SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Share the Story:
                                               Digitale
                           Kommunikationsarchitekturen
                                   und Content-Reisen




                                                           Rorem / photocase
von Björn Eichstädt,
Storymaker GmbH

BITKOM Arbeitskreis Marketing,
22. November 2012, Frankfurt am Main
                                STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Über Storymaker




22.11.12         STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   Seite 2
IT-Kunden




    Exemplarische ehemalige IT-Kunden:




22.11.12                            STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   Seite 3
Björn Eichstädt



                            Managing Partner Storymaker

                            Neurobiologe
                            Digital seit 1986
                            World Wide Web seit 1994
                            Mobile Web seit 2003
                            2.0 seit 2005




22.11.12            STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 4
Share the
  Story:

  1.  Die Story: Identität
      bewahren im
      Geschwindigkeitsrausch

  2.  Architektur und
      Mechanismen digitaler
      Kommunikation




                                                       Rorem / photocase
  3.  Content meets Context:
      Warum sich Inhalte ändern
      müssen


22.11.12                  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   Seite 5
In einem Sandkorn ist die ganze Welt enthalten
                    und der Himmel in einer wilden Blume;
              in deiner Hand siehst du den Kosmos walten,
                             und Ewigkeit in einer Stunde.

                                            William Blake




                                                         chrisroll Photocase
22.11.12         STORYMAKER GMBH TÜBINGEN             Seite 6
Story-Kern




22.11.12      STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   Seite 7
Back- und Frontstory




                                             = Was erzählen wir
                                                über uns?




                                               = Wer sind wir?
                                           Und warum sind wir hier?


22.11.12        STORYMAKER GMBH TÜBINGEN                          Seite 8
Hinweise auf die Backstory


               Gründung
                                        Name
                   Claim
                                                   Historie
           Außensicht    Logo
                   Tätigkeitsfelder

            Alleinstellung

22.11.12                STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 9
Image



           Sag mir, was verbindest Du mit
           ...... ?




                                                               Du meinst
                                                               Die Story?




22.11.12                            STORYMAKER GMBH TÜBINGEN                Seite 10
Story und Publikum
  und die verbindenden Elemente...


                         Themen




           Story                              Publikum




                           Telling




22.11.12           STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 11
...verknüpft durch
                                     einen roten Faden


                         Themen




           Story                              Publikum




                           Telling




22.11.12           STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 12
Story weitergesponnen...
                            Storytelling


                                                                            Web

               Frontstory
                                                                            Medien


                                                                            Vorträge


           Backstory                                                        Events




                                                 Zeitliche Entwicklung -> Ziel
22.11.12                    STORYMAKER GMBH TÜBINGEN                              Seite 13
...erzeugt Wiedererkennung
                            Storytelling

                                                       Web
               Frontstory
                                                       Medien


                                                       Vorträge


           Backstory                                   Events




22.11.12                    STORYMAKER GMBH TÜBINGEN        Seite 14
0110001100111011101110111011
1000011101010110110101101101
1001100011010010010100010001
0001000100010010111110100100
0100100010010010100101010010
0101010100100101010101001010
0101000100010001000100101000



 20.03.2012   STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   15
Heute kann jeder
Sendemast und
Empfangsstation sein
– in Echtzeit...




                                            Foto: Promo
                 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
...überall und weltweit.




                                             Foto: Promo
                  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Eine neue
  Infrastruktur
  verändert die
  globale
  Kommunikation




                                        bloomua | Fotolia
20.03.2012   STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   18
Der Content bewegt sich durch die digitale
  Kommunikationsarchitektur: 	

         Communication            Corporate         Content




20.03.2012               STORYMAKER GMBH TÜBINGEN             19
Oder so – dicht, vernetzt, unmittelbar: 	





                                              Foto: Promo
                   STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Gerade in der jüngeren Generation
    ist das deutlich zu sehen:




20.03.2012       STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   21
Eins-zu-eins-
                                        Kommunikation
                                           geht zurück.



                                                Heute
                                     interagieren vor
                                          allem junge
                                        Leute mit den
                                          Netzwerken
                                    ihrer Netzwerke.
20.03.2012   STORYMAKER GMBH TÜBINGEN                 22
Neue Kommunikationsregeln
    etablieren sich
      Es wird mehr gesagt und vieles
      wird transparenter.

      Informationen werden geteilt.

      Plattformen werden
      durchsuchbar.

      Private und berufliche Nutzung
      verschmelzen.




                                                            Kong | Photocase
      Nicht die Konkurrenz ist die
      Konkurrenz: Sondern Popstars
      und Freunde, Katzen und Comics.

20.03.2012                       STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   23
Neue Berührungspunkte zwischen
    Unternehmen und Personen entstehen



                    Community
                    //Gruppen
                    -dynamik




20.03.2012       STORYMAKER GMBH TÜBINGEN   24
Freunde, Popstars, B2B – alle gleichzeitig!
Konkurrenz um Aufmerksamkeit!!




                                              Foto: Promo
                  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
Der Kontext verändert sich –
  also müssen die Themen variieren.

                         Themen




           Story                              Publikum




                           Telling




22.11.12           STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 26
Der Kontext verändert sich –
  Anknüpfungspunkte werden wichtig!
           Short
                      Share
                                         Comment
           Speed up
                          Like
           Creative                                Interact
                      New

                      Entertain
22.11.12                STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 27
Der rote
                                                   Faden
                                                  bleibt!

                         Themen




           Story                              Publikum




                           Telling




22.11.12           STORYMAKER GMBH TÜBINGEN              Seite 28
Fragen?




                                     Rorem / photocase
STORYMAKER GMBH TÜBINGEN

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BITKOM AK Marketing, Björn Eichstädt

Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
Bjoern Eichstaedt
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Storymaker GmbH
 
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Storymaker GmbH
 
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-ArbeitDer große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Bjoern Eichstaedt
 
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der ChronikFacebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Storymaker GmbH
 
Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)
Thomas Pleil
 
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social WebPeeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Bjoern Eichstaedt
 
webcific
webcificwebcific
webcific
Richard Joerges
 
11-09 BGP-Decade One.pdf
11-09 BGP-Decade One.pdf11-09 BGP-Decade One.pdf
11-09 BGP-Decade One.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. InnovationHerstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
steffen meier
 
Webolution
WebolutionWebolution
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
adunne
 
Praesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni InsbruckPraesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni Insbruck
Bernd Schmitz
 

Ähnlich wie Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BITKOM AK Marketing, Björn Eichstädt (14)

Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - ...
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
 
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
 
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-ArbeitDer große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
 
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der ChronikFacebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik
 
Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)
 
B2B Kommunikation 2012
B2B Kommunikation 2012B2B Kommunikation 2012
B2B Kommunikation 2012
 
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social WebPeeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
 
webcific
webcificwebcific
webcific
 
11-09 BGP-Decade One.pdf
11-09 BGP-Decade One.pdf11-09 BGP-Decade One.pdf
11-09 BGP-Decade One.pdf
 
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. InnovationHerstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
 
Webolution
WebolutionWebolution
Webolution
 
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
Blogs, Social Networks and Podcasts: Corporate Communications 2.0
 
Praesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni InsbruckPraesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni Insbruck
 

Mehr von Bjoern Eichstaedt

Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, JapanExperience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Bjoern Eichstaedt
 
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu FacebookTelefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Bjoern Eichstaedt
 
Social Silver Surfer
Social Silver SurferSocial Silver Surfer
Social Silver Surfer
Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Bjoern Eichstaedt
 
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Bjoern Eichstaedt
 
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Bjoern Eichstaedt
 
Mobile Unternehmenskommunikation
Mobile UnternehmenskommunikationMobile Unternehmenskommunikation
Mobile Unternehmenskommunikation
Bjoern Eichstaedt
 

Mehr von Bjoern Eichstaedt (8)

Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, JapanExperience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
 
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu FacebookTelefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
 
Social Silver Surfer
Social Silver SurferSocial Silver Surfer
Social Silver Surfer
 
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
 
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
 
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
 
Mobile Unternehmenskommunikation
Mobile UnternehmenskommunikationMobile Unternehmenskommunikation
Mobile Unternehmenskommunikation
 

Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BITKOM AK Marketing, Björn Eichstädt

  • 1. Share the Story: Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen Rorem / photocase von Björn Eichstädt, Storymaker GmbH BITKOM Arbeitskreis Marketing, 22. November 2012, Frankfurt am Main STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  • 2. Über Storymaker 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 2
  • 3. IT-Kunden Exemplarische ehemalige IT-Kunden: 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 3
  • 4. Björn Eichstädt Managing Partner Storymaker Neurobiologe Digital seit 1986 World Wide Web seit 1994 Mobile Web seit 2003 2.0 seit 2005 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 4
  • 5. Share the Story: 1.  Die Story: Identität bewahren im Geschwindigkeitsrausch 2.  Architektur und Mechanismen digitaler Kommunikation Rorem / photocase 3.  Content meets Context: Warum sich Inhalte ändern müssen 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 5
  • 6. In einem Sandkorn ist die ganze Welt enthalten und der Himmel in einer wilden Blume; in deiner Hand siehst du den Kosmos walten, und Ewigkeit in einer Stunde. William Blake chrisroll Photocase 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 6
  • 7. Story-Kern 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 7
  • 8. Back- und Frontstory = Was erzählen wir über uns? = Wer sind wir? Und warum sind wir hier? 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 8
  • 9. Hinweise auf die Backstory Gründung Name Claim Historie Außensicht Logo Tätigkeitsfelder Alleinstellung 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 9
  • 10. Image Sag mir, was verbindest Du mit ...... ? Du meinst Die Story? 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 10
  • 11. Story und Publikum und die verbindenden Elemente... Themen Story Publikum Telling 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 11
  • 12. ...verknüpft durch einen roten Faden Themen Story Publikum Telling 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 12
  • 13. Story weitergesponnen... Storytelling Web Frontstory Medien Vorträge Backstory Events Zeitliche Entwicklung -> Ziel 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 13
  • 14. ...erzeugt Wiedererkennung Storytelling Web Frontstory Medien Vorträge Backstory Events 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 14
  • 16. Heute kann jeder Sendemast und Empfangsstation sein – in Echtzeit... Foto: Promo STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  • 17. ...überall und weltweit. Foto: Promo STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  • 18. Eine neue Infrastruktur verändert die globale Kommunikation bloomua | Fotolia 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 18
  • 19. Der Content bewegt sich durch die digitale Kommunikationsarchitektur: Communication Corporate Content 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 19
  • 20. Oder so – dicht, vernetzt, unmittelbar: Foto: Promo STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  • 21. Gerade in der jüngeren Generation ist das deutlich zu sehen: 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 21
  • 22. Eins-zu-eins- Kommunikation geht zurück. Heute interagieren vor allem junge Leute mit den Netzwerken ihrer Netzwerke. 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 22
  • 23. Neue Kommunikationsregeln etablieren sich Es wird mehr gesagt und vieles wird transparenter. Informationen werden geteilt. Plattformen werden durchsuchbar. Private und berufliche Nutzung verschmelzen. Kong | Photocase Nicht die Konkurrenz ist die Konkurrenz: Sondern Popstars und Freunde, Katzen und Comics. 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 23
  • 24. Neue Berührungspunkte zwischen Unternehmen und Personen entstehen Community //Gruppen -dynamik 20.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 24
  • 25. Freunde, Popstars, B2B – alle gleichzeitig! Konkurrenz um Aufmerksamkeit!! Foto: Promo STORYMAKER GMBH TÜBINGEN
  • 26. Der Kontext verändert sich – also müssen die Themen variieren. Themen Story Publikum Telling 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 26
  • 27. Der Kontext verändert sich – Anknüpfungspunkte werden wichtig! Short Share Comment Speed up Like Creative Interact New Entertain 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 27
  • 28. Der rote Faden bleibt! Themen Story Publikum Telling 22.11.12 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN Seite 28
  • 29. Fragen? Rorem / photocase STORYMAKER GMBH TÜBINGEN