SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Presseinformation                                                                                            Seite 1 / 3




Dieser Fonds hatte vom 05.09. bis 11.09.2012 die Nase vorn
Platz 1: AL Trust Aktien Deutschland


Stuttgart/Weinstadt, 12. September 2012 - Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt
finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des
Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und
prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt
aufzeigen.


„Der Top-Fonds diese Woche ist der AL Trust Aktien Deutschland (ISIN: DE0008471608). Es ist ein
Fonds, der zu mindestens 51 Prozent in Spitzen-Aktien deutscher Unternehmen, genannt Blue Chips,
investiert. Diese Unternehmen gehören zu den bekanntesten und umsatzstärksten von den im Deutschen
Aktienindex (DAX 30) zusammengefassten Unternehmen. In begrenztem Umfang können dem Portfolio,
je nach Marktlage, auch Aktien anderer Marktsegmente beigemischt werden. Grundsätzlich wird nur in
Unternehmen investiert, die Ertrag und/oder Wachstum erwarten lassen“, sagt Uwe Lange,
Geschäftsführer von AVL.


Mittel- bis langfristiges Ziel der Anlagepolitik von AL Trust Aktien Deutschland ist es laut Lange, einen
hohen und stetigen Ertrag zu erwirtschaften. „In der Regel ist der Fonds hoch investiert. Er kann aber
auch     Bankguthaben              unterhalten   sowie    Geldmarktinstrumente    erwerben.   Zu   Investitions-   und
Absicherungszwecken können Derivate erworben werden; das Marktrisikopotenzial darf allerdings
höchstens verdoppelt werden.“



Mehr Infos zum AL Trust Aktien Deutschland:

http://www.avl-investmentfonds.de/fondssuche/DE0008471608




Pressekontakt Unternehmen                    Pressekontakt Agentur
Johannes Meier                               Andreas Kunze
Öffentlichkeitsarbeit                        Chefredaktion
AVL Finanzvermittlung                        Fintext
Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt             Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)7151 604 59 30               Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090
Telefax: +49 (0)7151 604 59 399              Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099
presse@avl-investmentfonds.de                a.kunze@fintext.de
www.avl-investmentfonds.de                   www.fintext.de
Seite 2 / 3




Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 05.09. und dem 11.09.2012 waren das die
umsatzstärksten Fonds bei AVL:


1. AL Trust Aktien Deutschland:
Investiert mindestens zu 51 Prozent in Aktien deutscher Unternehmen mit besonders hohem Wert (Blue
Chip). Der Fonds ist in der Regel hoch investiert. Er kann auch Bankguthaben unterhalten sowie
Geldmarktinstrumente erwerben.
ISIN: DE0008471608


2. Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R:
Investiert nach dem Prinzip der Risikostreuung weltweit in Aktien (bis 100 Prozent),
Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Anleihen aller Art. Ergänzend können auch alle Arten von Fonds
erworben werden.
ISIN: LU0323578657


3. Klassik Anleihen Fonds A
Investiert in mittel- und langfristige, festverzinsliche Wertpapiere, deren Bonität von anerkannten Rating-
Agenturen überwiegend positiv eingestuft wird. Zur Absicherung und als Teil der Anlagestrategie können
Derivate erworben werden.
ISIN: AT0000961016




www.avl-investmentfonds.de




Pressekontakt Unternehmen          Pressekontakt Agentur
Johannes Meier                     Andreas Kunze
Öffentlichkeitsarbeit              Chefredaktion
AVL Finanzvermittlung              Fintext
Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt   Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)7151 604 59 30     Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090
Telefax: +49 (0)7151 604 59 399    Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099
presse@avl-investmentfonds.de      a.kunze@fintext.de
www.avl-investmentfonds.de         www.fintext.de
Seite 3 / 3




Über AVL

AVL Finanzvermittlung, 1997 als kleines Startup Unternehmen gegründet, hat sich heute mit über 30.000
Kunden als bundesweit führender unabhängiger Vermittler von Produkten mit Investmentansatz etabliert.
Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 17.000 Fonds Rabatte von 100 Prozent auf den
Ausgabeaufschlag. Da die Anteile ohne Transaktionskosten ge- und verkauft werden können, ist der
Fondshandel zum Nulltarif möglich. Auch bei Riester- und Basisrenten-Produkten, Beteiligungen sowie
Lebens-       und      Rentenversicherungen     auf    Fondsbasis          verzichtet   AVL   komplett   auf      seine
Abschlussprovisionen. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro möglich.
Durch AVL entstehen niemals zusätzliche Kosten, denn das Unternehmen finanziert sich ausschließlich
über einen Teil der Verwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch die Vermittlung nicht
erhöht. Trotz günstiger Konditionen wird auch der Servicegedanke groß geschrieben: Neben einer
weitreichenden Kundenbetreuung und Unterstützung bei Formalitäten steht dem Anleger im AVL
Kundenlogin kostenlos eine plattform- und produktübergreifende Vermögensübersicht zur Verfügung.
Ganz im Anlegerinteresse steht auch die erfolgreiche Klage von AVL, mit der das Provisionsabgabeverbot
bei Versicherungsprodukten gekippt wurde.




Pressekontakt Unternehmen             Pressekontakt Agentur
Johannes Meier                        Andreas Kunze
Öffentlichkeitsarbeit                 Chefredaktion
AVL Finanzvermittlung                 Fintext
Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt      Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)7151 604 59 30        Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090
Telefax: +49 (0)7151 604 59 399       Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099
presse@avl-investmentfonds.de         a.kunze@fintext.de
www.avl-investmentfonds.de            www.fintext.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

doku.pdf
doku.pdfdoku.pdf
WRC 2011.pdf
WRC 2011.pdfWRC 2011.pdf
PM Pirelli GP2 Asia.pdf
PM Pirelli GP2 Asia.pdfPM Pirelli GP2 Asia.pdf
PM Pirelli GP2 Asia.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Bilderliste Multitable.pdf
Bilderliste Multitable.pdfBilderliste Multitable.pdf
Bilderliste Multitable.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdfPI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdfHochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Laenderfokus.pdf
Laenderfokus.pdfLaenderfokus.pdf

Andere mochten auch (7)

doku.pdf
doku.pdfdoku.pdf
doku.pdf
 
WRC 2011.pdf
WRC 2011.pdfWRC 2011.pdf
WRC 2011.pdf
 
PM Pirelli GP2 Asia.pdf
PM Pirelli GP2 Asia.pdfPM Pirelli GP2 Asia.pdf
PM Pirelli GP2 Asia.pdf
 
Bilderliste Multitable.pdf
Bilderliste Multitable.pdfBilderliste Multitable.pdf
Bilderliste Multitable.pdf
 
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdfPI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
 
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdfHochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
Hochschule Bayern Plankstetter Erklärung.pdf
 
Laenderfokus.pdf
Laenderfokus.pdfLaenderfokus.pdf
Laenderfokus.pdf
 

Ähnlich wie Topfonds 05.09. bis 11.09.pdf

PM_AVL_Rückzahlungen.pdf
PM_AVL_Rückzahlungen.pdfPM_AVL_Rückzahlungen.pdf
PM_AVL_Rückzahlungen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_AVL_Klage.pdf
PM_AVL_Klage.pdfPM_AVL_Klage.pdf
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem DilemmaNUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am AktienmarktKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
Praemium Vermögensberatung GmbH
 
Allianz für Venture Capital
Allianz für Venture CapitalAllianz für Venture Capital
Allianz für Venture Capital
BVK
 
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
 
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
ViWa Invest GmbH
 
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
De Micco & Friends Group
 
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfwGründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
NEWSROOM für Unternehmer
 
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für UnternehmenNeue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
BVK
 
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
Bernhard Weber
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
BVK
 
ABA Headquarterbroschüre
ABA HeadquarterbroschüreABA Headquarterbroschüre
ABA Headquarterbroschüre
ABA - Invest in Austria
 
Präsentation vorsorgekompass 150710
Präsentation vorsorgekompass 150710Präsentation vorsorgekompass 150710
Präsentation vorsorgekompass 150710
Vorsorgekompass
 
Präsentation MLP
Präsentation MLPPräsentation MLP
Präsentation MLP
mlptuebingen2
 
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
Lutz Morjan, CFA
 

Ähnlich wie Topfonds 05.09. bis 11.09.pdf (20)

PM_AVL_Rückzahlungen.pdf
PM_AVL_Rückzahlungen.pdfPM_AVL_Rückzahlungen.pdf
PM_AVL_Rückzahlungen.pdf
 
PM_AVL_Klage.pdf
PM_AVL_Klage.pdfPM_AVL_Klage.pdf
PM_AVL_Klage.pdf
 
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem DilemmaNUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
NUVO - Nr. 4/2019 - Fachkräftemangel - Wege aus dem Dilemma
 
Payoff express 2008 07
Payoff express 2008 07Payoff express 2008 07
Payoff express 2008 07
 
Microsoft power point unternehmenspräsentation-endkunden_06062013
Microsoft power point   unternehmenspräsentation-endkunden_06062013Microsoft power point   unternehmenspräsentation-endkunden_06062013
Microsoft power point unternehmenspräsentation-endkunden_06062013
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am AktienmarktKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Frühlingsgefühle am Aktienmarkt
 
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
RWB Anlegermagazin Ausgabe Mai 2014
 
Allianz für Venture Capital
Allianz für Venture CapitalAllianz für Venture Capital
Allianz für Venture Capital
 
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
 
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
 
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
Investment in Medizin Technik gegen plötzlichen Herztod (Summary German Version)
 
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfwGründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
 
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für UnternehmenNeue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
Neue Finanzierungsmöglichkeiten und Chancen für Unternehmen
 
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
VentureCapital in Österreich. Aktueller Status 2013
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Aktienmärkte erneut schlecht...
 
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013
 
ABA Headquarterbroschüre
ABA HeadquarterbroschüreABA Headquarterbroschüre
ABA Headquarterbroschüre
 
Präsentation vorsorgekompass 150710
Präsentation vorsorgekompass 150710Präsentation vorsorgekompass 150710
Präsentation vorsorgekompass 150710
 
Präsentation MLP
Präsentation MLPPräsentation MLP
Präsentation MLP
 
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
12_08_2016_Wirtschaftsforum SH Corporate Interview
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Topfonds 05.09. bis 11.09.pdf

  • 1. Presseinformation Seite 1 / 3 Dieser Fonds hatte vom 05.09. bis 11.09.2012 die Nase vorn Platz 1: AL Trust Aktien Deutschland Stuttgart/Weinstadt, 12. September 2012 - Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen. „Der Top-Fonds diese Woche ist der AL Trust Aktien Deutschland (ISIN: DE0008471608). Es ist ein Fonds, der zu mindestens 51 Prozent in Spitzen-Aktien deutscher Unternehmen, genannt Blue Chips, investiert. Diese Unternehmen gehören zu den bekanntesten und umsatzstärksten von den im Deutschen Aktienindex (DAX 30) zusammengefassten Unternehmen. In begrenztem Umfang können dem Portfolio, je nach Marktlage, auch Aktien anderer Marktsegmente beigemischt werden. Grundsätzlich wird nur in Unternehmen investiert, die Ertrag und/oder Wachstum erwarten lassen“, sagt Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL. Mittel- bis langfristiges Ziel der Anlagepolitik von AL Trust Aktien Deutschland ist es laut Lange, einen hohen und stetigen Ertrag zu erwirtschaften. „In der Regel ist der Fonds hoch investiert. Er kann aber auch Bankguthaben unterhalten sowie Geldmarktinstrumente erwerben. Zu Investitions- und Absicherungszwecken können Derivate erworben werden; das Marktrisikopotenzial darf allerdings höchstens verdoppelt werden.“ Mehr Infos zum AL Trust Aktien Deutschland: http://www.avl-investmentfonds.de/fondssuche/DE0008471608 Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Andreas Kunze Öffentlichkeitsarbeit Chefredaktion AVL Finanzvermittlung Fintext Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)7151 604 59 30 Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099 presse@avl-investmentfonds.de a.kunze@fintext.de www.avl-investmentfonds.de www.fintext.de
  • 2. Seite 2 / 3 Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 05.09. und dem 11.09.2012 waren das die umsatzstärksten Fonds bei AVL: 1. AL Trust Aktien Deutschland: Investiert mindestens zu 51 Prozent in Aktien deutscher Unternehmen mit besonders hohem Wert (Blue Chip). Der Fonds ist in der Regel hoch investiert. Er kann auch Bankguthaben unterhalten sowie Geldmarktinstrumente erwerben. ISIN: DE0008471608 2. Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R: Investiert nach dem Prinzip der Risikostreuung weltweit in Aktien (bis 100 Prozent), Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Anleihen aller Art. Ergänzend können auch alle Arten von Fonds erworben werden. ISIN: LU0323578657 3. Klassik Anleihen Fonds A Investiert in mittel- und langfristige, festverzinsliche Wertpapiere, deren Bonität von anerkannten Rating- Agenturen überwiegend positiv eingestuft wird. Zur Absicherung und als Teil der Anlagestrategie können Derivate erworben werden. ISIN: AT0000961016 www.avl-investmentfonds.de Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Andreas Kunze Öffentlichkeitsarbeit Chefredaktion AVL Finanzvermittlung Fintext Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)7151 604 59 30 Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099 presse@avl-investmentfonds.de a.kunze@fintext.de www.avl-investmentfonds.de www.fintext.de
  • 3. Seite 3 / 3 Über AVL AVL Finanzvermittlung, 1997 als kleines Startup Unternehmen gegründet, hat sich heute mit über 30.000 Kunden als bundesweit führender unabhängiger Vermittler von Produkten mit Investmentansatz etabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 17.000 Fonds Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Da die Anteile ohne Transaktionskosten ge- und verkauft werden können, ist der Fondshandel zum Nulltarif möglich. Auch bei Riester- und Basisrenten-Produkten, Beteiligungen sowie Lebens- und Rentenversicherungen auf Fondsbasis verzichtet AVL komplett auf seine Abschlussprovisionen. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro möglich. Durch AVL entstehen niemals zusätzliche Kosten, denn das Unternehmen finanziert sich ausschließlich über einen Teil der Verwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch die Vermittlung nicht erhöht. Trotz günstiger Konditionen wird auch der Servicegedanke groß geschrieben: Neben einer weitreichenden Kundenbetreuung und Unterstützung bei Formalitäten steht dem Anleger im AVL Kundenlogin kostenlos eine plattform- und produktübergreifende Vermögensübersicht zur Verfügung. Ganz im Anlegerinteresse steht auch die erfolgreiche Klage von AVL, mit der das Provisionsabgabeverbot bei Versicherungsprodukten gekippt wurde. Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt Agentur Johannes Meier Andreas Kunze Öffentlichkeitsarbeit Chefredaktion AVL Finanzvermittlung Fintext Poststraße 15/1, 71384 Weinstadt Wissmannstraße 8, 40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)7151 604 59 30 Telefon: +49 (0)211 58 00 56 090 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)211 58 00 56 099 presse@avl-investmentfonds.de a.kunze@fintext.de www.avl-investmentfonds.de www.fintext.de