologici testimoniano un primo
27
BAUMKIRCHENVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldabsamFRITZENS
FrItzens
600 m seehöhe, 2091 einwohner
Das kleine, idyllische Dorf Fritzens ist in
Gourmetkreisen weit über die Regions­
grenzen hinaus bekannt: die bekannten
Schnapsbrennereien Rochelt, Zalesky und
Zimmermann produzieren aus feinsten
Früchten Hochprozentiges der Extraklasse.
Ein Genuss auch für die Kleinen ist die lieb­
liche Landschaft rund um Fritzens. Die sanft
– hügelige Landschaft lädt ganz besonders
Familien zu Ausflügen und Wanderungen
in die herrliche Bergwelt ein. Auch der
berühmte Tiroler Jakobsweg macht Station
in der Gemeinde. Zahlreiche Mountainbike­
und Radtourenwege wie beispielsweise der
Innradweg können unmittelbar genutzt
werden. Im Winter lässt sich auf roman­
tisch verschneiten Winterwanderwegen
das Tiroler Inntal erkunden. Besonders
sehenswert sind auch in der Advent­ und
Weihnachtszeit die handgefertigten Krippen,
welche Besucher aus Nah und Fern nach
Fritzens locken.
Tourismusverband region Hall-wattens
T+F: +43(0)5223/53190
office@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
das sChönste blumendorF Im
bezIrk begeIstert gourmets.
paroissiale aux précieuses sculptures sur bois et
aux nombreuses représentations de Saint
Jean-Baptiste vaut le détour. Le »plus joli village
fleuri« du district, point de départ idéal de
randonnées et d‘excursions douces, s‘est fait un
nom comme lieu de vacances familiales
reposantes.
La storia del piccolo paese di Fritzens
risale al periodo di La Tène, ovvero all’età del
ferro: i ritrovamenti di vasi in terracotta dai
caratteristici decori sono entrati nella preistoria
e nella protostoria del Tirolo sotto il nome di
“Ceramiche di Fritzens”. Durante l’epoca
medievale, il castello di Thierburg veniva
utilizzato come rifugio per i contadini oltre ad
essere un luogo di ritrovo per molte compagnie
signorili di cacciatori che approfittavano
dell’abbondante selvaggina. Con i suoi pregiati
intarsi e le numerose rappresentazioni del
patrono S. Giovanni Battista, la chiesa
parrocchiale della cittadina merita una visita. Il
“più bel paese dei fiori” di questo distretto è
anche un luogo di partenza ideale per rilassanti
passeggiate ed escursioni, oltre ad essere una
rinomata località ideale per famiglie.
The history of the town of Fritzens goes
back all the way into the La Tène time. Potsherd
discoveries with characteristic ornaments have
been named “Fritzner Pottery” and have a
place in Tyrol’s early history. In medieval times,
Thierburg Castle was not only a place of
protection for the farmers, but also home to
numerous hunting parties who took advantage
of the large number of wild game. The chapel
with its valuable carvings and numerous
depictions of John the Baptist is well worth a
visit. The “most beautiful flower town” in the
region is considered as the ideal starting point
for enjoyable hiking trips and has acquired a
reputation as a family relaxation spot.
L‘histoire du village de Fritzens remonte à
l‘époque de La Téne. Des èclats aux ornements
caractéristiques découverts lors de fouilles et
connus sous le nom de »céramique de Fritzens«
témoignent de la préhistoire et de la
protohistoire du Tyrol. Au Moyen-âge, le
château de Thierburg servit de refuge aux
paysans, mais aussi de lieu de rencontre de
nombreuses sociétés de chasse seigneuriales qui
profitaient de l‘abondance du gibier. L‘église
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
28
VoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldabsamBAUMKIRCHENFRITZENS
das schloss Wohlgemutsheim ist ein ort für
exerzitien und urlaub, aber auch für seminare
und tagungen. es ist möglich, hier zu übernach-
ten, räume zu buchen oder an einem unserer
geistlichen angebote teilzunehmen. der weit-
läufige garten ist so gestaltet, dass er einer-
seits der erholung dient, andererseits auch na-
türliche spiel- und bewegungsbereiche bietet.
geistliches zentrum der
don bosco schwestern
schloßstraße 4, 6121 baumkirchen
tel.: +43 (0)5224 52961, Fax dW-17
e-mail: info@schlosswohlgemutsheim.at
Internet: www.schlosswohlgemutsheim.at
schloss
Wohlgemutsheim
e3 1119 4
4 – –
22
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 60 60
hp 70 70
Zimmer mit Etagendusche
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 28 28
hp 38 38
Einzelzimmerzuschlag 5 Euro/7 Euro
kinderermäßigung: 0–2 Jahre frei, 3–6 Jahre üF 5 euro/
hp 10 euro, 7–12 Jahre 50% erm.
d/e3 –6 3
– – –
29
optYy^
der gasthof schindl ist inmitten des dorfzent-
rums von baumkirchen gelegen. er ist idealer
ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen
und radtouren.
Zimmer mit Dusche und WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 32 32
Aufschlag für Kurzaufenthalt 3 Euro p.P. bis 2 Tage
Kinderermäßigung auf Anfrage
Josef schindl
dorfstraße 18, 6121 baumkirchen
tel.: +43 (0)5224 52962
Fax +43 (0)5224 53983
gasthof schindl
gasthof★★★
Fritznerhof
F2 –27 4
5 1 –
30
ptu©YZLST‰-é
è^|3
Der Fritznerhof liegt im Zentrum von Fritzens in
schöner Lage und ist idealer Ausgangsort für
zahlreiche Wanderungen und Ausflüge.
die zimmer sind im tiroler stil gehalten.
gutbürgerliche küche, schattiger gastgarten.
fritznerhof guesthouse lies in a beauti-
ful setting in the centre of fritzens, of-
fering the ideal base for numerous hikes and
excursions. The rooms are furnished in Tyrolean
style. excellent regional cuisine and a garden
with plenty of shade.
il fritznerhof si trova nel centro di frit-
zens in una posizione incantevole ed è
il punto di partenza ideale per numerose escur-
sioni e gite. le camere sono arredate in stile
tirolese. cucina casalinga, giardino ombreggi-
ato per gli ospiti.
le fritznerhof se trouve dans le centre
de fritzens dans un endroit idyllique et
est un point de départ idéal pour de nombreu-
ses promenades et excursions. les chambres
sont décorées en style tyrolien. bonne cuisine
bourgeoise, jardin pour hôtes ombragé.
Familie kastner-marsoner
dorfstraße 31, 6122 Fritzens
tel.: +43 (0)5224 52212
e-mail: info@fritznerhof.com
Internet: www.fritznerhof.com
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 35 35
hp 50 50
Einzelzimmerzuschlag 15 Euro
Aufschlag für Kurzaufenthalt 5 Euro p. P. bis 2 Tage
Kinder im Doppelbett bis 5 Jahre gratis
Zusatzbett im DZ bis 15 Jahre 25% Erm.
gasthöFe I kloster
Doqst0_‚ZLV|
]QRêØ
scheint alles grenzenlos.
Spüre die Freiheit,
Die Adlerbühne am Ahorn – die höchste Greifvogelstation Europas auf über 2.000m.
www.mayrhofner-bergbahnen.com
Ahorn. Der Genießerberg der So müssen Berge sein.
30
gnadenWald
878 m seehöhe, 729 einwohner
31
BAUMKIRCHENFRITZENSVOLDERSWATTENSWATTENBERGTULFESTHAURMILSHALLINTIROLGNADENWALDABSAM
Als perfekter Ausgangspunkt zahlreicher
Berg-, Kletter-, und Wandertouren ist
dieser Ort ein Mekka für Bergsportfreun-
de. Ob gemütliche Familienwanderung,
anspruchsvolle Gipfeltour oder auf dem
Fernwanderweg von München nach
Venedig: für einen entspannt – aktiven
Aufenthalt gibt es hier die besten Vor-
aussetzungen. Nicht nur für Naturlieb-
haber ein unvergessliches Ereignis: Eine
geführte Nature Watch – Tour durch die
unberührte Landschaft des Alpenparks
Karwendels. Atemberaubende Ausblicke
auf die malerischen Tuxer Alpen und das
Inntal sind dabei inklusive.
Im Winter verwandelt sich das schmucke
Dorf in ein verschneites Wunderland:
Egal ob man lieber auf romantischen
Winterwanderwegen wandelt, auf den
gepflegten Langlaufloipen seine Runden
zieht oder bei einer Schneeschuhwande-
Gnadenwald:
Dorfperle am Fuss des
Naturparks Karwendel
détente et actif. Un événement inoubliable,
pas que pour les amoureux de la nature : Un
circuit guidé d’observation de la nature à
travers le paysage vierge du parc alpin du
Karwendel. Avec des panoramas à couper le
souffle sur les Alpes pittoresques de Tux et la
vallée de l’Inntal. En hiver, le coquet village
se change en un pays des merveilles enneigé :
Que l’on préfère cheminer sur les chemins
de randonnée hivernale romantiques, faire
des tours sur les pistes de ski de fond
entretenues ou marcher à travers les forêts
hivernales enneigées lors d’une randonnée à
raquettes, la saison froide revêt ici un
charme tout particulier.
Ai piedi dell’area naturale protetta di
Karwendel si trova il piccolo villaggio di
Gnadenwald: perfetto punto di partenza per
diversi tour in montagna, per escursionisti,
scalatori e fondisti, questo luogo è diventato
“la Mecca” per appassionati sportivi
provenienti da tutto il mondo. Il pittoresco
villaggio ha accresciuto la propria fama
ospitando nel 2000 il campionato europeo di
deltaplano.
Per tutti coloro che visitano la regione,
Gnadenwald è ancora oggi, sia in estate che
in inverno, un paradiso naturale che
risponde alle richieste e alle esigenze di un
“turismo dolce”.
rung durch tief verschneite Winterwälder
stapft – die kalte Jahreszeit hat hier ihren
ganz besonderen Charme.
Tourismusverband Region Hall-Wattens
T+F: +43(0)5223/53190
office@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
The small town of Gnadenwald is
located right in the Karwendel nature
preserve. As a perfect starting point for
numerous mountain tours as well as for
climbing, hiking and cross-country skiing,
this spot is a true Mekka for those in favour
of sports.
For the region’s guests, Gnadenwald is a
nature highlight in the summer as well as in
the winter, meeting all demands of visitors
who wish to pass a relaxing holiday.
Ce village qui est le point de départ
parfait de nombreux circuits de montagne,
d’escalade et de randonnée est un paradis
pour les amoureux des sports de montagne.
Randonnées familiales douces, circuits des
sommets exigeants ou randonnées sur le
G.R. de Munich à Venise : les meilleures
conditions sont réunies pour un séjour
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
32
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolGNADENWALDabsam
hotel | gasthoF
alpenhotel
speckbacher hof
hotel
michaelerhof★★★
d1 3882 38
38 38 6
32
íDGHI9MBopqs
tu0£ihd·_•fg
©YZLST|]~´‰1
-yéè–^3Øͱ
e1 240 16
– – 2
33
Das Alpenhotel Speckbacher Hof liegt idyllisch
auf einem Sonnenplateau am Fuße des Kar-
wendelgebirges. es bietet seinen gästen ein
einzigartiges Flair aus tradition und luxus:
gemütliche stuben im tiroler stil, bar in mo-
dernem design, zigarren-lounge am offenen
kamin, sonnen- und Caféterrasse, hauseigene
minigolfanlage, tischtennis- und tischfußball-
tisch, riesentrampolin und kinderspielplatz.
das hotel verfügt über 82 betten in traditionel-
len zimmern und luxuriösen suiten.
durch seine günstige lage und das einzigartige
ambiente eignet es sich perfekt für individuel-
len urlaub in natur pur, tagungen und semina-
re jeglicher art sowie diverse Veranstaltungen.
Der Michaelerhof liegt in 900 m Seehöhe auf
dem sonnigen Mittelgebirgsplateau des „Gna-
denwaldes“, nur wenige Kilometer entfernt
von einem weiteren magischen Ort: den Kris-
tallwelten. Vom michaelerhof aus lassen sich
neue Wege gehen, ob im kopf oder zu Fuß, in
gesellschaft oder für sich! Vielleicht ziehen sie
auf der loipe Ihre spur oder schweifen beim
Wandern einfach aus. zwanglos – wie zu haus
– bei uns im michaelerhof.
In unserem gasthof spiegelt sich das Wesen
dieser landschaft wider. stille und erholung
sind hier kein luxus, sie sind naturgegeben.
ebenso wie die produkte der umliegenden
bauern, die unsere traditionelle tiroler küche
so besonders machen.
alpenhotel speckbacher Hof has an idyl-
lic location on the sunny plateau at the
foot of the Karwendel mountains. it offers its
guests a unique flair of Tyrolean tradition and
luxury in very natural surroundings.
michaelerhof is 900 m above sea level
on the sunny lower mountain plateau
of the lower mountain ranges of the “Gnaden-
wald”, only a few kilometres away from another
magical spot: the crystal Worlds.
l’hotel “alpenhotel speckbacher Hof”
gode di una posizione idilliaca su un
plateau assolato ai piedi delle montagne del
Karwendel. esso offre ai suoi ospiti il fascino
unico della tradizione tirolese ed il lusso di sta-
re in mezzo alla natura.
il “michaelerhof” si trova a 900 m al dì
sopra del livello del mare su un plateau
assolato della catena montagnosa del “Gna-
denwald”, a soli pochi chilometri da un altro
luogo magico: il mondo dei cristalli.
l’alpenhotel speckbacher Hof occupe
une situation idyllique sur le plateau
ensoleillé au pied du massif Karwendel. il offre
à ses hôtes une atmosphère unique alliant tra-
dition tyrolienne et luxe au cœur de la nature.
l’auberge michaelerhof est située à
900 m d’altitude sur le plateau enso-
leillé de moyenne montagne du «Gnadenwal-
des», à seulement quelques kilomètres d’un
autre lieu magique, celui de l’univers du cristal.
andreas hofmann
st. martin 2, 6069 gnadenwald
tel.: +43 (0)5223 52511
Fax: +43 (0)5223 52511-55
e-mail: info@speckbacherhof.at
Internet: www.speckbacherhof.at
Familie schiestl
gnadenwald 25, 6069 gnadenwald
tel.: +43 (0)5223 48128
Fax: +43 (0)5223 48128-4
e-mail: office@michaelerhof.at
Internet: www.michaelerhof.at
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 50 50
Suiten
üF 77 77
einzelzimmerzuschlag 5 euro
haustiere pro tag 8 euro
0–3 Jahre frei / 4–7 Jahre 50 % ermäßigung /
8–10 Jahre 20 % ermäßigung
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–21.12.15 22.12.15–6.1.16 7.1.16–31.10.16
üF 89 109 90
hp 122 142 123
Suiten
üF 99 119 100
hp 132 152 133
einzelzimmerzuschlag 10 euro / haustiere/tag 18 euro
0–2 Jahre frei / 3–14 Jahre 40 % ermäßigung
Bpqt0•f_g©YZ
LS]‰-yé^3
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
33
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolGNADENWALDabsam
prIVatzImmer | pensIon | kloster
das haus liegt in idyllischer, sonniger lage
direkt am Waldrand und inmitten von Wie-
sen. st. martin ist eine station des Jakobswe-
ges und der endpunkt des besinnungsweges
absam-st. martin. Viele spazier- und Wander-
wege direkt vom haus aus.
Wir sind ein kleiner, sehr familiär geführ-
ter betrieb. unser haus liegt inmitten von
Wiesen und Wäldern auf dem schönen gna-
denwalder sonnenplateau. es ist der ideale
ausgangspunkt für herrliche Wanderungen,
spaziergänge und bergtouren in gnadenwald
und ins karwendel.
d1 48 2
– – –
31
6 Zimmer mit Etagendusche
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 25 25
kinder von 0–2 Jahren frei, 3–5 Jahre 75 % erm.
von 6–12 Jahre 50 % erm., 13–15 Jahre 25 % erm.
d1 224 11
– – –
34
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 29 29
einzelzimmerzuschlag 7 euro
aufschlag für kurzaufenthalt 5 euro p.p. bis 3 tage
0–3 Jahre frei / 3–12 Jahre 50 % ermäßigung
privatzimmer
gnadenwald 1, 6069 gnadenwald
tel.: +43 (0)5223 52528
e-mail: christine.m.westreicher@aol.at
kloster
st. martin
markus unterberger
gnadenwald 11a, 6069 gnadenwald
tel.: +43 (0)5223 52501, Fax dW-4
e-mail: info@martinsstuben.at
Internet: www.martinsstuben.at
Café pension
martinsstuben★★
Tel.:
Fax:
Gpqstu•©YZLS
TV‰-éè^3Ë
V1^Z±t
Burg Hasegg/ Münze Hall
Forschen, entdecken, staunen  aufsteigen
ln der Burg Hasegg im mittelalterlichen Hall liegt die Geburts-
stätte des Talers und des Dollars. Mithilfe von Münzmeister
Franz, unserem Audioguide, können Besucher 500 Jahre
Münzgeschichte erforschen und dabei den Geheimnissen von
Münzfälschern und technischen Sensationen auf die Spur kom-
men.lmposante Maschinen und wertvolle Münze erwarten die
gesamte Familie im Museum der Münze Hall. Die jüngsten Be-
sucher bekommen nicht nur eine eigene Version vom „Franzl“
sondern können auch mithilfe des Münzmeisterrätsels ihr Talent
zum Juniormünzmeister unter Beweis stellen.Der Münzerturm,
das berühmte Wahrzeichen der Stadt Hall, fasziniert mit Licht-
und Geräuscheffekten, der Stadtarchäologie, dem Europataler-
raum und der einzigartigen 3-läufigen Wendeltreppe. Der Auf-
stieg wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt.
Und ganz zum Schluss kann der Besucher im Museumsshop
eigenhändig eine Münze prägen ... wenn er sich traut!
Burg Hasegg 6, 6060 Hall in Tirol,
Tel +43-5223-5855-520
info@muenze-hall.at
www .muenze-hall.at
Gutschein ausschneiden und ins Wave mitbringen.
Gutschein kann nicht bar abgelöst werden. Nur in Kombination mit einer Wave-
Eintrittskarte gültig. Ab 14 Jahren und mit Lichtbildausweis! Es gilt die Badeord-
nung derWörglerWasserwelt GmbH  Co KG.Gutschein einlösbar bis 30.04.2016
HäuserkatalogHall/Wattens
L2 GUTSCHEIN
Unlimitiert oft Rutschen am Tag des Besuchs.
Tel. +43 (0)5332 77 7 33 | info@woerglerwasserwelt.at
L2 - die weltweit erste Doppellooping-Wasserrutsche | Wellenbecken mit Natursteinstrand | gratis
Miniclub  Animationsprogramm | gratis Aqua-Fitness-Programme | Kleinkinderbereich um das Piraten-
schiff | 25m Sportbecken | Indoor/Outdoor-Wasserlagunen mit Champagnersprudelliegen | 3 Großrut-
schen | Internetstation | Waterlounge Poolbar | Gratis WLAN-Hotspot | Waterballs | Saunaresidenz der
Römer auf über 2000m2
mit Circus Maximus und Römerbad | ISLA SOLA (Starksolebad  Pentpool) mit
Tropenregen-Dusche | Restaurant LA PIAZZA
www.woerglerwasserwelt.at, www.doppelloopingrutsche.com
A12
All you need is Wave!
Wo göttIn dIana auF den
goldenen löWen trIFFt
regionale köstlichkeiten, internationale gutbürgerliche speisen und die elegante
„dianabar“ etablieren den goldenen löwen als treffpunkt für Feinschmecker.
Als Feinschmecker­Mekka mit
Kunst­ und Kultstatus hat sich
der Goldene Löwe in der Haller
Altstadt etabliert. Österrei­
chische Köstlichkeiten dominie­
ren die Speisekarte, Chefkoch
Markus Steinmayr zaubert neben
internationaler Cuisine zahl­
reiche regionale Gerichte auf den
Teller: von der Kaspressknödel­
suppe über Brennsuppe mit Zie­
ger bis zu gebackenem Kalbskopf
und Moosbeernocken. Hinzu
kommt das einzigartige histo­
rische Ambiente der alten Zir­
benstuben und stilvolles Dekor
mit zahlreichen Kunstwerken des
bekannten Metallbildhauers
Reinhart.
dIanabar – treFFpunkt Für
genIesser
Ebensolegendärwiedasexzellente
Essen sind die „langen Nächte“ in
der hauseigenen Dianabar. Als
Treffpunkt für Freunde von edlen
Whiskeysetabliertesichdiestilvoll
eingerichtete Bar, die im Erdge­
schoß des Hauses am Oberen
StadtplatzwährenddesTagesauch
als elegantes Straßencafe zum
Genießen einlädt. Die Diana­Bar
bietet ein vielfältiges Repertoire
von angesagten und klassischen
Cocktails, exquisiten Weinen,
und anderen Edeldrinks. +
➜ GOLDENER LÖWE
DIANA BAR
das restaurant und die bar
oberer stadtplatz
a-6060 hall in tirol
tel. +43/5223/41550
www.goldenerloewe-hall.at
www.dianabar.at
➜ ÖFFNUNGSZEITEN
dienstag bis samstag
11.30–15.00, 17.30–02.00 uhr
GOLDENER LÖWE
GASTHAUS
OBERER STADTPLATZ – HALL IN TIROL
EIN STÜCK TIROLER GESCHICHTE UND EIN TREFFPUNKT FÜR FEINSCHMECKER,
KUNST- UND KULTURINTERESSIERTE – Der Goldene Löwe in Hall in Tirol bietet
sowohl klassische Tiroler Köstlichkeiten als auch internationale Küche
GASTHOF GOLDENER LÖWE | Oberer Stadtplatz | A-6060 Hall in Tirol | Tel. +43.5223.41550
Öffnungszeiten | Dienstag bis Samstag | 11.30 bis 15.00 Uhr | 17.30 bis 00.00 Uhr
DIANA BAR | 18.00 bis 02.00 Uhr | www.dianabar.at | www.goldenerloewe-hall.at
36
hall in tirol
574 m Seehöhe, 13.587 Einwohner
Die grösste Altstadt TIrols
voller Lebensfreude und
historischer Schätze
Auf eine der schönsten Städte Tirols trifft
man, wenn man sich auf „Entdeckungs-
reise“ in das mittelalterlich geprägte Hall
in Tirol macht.
Die geschmackvollen Bauten der Haller
Altstadt zeugen von der Vergangenheit
als wohlhabende Stadt: Hall wurde im
Mittelalter durch die Salzgewinnung zum
bedeutendsten Wirtschaftsplatz Nord-
tirols. Die Stadt war bereits im Mittelalter
ein wichtiger Warenumschlagsplatz für
den Handel auf dem Inn, die landesfürst-
liche Münzstätte, die ab Mitte des 15.
Jahrhunderts in Hall angesiedelt war, trug
wesentlich zum weiteren wirtschaftlichen
Aufschwung bei.
Heute ist Hall eine pulsierende Klein-
stadt voller Lebensfreude, in der man
abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkei-
ten und stilvolle Gastlichkeit zwischen
geschichtsträchtigen Mauern erleben
kann. Die liebevoll restaurierte Haller
Altstadt und das Areal der Burg Hasegg
Festival’s events”, the “Sprachsalz” or the
event series “Musik+”. The people’s deep
religious traditions as well as the city’s
wealth lead to the construction of
numerous churches. Even today, there are
more than 60 churches, chapels and
monasteries, created by prominent
builders, craftsmen and artists.
mit dem Münzerturm und angeschlos-
senen Münzmuseum ziehen jedes Jahr
Besucher aus aller Herren Länder in ihren
Bann. Beim geselligen Veranstaltungen
wie dem stilvollen Haller Adventmarkt,
dem Radieschenfest oder dem Bio -
Bergbauernfest treffen sich Besucher und
Einheimische.
In medieval times, the people of Hall
began to mine salt from the close-by
Salzberg in the Halltal Valley close to
Absam. The “white gold” soon caused an
economic rise in the region. The coinage of
the first silver coin in Hall, too, added to
the area’s wealth. Today, Hall is one of
Austria’s most beautifully preserved
medieval towns and a lively town full of
joy, offering not only modern shopping
experiences but also stylish hospitality in
between historic walls. In the cultural field,
Hall has acquired an international
reputation, be it by means of the “Easter
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM
37
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
L’extraction du sel commença au
Moyen-âge à Hall. Il provenait de la
montagne de sel proche de la vallée de Hall
près d’Absam. L’«or blanc», autre nom du
sel, fut à l’origine du rapide essor
économique de la région. Le monnayage de
la première pièce en argent à Hall amena
aussi une énorme richesse.
Hall, l’une des villes moyenâgeuses les mieux
conservées d’Autriche, est aujourd’hui une
petite cité active pleine de joie de vivre où se
côtoient shopping moderne et convivialité
de bon goût au sein des vieux murs chargés
d’histoire.
Hall a acquis une notoriété internationale
dans le secteur culturel, qu’il s’agisse des
événements du Festival de Pâques, du
«Sprachsalz» ou des manifestations de
«Musik+». La profonde religiosité des
habitants et les moyens financiers existants
ont conduit à la construction de nombreuses
églises. Aujourd’hui encore, on compte plus
de 60 églises, chapelles et cloîtres qui sont
l’oeuvre unique d’architectes, d’artisans et
d’artistes de renom.
gono oltre 60 chiese, cappelle e chiostri, grazie
al lavoro di grandi costruttori edili, artigiani e
artisti che diedero vita a straordinarie opere.
Tourismusverband region Hall-wattens
T+F: +43(0)5223/53190
office@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
In epoca medievale ha inizio nella città
di Hall l’attività di estrazione del sale,
ricavato dalla vicina miniera nella valle di
Hall nei pressi di Absam. L’ “oro bianco”,
come veniva chiamato il sale, contribuì al
rapido sviluppo economico all’interno della
regione, che insieme al conio della prima
moneta d’argento nella zecca di Hall portò
enorme ricchezza alla cittadina. Oggi Hall è
una delle città medievali più belle e meglio
conservate dell’Austria, un piccolo centro
pieno di vita e di gioia, un luogo dove mura
antiche circondano un’ampia varietà di
moderni negozi e dove si riceverà accoglienza
in perfetto stile con classe ed eleganza. In
ambito culturale Hall si è guadagnata
particolare fama a livello internazionale,
grazie alle manifestazioni del Festival di
Pasqua, allo “Sprachsalz” (festival
internazionale della letteratura) e alla serie
di manifestazioni musicali del festival
“Musik+”.
La profonda religiosità e i mezzi finanziari a
disposizione favorirono la costruzione di nu-
merose chiese: ancora oggi nella cittadina sor-
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
38
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
austria★★★★
Classic hotel
heiligkreuz
hotel★★★★
goldener engl
b4
b4
266 29
135 14
2 4 1
– – 3
1
2
Ihr Hotel mit den besonderen Sternen!
In der stadt und doch ruhig gelegen, das ist
die günstige lage des austria Classic hotel
heiligkreuz am stadtrand von hall in tirol,
nur 10 gehminuten von der altstadt und nur
8 km östlich der landeshauptstadt Inns-
bruck. zu den swarovski kristallwelten nach
Wattens sind es ca. 5 km. erleben sie traum-
hafte zimmer in der exklusiven superior, der
wunderschönen Classic-business- oder der
komfortablen standard 4-sterne-kategorie
mit aussicht auf die umliegende bergwelt.
ausgezeichnetes restaurant, tagesbar mit ka-
minhalle, seminarraum, Wohlfühlbereich mit
sauna, breitband-Internetanschluss in jedem
zimmer, gartenanlage mit sternwarte, großer
parkplatz, 24-stunden-Check-in; neben dem
haus befinden sich Freischwimmbad, tennis-
plätze und minigolf.
Diese Perle traditioneller Gastlichkeit emp-
fängt Sie in unvergleichlicher Atmosphäre.
gemütliche stuben und restaurants sowie mit
viel liebe dekorierte und individuell ausge-
stattete zimmer und suiten erwarten unsere
gäste. sie finden das hotel „goldener engl“
direkt in der historischen altstadt von hall –
einem der sehenswerten und besterhaltenen
kulturgüter des alpenraums. einst teil der
alten stadtmauer, führt die geschichte die-
ses hauses durch verschiedene stilepochen,
von der romanik bis zum spätbarock. sie
fühlen die 700-jährige stadtgeschichte von
hall i. t. und damit das Flair einer ehemals
sehr reichen und bedeutenden stadt europas.
ein À-la-carte-Frühstück ist erhältlich. regio-
nale und saisonale gerichte sowie bier und
erlesene Weine können sie im hoteleigenen
restaurant, das auch einen biergarten um-
fasst, genießen.
your hotel with the special stars! in town
but a quiet location, that’s the austria clas-
sic Hotel Heiligkreuz on the edge of Hall in Tyrol,
only 10 minutes walk from the old town and only
8 km to the east of the regional capital innsbruck.
This pearl of traditional hospitality welco-
mes you to an incomparable atmosphere
of cosy lounges and restaurants, as well
as lovingly decorated and individually furnished
rooms and suites.
il vostro Hotel dalle stelle speciali! in
città ed al contempo in un luogo tran-
quillo, l’austria classic Hotel Heiligkreuz si tro-
va in una posizione favorevole ai confini del
Paese di Hall in Tirol, a soli 10 minuti a piedi
dalla città vecchia e solo 8 km ad est della città
capitale del Tirol, innsbruck.
Questa perla di ospitalità tradizionale vi
attende in un’atmosfera senza confronti.
comodi salotti e ristoranti, così come anche le
camere e le suite decorate con molto amore
ed arredate in maniera individuale attendono
i nostri ospiti.
votre hôtel aux étoiles spéciales! en
ville, mais au calme. l’austria classic
Hotel Heiligkreuz occupe une situation privilé-
giée en banlieue de Hall in Tirol, à seulement
10 minutes à pied de la vieille ville et à 8 km à
l’est d’innsbruck, la capitale du Tyrol.
la perle de la gastronomie traditionnelle
vous accueille dans une atmosphère in-
comparable. salles et restaurants confortables,
chambres et suites à l’aménagement personnel,
décorées avec amour pour le plaisir des hôtes.
reimmichlstraße 18, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 57114
Fax: +43 (0)5223 571145
e-mail: info@heiligkreuz.at
Internet: www.heiligkreuz.at
unterer stadtplatz 5, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 54621
Fax: +43 (0)5223 54621 25
e-mail: info@goldener-engl.at
Internet: www.goldener-engl.at
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF ab 60 ab 60
hp ab 84 ab 84
Junior-Suiten
üF 85 85
hp 109 109
Einzelzimmerzuschlag 24 Euro
Gitterbett bzw. Kinderbett +10 Euro; Familienzimmer
für 2 Erw. + 1 od. 2 Kinder (1 Kind zahlt, 2. frei)
Garage 8 Euro, Parkplatz inklusive
hotels
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
ü 55 55
Einzelzimmerzuschlag: 13 Euro
Suiten
ü 65–90 65–90
Einzelzimmerzuschlag: 25–40 Euro
íBopstu0b•©L
ST|~]´-–3êZ-
q1Í
íopqs•fgLST|
y^3é
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
39
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
gartenhotel★★★★
maria theresia
b4 246 21
– – 3
3
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 75 bis 80 75 bis 80
hp 100 bis 105 100 bis 105
Weihnachten und Silvester Aufschlag 20 Euro
Haustiere pro Tag 15 Euro
Einzelzimmerzuschlag 10 Euro
Kinder bis 3 Jahre frei, von 3 bis 11 Jahren 30 Euro,
ab 12 Jahre reguläre Kategoriepreise
Wir erwarten Sie in unserem gemütlichen
Haus, welches charmant im eleganten Tiro-
ler Landhausstil eingerichtet wurde! Von den
neuen(!) hotelzimmern werden sie begeistert
sein! maßmöbel aus heimischem eichen- u.
zirbenholz spiegeln sinn für Qualität wider.
hochwertige textilien in warmen Farbtönen
werden sie überzeugen! sie genießen aus
allen unseren zimmern einen atemberauben-
den blick auf die massive tiroler bergwelt.
aufgrund der ruhigen lage des hauses steht
süßen träumen nichts im Wege! nach einer
erholsamen nacht verwöhnen wir sie mit ei-
nem energiefrühstück. abends umschwärmen
wir sie mit kulinarischen köstlichkeiten im
herrlichen gastgarten oder haben sie lust,
spezialitäten im 100 Jahre alten Weinkeller zu
entdecken? herzlich willkommen!
We look forward to welcoming you to
our cosy hotel which is charmingly desi-
gned and furnished in elegant Tyrolean country
house style. you will be delighted with the new
hotel rooms.
vi aspettiamo nella nostra accogliente
casa, la quale è stata arredata in ma-
niera affascinante nello stile delle eleganti case
di campagna del Tirolo! le nuove(!) camere de-
ll’hotel vi affascineranno!
nous vous accueillons dans notre hôtel
confortable aménagé dans le style
tyrolien, charmant et campagnard. vous serez
enthousiasmé par les nouvelles(!) chambres
d’hôtel!
Familie hofmann
reimmichlstraße 25, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 56313
Fax: +43 (0)5223 56313-66
e-mail: info@gartenhotel.at
Internet: www.gartenhotel.at
parkhotel★★★★
hall
B4 8110 43
4 1 –
4
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 92,50 92,50
hp 118,50 118,50
Einzelzimmerzuschlag 20 Euro
Kinder von 0–2,9 Jahren frei (Gitterbett: 10 Euro pro
Tag), 3–11,9 Jahre 45 Euro, ab 12 Jahre 65 Euro
Haustiere 10 Euro / Tiefgarage 7 Euro pro Tag
Im Parkhotel wird Ihr Aufenthalt in der mit-
telalterlichen Stadt Hall in Tirol zum besonde-
ren Erlebnis! hier finden sie eine einzigartige
kombination aus tradition und moderne. der
weiße Welzenbacherturm als zeitloser archi-
tekturklassiker und der als kontrapunkt in-
szenierte moderne glasturm von henke und
schreieck: In beiden türmen bietet das direkt
am kurpark gelegene parkhotel hall 57 zim-
mer mit besten ausblicken auf die stadt hall
und das imposante bergpanorama. ankommen
und auftanken: Im exklusiven Wellnessbereich
des parkspa auf 580 m2
tanken sie energie in
saunen, dampfbad, solebad, u.v.m. genießen
sie anschließend internationale kreationen mit
bevorzugt heimischen zutaten im ausgezeich-
neten restaurant Welzenbacher oder auf der
mediterranen terrasse. entspannen, wohlfüh-
len  genießen!
We offer you two unique towers which
offer both superb rooms with unforget-
table views of the surrounding Tyrolean
mountain landscape.
vi offriamo due torri straordinarie con
una vista panoramica indimenticabile
sulle montagne Tirolesi.
nous vous offrons deux tours uniques,
tous les deux offrant des vues panora-
miques inoubliables sur le paysage montag-
neux du Tyrol.
thurnfeldgasse 1, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 53769
Fax: +43 (0)5223 54653
e-mail: info@parkhotel-hall.com
Internet: www.parkhotel-hall.com
hotels
Bopqst0©LST|
~]1-yéè^ÍÈ
DHBopqstu0·•
fiYZLST|~]-y
2–^3íO1 ͱËé
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
40
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
unser haus liegt an der bundesstraße, am We-
strand von hall, ca. 8 km von Innsbruck entfernt.
alle zimmer sind mit du/WC, telefon und sat-tV
ausgestattet. großer parkplatz direkt am haus.
durch unsere zentrale lage sind tagesausflüge
und stadtbesichtigungen sehr gut zu planen.
optimale anfahrtsmöglichkeiten durch auto-
bahnzubringer hall-mitte und hall-West!
a/b5 540 13
3 – –
6
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
bis 20.12.15 21.12.15–3.1.16 4.1.16–31.10.16
üF 37 40 39
hp + 12 + 12 + 12
Einzelzimmerzuschlag 8 Euro
haustiere frei
im Bett der Eltern frei, bis 12 Jahre -50 %
Familie span
Innsbrucker str. 62, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 57994, Fax dW-4
e-mail: gasthof.schatz@cnh.at
Internet: www.gasthof-schatz.at
gasthof★★
schatz
gasthof badl★★★
b5 –55 17
3 3 –
5
Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
üF 38–52 38–52
hp 52–64 52–64
Einzelzimmerzuschlag 8–16 Euro
Aufschlag für Kurzaufenthalt 2% bis 4 Tage
3–5,9 Jahre 12 Euro / 6–8,9 Jahre 16 Euro /
9–11,9 Jahre 19 Euro
Hier fühlen wir uns wohl!
unser gasthof liegt leicht erreichbar und nur
5 gehminuten von der altstadt – direkt am
ufer des Inns mit wunderschönem blick auf
die stadt hall und die imposanten tiroler
kalkalpen.
unser abend-restaurant mit heimischen und
internationalen schmankerln ist weitum be-
kannt und beliebt. die angenehme atmosphäre
und das aufmerksame service sorgen für das
Wohlbehagen unserer gäste. unsere zimmer
sind gemütlich und alle individuell im tiroler
stil eingerichtet – größtenteils mit wundervol-
lem blick auf die tiroler bergwelt.
Wir freuen uns, sie bei uns verwöhnen zu
dürfen!
Ihre Familie steiner
Stay for a while and leave with a smile!
Our Gasthof at the riverside offers a
magnificent view of the Alps and is only 5
minutes from the old town. Enjoy our excellent re-
staurant, cosy rooms and a warm welcome.
Il nostro albergo si trova accanto al fiume
e dista solo 5 minuti a piedi dalla città
vecchia, con una vista meravigliosa sulle
alpi – esso è conosciuto per l’ottima cucina, le sue
incantevoli camere in stile tirolese e l’accogliente
atmosfera.
Notreaubergeauborddelariviere,à5min
de la vielle ville, avec vue magnifique sur
les Alpes – est connue pourson restaurant
excellent, ses chambres ravissantes de style tyro-
lien et son accueil bienvenu chaleureux.
Familie steiner
haller Innbrücke 4
6070 ampass/6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 56784
Fax: +43 (0)5223 56784-3
e-mail: info@badl.at
Internet: www.badl.at
die Ferienwohnungen liegen am stadtrand in
ruhiger lage. die große Wohnung hat eine ori-
ginal tiroler stube. die kleinere Wohnung ist
modern eingerichtet.
Ferienwohnungen
Josef Viertl
Fuxmagengasse 1, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 5730815
e-mail: mbvh@cnh.at
haus Viertl
b4 7
Apartment 2–3 Personen: Preis pro Ap./Tag
2 personen 3 personen
50 65
Apartment 1 Personen: Preis pro Ap./Tag
33 33
Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten
Endreinigung inklusive
2Ap. Pers. 1–3
4 m
2
40–80
gasthöFe | FerIenWohnung
9pqsti•©YZLT
1-3Øê]
ptu©YZSTV-y^
3é
DOGIMJtT-y^
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
41
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
sehr schöne Ferienwohnung in zentraler lage,
inmitten eines obstgartens mit ausblick auf
glungezer und patscherkofel. 10 minuten ins
stadtzentrum.
kultivierte Villenwohnung, 3 zimmer, großer
garten, ruhig, große Wohnküche, geschirrspüler,
Waschmaschine, ideal für kinder und großeltern,
bis 5 personen, 5–6 minuten in die altstadt.
Walter eliskases
milserstraße 28c, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)650 8432328
e-mail: w.eliskases@gmail.com
haus
gartenfeld
Ferienwohnung
raimund dietz
Fuxmagengasse 18, 6060 hall in tirol
e-mail: raimund.dietz@kabsi.at
Internet: www.fewo-direkt.de/nr. 44151
Villa
Fussenegger
C4
b4
71
8
DGIMtS^Ë
DOGH:MJ]t©YZ
T-ê
Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
45 45
Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
60 60
Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten
Apartment 4–5 Per.: Preis pro Ap./Tag (Preis bei 2 Per.)
1.11.15–
31.10.16
hochsaison
15.6.–15.9.
Weih-
nachten ostern
ab 64 + 10 % + 40 % + 20 %
Grundpreis 50 Euro zzgl. 7 Euro pro Erw. + 4 Euro pro Kind
Endreinigung 50 Euro
Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten
Zuschläge für Kurzurlaube, Abschläge ab 10 Nächten
1Ap. Pers. 3
1Ap. Pers. 4–5
3 m
2
40
5 m
2
70
genießen sie die familiäre atmosphäre im
apartment der Familie eliskases. das haus liegt
in sonniger lage und bietet einen schönen
ausblick auf die tiroler berge.
die Ferienwohnung stock liegt im zentrum der
haller altstadt. ausgezeichnete infrastrukturelle
anbindungen. einkaufsmöglichkeiten in unmit-
telbarer nähe.
die Wohnung besticht durch ihre hellen räume
mit freundlicher einrichtung.
C4
b4
9
11
Apartment 2–4 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
30–45 30–45
Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten
haustiere nicht erlaubt, endreinigung 20 euro
Ferienwohnung
Walter eliskases
milser straße 28 a, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 53208
haus eliskases
Christine stock
schmiedgasse 30, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 55889 oder
mobil: +43 (0)699 19089575
e-mail: stockchristine@hotmail.com
Internet: www.stockhuette.de
Ferienwohnung
stock
1Ap. Pers. 2–4
4 m
2
65
1Ap. Pers. 2
2 m
2
34
Apartment 5 Personen: Preis pro Ap./Tag
50 52 49 51
1 Zusatzbett möglich
Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 1 Nacht
Zuschlag bis 3 Tage + 4 Euro
Endreinigung inklusive
FerIenWohnungen
DG9MtYZ1^
DGIMJLTS^-]
alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy
alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day
42
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam
die gemütliche 2-zimmerwohnung liegt im her-
zen der haller altstadt. kulinarische und kul-
turelle angebote sowie infrastrukturelle anbin-
dungen sind in unmittelbarer nähe zu finden.
die im gotischen stil erhaltenen neu renovier-
ten räumlichkeiten vermitteln eine wohlige
atmosphäre.
hannelaure eberl
arbesgasse 2, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)650 4270400
e-mail: laureeberl@aon.at
Ferienwohnung
arbesgassl
B5 10
Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag
52 55 50 52
Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag
60 63 57 60
Apartment 1 Personen: Preis pro Ap./Tag
42 45 40 42
Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 3 Nächten
1Ap. Pers. 3
3 m
2
40
e4 13
ein Campingplatz der gemütlichen art mit famili-
enfreundlicher atmosphäre in unmittelbarer nähe
der historischen altstadt von hall in tirol und
dem Freibad (gratis eintritt). 80 stellplätze im
grünen auf insgesamt 11.000 m2
in ruhiger lage,
natürlicher grasboden, ein schattenspendender
baumbestand, modernste sanitäranlagen und
jede menge Freizeitmöglichkeiten rundum.
hall ag
scheidensteinstraße 26, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)5223 5855550
e-mail: h.niedrist@hall.ag
Internet: www.camping-hall.at
schwimmbad
Camping
80 Stellplätze
Preise pro Nacht
Vorsaison
1.5.–30.6.
hauptsaison
1.7.–31.8.
person 6,50 7,50
kinder (3–14 Jahre) 3,50 4,00
stellplatz groß, Caravan + auto 6,50 7,50
stellplatz klein, zelt + auto 5,50 6,50
zeltplatz ohne auto 3,50 4,50
haustier (hund) 2,00 2,00
stromanschluss 220V/6a 2,50 euro p/t., beizelt
(nur hauptsaison) jeweils 2 euro, W-lan gratis,
müllgebühr 1 euro
geräumige Ferienwohnung in zentraler lage,
ausgezeichnete infrastrukturelle anbindung,
zweizimmerwohnung, voll möbliert, bad mit
dusche und WC, kleine loggia.
Ferienwohnungen
bahnhofstraße 3, 6060 hall in tirol
tel.: +43 (0)680 1182774
e-mail: ernst.h.weber@tele2.at
Ferienwohnung
maria
b5 36
Apartment 2–4 Personen: Preis pro Ap./Tag
1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16
45 45
ab 3. Person + 10 Euro/Tag
Endreinigung 20 Euro
Vermietung ab 2 Nächte
Haustiere nur nach Rücksprache
Rauchen nur auf den Balkonen erlaubt
1Ap. Pers. 2–4
2 m
2
55
FerIenWohnungen | CampIngplatz
DGIOMstYSyé^
DOGIT|^
)Ooptb©Z~]1-
y^
„Nimma weit“
Kurzer Graben 8, Hall
Tel. 0699/12048502
info@nimma-weit.at
www.nimma-weit.at
ÖFFNUNGSZEITEN: Do + Fr von 9:00–12:00 und 13:00–18:00 Uhr, Sa von 9:00–17:00 Uhr, Mo bis Mi nach Vereinbarung.
Directalpine
Inoveight
ABK-Bekleiung
ABS-Lawinenairbag
Kletterausrüstung für
Kinder
KLETTERN
BERGSTEIGEN
OUTDOOR
44
Mils
604 m Seehöhe, 4161 Einwohner
Beliebter Erholungsort zum
Durchatmen und Innehalten
Mils bei Hall in Tirol ist ein perfekter Ort
für Genießer: In sonniger Lage punktet das
heimelige Dorf unweit von Hall in Tirol
mit wunderschöner Natur, einer Vielzahl
von Wander- und Spazierwegen sowie
variantenreichen Radstrecken.
Mils hat eine lange Geschichte vorzuweisen:
Die kleine Ortschaft wird erstmals 930 in
den Urkunden erwähnt, doch Ausgrabun-
gen beweisen, dass das Dorf sogar schon
zur Römerzeit besiedelt war.
Was die wenigsten wissen: Mils war jahr-
hundertelang ein bedeutender Wallfahrts-
ort. Mit dem Brand der Pfarrkirche
1791 und der über 10jährigen Neubauphase
geriet die Wallfahrt allerdings zunehmend
wieder in Vergessenheit.
Ein Ort zum Innehalten ist Mils jedoch
nach wie vor, und in der prachtvollen
Tiroler Bergnatur fällt das Abschalten auch
Stressgeplagten leicht.
through Mils. In 1300, a small wooden
bridge was constructed and because of the
new path across the river Inn, the village
was almost forgotten until the 16th century,
when miners once again settled Mils and
added to the town’s new upgrading.
Mils offers a large number of hiking paths
and various biking trails as well as an
ideally prepared cross-country track during
the winter and a nature toboggan run to the
Hinterhorn Alp.
Tourismusverband Region Hall-Wattens
T+F: +43(0)5223/53190
office@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at
Excavations prove that the village was
already a settlement in the time of the
Roman Empire. Later on, the only street
leading into the Unterinntal Valley ran
45
baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurMILShallIntIrolgnadenWaldabsam
Des fouilles attestent que le village était
déjà habité à l’époque des Romains. Plus
tard, l’unique route de la basse vallée de l’Inn
passait par Mils. En 1300, un pont de bois fut
construit sur l’Inn et le village tomba quelque
peu dans l’oubli en raison de la nouvelle voie.
Les mineurs vinrent s’y établir au 16ème
siècle et Mils retrouva un nouvel essor.
Mils offre un grand nombre de chemins de
randonnée, de sentiers de promenade et de
circuits cyclables variés, une lieue forestière et
di un ponte di legno sul fiume Inn creò un
nuovo collegamento che fece cadere nell’oblio
la cittadina. Tuttavia, nel XVI° secolo, grazie
alle miniere di montagna, la città conobbe
l’inizio di un nuovo sviluppo.
In questa cittadina è possibile imbattersi in
numerosi sentieri escursionistici, passeggiate e
diversi percorsi ciclistici e naturali, mentre in
inverno si potrà apprezzare una delle migliori
piste da fondo preparate e con tracciati nonché
piste naturali per slittini a Hinterhornalm.
en hiver une piste de ski de fond parfaitement
préparée et tracée ainsi qu’une piste de luge
naturelle sur la Hinterhornalm.
I ritrovamenti archeologici
documentano un primo insediamento già a
partire all’epoca romana. Più tardi, l’unica
strada che conduceva alla valle Unterinntal
attraversava Mils, ma nel 1300 la costruzione
Foto: Die Fotografen
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens
Unterkünfte in der Region Hall-Wattens

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Klimawandel
KlimawandelKlimawandel
KlimawandelBaach
 
Power point punt batoi, S.L.
Power point punt batoi, S.L.Power point punt batoi, S.L.
Power point punt batoi, S.L.
Ricardbatoi
 
Successful
SuccessfulSuccessful
Successful
Smith Phay
 
Blogs y educación_
Blogs y educación_Blogs y educación_
Blogs y educación_
belenmuro
 
Ejercicio 3
Ejercicio 3Ejercicio 3
Entschuldigung
EntschuldigungEntschuldigung
Entschuldigung
draco2111
 
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass machtFuntastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
Stefan Frisch, M.A.
 
Wiwin Fatmawati
Wiwin FatmawatiWiwin Fatmawati
Wiwin Fatmawati
ghindabestiama
 
Invitación Ana gra
Invitación Ana graInvitación Ana gra
Invitación Ana gra
Nataly Delgado
 
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEMTELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
KONZEPTUM GmbH
 
Carrera profesional elizabeth
Carrera profesional  elizabethCarrera profesional  elizabeth
Carrera profesional elizabeth
Elizabeth Aguilar Romero
 
Uli Stein
Uli Stein Uli Stein
Uli Stein
draco2111
 
Convite semana da leitura chá
Convite semana da leitura cháConvite semana da leitura chá
Convite semana da leitura cháNivia Scarcela
 
Teaching and testing
Teaching and testingTeaching and testing
Teaching and testing
Mohammed Alkhamali
 
Kampaweb Soirée Online-Kampagnenarbeit
Kampaweb Soirée Online-KampagnenarbeitKampaweb Soirée Online-Kampagnenarbeit
Kampaweb Soirée Online-KampagnenarbeitKampaweb
 
devolo Technoweihnacht
devolo Technoweihnachtdevolo Technoweihnacht
devolo Technoweihnacht
resultsrelations
 
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
Lethii Coehllo
 

Andere mochten auch (19)

Klimawandel
KlimawandelKlimawandel
Klimawandel
 
Power point punt batoi, S.L.
Power point punt batoi, S.L.Power point punt batoi, S.L.
Power point punt batoi, S.L.
 
Successful
SuccessfulSuccessful
Successful
 
Blogs y educación_
Blogs y educación_Blogs y educación_
Blogs y educación_
 
Ejercicio 3
Ejercicio 3Ejercicio 3
Ejercicio 3
 
Entschuldigung
EntschuldigungEntschuldigung
Entschuldigung
 
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass machtFuntastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
Funtastic business - Was es braucht, damit Selbstständigkeit Spass macht
 
Wiwin Fatmawati
Wiwin FatmawatiWiwin Fatmawati
Wiwin Fatmawati
 
Invitación Ana gra
Invitación Ana graInvitación Ana gra
Invitación Ana gra
 
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEMTELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
TELERATE SMART BUSINESS SUPPORT SYSTEM
 
Carrera profesional elizabeth
Carrera profesional  elizabethCarrera profesional  elizabeth
Carrera profesional elizabeth
 
Uli Stein
Uli Stein Uli Stein
Uli Stein
 
Convite semana da leitura chá
Convite semana da leitura cháConvite semana da leitura chá
Convite semana da leitura chá
 
Teaching and testing
Teaching and testingTeaching and testing
Teaching and testing
 
Kampaweb Soirée Online-Kampagnenarbeit
Kampaweb Soirée Online-KampagnenarbeitKampaweb Soirée Online-Kampagnenarbeit
Kampaweb Soirée Online-Kampagnenarbeit
 
devolo Technoweihnacht
devolo Technoweihnachtdevolo Technoweihnacht
devolo Technoweihnacht
 
Le khat
Le khatLe khat
Le khat
 
Archeo
Archeo Archeo
Archeo
 
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
Políticas públicas para que la tecnología conduzca al progreso.
 

Ähnlich wie Unterkünfte in der Region Hall-Wattens

Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018
Bâle Région Mag
 
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Reise Buchon
 
Hall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
Hall-Wattens Packages und Angebot für GruppenreisenHall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
Hall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-WattensGanzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24
Andreas Krapohl
 
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Museums-Pass-Musees Brochure 2018
Museums-Pass-Musees Brochure  2018Museums-Pass-Musees Brochure  2018
Museums-Pass-Musees Brochure 2018
Bâle Région Mag
 
Musées et expositions Museums-Pass-Musées 2017
Musées  et expositions Museums-Pass-Musées 2017Musées  et expositions Museums-Pass-Musées 2017
Musées et expositions Museums-Pass-Musées 2017
Bâle Région Mag
 
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
Koller Auctions
 
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
schau.gmuend Nr.23
schau.gmuend Nr.23schau.gmuend Nr.23
schau.gmuend Nr.23
Andreas Krapohl
 
Goldbach Media | OUTDOOR Screens
Goldbach Media | OUTDOOR ScreensGoldbach Media | OUTDOOR Screens
Goldbach Media | OUTDOOR ScreensGoldbach Group AG
 
Urlaubskatalog Teutoburger Wald
Urlaubskatalog Teutoburger WaldUrlaubskatalog Teutoburger Wald
Urlaubskatalog Teutoburger Wald
Tobias Valentien
 
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhrKoller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller Auctions
 

Ähnlich wie Unterkünfte in der Region Hall-Wattens (20)

Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018Nuit des Musées bâlois -2018
Nuit des Musées bâlois -2018
 
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
Wiesbaden Events Juli - Dezember 2014
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedte
 
Hall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
Hall-Wattens Packages und Angebot für GruppenreisenHall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
Hall-Wattens Packages und Angebot für Gruppenreisen
 
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-WattensGanzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
Ganzjahresmagazin der Tourismusregion Hall-Wattens
 
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
Hall-Wattens Paketangebote & Höhepunkte 2015/16
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
 
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdfNEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
NEU Pressedienst_TZS_SC 02.pdf
 
schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24
 
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
 
Museums-Pass-Musees Brochure 2018
Museums-Pass-Musees Brochure  2018Museums-Pass-Musees Brochure  2018
Museums-Pass-Musees Brochure 2018
 
Musées et expositions Museums-Pass-Musées 2017
Musées  et expositions Museums-Pass-Musées 2017Musées  et expositions Museums-Pass-Musées 2017
Musées et expositions Museums-Pass-Musées 2017
 
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
Koller Schmuch, Juwelen Auktion Dec 2020
 
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
Programmheft Sternschnuppenmarkt 2014
 
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
09-153-AI-Dorfwettbewerb 2010 Preisträger.pdf
 
schau.gmuend Nr.23
schau.gmuend Nr.23schau.gmuend Nr.23
schau.gmuend Nr.23
 
Goldbach Media | OUTDOOR Screens
Goldbach Media | OUTDOOR ScreensGoldbach Media | OUTDOOR Screens
Goldbach Media | OUTDOOR Screens
 
Urlaubskatalog Teutoburger Wald
Urlaubskatalog Teutoburger WaldUrlaubskatalog Teutoburger Wald
Urlaubskatalog Teutoburger Wald
 
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhrKoller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
 

Mehr von Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol

Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the regionHall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die RegionHall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the regionHall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-WattensForfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppoRegione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 
Hall-Wattens packages and offers for group trips
Hall-Wattens packages and offers for group tripsHall-Wattens packages and offers for group trips
Hall-Wattens packages and offers for group trips
Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol
 

Mehr von Tourismusverband Region Hall Wattens in Tirol (7)

Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
Guida culturale delle regione di Hall-Wattens – un viaggio culturale attraver...
 
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the regionHall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
 
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die RegionHall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
Hall-Wattens Kulturführer - kulturelle Reise durch die Region
 
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the regionHall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
Hall-Wattens culture guide – cultural sights throughout the region
 
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-WattensForfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
Forfaits et offres pour les voyages en groupe dans la région de Hall-Wattens
 
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppoRegione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
Regione Hall-Wattens: pacchetti vacanza e offerte per viaggi di gruppo
 
Hall-Wattens packages and offers for group trips
Hall-Wattens packages and offers for group tripsHall-Wattens packages and offers for group trips
Hall-Wattens packages and offers for group trips
 

Unterkünfte in der Region Hall-Wattens

  • 1. TOURISMUSVERBAND REGION HALL-WATTENS, unterer stadtplatz 19, 6060 hall in tirol, austria t: +43(0)5223/45544-0, F: +43(0)5223/45544-20, office@hall-wattens.at, www.hall-wattens.at unterkünFte 2016 aCCommodatIon | logements | strutture rICettIVe
  • 2. herzlICh WIllkommen In der regIon hall-Wattens die besten adressen für Ihren urlaub Information: Zimmer- & Ferienwohnungsreservierung ➜ Büro Hall in Tirol Unterer Stadtplatz 19 6060 Hall in Tirol T: +43(0)5223/45544­0 F: +43(0)5223/45544­20 office@hall­wattens.at Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18, Sa. 9–13 Uhr Foyer: Mo.–So. 7–21 Uhr ➜ Büro Absam Dörferstraße 37 6067 Absam T+F: +43(0)5223/53190 absam@hall­wattens.at Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–12 Uhr ➜ Büro Tulfes Schmalzgasse 27 6075 Tulfes T: +43(0)5223/78324 T: +43(0)5223/78808 tulfes@hall­wattens.at Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–12 Uhr ➜ Infopoint Wattens Dr.­Felix­Bunzl­Straße 1 6112 Wattens T: +43(0)5224/52904 F: +43(0)5224/52306 wattens@hall­wattens.at Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 9–12 Uhr, Mo.–Fr. 15–18 Uhr Welcome To THe Hall-WaTTens ReGion The best addresses for your holiday saIsonzeIten season dates Information: Room- & Apartment Reservation ➜ Office Hall in Tirol Unterer Stadtplatz 19 6060 Hall in Tirol T: +43(0)5223­45544­0 F: +43(0)5223­45544­20 office@hall­wattens.at Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–6 pm; Sa. 9 am–1 pm; foyer: Mo.–Su. 7 am–9 pm ➜ Office Absam Dörferstraße 37, 6067 Absam T+F: +43(0)5223/53190 absam@hall­wattens.at Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–12 noon ➜ Office Tulfes Schmalzgasse 27 6075 Tulfes T: +43(0)5223/78324 T: +43(0)5223/78808 tulfes@hall­wattens.at Opening hours: Mo.–Fr. 9 am–12 noon ➜ Infopoint Wattens Dr.­Felix­Bunzl­Straße 1 6112 Wattens T: +43(0)5224/52904 F: +43(0)5224/52306 wattens@hall­wattens.at Opening hours: Mo.–Sa. 9 am–12 noon Mo.–Fr. 3 pm–6 pm Besuch uns www.facebook.com/ regionhall Join us www.facebook.com/ regionhall Winter Nebensaison 2015/16 low season winter 2015/16 Winter Hauptsaison 2015/16 peak season winter 2015/16 1.11.–18.12.2015 7.1.–22.1.2016 19.12.2015–6.1.2016 23.1.–18.3.2016 Frühling und Herbst 2016 spring & autumn 2016 Sommersaison 2016 summer season 2016 19.3.–17.6.2016 10.9.–31.10.2016 18.6.–9.9.2016 preIse PRices ➜ Alle Preise sind in Euro angegeben und als unverbindliche Richtpreise anzusehen. Die Preise gelten pro Person und Tag exklusi- ve Ortstaxe im Doppelzimmer bei einem Aufenthalt ab 3 Tagen, bei Apartments pro Tag und Wohnung. Preisspannen sind bedingt durch Saisonen sowie Lage, Größe und Ausstattung der Zimmer bzw. Ferienwoh- nungen. Ortstaxe derzeit pro Tag: Erwachsene 1,00 Euro / Kinder bis 15 Jahre frei. (Stand: September 2015, Änderungen vorbehalten) ➜ Es gelten die Österreichischen Hotelvertrags- bedingungen (siehe Auszug Seite 90). ➜ Die genaue Lage der einzelnen Häuser ent- nehmen Sie bitte dem Ortsplan auf Seite 6/7 (Planquadrat + Nummer). ➜ All prices are listed in Euro and are intended pu- rely as guidelines. The prices are per person and day excluding local tourism taxes in a double room and based on a minimum 3-day stay, or in an apartment per apartment and day. Price ranges are determined by the season, as well as by the location, size and amenities of the room or apartment. Current tourism tax per day: Adults 1.00 Euro / Children up to age 15 are free. (State: September 2015, changes reserved) ➜ The hotel contracting guidelines published by the Austrian Hotel Association (see excerpt on page 90) apply in all instances. ➜ For the precise location of the various lodging establishments, please consult the street map on pages 6/7 (map co-ordinate + number).
  • 3. Inhalt Table of contents Kontaktadressen, Saisonzeiten, Preise Addresses, Season dates, Prices .. . . . 2 Veranstaltungshöhepunkte Event Highlights .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Alpen-Panoramakarte Panoramic map .. . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Regions- und Häuserplan Building plan with index .. . . . . . . . . 6–7 Kultur ist unsere Natur Culture is in our nature .. . . . . . . . . . . . . 8 Altes und Neues 11-mal verbunden Old & New–combined 11 times.. . . . 9–10 Tipps für eine gute Anreise Travel tips.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Tradition und Moderne History & Stories .. . . . . . . . . . . . . . 12–13 Bergsommer im Herzen Tirols A Summer in moving pictures .. . . 14–15 Aktiv-entspannter Bergwinter Winter White .. . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17 Absam .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–23 Baumkirchen / Fritzens .. . . . . . . . 26–28 Gnadenwald .. . . . . . . . . . . . . . . . . 30–33 Hall in Tirol .. . . . . . . . . . . . . . . . . . 36–42 Mils .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44–48 Thaur .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50–55 Tulfes .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–69 Volders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70–73 Wattenberg .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76–81 Wattens .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82–86 Zeichenerklärungen | Piktogramme Key to Symbols / Pictograms .. . . 88–89 Österr. Vertragsbedingungen Austrian Hotel Contracting Guidelines . 90 Rückantwort Replies .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91 Veranstaltungshöhepunkte Event Highlights ➜ 20. Nov. bis 24. Dez. 2015: Haller Adventmarkt, Oberer Stadtplatz Hall ➜ 12. Dezember 2015: Ski-Opening Skigebiet Glungezer, Tulfes ➜ März 2016: Osterfestival Tirol, Hall, Innsbruck ➜ 18.–19. März 2016: Haller Oster- markt, Stiftsplatz Hall ➜ 30. April 2016: Radieschenfest, Altstadt Hall ➜ 4. Mai 2016: Lange Einkaufsnacht, Altstadt Hall ➜ Mai 2016: Musik im Riesen, Swarovski Kristallwelten, Wattens ➜ 21. Mai 2016: Halbmarathon Hall- Wattens, Region Hall-Wattens ➜ Juni 2016: Halltal-Express, Absam Halltal ➜ 11. Juni 2016: Kunsthandwerks- markt „Weibliche Welt“, Altstadt Hall ➜ 15.–16. Juli 2016: Knödel­fest, Haller Altstadt ➜ 23. Juli 2016: Klangstadt Hall, Haller Altstadt ➜ 29.–30. Juli 2016: Sommermarkt, Haller Altstadt ➜ 26.–28. August 2016: Töpfermarkt – Oberer Stadtplatz, Hall ➜ September 2016: 14. Internationale Literaturtage Sprachsalz, Hall ➜ 2.–3. September 2016: Weinherbst, Oberer Stadtplatz Hall ➜ 10. September 2016: Bio-Bergbau- ernfest, Stiftsplatz Hall ➜ 18. September 2016: Turmlauf – Münzerturm-Medienturm, Hall ➜ Aug.–Okt. 2016: Tiroler Märchen- und Sagenfestival Wattens, Wattenberg, Innsbruck ➜ 3. Oktober 2016: Herbstfest des Haller Bauernmarktes ➜ 25. Oktober 2016: Nightseeing, gesamte Haller Altstadt ➜ 25. Nov. bis 24. Dez. 2016: Haller Adventmarkt, Oberer Stadtplatz Hall ➜ 20 November till 24 December 2015: Advent Market, upper town square, Hall ➜ 12 December 2015: Ski-Opening, Glungezer lift, Tulfes ➜ March 2016: Tyrolean Easter Festival Hall in Tirol, Innsbruck ➜ 18 till 19 March 2016: Easter Market, Stiftsplatz, Hall ➜ 30 April 2016: Radish Festival, old town of Hall ➜ 4 May 2016: long shopping night, old town of Hall ➜ May 2016: “Music in the Giant”, Swarovski Crystal Worlds ➜ 21 May 2016: Hall-Wattens Region, Half-Marathon ➜ June 2016: Halltal Express, Absam ➜ 11 June 2016: Women‘s world craft market, old town of Hall ➜ 15 till 16 July 2016: Dumpling Fest, old town of Hall ➜ 23 July 2016: Klangstadt Hall, old town of Hall ➜ 29 till 30 July 2016: Summer Market, old town of Hall ➜ 26 till 28 August 2016: Pottery Mar- ket, upper town square, Hall ➜ September 2016: 14th International “Sprachsalz” Literature Days, Hall ➜ 2 till 3 September 2016: Autumn Wines, upper town square, Hall ➜ 10 September 2016: Organic Hill- Farm Festival, Stiftsplatz, Hall ➜ 18 September 2016: Tower Run in Hall ➜ August till October 2016: Tyrol Fairytale Legend Festival, Wattenberg, Wattens and Innsbruck ➜ 3 October 2016: Autumn party of the Haller farm market ➜ 25 October 2016: Nightseeing, old town of Hall ➜ 25 November till 24 December 2016: Advent Market, upper town square, Hall Inhalt | veranstaltungen Table of contents | Events In der Region Hall-Wattens von November 2015 bis November 2016 In the region Hall-Wattens from ­November 2015 until November 2016 3
  • 4. in Tiro 2.677 m 2.246 m www.glungezerbahn.at www.kugelwald.atwww.kugelwald.at AKTIVPARK VÖGELSBERG
  • 5. 2.334 m 2.726 m 574 m ol Hall-Wattens.at
  • 7. NR. ............................................................ Seite Absam 14 Landgasthof Bogner ****..................B3 20 15 Gasthof Ebner ***..............................B3 20 16 Alpengasthof Walderbrücke..............C2 21 17 Pension Burger...................................C3 21 25 Schlaucher Hof...................................C3 21 18 Haus Brunner.....................................B3 22 21 Gästeheim Jehle.................................B3 22 23 Haus Tirol ..........................................B4 22 26 Bettelwurfhütte..................................B1 22 28 Halleranger-Alm .................................A1 23 27 Hallerangerhaus.................................A1 23 Baumkirchen/Fritzens 30 Gasthof Fritznerhof ***......................F2 28 29 Gasthof Schindl .................................D/E3 28 22 Schloss Wohlgemutsheim.................E3 28 Gnadenwald 32 Alpenhotel Speckbacher Hof.............D1 32 33 Gasthof Michaelerhof ***..................E1 32 34 Café Pension Martinsstuben **.........D1 33 31 Kloster St. Martin...............................D1 33 Hall in Tirol 1 Austria Classic Hotel ****..................B4 38 2 Hotel Goldener Engl ****..................B4 38 3 Gartenhotel Maria Theresia ****.......B4 39 4 Parkhotel Hall ****............................B4 39 5 Gasthof Badl ***................................B5 40 6 Gasthof Schatz **..............................A/B5 40 7 Haus Viertl ***....................................B4 40 9 Haus Eliskases...................................C4 41 71 Haus Gartenfeld.................................C4 41 8 Villa Fussenegger ..............................B4 41 11 Ferienwohnung Stock........................B4 41 36 Ferienwohnung Maria .......................B5 42 10 Ferienwohnung Arbesgassl................B4 42 13 Schwimmbad Camping ....................B4 42 Mils 38 Landhotel Reschenhof ****...............C4 46 39 Haus Arnold ***.................................C4 46 41 Haus Elisabeth ***.............................C3 47 43 Haus Klingenschmid..........................C4 47 45 Haus Straninger.................................C2 48 40 Haus Trettler ***.................................C4 48 Thaur 47 Hotel Gasthof Purner ****.................A3 52 48 Hotel Gasthof Stangl ........................A3 52 54 Gästehaus Sonnenheim....................A3 53 44 El Greco .............................................A5 53 50 Haus Isser...........................................A3/4 53 66 Haus Marianne...................................A3/4 54 53 Haus Norz...........................................A3 54 133 Haus Plank.........................................A4 54 52 Pension Post......................................A3 54 51 Ferienwohnung Panoramablick.........A3 55 19 Haus Einkemmer................................A3 55 49 Haus Antonius ...................................A4 55 Tulfes 55 Ferienhotel Geisler ***.......................C7 58 59 B  B Glungezer ***............................C6 58 56 Gasthof Neuwirt ***...........................C6 59 57 Pension Windegg...............................D6 59 83 Gästehaus Kößler ***........................C6 59 60 Pension Alpenblick ...........................C7 60 61 Haus Alpina........................................C6 60 61 Ferienwohnung Alpina.......................C6 60 62 Pension Erlerhof.................................D6 60 63 Pension Reifen...................................C6 61 NR. ............................................................ Seite 65 Haus Gufl............................................D7 61 87 Hörtnaglhof........................................D5 61 89 Pfunerhof............................................C7 61 79 Haus Reichler.....................................C7 62 58 Landhaus Geisler ***.........................C6/7 62 67 Haus Johann Alt..................................C6 62 69 Maria Angerer.....................................C6 63 73 Haus Hansjörg Feichtner...................C7 63 74 Manfred Feichtner..............................C7 63 135 Haus Flörl ****...................................C6 63 12 Haus Brigitte ****..............................C6 64 72 Haus Frenner......................................C5 64 75 Haus Gaber.........................................C6 64 76 Ferienwohnung Familie Glei .............D6 64 64 Haus Gunsch......................................C/D6 65 70 Haus Karwendelblick.........................C6 65 85 Pichlerhof............................................C6 65 125 Haus Reimair .....................................C6 65 82 Ferienhaus Stock ..............................D7 66 86 Weindlerhof........................................C6 66 77 Landhaus Wegscheider......................C5 66 80 Ferienwohnung Beim Mesmer..........C6 66 81 Haus Rosi...........................................C7 67 84 Ferienwohnung Larcher.....................D6 67 78 Haus Juen...........................................C5 67 123 Privathaus Geralda.............................C5 67 88 Gluckserhütte.....................................D7 68 91 Glungezerhütte...................................C7 68 90 Tulfein Alm..........................................C7 68 126 Tollinger Hütte ...................................D6 68 92 Voldertalhütte Naturfreundehaus ....D7 69 Volders 93 Landgasthof Jagerwirt .......................E4 72 104 Bergwirtshaus Krepperhütte ............E6 72 137 Haus Anni...........................................E5 73 99 Haus Wildauer ...................................E6 73 103 Schloss-Camping Aschach ................E4 73 Wattenberg 106 Gasthof Mühle ..................................F5 78 107 Gasthof zur Säge ..............................F5/6 78 105 Gasthof Hanneburger.........................F6 78 113 Normenhof..........................................F4/5 78 108 Lechenhof...........................................F5 79 114 Pirchhof...............................................F4/5 79 102 Haus Geissler ....................................F5 79 109 Oberdax-Hof ......................................F4 80 110 Haus Schmadl ...................................F5 80 124 Haus Helena Steinlechner.................F5 80 112 Ferienwohnung Wetscher..................F5 80 115 Lizumer Hütte.....................................F6 81 Wattens 116 Hotel Gasth. Gold. Adler ****............F4 84 130 Hotel Alpenland *** ..........................F3/4 84 131 Gasthaus Lizum ................................F3 85 117 Gasthof Neuwirt.................................F4 85 118 Gasthof Wattenerhof..........................F4 85 119 Pension Clara **.................................F4 86 120 Haus Egger ........................................F3 86 122 Schwaninger Hof................................F4 86 35 Haus Fabro.........................................E3 86 Vermieterübersicht host Overview E F E F 130 131 124 35 E F Vermieterübersicht host Overview 7
  • 8. 8 Kultur ist unsere Natur Treffpunkt der Augenblicke.Wo findet man faszinierende Augenblicke? In der beruhigenden Stille der Natur? Oder doch im geschäftigen Treiben der Städte, wo Kultur zum Alltag gehört? In der Region Hall-Wattens erleben Sie beides! Natur erfahren Sie auf den hoch liegenden Bergen und entlang der sanften Züge der Landschaft im Talkessel. Dazwischen sprudelt kulturelles Leben: In Museen, auf Burgen, in den Gäss- chen und Straßen, beim Essen und Trinken. In den elf Orten der Region und einer Stadt halten die Gegensätze das Szepter in der Hand – und lassen ein Mosaik aus Kostbar- keiten entstehen. Jeden Tag aufs Neue! When moments come face to face. Where do you find those fascinating moments? In the soothing tranquillity of nature? Or in the busy hustle and bustle of the city, where culture is a part of daily life? In the Hall-Wattens Region, you are able to experience both! We live nature on the tall shoulders of the mountains and along the gentle landscapes of the valley basin. And in-between, an effervescent cultural life: In museums, at castles, in the streets and hidden lanes, or while we wine and dine. In our 10 villages and one town, the contrasts carry a wand in their hand – conjuring up a mosaic of incomparable treasures. Schloss FriedbergSwarovski Kristallwelten lamatrekking Culture is in our nature Kultur ist unsere Natur Culture is in our nature Foto:SwarovskiKristallwelten
  • 9. 9 Altes und Neues 11-mal verbunden Old New – combined 11 times over Hang zur Tradition. In Thaur spielen die Rituale eine große Rolle: Die Einwohner sind bekannt für ihre kunstvollen Krippen und Masken, für die stillen und lauten Zeiten des Jahres. Brauchtum gehört hier zum Leben wie die reizvolle Landschaft, in die das Dorf eingebettet ist. Erscheinungen. Ein Himmel voller Geigen. Die Menschen zeigen sich in Absam von ihrer spiri- tuellen Seite: Pilger holen sich in der Mari- enbasilika ihren Segen, in der Fasnacht vertreibt man böse Geister. Nicht zuletzt, damit Bergsportler oder die vielen dort ansässigen Olympiasieger auf ihren Tou- ren immer einen Schutzengel dabeihaben. Eine reiche Vergangenheit. Eine lebhafte Gegenwart. Hall in Tirol wurde als Salzstadt berühmt. Seine Bewohner sind stolz auf die ruhmreiche Geschichte. Gleichzeitig schaffen sie in- teressante Kontraste: So ist der Stadtkern tagtäglich Schauplatz zeitgenössischer Kunst und Jahrhunderte währender Tradition. Besinnen zur Ruhe kommen. Mils ist eine einzige Sehenswürdigkeit: Die zwei Kirchen und das Schloss Schneeburg (nicht zu besichtigen) haben Jahrhunderte auf dem Buckel – im Mittelalter trafen hier wichtige Verkehrswege aufeinander. Über landschaftliche Hügel und Berge führen noch heute hinreißende Wege zum Wandern und Radfahren. Berge zum Schauen. In Tulfes erholen sich nicht nur die Bewohner aus dem Inntal, sondern auch viele andere. Das liegt am Ausblick auf den stattlichen Hausberg: Die Spitze des Glungezer ragt bis auf 2677 m Seehöhe. Ob Pisten- oder Wanderspaß: Für individuelle Hochgefühle gibt es genug Platz. Zum Bei- spiel im größten Zirbenwald Europas oder im nahegelegenen Kugelwald am Glungezer, der Bergerlebniswelt für Groß und Klein. Karwendelzauber. Die Gemeinde Gnadenwald ist ein Treff- punkt für Ganzjahressportler. Langlaufen, Winterwandern und Rodeln im Winter. Wandern, Bergsteigen, Drachenfliegen im Sommer. SonnenPlateau. Baumkirchen ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen – schon aufgrund seiner Lage auf einer Anhöhe über dem Inntal. Hier eröffnet sich ein Raum für totale Entspan- nung. Das empfinden auch Nonnen so: Sie wohnen auf Schloss Wohlgemutsheim am Rande des Ortes. Blühende Pflanzen. Destillierte Früchte. Zur La-Tène-Zeit wurde in Fritzens Keramik erzeugt. Heute wird es auch „Blumendorf“ genannt: Die Bewohner putzen Fritzens heraus – von der Schnee- schmelze bis über den Wintereinbruch hinaus. Zu empfehlen sind die heimischen Schnäpse. Altertum unter Tage. Überbordendes Rokoko. Die Karlskirche von Volders ist ein imposantes Beispiel für die Baukunst des 18. Jahrhunderts. Gegenpole zu den Schnörkeln findet man im selben Ort: Antike Ausgrabungsstätten zum Beispiel brachten tausende Jahre alte Fundstücke ans Tageslicht. Die Schlösser Friedberg und Aschach versprühen hingegen mittelalterlichen Charme. Kristallwelten. Wattens ist Zentrum für Wissens- und Erfahrungshungrige. Allein Swarovskis Kri- stallwelten locken Neugierige aus der ganzen Welt. Das Glitzern der Steine wurde hier zu zeitlosen Kunstwerken erhöht. Wer noch Abstecher in die weiteren Museen anhängt, bekommt den Entdeckergeist der Wattener vor Augen geführt. Jahrhunderte altes Bauernleben. In Wattenberg wurden im 16. Jahrhundert Reichtümer angehäuft: Aus den Stollen brachte man Eisen und Kupfer hervor. Heute Altes und Neues 11-mal verbunden. Damit es auch hält. Old and New – combined 11 times over. Ensuring it endures. Hall in Tirol Thaur absam
  • 10. 10 Altes und Neues 11-mal verbunden Old New – combined 11 times over Mils Tulfes Gnadenwald Volders baumkirchenFritzens gibt es liebevoll restaurierte Bauernhöfe und 1001 Möglichkeiten zum Bergsport. Ein Rückzugsort zum Kräftesammeln. Penchant for tradition. An inclination towards tradition, and inclines for mountain biking! In Thaur, rituals play an important role. The locals are famous for their artistic Nativity Scenes and masks, for the quiet and the noisier times of year. Traditions are as much a part of life here as the magical countryside. Apparitions. Sky filled with violins. The people of Absam show us their spiritual side: Pilgrims obtain blessing in the Basilica of the Virgin Mary while, during Carnival, we drive away the evil spirits. Not least so that fans of alpine sports or all the olympic-winners that live in this region are constantly watched over by a guardian angel during their tours. A rich past. An urbane present. Hall in Tirol became fa- mous as a salt town. Its inhabitants are proud of this storied past. But each and every day, they create fascinating contrasts: And so, the centre of town is both the setting for contem- porary art, as well as traditions extending back hundreds of years. Prayer and work. Walking and cycling. Mils is a unique attrac- tion: The 2 churches and Schneeburg Castle (not open to the public) are centuries-old – in the Middle Ages, important transport arteries converged upon one another. To this day, enchanting hiking and biking trails still wend their way over scenic hills and mountains. Mountains that have to be seen to be believed. Broad forests that take your breath away. In Tulfes, it is not only “city folk” from Innsbruck who come here to unwind, there are many others as well. It has a lot to do with those views of our imposing local mountain. The peak of the Glungezer towers 2677 m above sea level. Whether you seek the fun of skiing or of hiking: There’s ample room for all of your sporting “highs”. In, for example, the largest forest of Swiss pine in all of Europe, or at the new adventure world “Kugelwald am Glungezer“. The Magic of the Karwendel. The thrills of flight. The community of Gnadenwald is a meeting spot for year-round sports enthusiasts. Tobogganing, nordic walking, and cross-country skiing in winter. Wilder sports such as hang-gliding in summer. Sunny Plateau. High plateau. Baumkirchen is a starting point for many hikes – not least because of its loca- tion on a hill above the Inn Valley. A gateway to a realm of total relaxation. A feeling also shared by the nuns who live at Schloss Wohlge- mutsheim on the edge of town. Plants in bloom. Distilled fruits. In the La-Tène period, ceramics were manufactured in Fritzens. Today it is also nicknamed the “flower village”: The locals spruce Fritzens up “to the nines” – from the time the snow melts until the advent of winter. We strongly recommend the local schnapps. Antiquity below ground. The exuberance of the Rococo. Karlskirche church in Volders is an imposing example of 18th century architecture. And you find the antithesis of those Baroque flourishes in the self- same place. Excavation sites have unearthed millennia-old antique finds. Friedberg and Aschach Castles (on demand), on the other hand, radiate the charm of the Middle Ages.
  • 11. 11 Wattens/Wattenberg cryStAl WOrlDS. Sources of inspiration. Wattens is a mecca for those in search of knowledge and new experiences. Swarovski’s Crystal Worlds, on its own, draws curious visitors from around the world. Glistening stones are combined to create timeless works of arts. Add an occasional visit to our other museums, and you will be able to truly appreciate the pioneering spirit of the people of Wattens. the ceNturieS-OlD fArMiNg lifeStyle. The unfading tradition of the alpine hut. In Wattenberg, fortunes were amassed during the 16th century. The mines produced iron and copper. Today we find lovingly restored farm- houses and 1001 opportunities for mountain sports. A refuge to discover renewed strength. INNSBRUCK HALL IN TIROL ALDRANS Bregenz München Salzburg AMPASS LANS VOLDERS BAUMKIRCHEN FRITZENS Gnadenwald WATTENS WATTENBERG ABSAM TULFES RINN THAUR RUM Brenner Sterzing D CZ SK SLO H IT CH A12 A12 A1 A8 A7 A1 A2 A2 A9 A4 A3 A9 A13 A14 MÜNCHEN SALZBURG PASSAU ST.PÖLTEN LINZ WIEN EISENSTADT INNSBRUCK HALL IN TIROL LIENZ KLAGENFURT GRAZ BREGENZ Vorarlberg Salzburg Steiermark Kärnten Oberösterreich Nieder- österreich Burgenland Tirol A11 A10 A21 A22 anFahrt aPPRoacH tIpps Für eIne gute anreIse TRavel TiPs foR a safe, enJoyable JouRney HeRe aPPRoacH tIpps Für eIne gute anreIse TRavel TiPs Jetzt gratIs erhältlICh! die app der region hall-Wattens mit zahlreichen Wanderrouten und tipps für stadtrundgänge, sehens- würdigkeiten, restauranttipps und vieles mehr! mehr Informationen und kostenloser download unter www.hall-wattens.at/app TULFES ANreiSe per pkw: Es gilt die Vignettenpflicht auf der Auto- bahn in Österreich! Von Norden (z. B. D, NL, B, GB): Ab München A8 – zur A93 Richtung Kufstein – Inntalautobahn A12 Richtung Inns- bruck – Ausfahrten Wattens, Hall Mitte oder Hall West (Thaur). Von Westen und Süden (z. B. ITA, CH, FRA): Ab Brenner bzw. A12 Richtung Innsbruck – Inntalautobahn A12 – Ausfahrten Hall West, Hall Mitte oder Wattens. Von Osten (z. B. AUT, HU, CZ, POL): Westautobahn A1 - via A8 zur A93 Rich- tung – Kufstein – Inntalautobahn A 12 Richtung Innsbruck – Ausfahrten Wat- tens, Hall Mitte oder Hall West. ANreiSe per bAHN: Bahnhöfe in Wattens und Hall in Tirol. ANreiSe per flugzeug: Flughafen Innsbruck: Ca. 15 km entfernt. Flughafen München: Ca. 110 km entfernt. Flughafen Salzburg: Ca. 120 km entfernt. ArriviNg by cAr: toll stickers are required on highways in Austria! From the North (e.g. GER, NL, BEL, GB): from Munich on the A8 – to the A93 in the direction of Kufstein – Inntal Autobahn A12 towards Innsbruck – take the Wattens, Hall Mitte or Hall West (Thaur) exit. From the West and South (e.g. ITA, CH, FRA): from the Brenner / A12 towards In- nsbruck – Inntal Autobahn A12 – take the Hall West, Hall Mitte or Wattens exit. From the East (e.g. AUT, HUN, CZ, POL): West Autobahn A1 – via A8 to the A93 in the direction of Kufstein – Inntal Autobahn A 12 towards Innsbruck – take the Wattens, Hall Mitte or Hall West exit. ArriviNg by trAiN: Railway stations in Wattens and Hall in Tirol. ArriviNg by PlANe: Innsbruck Airport: Ca. 15 km away. Munich Airport: Ca. 110 km away. Salzburg Airport: Ca. 120 km away.
  • 12. 126
  • 13. 13 geschichte und Gegenwart History Future Traumhafte Tiroler BergnaturErscheinungsstube IN Absam Prozessionen und Feste Wir schreiben Geschichte und erzählen sie auch gern. In dieser Gegend war schon immer viel los: In prähistorischen Zeiten zum Beispiel, als die Menschen Naturgewalten trotzten und in der rauen Bergwelt lebten. Oder im Mit- telalter, als sie die Münzprägung für sich entdeckten und majestätische Burgen und Schlösser hinterließen. Heute erfahren wir diese Geschichten an den Fundstätten und historischen Orten, durch Prozessionen und Bräuche, durch Kunst und Kultur, aber auch durch Mystik und Natur. Auf diesen Geschichten baut unser Jetzt auf: Sie bringen die romantischen Berge und Bauten ringsum näher. Sie inspirieren zu eigenen Erzählungen. In unterschied- lichster Form: Der Bogen spannt sich von gelebtem Brauchtum über Literatur bis zu verschiedenen Spielarten von Musik, Kunst und Theater. Hier wird die Ver- gangenheit gehütet wie ein wertvoller Kristall. Aber auch in neue Ideen ist man hier sehr schnell verliebt – aus 700 Jahre alter Tradition. There has always been a lot going on in this area: In prehistoric times, for example, when people defied the powers of nature and ventured to live in this harsh mountain world. Or in the Middle Ages, when they discovered coin-minting techniques and left majestic castles and palaces behind for the world to come. Today we learn of these sto- ries at archaeological dig sites and historic locales, as well as through processions and local traditions, through art and culture, but also through mysticism and nature. And upon these stories we build our here-and-now: They bring us closer to the romantic castles and buildings which surround us. They inspire us to write our own stories. In the broadest variety of forms: living traditions, literature, along with diverse forms of mu- sic, art and theatre. Here with us, the past is carefully guarded like a precious crystal. But we are also a people who quickly fall in love with new ideas as well – a tradition which also extends back some 700 years. We write history, and we love to tell stories.Foto:TirolWerbung/JörgKoopmann
  • 14. 14 Bergsommer im Herzen Tirols A SUMMER IN THE HEART OF TYROL In der warmen Jahreszeit bleibt man am besten in Bewegung. Beim Wandern, Klettern und Mountain- biken holt man sich eben genau jene Brise, die zur Abkühlung dringend nötig ist. In unserer Bergwelt findet man dafür die perfekten Vor­aussetzungen: Berge, Hügel, Wiesen und Felsen zum Losstarten. Dabei sehen Drachenflieger und Para­gleiter aus der Vogelperspektive, wie Wanderer zur verdienten Rast einkehren oder Athleten beim Halltal-Express ­die Muskeln spielen lassen. Jeder bewegt sich hier in seiner eigenen Geschwindigkeit. Wer lieber Reisen im Geiste antritt, findet in den Museen, historischen Bauten und Veranstaltungsräumen viel Bewegendes. Und nicht nur dort: Lebhafte Szenen in den Cafés der Stadt, kulinarische Erkundungen in den Restaurants und experimentierfreudige Führungen durch die schattigen Gässchen halten auf Trab. Sanfte Musik beschwingt laue Sommernächte, und das nicht nur, wenn international bekannte Künstler zum Konzert bitten. radieschenfest Kugelwald am Glungezer wandern in der region
  • 15. 15 karWendel alpIne kulInarIk nature WatCh DuriNg the WArM SeASON, it iS PrObAbly beSt tO keeP MOviNg. While you are hiking, climbing or pedalling along, you create your own personal breeze, which you will definitely need to cool you down. And our mountain world is the perfect setting to do just that: slopes, hills, meadows, rock faces where you can head ever onwards and upwards. All the while, hang- and paragliders enjoy a bird’s-eye perspective, looking down on hikers who are enjoying a well-earned refresh- ment stop at an alpine hut. For here, everyone gets about in their own unique fashion. But you can also take quite a different ap- proach: If you are someone who prefers more of a journey for the mind, you will find objects certain to move you in our museums, historic buildings and special events rooms. And not only there: with the lively scenes playing out in our town cafés, the culinary discoveries which await in our restaurants and fascinating strolls through our shady back alleys, the pace simply never lets up. Gentle tones of music add vibrancy to those languid summer nights, and not only when internationally acclaimed stars from our region make a concert appearance. When it comes down to it, a hint of culture accompanies us with every step we take. bergsommer summeR in THe mounTains Treasure guesTcard of The hall-WaTTens region gäsTe-schaTzkarTe der region hall-WaTTensurlaub posten gewinnen www.hall-wattens.at/schatzkarte mit der gästekarte der region hall-Wattens erhalten sie zahlreiche zusatzleistungen und ermäßigungen. Fragen sie in Ihrer unterkunft nach! With the Hall-Wattens Region guest card, you get many additional benefits and discounts. ask about it at your hotel. Foto:TirolWerbung Foto:TirolWerbung/JörgKoopmann
  • 16. 16 tiroler Bergwinter – aktiv entspannt Winter White Balance im Winter? Gar nicht so einfach. Da lockt der über 2600 Meter hohe Glun- gezer die Skifahrer mit einer der längsten Abfahrten Tirols – und die Snowboarder mit frischem Powder und einem Funpark. Aber das sind längst nicht die einzigen Möglichkeiten, durch die Winterlandschaft zu sausen: Auch Eisstöcke, Rodeln oder die ortsüblichen „Klumper“ stehen zur Verfügung. Wie man auch gleitet – der hinreißende Blick auf unser Panorama ist mit dabei. Wer lieber bei Brauchtum und Kultur ent- spannt, sollte seinen Blick auf die inneren Werte richten: Bei Veranstaltungen wie dem Osterfestival Tirol begegnen sich Künstler und Kunstinteressierte aus aller Welt. Un- sere ureigene Art Feste zu feiern zeigen wir hingegen in der Fasnacht beim Mullerlau- fen und bei besinnlichen Adventmärkten, wie jenen in Hall oder Absam. Apropos Besinnlichkeit und Loslassen: Darum geht es bei Wellness, wenn kräftige Hände kne- ten und heilsame Packungen wirken – in den Spas und Hotels der Region. Für einen Winter im Gleichgewicht. winterlandschaften schneeschuhwandern adventmarkt in Hall
  • 17. 177 skivergnügen rodelspasslanglaufen Finding a wintertime balance? Hardly a difficult matter. Over there, the 2300 metres-tall Glungezer entices skiers with one of the longest ski runs in all of Tyrol – and snowboarders, too, with its glorious fresh powder and a new funpark. But these are far from being the only options for zipping through the winter countryside: we also have toboggans and “klumpers”, a particular favourite of the locals. However you decide to glide along – you are always accompanied by captivating scenery and alpine vistas. Those who prefer to unwind to folk tradi- tions and culture, should also contemplate a journey “within”: During the events of our Easter Festival, artists and art-lovers from around the world come face to face. We have our own, very unique way of celebrating fe- stivities, which we clearly demonstrate duri- ng Fasching and at our more contemplative Advent markets, such as those in Hall and Absam. Apropos contemplation and “letting go”: That is, of course, exactly what wellness is all about, allowing powerful hands to kneed the stresses away and therapeutic packs to work their wonders – in the spas and hotels of the region. For a winter that is in perfect equilibrium. bergwinter Winter in the Mountains
  • 18. 184 absam 632 m seehöhe, 6725 einwohner
  • 19. baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM 19 Nicht nur Pilgern ist Absam ein Begriff, sondern auch Geigen-Virtuosen auf der ganzen Welt: als Wirkungsstätte des berühmten Geigenbauers Jakob Stainer (1617 bis 1683). Das Gemeindemuseum in Absam macht einen Streifzug durch Stainers Schaffen. Die Matschgerer sind ein nicht wegzuden- kender Bestandteil des Gemeindelebens, die großen Umzüge zur Fasnacht locken Besucher aus Nah und Fern an. Sportbegeisterte pilgern ins wildroman- tische Halltal, das zum Naturpark Kar- wendel gehört und ein Paradies für Wande- rer, Kletterer oder Mountainbiker ist. Tourismusverband region Hall-wattens T+F: +43(0)5223/53190 absam@hall-wattens.at www.hall-wattens.at In 1797, Rosina Buecher saw the Virgin Mother in Absam. Since then, Absam has been a prominent pilgrim site. The pictures of the renovated Absam Chapel still demonstrate the town’s healing ability. In June 2000, the pilgrim chapel was officially elevated to become a basilica. Nevertheless, Absam is not only known as a pilgrim site but also as a home to prominent violin maker Jakob Stainer (1617–1683), the “father of the German violin”. His halltal – eIngangnaturerlebnIs – karWendelbasIlIka absam zIel Für pIlger und WallFahrer desTinaTion foR PilGRims un luogo di pellegrinaggio molto visitato. Le foto che si trovano all’interno del santuario di Absam – ristrutturato ed elevato al rango di basilica nel giugno del 2000 – sono la testimonianza degli effetti curativi di questo particolare luogo. Oltre che per il suo santuario, la cittadina di Absam è nota anche per aver dato i natali al celebre liutaio Jakob Stainer (1617–1683) “il padre del violino tedesco”. I violini di Stainer sono stati e sono tuttora apprezzati da virtuosi musicisti di tutto il mondo. La romanticissima valle di Hall rappresenta un punto di attrazione per appassionati di sport; la valle infatti fa parte dell’area protetta di Karwendel, un paradiso per escur- sionisti, scalatori e appassionati di mountain bike. violins were and still are appreciated by artists all over the world. Another attraction point for those in favour of sports is the romantic Halltal Valley – part of the Karwendel nature reserve and a paradise for hikers, climbers and mountain bikers. En 1797, la mère de Dieu apparut à Rosina Buecher à Absam. Depuis, la cité est un lieu de pèlerinage très fréquenté. Les ex-voto de la chapelle votive d’Absam rénovée témoignent aujourd’hui encore de l’effet salutaire de ce lieu particulier. L’église de pèlerinage a été élevée au rang de basilique en 2000. Absam n’est pas uniquement célèbre en tant que lieu de pèlerinage, mais aussi pour avoir été le lieu d’action du célèbre luthier Jakob Stainer (1617–1683), le «père du violon allemand». Ses violons étaient appréciés – et le sont toujours – par les virtuoses du monde entier. Un point d’attraction des passionnés de sport est la vallée de Hall, romantique et sauvage, qui fait partie du site naturel protégé du Karwendel et s’avère être le paradis des randonneurs, des grimpeurs ou des vététistes. Nel 1797, ad Absam, la Madonna apparve a Rosina Buecher e da allora questa cittadina è divenuta seIt 1797 rosIna buCher dort dIe mutter gottes ersChIenen Ist, zählt absam zu eInem VIel besuChten WallFahrtsort mIt kraFt spendender und heIlsamer WIrkung.
  • 20. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 20 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM hotel | gasthoF b3 15 130 6 2 4 1Ap. m 2 684Pers. í9Jopqt_©ZLS T|~]-yéè^3Ëu Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 38 38 hp 50 50 aufschlag für kurzaufenthalt 5 euro p.p. bis 2 tage haustiere einmalig 10 euro / ez-zuschlag 10 euro garage 15 euro/tag gasthof ebner★★★ Unser Haus wird aus Tradition familiär und persönlich geführt, fühlen Sie sich bei uns wie zu Hause. lassen sie sich von uns mit unserem hauseigenen bier und schnäpsen sowie regio- nalen und saisonalen küche bewirten. genießen sie den komfort und freuen sie sich über die harmonische atmosphäre der räum- lichkeiten. unsere lage, mitten im ortskern von absam, lädt zu herrlichen Wanderungen ins schöne halltal, zu besichtigungen der nostalgi- schen stadt hall i. t. oder einfach in die landes- hauptstadt Innsbruck ein. auch nach Wattens zu den swarovski kristallwelten ist es nicht weit. kinder unter 3 Jahren frei, unter 12 Jahren –50%. our guesthouse, which has been traditi- onally managing in a very informal and personal way, is situated right in the centre of absam where you can enjoy the peaceful atmo- sphere of the surroundings. its strategic position il nostro albergo viene gestito tradizio- nalmente in modo familiare e personale. la sua posizione, nel cuore di absam, vi invita a esplorare l’Halltal (la valle di Hall), a pas- seggiare nel centro storico della città di Hall in Tirol, a scoprire i mondi di cristallo swarovski a Wattens e visitare innsbruck, il capoluogo del Tirolo. notre auberge à gestion familiale est gérée de façon personnelle et informel- le. située au cœur d’absam vous pouvez faci- lement faire de la randonnée à la montagne, visiter le centre historique de Hall in Tirol ou les mondes du cristal swarovski à Wattens ou innsbruck, chef-lieu du Tyrol. gasthof appartement helene pauli karl-zanger-straße 17, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 579235 Fax: +43 (0)5223 579236 e-mail: office@gasthofebner.at Internet: www.gasthofebner.at enables you to easily reach the historical centre of Hall in Tirol, the swarovski crystal Worlds in Wattens and innsbruck, the Tyrolean capital, too. landgasthof bogner★★★★ b3 361 29 23 23 – 14 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.– 24.12.15 25.12.15– 3.1.16 4.1.–30.6.16 1.9.–31.10.16 1.7.– 31.8.16 üF 71,50,– bis 84,– 86,– bis 95,– 71,50,– bis 84,– 66,– bis 79,– hp + 29,– + 29,– + 29,– + 29,– ez+F 100,– bis 116,–120,– bis 144,–100,– bis 116,– 91,– bis 105,– haustiere pro tag 11 euro 0–4 Jahre: gratis / 5–9 Jahre: euro 21,– / 10–13 Jahre: euro 37,– Iopqstu0d·•f g©YZLST|]1-y éê^3Í B|Æè Am Fuße des Karwendels gelegen, von grünen Wiesen umgeben, in absoluter Ruhelage, lädt unser „Tiroler Wirtshaus“ und unser Hotel Bo- gner**** zum Verweilen ein. durch die zentrale lage (5 min. von hall, 10 min. von Innsbruck) ist unser haus der perfekte ausgangspunkt für urlau- ber und Firmenkunden. alle unsere zimmer sind sonnendurchflutet, überdurchschnittlich groß, teil- weise mit balkon. entspannung für körper, geist und seele finden sie in der hauseigenen Well- ness-oase. erleben sie gaumenfreuden in unse- rem tiroler Wirtshaus mit naturprodukten aus der region. unsere räumlichkeiten sind der ideale ort für hochzeiten, taufen, geburtstage, Firmenevents und Weihnachtsfeiern. Wir freuen uns auf Ihren besuch in der zeit von montag bis samstag von 7-24 uhr (von 11-22 uhr warme küche). sonntag: restaurant bis 17:00 uhr geöffnet und die rezep- tion bis 15:00 uhr. anreise ist möglich. Tyrolean hospitality with family flair – a mixture of Tyrolean guest house and modern **** Hotel. a quiet setting on the edge of the village, spacious, generous rooms with light coloured friendly facilities. l’ospitalità tirolese assieme al fascino familiare – un miscuglio tra locanda tiro- lese ed hotel **** moderno. una posizione tran- quilla ai confini del Paesino. camere spaziose e confortevoli arredate in maniera piacevole e luminosa. Gastronomie tyrolienne et ambiance familiale – un mélange d’auberge tyrolien- ne authentique et d’hôtel **** moderne. situation calme à la limite de la ville. chambres spacieuses et confortables au mobilier clair et agréable. Familie stefan strasser Walburga-schindl-straße 21, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 57987 Fax: +43 (0)5223 57987-7 e-mail: info@hotel-bogner.at Internet: www.hotel-bogner.at
  • 21. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 21 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM DIMBptYZLST| -y^O gasthoF | prIVatzImmer | FerIenWohnungen C3 –10 4 1 – – 17 DIMBptYZLST| -y^O unser haus liegt im ortsteil eichat, bushal- testelle ganz in der nähe. hall-zentrum 1,5 km entfernt. ab sofort in jedem zimmer Inter- netzugang. Familie burger heißt sie herzlich willkommen! pension burger privatzimmer Ferienwohnungen artur burger Weissenbachweg 5, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 52581 Fax: +43 (0)5223 52581-4 e-mail: arturburger@aon.at C3 17 Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 50 50 Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 58 58 endreinigung 15 euro haustiere pro tag 4 euro aufschlag für kurzaufenthalt 20% bis 1 tag typisches „tiroler gasthaus“ am Waldesrand am Fuße des karwendels. ausgangspunkt für viele Wanderungen und spaziergänge! Familienbetrieb mit hervorragender „tiroler küche“ zu fairen preisen! auf Ihren besuch freut sich Familie Feistmantl! mittwoch und donnerstag ruhetag! betriebsurlaub: 11.11.–3.12.2015 C2 428 9 2 – – 16 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 31 31 ab 2 nächten 29 euro, Zimmer mit Etagen-DU/WC üF 27 27 ab 2 nächten 25 euro einzelzimmerzuschlag 3 euro haustiere frei 0–3 Jahre frei / ab 4 Jahre 25 euro im zimmer d. eltern opt™©STy3Ë Familie Feistmantl Walderstraße 5, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 57916 Fax: +43 (0)5223 57916-4 e-mail: walderbruecke@aon.at alpengasthof Walderbrücke ruhig gelegener bauernhof am ortsrand von absam. sonnige lage und schöne aussicht ins Inntal. privatzimmer am bauernhof maria holzhammer Feldweg 1b, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 41661 schlaucher hof 4 10 Ap. Pers. 2–3 m 2 35 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 31 31 einzelzimmerzuschlag 9 euro haustiere pro tag 4 euro aufschlag für kurzaufenthalt 2 euro p.p. bis 1 tag zusatzbett 16 euro Jedes doppelzimmer wird auch als einbettzimmer vergeben C3 –7 2 1 – – 25 tYZLTV^Ë Zimmer mit Etagendusche 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 21 21 aufschlag für kurzaufenthalt 3 euro p.p. bis 3 tage, aufschlag für einzelbett 3 euro 0–2 Jahre frei / 3–5 Jahre 75 % ermäßigung / 6–12 Jahre 50 % erm. / 13–15 Jahre 25 % erm.
  • 22. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 22 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM b1 26 BpqZ]‰ê SOMMER (Anfang Juni bis Mitte Oktober) lager: 8 euro (nicht-aV-mitglieder 16 euro) bett: 10 euro (nicht-aV-mitglieder 20 euro) Jugend bis 18 Jahre lager: 4 euro (nicht-aV-mitglieder 8 euro) zimmer: 6 euro (nicht-aV-mitglieder 12 euro) hp: 29 euro excl. übernachtung Frühstück ab 12 euro bis 6 Jahre: lager/zimmer 0 euro (nicht aV-mitglied 3 euro/zimmer); 7–18 Jahre: lager 4 euro (8 euro), zimmer 6 euro (12 euro) die bettelwurfhütte liegt auf 2077m und bie- tet eine einzigartige aussicht. die hütte wurde 1894 errichtet und zählt zu den ältesten und am höchsten gelegenen hütten im karwendel. zu- stiege: halltal 3 1/2 std., hafelekar 5 std. über- gänge: pfeishütte 4 std., hallerangerhaus/-alm 2 1/2 std. lohnende ziele: gr. und kl. bettelwurf 1 3/4 std., speckkarspitze 2 3/4 std. nina und Florian dullinger halltal 30, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 53353 (während saison) od. +43 (0)699 19150016 e-mail: info@bettelwurfhuette.at Internet: www.bettelwurfhuette.at www.facebook.com/bettelwurfhuette bettelwurfhütte2077m –24 – – – 36Lager b4 b3 b3 23 21 18 DHIMJYS| das haus steht in einer schönen, sonnigen lage. es liegt sehr ruhig und ist idealer aus- gangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Ins stadtzentrum von hall i. t. brauchen sie zu Fuß ca. 15 minuten, nach absam ca. 10 mi- nuten. unser haus befindet sich in zentraler, ruhiger und sonniger lage. das haus ist 80 m entfernt vom supermarkt m-preis. bushaltestelle und apotheke sind ganz in der nähe. Ferienwohnung elisabeth Wiesflecker humboldtstraße 16, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 46809 +43(0)676 7557850 Fax: +43 (0)5223 46809 e-mail: m.wiesflecker@utanet.at Ferienwohnung anna Jehle herzleierweg 16, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 56458 Fax: +43 (0)5223 56458 e-mail: gh.jehle@aon.at Internet: www.gh-jehle.at Ferienwohnung Walter brunner lenerweg 6, 6067 absam tel.: +43 (0)5223 41458 Fax: +43 (0)5223 41458 e-mail: wairm@aon.at haus tirol gästeheim Jehle haus brunner 1 3 Ap. Pers. 3–4 m 2 50 2 4 Ap. Pers. 1–3 m 2 28–30 1 5 Ap. Pers. 5 m 2 80 Apartment 3–4 Personen: Preis pro Ap./Tag 55 60 55 60 endreinigung 30 euro Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten haustiere pro tag 5 euro Apartment 1–2 Personen: Preis pro Ap./Tag 32–36 32–36 32–36 32–36 haustiere pro tag 2 euro zusatzbett 9 euro pro nacht Wir vermieten ab einem aufenthalt von 4 nächten Apartment 5 Personen: Preis pro Ap./Tag 45 48 45 48 endreinigung pro Wohnung 50 euro haustiere pro tag 8 euro Wir vermieten ab einem aufenthalt von 7 nächten aufschlag für kurzaufenthalt 10 euro p.p. bis 5 tage FerIenWohnungen | berghütte DGHI9MJtYZST y^ DG:MJtZST-y^
  • 23. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 23 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM a1 28 íBpq0Z‚ê-ËÈ die halleranger-alm liegt am ursprung der Isar und ist eines der schönsten ziele im kar- wendel. sie werden mit gutbürgerlicher küche (rindfleisch aus eigener zucht) und Wildspezia- litäten aus den heimischen revieren verwöhnt. auch duschen und ein trockenraum stehen un- seren gästen zur Verfügung. Ideal für Familien-, betriebsfeste und auch hochzeiten. berggasthof Familie horst und evelyn schallhart brand 390, 6108 scharnitz tel.: +43 (0)664 1055955 e-mail: schallhart@halleranger-alm.at Internet: www.halleranger-alm.at www.karwendelcamp.at halleranger-alm 428 7 2 1 40Lager SOMMER (Anfang Juni bis Mitte Oktober) Lager oV 10 üF 19 hp 33 Zimmer (alle betten mit bettwäsche) oV 18 üF 27 hp 40 halbpension inkl. nächtigung a1 27 Bp‰yê SOMMER (Anfang Juni bis Anfang Oktober) lager: 9 euro (nicht-aV-mitglieder 13,50 euro) zimmer: 12 euro (nicht-aV-mitglieder 18 euro) Junioren: lager: 6 euro (nicht-aV 12 euro) zimmer: 9 euro (nicht-aV 18 euro) Jugend: lager: 6 euro (nicht-aV 10 euro) zimmer: 6 euro (nicht-aV 10 euro) hp: 28 euro dusche 2 euro, haustiere kostenlos erlaubtdas hallerangerhaus liegt im alpenpark kar- wendel und ist ein stützpunkt des Weitwan- derweges „traumpfad münchen-Venedig“. Für kletterer, Wanderer, mountainbiker und Fami- lien gibt es rund um die hütte viele schöne ziele. nach der rückkehr können sie sich auf der sonnenterrasse ausruhen und die köstli- chen gerichte der küche genießen. berghütte kerstin und thomas lehner brand 390, 6108 scharnitz tel.: + 43 (0)5213 20043 mobil: + 43 (0)664 8937583 mail: info@hallerangerhaus.at Internet: www.hallerangerhaus.at hallerangerhaus –22 2 3 1 68Lager berghütten 150 KM SPAZIER- UND WANDERWEGE, VIELSEITIGE ATTRAKTIONEN 1 PENDELBAHN, 2 SESSELLIFTE, FÖRDERBÄNDER UND KINDERLAND 6 212 M AUR ACH | TIROL | + 43 5243 5292 | INFO@ROFANSEILBAHN.AT | WWW.ROFANSEILBAHN.AT 360° PANORAMA | AUSSICHTSPLATTFORM GSCHÖLLKOPF IM ROFAN FLUGSPASS | 80 KM/H, 650 M LÄNGE | 200 M HÖHENUNTERSCHIED
  • 24.
  • 25. Ins gfoits do a narrisch guat*... ...*uns gefällt es hier auch närrisch gut... (finden unsere zahmen einheimischen Experten) ablegen und aufleben am Achensee, mit Abendrundfahrten, MS Marc Pircher, den goldenen 20er Jahren, Krimidinner, Sonnwendfahrt, Gaisalmfestl, Seeweihnacht am Achensee, Schiffsmiete und und und... facebook.com/AchenseeSchiffahrt Achenseeschiffahrt und Gaisalm | A-6213 Pertisau | Tel. +43/5243/5253-0 | info@tirol-schiffahrt.at | tirol-schiffahrt.at Ablegen und aufleben seit 1887 Patscherkofel Sommer Patscherkofel Winter Das Wandererlebnis über Innsbruck. Das Schneevergnügen am Hausberg. Weitere Informationen unter patscherkofelbahn.at
  • 26. 26 baumkirchen 593 m Seehöhe, 1158 Einwohner Das gemütliche Dorf sonnt sich auf einem Hochplateau. Die bevorzugte Position über dem Inntal machte das kleine Dorf schon in der Bronzezeit zum beliebten Siedlungsgebiet. Und auch heute profitiert man von dieser besonderen Lage: Zahlreiche Wandermög­ lichkeiten und Bergtouren starten quasi „vor der Haustür“; an vielen Aussichts­ plätzen genießt man den malerischen Blick über das Inntal. Die saftigen Wiesen und Wälder, die das gemütliche Dorf umgeben, laden dazu ein, sich bei ausgedehnten Spaziergängen oder einer Joggingrunde zu erholen und die Natur zu genießen. Tourismusverband Region Hall-Wattens T+F: +43(0)5223/53190 office@hall-wattens.at www.hall-wattens.at Located on a sunny plateau, the small town of Baumkirchen is situated in an area first claimed in the late Bronze Age. As of the 16th century, Baumkirchen was home to a healing spa. The water came from 12 sour- insediamento risalente alla tarda età del Bronzo. A partire dal XVI° secolo Baumkirchen divenne anche un centro termale le cui 12 sorgenti d’acqua furono però distrutte da un terremoto. Baumkirchen rappresenta dunque un luogo ideale per tutti coloro che sono alla ricerca di relax e di tranquillità nonché un punto di partenza per escursioni, passeggiate in montagna e in bicicletta. ces, later destroyed through an earthquake. Those in search of relaxation find the ideal surrounding here, as well as routes for hiking, climbing and biking. Le petit village de Baumkirchen est situé sur un magnifique haut plateau ensoleillé. Des fouilles attestent d‘une première colonisation vers la fin de l‘âge de bronze. A partir du 16ème siècle, Baumkirchen posséda une station thermale. L‘eau provenait de 12 sources qui ont été ensevelies plus tard par un tremblement de terre. Les quêteurs de détente et de repos trouvent ici des conditions idéales. Le lieu est le point de départ de plusieurs circuits de randonnée, de montagne et de tours à vélo. In posizione soleggiata, al centro di un bellissimo altopiano, sorge il piccolo villaggio di Baumkirchen, i cui reperti archeologici testimoniano un primo
  • 27. 27 BAUMKIRCHENVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldabsamFRITZENS FrItzens 600 m seehöhe, 2091 einwohner Das kleine, idyllische Dorf Fritzens ist in Gourmetkreisen weit über die Regions­ grenzen hinaus bekannt: die bekannten Schnapsbrennereien Rochelt, Zalesky und Zimmermann produzieren aus feinsten Früchten Hochprozentiges der Extraklasse. Ein Genuss auch für die Kleinen ist die lieb­ liche Landschaft rund um Fritzens. Die sanft – hügelige Landschaft lädt ganz besonders Familien zu Ausflügen und Wanderungen in die herrliche Bergwelt ein. Auch der berühmte Tiroler Jakobsweg macht Station in der Gemeinde. Zahlreiche Mountainbike­ und Radtourenwege wie beispielsweise der Innradweg können unmittelbar genutzt werden. Im Winter lässt sich auf roman­ tisch verschneiten Winterwanderwegen das Tiroler Inntal erkunden. Besonders sehenswert sind auch in der Advent­ und Weihnachtszeit die handgefertigten Krippen, welche Besucher aus Nah und Fern nach Fritzens locken. Tourismusverband region Hall-wattens T+F: +43(0)5223/53190 office@hall-wattens.at www.hall-wattens.at das sChönste blumendorF Im bezIrk begeIstert gourmets. paroissiale aux précieuses sculptures sur bois et aux nombreuses représentations de Saint Jean-Baptiste vaut le détour. Le »plus joli village fleuri« du district, point de départ idéal de randonnées et d‘excursions douces, s‘est fait un nom comme lieu de vacances familiales reposantes. La storia del piccolo paese di Fritzens risale al periodo di La Tène, ovvero all’età del ferro: i ritrovamenti di vasi in terracotta dai caratteristici decori sono entrati nella preistoria e nella protostoria del Tirolo sotto il nome di “Ceramiche di Fritzens”. Durante l’epoca medievale, il castello di Thierburg veniva utilizzato come rifugio per i contadini oltre ad essere un luogo di ritrovo per molte compagnie signorili di cacciatori che approfittavano dell’abbondante selvaggina. Con i suoi pregiati intarsi e le numerose rappresentazioni del patrono S. Giovanni Battista, la chiesa parrocchiale della cittadina merita una visita. Il “più bel paese dei fiori” di questo distretto è anche un luogo di partenza ideale per rilassanti passeggiate ed escursioni, oltre ad essere una rinomata località ideale per famiglie. The history of the town of Fritzens goes back all the way into the La Tène time. Potsherd discoveries with characteristic ornaments have been named “Fritzner Pottery” and have a place in Tyrol’s early history. In medieval times, Thierburg Castle was not only a place of protection for the farmers, but also home to numerous hunting parties who took advantage of the large number of wild game. The chapel with its valuable carvings and numerous depictions of John the Baptist is well worth a visit. The “most beautiful flower town” in the region is considered as the ideal starting point for enjoyable hiking trips and has acquired a reputation as a family relaxation spot. L‘histoire du village de Fritzens remonte à l‘époque de La Téne. Des èclats aux ornements caractéristiques découverts lors de fouilles et connus sous le nom de »céramique de Fritzens« témoignent de la préhistoire et de la protohistoire du Tyrol. Au Moyen-âge, le château de Thierburg servit de refuge aux paysans, mais aussi de lieu de rencontre de nombreuses sociétés de chasse seigneuriales qui profitaient de l‘abondance du gibier. L‘église
  • 28. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 28 VoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldabsamBAUMKIRCHENFRITZENS das schloss Wohlgemutsheim ist ein ort für exerzitien und urlaub, aber auch für seminare und tagungen. es ist möglich, hier zu übernach- ten, räume zu buchen oder an einem unserer geistlichen angebote teilzunehmen. der weit- läufige garten ist so gestaltet, dass er einer- seits der erholung dient, andererseits auch na- türliche spiel- und bewegungsbereiche bietet. geistliches zentrum der don bosco schwestern schloßstraße 4, 6121 baumkirchen tel.: +43 (0)5224 52961, Fax dW-17 e-mail: info@schlosswohlgemutsheim.at Internet: www.schlosswohlgemutsheim.at schloss Wohlgemutsheim e3 1119 4 4 – – 22 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 60 60 hp 70 70 Zimmer mit Etagendusche 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 28 28 hp 38 38 Einzelzimmerzuschlag 5 Euro/7 Euro kinderermäßigung: 0–2 Jahre frei, 3–6 Jahre üF 5 euro/ hp 10 euro, 7–12 Jahre 50% erm. d/e3 –6 3 – – – 29 optYy^ der gasthof schindl ist inmitten des dorfzent- rums von baumkirchen gelegen. er ist idealer ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und radtouren. Zimmer mit Dusche und WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 32 32 Aufschlag für Kurzaufenthalt 3 Euro p.P. bis 2 Tage Kinderermäßigung auf Anfrage Josef schindl dorfstraße 18, 6121 baumkirchen tel.: +43 (0)5224 52962 Fax +43 (0)5224 53983 gasthof schindl gasthof★★★ Fritznerhof F2 –27 4 5 1 – 30 ptu©YZLST‰-é è^|3 Der Fritznerhof liegt im Zentrum von Fritzens in schöner Lage und ist idealer Ausgangsort für zahlreiche Wanderungen und Ausflüge. die zimmer sind im tiroler stil gehalten. gutbürgerliche küche, schattiger gastgarten. fritznerhof guesthouse lies in a beauti- ful setting in the centre of fritzens, of- fering the ideal base for numerous hikes and excursions. The rooms are furnished in Tyrolean style. excellent regional cuisine and a garden with plenty of shade. il fritznerhof si trova nel centro di frit- zens in una posizione incantevole ed è il punto di partenza ideale per numerose escur- sioni e gite. le camere sono arredate in stile tirolese. cucina casalinga, giardino ombreggi- ato per gli ospiti. le fritznerhof se trouve dans le centre de fritzens dans un endroit idyllique et est un point de départ idéal pour de nombreu- ses promenades et excursions. les chambres sont décorées en style tyrolien. bonne cuisine bourgeoise, jardin pour hôtes ombragé. Familie kastner-marsoner dorfstraße 31, 6122 Fritzens tel.: +43 (0)5224 52212 e-mail: info@fritznerhof.com Internet: www.fritznerhof.com Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 35 35 hp 50 50 Einzelzimmerzuschlag 15 Euro Aufschlag für Kurzaufenthalt 5 Euro p. P. bis 2 Tage Kinder im Doppelbett bis 5 Jahre gratis Zusatzbett im DZ bis 15 Jahre 25% Erm. gasthöFe I kloster Doqst0_‚ZLV| ]QRêØ
  • 29. scheint alles grenzenlos. Spüre die Freiheit, Die Adlerbühne am Ahorn – die höchste Greifvogelstation Europas auf über 2.000m. www.mayrhofner-bergbahnen.com Ahorn. Der Genießerberg der So müssen Berge sein.
  • 31. 31 BAUMKIRCHENFRITZENSVOLDERSWATTENSWATTENBERGTULFESTHAURMILSHALLINTIROLGNADENWALDABSAM Als perfekter Ausgangspunkt zahlreicher Berg-, Kletter-, und Wandertouren ist dieser Ort ein Mekka für Bergsportfreun- de. Ob gemütliche Familienwanderung, anspruchsvolle Gipfeltour oder auf dem Fernwanderweg von München nach Venedig: für einen entspannt – aktiven Aufenthalt gibt es hier die besten Vor- aussetzungen. Nicht nur für Naturlieb- haber ein unvergessliches Ereignis: Eine geführte Nature Watch – Tour durch die unberührte Landschaft des Alpenparks Karwendels. Atemberaubende Ausblicke auf die malerischen Tuxer Alpen und das Inntal sind dabei inklusive. Im Winter verwandelt sich das schmucke Dorf in ein verschneites Wunderland: Egal ob man lieber auf romantischen Winterwanderwegen wandelt, auf den gepflegten Langlaufloipen seine Runden zieht oder bei einer Schneeschuhwande- Gnadenwald: Dorfperle am Fuss des Naturparks Karwendel détente et actif. Un événement inoubliable, pas que pour les amoureux de la nature : Un circuit guidé d’observation de la nature à travers le paysage vierge du parc alpin du Karwendel. Avec des panoramas à couper le souffle sur les Alpes pittoresques de Tux et la vallée de l’Inntal. En hiver, le coquet village se change en un pays des merveilles enneigé : Que l’on préfère cheminer sur les chemins de randonnée hivernale romantiques, faire des tours sur les pistes de ski de fond entretenues ou marcher à travers les forêts hivernales enneigées lors d’une randonnée à raquettes, la saison froide revêt ici un charme tout particulier. Ai piedi dell’area naturale protetta di Karwendel si trova il piccolo villaggio di Gnadenwald: perfetto punto di partenza per diversi tour in montagna, per escursionisti, scalatori e fondisti, questo luogo è diventato “la Mecca” per appassionati sportivi provenienti da tutto il mondo. Il pittoresco villaggio ha accresciuto la propria fama ospitando nel 2000 il campionato europeo di deltaplano. Per tutti coloro che visitano la regione, Gnadenwald è ancora oggi, sia in estate che in inverno, un paradiso naturale che risponde alle richieste e alle esigenze di un “turismo dolce”. rung durch tief verschneite Winterwälder stapft – die kalte Jahreszeit hat hier ihren ganz besonderen Charme. Tourismusverband Region Hall-Wattens T+F: +43(0)5223/53190 office@hall-wattens.at www.hall-wattens.at The small town of Gnadenwald is located right in the Karwendel nature preserve. As a perfect starting point for numerous mountain tours as well as for climbing, hiking and cross-country skiing, this spot is a true Mekka for those in favour of sports. For the region’s guests, Gnadenwald is a nature highlight in the summer as well as in the winter, meeting all demands of visitors who wish to pass a relaxing holiday. Ce village qui est le point de départ parfait de nombreux circuits de montagne, d’escalade et de randonnée est un paradis pour les amoureux des sports de montagne. Randonnées familiales douces, circuits des sommets exigeants ou randonnées sur le G.R. de Munich à Venise : les meilleures conditions sont réunies pour un séjour
  • 32. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 32 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolGNADENWALDabsam hotel | gasthoF alpenhotel speckbacher hof hotel michaelerhof★★★ d1 3882 38 38 38 6 32 íDGHI9MBopqs tu0£ihd·_•fg ©YZLST|]~´‰1 -yéè–^3Øͱ e1 240 16 – – 2 33 Das Alpenhotel Speckbacher Hof liegt idyllisch auf einem Sonnenplateau am Fuße des Kar- wendelgebirges. es bietet seinen gästen ein einzigartiges Flair aus tradition und luxus: gemütliche stuben im tiroler stil, bar in mo- dernem design, zigarren-lounge am offenen kamin, sonnen- und Caféterrasse, hauseigene minigolfanlage, tischtennis- und tischfußball- tisch, riesentrampolin und kinderspielplatz. das hotel verfügt über 82 betten in traditionel- len zimmern und luxuriösen suiten. durch seine günstige lage und das einzigartige ambiente eignet es sich perfekt für individuel- len urlaub in natur pur, tagungen und semina- re jeglicher art sowie diverse Veranstaltungen. Der Michaelerhof liegt in 900 m Seehöhe auf dem sonnigen Mittelgebirgsplateau des „Gna- denwaldes“, nur wenige Kilometer entfernt von einem weiteren magischen Ort: den Kris- tallwelten. Vom michaelerhof aus lassen sich neue Wege gehen, ob im kopf oder zu Fuß, in gesellschaft oder für sich! Vielleicht ziehen sie auf der loipe Ihre spur oder schweifen beim Wandern einfach aus. zwanglos – wie zu haus – bei uns im michaelerhof. In unserem gasthof spiegelt sich das Wesen dieser landschaft wider. stille und erholung sind hier kein luxus, sie sind naturgegeben. ebenso wie die produkte der umliegenden bauern, die unsere traditionelle tiroler küche so besonders machen. alpenhotel speckbacher Hof has an idyl- lic location on the sunny plateau at the foot of the Karwendel mountains. it offers its guests a unique flair of Tyrolean tradition and luxury in very natural surroundings. michaelerhof is 900 m above sea level on the sunny lower mountain plateau of the lower mountain ranges of the “Gnaden- wald”, only a few kilometres away from another magical spot: the crystal Worlds. l’hotel “alpenhotel speckbacher Hof” gode di una posizione idilliaca su un plateau assolato ai piedi delle montagne del Karwendel. esso offre ai suoi ospiti il fascino unico della tradizione tirolese ed il lusso di sta- re in mezzo alla natura. il “michaelerhof” si trova a 900 m al dì sopra del livello del mare su un plateau assolato della catena montagnosa del “Gna- denwald”, a soli pochi chilometri da un altro luogo magico: il mondo dei cristalli. l’alpenhotel speckbacher Hof occupe une situation idyllique sur le plateau ensoleillé au pied du massif Karwendel. il offre à ses hôtes une atmosphère unique alliant tra- dition tyrolienne et luxe au cœur de la nature. l’auberge michaelerhof est située à 900 m d’altitude sur le plateau enso- leillé de moyenne montagne du «Gnadenwal- des», à seulement quelques kilomètres d’un autre lieu magique, celui de l’univers du cristal. andreas hofmann st. martin 2, 6069 gnadenwald tel.: +43 (0)5223 52511 Fax: +43 (0)5223 52511-55 e-mail: info@speckbacherhof.at Internet: www.speckbacherhof.at Familie schiestl gnadenwald 25, 6069 gnadenwald tel.: +43 (0)5223 48128 Fax: +43 (0)5223 48128-4 e-mail: office@michaelerhof.at Internet: www.michaelerhof.at Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 50 50 Suiten üF 77 77 einzelzimmerzuschlag 5 euro haustiere pro tag 8 euro 0–3 Jahre frei / 4–7 Jahre 50 % ermäßigung / 8–10 Jahre 20 % ermäßigung Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–21.12.15 22.12.15–6.1.16 7.1.16–31.10.16 üF 89 109 90 hp 122 142 123 Suiten üF 99 119 100 hp 132 152 133 einzelzimmerzuschlag 10 euro / haustiere/tag 18 euro 0–2 Jahre frei / 3–14 Jahre 40 % ermäßigung Bpqt0•f_g©YZ LS]‰-yé^3
  • 33. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 33 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolGNADENWALDabsam prIVatzImmer | pensIon | kloster das haus liegt in idyllischer, sonniger lage direkt am Waldrand und inmitten von Wie- sen. st. martin ist eine station des Jakobswe- ges und der endpunkt des besinnungsweges absam-st. martin. Viele spazier- und Wander- wege direkt vom haus aus. Wir sind ein kleiner, sehr familiär geführ- ter betrieb. unser haus liegt inmitten von Wiesen und Wäldern auf dem schönen gna- denwalder sonnenplateau. es ist der ideale ausgangspunkt für herrliche Wanderungen, spaziergänge und bergtouren in gnadenwald und ins karwendel. d1 48 2 – – – 31 6 Zimmer mit Etagendusche 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 25 25 kinder von 0–2 Jahren frei, 3–5 Jahre 75 % erm. von 6–12 Jahre 50 % erm., 13–15 Jahre 25 % erm. d1 224 11 – – – 34 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 29 29 einzelzimmerzuschlag 7 euro aufschlag für kurzaufenthalt 5 euro p.p. bis 3 tage 0–3 Jahre frei / 3–12 Jahre 50 % ermäßigung privatzimmer gnadenwald 1, 6069 gnadenwald tel.: +43 (0)5223 52528 e-mail: christine.m.westreicher@aol.at kloster st. martin markus unterberger gnadenwald 11a, 6069 gnadenwald tel.: +43 (0)5223 52501, Fax dW-4 e-mail: info@martinsstuben.at Internet: www.martinsstuben.at Café pension martinsstuben★★ Tel.: Fax: Gpqstu•©YZLS TV‰-éè^3Ë V1^Z±t Burg Hasegg/ Münze Hall Forschen, entdecken, staunen aufsteigen ln der Burg Hasegg im mittelalterlichen Hall liegt die Geburts- stätte des Talers und des Dollars. Mithilfe von Münzmeister Franz, unserem Audioguide, können Besucher 500 Jahre Münzgeschichte erforschen und dabei den Geheimnissen von Münzfälschern und technischen Sensationen auf die Spur kom- men.lmposante Maschinen und wertvolle Münze erwarten die gesamte Familie im Museum der Münze Hall. Die jüngsten Be- sucher bekommen nicht nur eine eigene Version vom „Franzl“ sondern können auch mithilfe des Münzmeisterrätsels ihr Talent zum Juniormünzmeister unter Beweis stellen.Der Münzerturm, das berühmte Wahrzeichen der Stadt Hall, fasziniert mit Licht- und Geräuscheffekten, der Stadtarchäologie, dem Europataler- raum und der einzigartigen 3-läufigen Wendeltreppe. Der Auf- stieg wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt. Und ganz zum Schluss kann der Besucher im Museumsshop eigenhändig eine Münze prägen ... wenn er sich traut! Burg Hasegg 6, 6060 Hall in Tirol, Tel +43-5223-5855-520 info@muenze-hall.at www .muenze-hall.at
  • 34. Gutschein ausschneiden und ins Wave mitbringen. Gutschein kann nicht bar abgelöst werden. Nur in Kombination mit einer Wave- Eintrittskarte gültig. Ab 14 Jahren und mit Lichtbildausweis! Es gilt die Badeord- nung derWörglerWasserwelt GmbH Co KG.Gutschein einlösbar bis 30.04.2016 HäuserkatalogHall/Wattens L2 GUTSCHEIN Unlimitiert oft Rutschen am Tag des Besuchs. Tel. +43 (0)5332 77 7 33 | info@woerglerwasserwelt.at L2 - die weltweit erste Doppellooping-Wasserrutsche | Wellenbecken mit Natursteinstrand | gratis Miniclub Animationsprogramm | gratis Aqua-Fitness-Programme | Kleinkinderbereich um das Piraten- schiff | 25m Sportbecken | Indoor/Outdoor-Wasserlagunen mit Champagnersprudelliegen | 3 Großrut- schen | Internetstation | Waterlounge Poolbar | Gratis WLAN-Hotspot | Waterballs | Saunaresidenz der Römer auf über 2000m2 mit Circus Maximus und Römerbad | ISLA SOLA (Starksolebad Pentpool) mit Tropenregen-Dusche | Restaurant LA PIAZZA www.woerglerwasserwelt.at, www.doppelloopingrutsche.com A12 All you need is Wave!
  • 35. Wo göttIn dIana auF den goldenen löWen trIFFt regionale köstlichkeiten, internationale gutbürgerliche speisen und die elegante „dianabar“ etablieren den goldenen löwen als treffpunkt für Feinschmecker. Als Feinschmecker­Mekka mit Kunst­ und Kultstatus hat sich der Goldene Löwe in der Haller Altstadt etabliert. Österrei­ chische Köstlichkeiten dominie­ ren die Speisekarte, Chefkoch Markus Steinmayr zaubert neben internationaler Cuisine zahl­ reiche regionale Gerichte auf den Teller: von der Kaspressknödel­ suppe über Brennsuppe mit Zie­ ger bis zu gebackenem Kalbskopf und Moosbeernocken. Hinzu kommt das einzigartige histo­ rische Ambiente der alten Zir­ benstuben und stilvolles Dekor mit zahlreichen Kunstwerken des bekannten Metallbildhauers Reinhart. dIanabar – treFFpunkt Für genIesser Ebensolegendärwiedasexzellente Essen sind die „langen Nächte“ in der hauseigenen Dianabar. Als Treffpunkt für Freunde von edlen Whiskeysetabliertesichdiestilvoll eingerichtete Bar, die im Erdge­ schoß des Hauses am Oberen StadtplatzwährenddesTagesauch als elegantes Straßencafe zum Genießen einlädt. Die Diana­Bar bietet ein vielfältiges Repertoire von angesagten und klassischen Cocktails, exquisiten Weinen, und anderen Edeldrinks. + ➜ GOLDENER LÖWE DIANA BAR das restaurant und die bar oberer stadtplatz a-6060 hall in tirol tel. +43/5223/41550 www.goldenerloewe-hall.at www.dianabar.at ➜ ÖFFNUNGSZEITEN dienstag bis samstag 11.30–15.00, 17.30–02.00 uhr GOLDENER LÖWE GASTHAUS OBERER STADTPLATZ – HALL IN TIROL EIN STÜCK TIROLER GESCHICHTE UND EIN TREFFPUNKT FÜR FEINSCHMECKER, KUNST- UND KULTURINTERESSIERTE – Der Goldene Löwe in Hall in Tirol bietet sowohl klassische Tiroler Köstlichkeiten als auch internationale Küche GASTHOF GOLDENER LÖWE | Oberer Stadtplatz | A-6060 Hall in Tirol | Tel. +43.5223.41550 Öffnungszeiten | Dienstag bis Samstag | 11.30 bis 15.00 Uhr | 17.30 bis 00.00 Uhr DIANA BAR | 18.00 bis 02.00 Uhr | www.dianabar.at | www.goldenerloewe-hall.at
  • 36. 36 hall in tirol 574 m Seehöhe, 13.587 Einwohner Die grösste Altstadt TIrols voller Lebensfreude und historischer Schätze Auf eine der schönsten Städte Tirols trifft man, wenn man sich auf „Entdeckungs- reise“ in das mittelalterlich geprägte Hall in Tirol macht. Die geschmackvollen Bauten der Haller Altstadt zeugen von der Vergangenheit als wohlhabende Stadt: Hall wurde im Mittelalter durch die Salzgewinnung zum bedeutendsten Wirtschaftsplatz Nord- tirols. Die Stadt war bereits im Mittelalter ein wichtiger Warenumschlagsplatz für den Handel auf dem Inn, die landesfürst- liche Münzstätte, die ab Mitte des 15. Jahrhunderts in Hall angesiedelt war, trug wesentlich zum weiteren wirtschaftlichen Aufschwung bei. Heute ist Hall eine pulsierende Klein- stadt voller Lebensfreude, in der man abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkei- ten und stilvolle Gastlichkeit zwischen geschichtsträchtigen Mauern erleben kann. Die liebevoll restaurierte Haller Altstadt und das Areal der Burg Hasegg Festival’s events”, the “Sprachsalz” or the event series “Musik+”. The people’s deep religious traditions as well as the city’s wealth lead to the construction of numerous churches. Even today, there are more than 60 churches, chapels and monasteries, created by prominent builders, craftsmen and artists. mit dem Münzerturm und angeschlos- senen Münzmuseum ziehen jedes Jahr Besucher aus aller Herren Länder in ihren Bann. Beim geselligen Veranstaltungen wie dem stilvollen Haller Adventmarkt, dem Radieschenfest oder dem Bio - Bergbauernfest treffen sich Besucher und Einheimische. In medieval times, the people of Hall began to mine salt from the close-by Salzberg in the Halltal Valley close to Absam. The “white gold” soon caused an economic rise in the region. The coinage of the first silver coin in Hall, too, added to the area’s wealth. Today, Hall is one of Austria’s most beautifully preserved medieval towns and a lively town full of joy, offering not only modern shopping experiences but also stylish hospitality in between historic walls. In the cultural field, Hall has acquired an international reputation, be it by means of the “Easter
  • 37. baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlshallIntIrolgnadenWaldABSAM 37 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam L’extraction du sel commença au Moyen-âge à Hall. Il provenait de la montagne de sel proche de la vallée de Hall près d’Absam. L’«or blanc», autre nom du sel, fut à l’origine du rapide essor économique de la région. Le monnayage de la première pièce en argent à Hall amena aussi une énorme richesse. Hall, l’une des villes moyenâgeuses les mieux conservées d’Autriche, est aujourd’hui une petite cité active pleine de joie de vivre où se côtoient shopping moderne et convivialité de bon goût au sein des vieux murs chargés d’histoire. Hall a acquis une notoriété internationale dans le secteur culturel, qu’il s’agisse des événements du Festival de Pâques, du «Sprachsalz» ou des manifestations de «Musik+». La profonde religiosité des habitants et les moyens financiers existants ont conduit à la construction de nombreuses églises. Aujourd’hui encore, on compte plus de 60 églises, chapelles et cloîtres qui sont l’oeuvre unique d’architectes, d’artisans et d’artistes de renom. gono oltre 60 chiese, cappelle e chiostri, grazie al lavoro di grandi costruttori edili, artigiani e artisti che diedero vita a straordinarie opere. Tourismusverband region Hall-wattens T+F: +43(0)5223/53190 office@hall-wattens.at www.hall-wattens.at In epoca medievale ha inizio nella città di Hall l’attività di estrazione del sale, ricavato dalla vicina miniera nella valle di Hall nei pressi di Absam. L’ “oro bianco”, come veniva chiamato il sale, contribuì al rapido sviluppo economico all’interno della regione, che insieme al conio della prima moneta d’argento nella zecca di Hall portò enorme ricchezza alla cittadina. Oggi Hall è una delle città medievali più belle e meglio conservate dell’Austria, un piccolo centro pieno di vita e di gioia, un luogo dove mura antiche circondano un’ampia varietà di moderni negozi e dove si riceverà accoglienza in perfetto stile con classe ed eleganza. In ambito culturale Hall si è guadagnata particolare fama a livello internazionale, grazie alle manifestazioni del Festival di Pasqua, allo “Sprachsalz” (festival internazionale della letteratura) e alla serie di manifestazioni musicali del festival “Musik+”. La profonda religiosità e i mezzi finanziari a disposizione favorirono la costruzione di nu- merose chiese: ancora oggi nella cittadina sor-
  • 38. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 38 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam austria★★★★ Classic hotel heiligkreuz hotel★★★★ goldener engl b4 b4 266 29 135 14 2 4 1 – – 3 1 2 Ihr Hotel mit den besonderen Sternen! In der stadt und doch ruhig gelegen, das ist die günstige lage des austria Classic hotel heiligkreuz am stadtrand von hall in tirol, nur 10 gehminuten von der altstadt und nur 8 km östlich der landeshauptstadt Inns- bruck. zu den swarovski kristallwelten nach Wattens sind es ca. 5 km. erleben sie traum- hafte zimmer in der exklusiven superior, der wunderschönen Classic-business- oder der komfortablen standard 4-sterne-kategorie mit aussicht auf die umliegende bergwelt. ausgezeichnetes restaurant, tagesbar mit ka- minhalle, seminarraum, Wohlfühlbereich mit sauna, breitband-Internetanschluss in jedem zimmer, gartenanlage mit sternwarte, großer parkplatz, 24-stunden-Check-in; neben dem haus befinden sich Freischwimmbad, tennis- plätze und minigolf. Diese Perle traditioneller Gastlichkeit emp- fängt Sie in unvergleichlicher Atmosphäre. gemütliche stuben und restaurants sowie mit viel liebe dekorierte und individuell ausge- stattete zimmer und suiten erwarten unsere gäste. sie finden das hotel „goldener engl“ direkt in der historischen altstadt von hall – einem der sehenswerten und besterhaltenen kulturgüter des alpenraums. einst teil der alten stadtmauer, führt die geschichte die- ses hauses durch verschiedene stilepochen, von der romanik bis zum spätbarock. sie fühlen die 700-jährige stadtgeschichte von hall i. t. und damit das Flair einer ehemals sehr reichen und bedeutenden stadt europas. ein À-la-carte-Frühstück ist erhältlich. regio- nale und saisonale gerichte sowie bier und erlesene Weine können sie im hoteleigenen restaurant, das auch einen biergarten um- fasst, genießen. your hotel with the special stars! in town but a quiet location, that’s the austria clas- sic Hotel Heiligkreuz on the edge of Hall in Tyrol, only 10 minutes walk from the old town and only 8 km to the east of the regional capital innsbruck. This pearl of traditional hospitality welco- mes you to an incomparable atmosphere of cosy lounges and restaurants, as well as lovingly decorated and individually furnished rooms and suites. il vostro Hotel dalle stelle speciali! in città ed al contempo in un luogo tran- quillo, l’austria classic Hotel Heiligkreuz si tro- va in una posizione favorevole ai confini del Paese di Hall in Tirol, a soli 10 minuti a piedi dalla città vecchia e solo 8 km ad est della città capitale del Tirol, innsbruck. Questa perla di ospitalità tradizionale vi attende in un’atmosfera senza confronti. comodi salotti e ristoranti, così come anche le camere e le suite decorate con molto amore ed arredate in maniera individuale attendono i nostri ospiti. votre hôtel aux étoiles spéciales! en ville, mais au calme. l’austria classic Hotel Heiligkreuz occupe une situation privilé- giée en banlieue de Hall in Tirol, à seulement 10 minutes à pied de la vieille ville et à 8 km à l’est d’innsbruck, la capitale du Tyrol. la perle de la gastronomie traditionnelle vous accueille dans une atmosphère in- comparable. salles et restaurants confortables, chambres et suites à l’aménagement personnel, décorées avec amour pour le plaisir des hôtes. reimmichlstraße 18, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 57114 Fax: +43 (0)5223 571145 e-mail: info@heiligkreuz.at Internet: www.heiligkreuz.at unterer stadtplatz 5, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 54621 Fax: +43 (0)5223 54621 25 e-mail: info@goldener-engl.at Internet: www.goldener-engl.at Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF ab 60 ab 60 hp ab 84 ab 84 Junior-Suiten üF 85 85 hp 109 109 Einzelzimmerzuschlag 24 Euro Gitterbett bzw. Kinderbett +10 Euro; Familienzimmer für 2 Erw. + 1 od. 2 Kinder (1 Kind zahlt, 2. frei) Garage 8 Euro, Parkplatz inklusive hotels Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 ü 55 55 Einzelzimmerzuschlag: 13 Euro Suiten ü 65–90 65–90 Einzelzimmerzuschlag: 25–40 Euro íBopstu0b•©L ST|~]´-–3êZ- q1Í íopqs•fgLST| y^3é
  • 39. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 39 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam gartenhotel★★★★ maria theresia b4 246 21 – – 3 3 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 75 bis 80 75 bis 80 hp 100 bis 105 100 bis 105 Weihnachten und Silvester Aufschlag 20 Euro Haustiere pro Tag 15 Euro Einzelzimmerzuschlag 10 Euro Kinder bis 3 Jahre frei, von 3 bis 11 Jahren 30 Euro, ab 12 Jahre reguläre Kategoriepreise Wir erwarten Sie in unserem gemütlichen Haus, welches charmant im eleganten Tiro- ler Landhausstil eingerichtet wurde! Von den neuen(!) hotelzimmern werden sie begeistert sein! maßmöbel aus heimischem eichen- u. zirbenholz spiegeln sinn für Qualität wider. hochwertige textilien in warmen Farbtönen werden sie überzeugen! sie genießen aus allen unseren zimmern einen atemberauben- den blick auf die massive tiroler bergwelt. aufgrund der ruhigen lage des hauses steht süßen träumen nichts im Wege! nach einer erholsamen nacht verwöhnen wir sie mit ei- nem energiefrühstück. abends umschwärmen wir sie mit kulinarischen köstlichkeiten im herrlichen gastgarten oder haben sie lust, spezialitäten im 100 Jahre alten Weinkeller zu entdecken? herzlich willkommen! We look forward to welcoming you to our cosy hotel which is charmingly desi- gned and furnished in elegant Tyrolean country house style. you will be delighted with the new hotel rooms. vi aspettiamo nella nostra accogliente casa, la quale è stata arredata in ma- niera affascinante nello stile delle eleganti case di campagna del Tirolo! le nuove(!) camere de- ll’hotel vi affascineranno! nous vous accueillons dans notre hôtel confortable aménagé dans le style tyrolien, charmant et campagnard. vous serez enthousiasmé par les nouvelles(!) chambres d’hôtel! Familie hofmann reimmichlstraße 25, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 56313 Fax: +43 (0)5223 56313-66 e-mail: info@gartenhotel.at Internet: www.gartenhotel.at parkhotel★★★★ hall B4 8110 43 4 1 – 4 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 92,50 92,50 hp 118,50 118,50 Einzelzimmerzuschlag 20 Euro Kinder von 0–2,9 Jahren frei (Gitterbett: 10 Euro pro Tag), 3–11,9 Jahre 45 Euro, ab 12 Jahre 65 Euro Haustiere 10 Euro / Tiefgarage 7 Euro pro Tag Im Parkhotel wird Ihr Aufenthalt in der mit- telalterlichen Stadt Hall in Tirol zum besonde- ren Erlebnis! hier finden sie eine einzigartige kombination aus tradition und moderne. der weiße Welzenbacherturm als zeitloser archi- tekturklassiker und der als kontrapunkt in- szenierte moderne glasturm von henke und schreieck: In beiden türmen bietet das direkt am kurpark gelegene parkhotel hall 57 zim- mer mit besten ausblicken auf die stadt hall und das imposante bergpanorama. ankommen und auftanken: Im exklusiven Wellnessbereich des parkspa auf 580 m2 tanken sie energie in saunen, dampfbad, solebad, u.v.m. genießen sie anschließend internationale kreationen mit bevorzugt heimischen zutaten im ausgezeich- neten restaurant Welzenbacher oder auf der mediterranen terrasse. entspannen, wohlfüh- len genießen! We offer you two unique towers which offer both superb rooms with unforget- table views of the surrounding Tyrolean mountain landscape. vi offriamo due torri straordinarie con una vista panoramica indimenticabile sulle montagne Tirolesi. nous vous offrons deux tours uniques, tous les deux offrant des vues panora- miques inoubliables sur le paysage montag- neux du Tyrol. thurnfeldgasse 1, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 53769 Fax: +43 (0)5223 54653 e-mail: info@parkhotel-hall.com Internet: www.parkhotel-hall.com hotels Bopqst0©LST| ~]1-yéè^ÍÈ DHBopqstu0·• fiYZLST|~]-y 2–^3íO1 ͱËé
  • 40. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 40 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam unser haus liegt an der bundesstraße, am We- strand von hall, ca. 8 km von Innsbruck entfernt. alle zimmer sind mit du/WC, telefon und sat-tV ausgestattet. großer parkplatz direkt am haus. durch unsere zentrale lage sind tagesausflüge und stadtbesichtigungen sehr gut zu planen. optimale anfahrtsmöglichkeiten durch auto- bahnzubringer hall-mitte und hall-West! a/b5 540 13 3 – – 6 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC bis 20.12.15 21.12.15–3.1.16 4.1.16–31.10.16 üF 37 40 39 hp + 12 + 12 + 12 Einzelzimmerzuschlag 8 Euro haustiere frei im Bett der Eltern frei, bis 12 Jahre -50 % Familie span Innsbrucker str. 62, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 57994, Fax dW-4 e-mail: gasthof.schatz@cnh.at Internet: www.gasthof-schatz.at gasthof★★ schatz gasthof badl★★★ b5 –55 17 3 3 – 5 Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 üF 38–52 38–52 hp 52–64 52–64 Einzelzimmerzuschlag 8–16 Euro Aufschlag für Kurzaufenthalt 2% bis 4 Tage 3–5,9 Jahre 12 Euro / 6–8,9 Jahre 16 Euro / 9–11,9 Jahre 19 Euro Hier fühlen wir uns wohl! unser gasthof liegt leicht erreichbar und nur 5 gehminuten von der altstadt – direkt am ufer des Inns mit wunderschönem blick auf die stadt hall und die imposanten tiroler kalkalpen. unser abend-restaurant mit heimischen und internationalen schmankerln ist weitum be- kannt und beliebt. die angenehme atmosphäre und das aufmerksame service sorgen für das Wohlbehagen unserer gäste. unsere zimmer sind gemütlich und alle individuell im tiroler stil eingerichtet – größtenteils mit wundervol- lem blick auf die tiroler bergwelt. Wir freuen uns, sie bei uns verwöhnen zu dürfen! Ihre Familie steiner Stay for a while and leave with a smile! Our Gasthof at the riverside offers a magnificent view of the Alps and is only 5 minutes from the old town. Enjoy our excellent re- staurant, cosy rooms and a warm welcome. Il nostro albergo si trova accanto al fiume e dista solo 5 minuti a piedi dalla città vecchia, con una vista meravigliosa sulle alpi – esso è conosciuto per l’ottima cucina, le sue incantevoli camere in stile tirolese e l’accogliente atmosfera. Notreaubergeauborddelariviere,à5min de la vielle ville, avec vue magnifique sur les Alpes – est connue pourson restaurant excellent, ses chambres ravissantes de style tyro- lien et son accueil bienvenu chaleureux. Familie steiner haller Innbrücke 4 6070 ampass/6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 56784 Fax: +43 (0)5223 56784-3 e-mail: info@badl.at Internet: www.badl.at die Ferienwohnungen liegen am stadtrand in ruhiger lage. die große Wohnung hat eine ori- ginal tiroler stube. die kleinere Wohnung ist modern eingerichtet. Ferienwohnungen Josef Viertl Fuxmagengasse 1, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 5730815 e-mail: mbvh@cnh.at haus Viertl b4 7 Apartment 2–3 Personen: Preis pro Ap./Tag 2 personen 3 personen 50 65 Apartment 1 Personen: Preis pro Ap./Tag 33 33 Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten Endreinigung inklusive 2Ap. Pers. 1–3 4 m 2 40–80 gasthöFe | FerIenWohnung 9pqsti•©YZLT 1-3Øê] ptu©YZSTV-y^ 3é DOGIMJtT-y^
  • 41. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 41 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam sehr schöne Ferienwohnung in zentraler lage, inmitten eines obstgartens mit ausblick auf glungezer und patscherkofel. 10 minuten ins stadtzentrum. kultivierte Villenwohnung, 3 zimmer, großer garten, ruhig, große Wohnküche, geschirrspüler, Waschmaschine, ideal für kinder und großeltern, bis 5 personen, 5–6 minuten in die altstadt. Walter eliskases milserstraße 28c, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)650 8432328 e-mail: w.eliskases@gmail.com haus gartenfeld Ferienwohnung raimund dietz Fuxmagengasse 18, 6060 hall in tirol e-mail: raimund.dietz@kabsi.at Internet: www.fewo-direkt.de/nr. 44151 Villa Fussenegger C4 b4 71 8 DGIMtS^Ë DOGH:MJ]t©YZ T-ê Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 45 45 Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 60 60 Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten Apartment 4–5 Per.: Preis pro Ap./Tag (Preis bei 2 Per.) 1.11.15– 31.10.16 hochsaison 15.6.–15.9. Weih- nachten ostern ab 64 + 10 % + 40 % + 20 % Grundpreis 50 Euro zzgl. 7 Euro pro Erw. + 4 Euro pro Kind Endreinigung 50 Euro Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 4 Nächten Zuschläge für Kurzurlaube, Abschläge ab 10 Nächten 1Ap. Pers. 3 1Ap. Pers. 4–5 3 m 2 40 5 m 2 70 genießen sie die familiäre atmosphäre im apartment der Familie eliskases. das haus liegt in sonniger lage und bietet einen schönen ausblick auf die tiroler berge. die Ferienwohnung stock liegt im zentrum der haller altstadt. ausgezeichnete infrastrukturelle anbindungen. einkaufsmöglichkeiten in unmit- telbarer nähe. die Wohnung besticht durch ihre hellen räume mit freundlicher einrichtung. C4 b4 9 11 Apartment 2–4 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 30–45 30–45 Wir vermieten ab einem aufenthalt von 3 nächten haustiere nicht erlaubt, endreinigung 20 euro Ferienwohnung Walter eliskases milser straße 28 a, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 53208 haus eliskases Christine stock schmiedgasse 30, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 55889 oder mobil: +43 (0)699 19089575 e-mail: stockchristine@hotmail.com Internet: www.stockhuette.de Ferienwohnung stock 1Ap. Pers. 2–4 4 m 2 65 1Ap. Pers. 2 2 m 2 34 Apartment 5 Personen: Preis pro Ap./Tag 50 52 49 51 1 Zusatzbett möglich Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 1 Nacht Zuschlag bis 3 Tage + 4 Euro Endreinigung inklusive FerIenWohnungen DG9MtYZ1^ DGIMJLTS^-]
  • 42. alle preise in euro und pro person auf basis doppelzimmer – all prices are in euro per person based on double occupancy alle preise in euro, pro apartment und tag – all prices are in euro, per apartment and day 42 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurmIlsHALLINTIROLgnadenWaldabsam die gemütliche 2-zimmerwohnung liegt im her- zen der haller altstadt. kulinarische und kul- turelle angebote sowie infrastrukturelle anbin- dungen sind in unmittelbarer nähe zu finden. die im gotischen stil erhaltenen neu renovier- ten räumlichkeiten vermitteln eine wohlige atmosphäre. hannelaure eberl arbesgasse 2, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)650 4270400 e-mail: laureeberl@aon.at Ferienwohnung arbesgassl B5 10 Apartment 2 Personen: Preis pro Ap./Tag 52 55 50 52 Apartment 3 Personen: Preis pro Ap./Tag 60 63 57 60 Apartment 1 Personen: Preis pro Ap./Tag 42 45 40 42 Wir vermieten ab einem Aufenthalt von 3 Nächten 1Ap. Pers. 3 3 m 2 40 e4 13 ein Campingplatz der gemütlichen art mit famili- enfreundlicher atmosphäre in unmittelbarer nähe der historischen altstadt von hall in tirol und dem Freibad (gratis eintritt). 80 stellplätze im grünen auf insgesamt 11.000 m2 in ruhiger lage, natürlicher grasboden, ein schattenspendender baumbestand, modernste sanitäranlagen und jede menge Freizeitmöglichkeiten rundum. hall ag scheidensteinstraße 26, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)5223 5855550 e-mail: h.niedrist@hall.ag Internet: www.camping-hall.at schwimmbad Camping 80 Stellplätze Preise pro Nacht Vorsaison 1.5.–30.6. hauptsaison 1.7.–31.8. person 6,50 7,50 kinder (3–14 Jahre) 3,50 4,00 stellplatz groß, Caravan + auto 6,50 7,50 stellplatz klein, zelt + auto 5,50 6,50 zeltplatz ohne auto 3,50 4,50 haustier (hund) 2,00 2,00 stromanschluss 220V/6a 2,50 euro p/t., beizelt (nur hauptsaison) jeweils 2 euro, W-lan gratis, müllgebühr 1 euro geräumige Ferienwohnung in zentraler lage, ausgezeichnete infrastrukturelle anbindung, zweizimmerwohnung, voll möbliert, bad mit dusche und WC, kleine loggia. Ferienwohnungen bahnhofstraße 3, 6060 hall in tirol tel.: +43 (0)680 1182774 e-mail: ernst.h.weber@tele2.at Ferienwohnung maria b5 36 Apartment 2–4 Personen: Preis pro Ap./Tag 1.11.15–18.3.16 19.3.16–31.10.16 45 45 ab 3. Person + 10 Euro/Tag Endreinigung 20 Euro Vermietung ab 2 Nächte Haustiere nur nach Rücksprache Rauchen nur auf den Balkonen erlaubt 1Ap. Pers. 2–4 2 m 2 55 FerIenWohnungen | CampIngplatz DGIOMstYSyé^ DOGIT|^ )Ooptb©Z~]1- y^ „Nimma weit“ Kurzer Graben 8, Hall Tel. 0699/12048502 info@nimma-weit.at www.nimma-weit.at ÖFFNUNGSZEITEN: Do + Fr von 9:00–12:00 und 13:00–18:00 Uhr, Sa von 9:00–17:00 Uhr, Mo bis Mi nach Vereinbarung. Directalpine Inoveight ABK-Bekleiung ABS-Lawinenairbag Kletterausrüstung für Kinder KLETTERN BERGSTEIGEN OUTDOOR
  • 43.
  • 44. 44 Mils 604 m Seehöhe, 4161 Einwohner Beliebter Erholungsort zum Durchatmen und Innehalten Mils bei Hall in Tirol ist ein perfekter Ort für Genießer: In sonniger Lage punktet das heimelige Dorf unweit von Hall in Tirol mit wunderschöner Natur, einer Vielzahl von Wander- und Spazierwegen sowie variantenreichen Radstrecken. Mils hat eine lange Geschichte vorzuweisen: Die kleine Ortschaft wird erstmals 930 in den Urkunden erwähnt, doch Ausgrabun- gen beweisen, dass das Dorf sogar schon zur Römerzeit besiedelt war. Was die wenigsten wissen: Mils war jahr- hundertelang ein bedeutender Wallfahrts- ort. Mit dem Brand der Pfarrkirche 1791 und der über 10jährigen Neubauphase geriet die Wallfahrt allerdings zunehmend wieder in Vergessenheit. Ein Ort zum Innehalten ist Mils jedoch nach wie vor, und in der prachtvollen Tiroler Bergnatur fällt das Abschalten auch Stressgeplagten leicht. through Mils. In 1300, a small wooden bridge was constructed and because of the new path across the river Inn, the village was almost forgotten until the 16th century, when miners once again settled Mils and added to the town’s new upgrading. Mils offers a large number of hiking paths and various biking trails as well as an ideally prepared cross-country track during the winter and a nature toboggan run to the Hinterhorn Alp. Tourismusverband Region Hall-Wattens T+F: +43(0)5223/53190 office@hall-wattens.at www.hall-wattens.at Excavations prove that the village was already a settlement in the time of the Roman Empire. Later on, the only street leading into the Unterinntal Valley ran
  • 45. 45 baumkIrChenFrItzensVoldersWattensWattenbergtulFesthaurMILShallIntIrolgnadenWaldabsam Des fouilles attestent que le village était déjà habité à l’époque des Romains. Plus tard, l’unique route de la basse vallée de l’Inn passait par Mils. En 1300, un pont de bois fut construit sur l’Inn et le village tomba quelque peu dans l’oubli en raison de la nouvelle voie. Les mineurs vinrent s’y établir au 16ème siècle et Mils retrouva un nouvel essor. Mils offre un grand nombre de chemins de randonnée, de sentiers de promenade et de circuits cyclables variés, une lieue forestière et di un ponte di legno sul fiume Inn creò un nuovo collegamento che fece cadere nell’oblio la cittadina. Tuttavia, nel XVI° secolo, grazie alle miniere di montagna, la città conobbe l’inizio di un nuovo sviluppo. In questa cittadina è possibile imbattersi in numerosi sentieri escursionistici, passeggiate e diversi percorsi ciclistici e naturali, mentre in inverno si potrà apprezzare una delle migliori piste da fondo preparate e con tracciati nonché piste naturali per slittini a Hinterhornalm. en hiver une piste de ski de fond parfaitement préparée et tracée ainsi qu’une piste de luge naturelle sur la Hinterhornalm. I ritrovamenti archeologici documentano un primo insediamento già a partire all’epoca romana. Più tardi, l’unica strada che conduceva alla valle Unterinntal attraversava Mils, ma nel 1300 la costruzione Foto: Die Fotografen