SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
16.06.11 Seite  Das Ende der klassischen Black7  photocase „ B2B-Kommunikation“ im Zeitalter von Social Media 10 Thesen von Björn Eichstädt, Storymaker GmbH Social Media Summit 2011, Wiesbaden
16.06.11 Seite  Über Storymaker
16.06.11 Seite  Social Media Social Web Historie: Start des Agenturblogs storyblogger.de im Jahr 2005 Erste Kundenblogprojekte seit 2006 Interne Video-Produktion seit 2007 Agentur-Twitter-Account @Storymaker seit 2007 Erste Social Media Kundenprojekte seit 2008  Heute: Nutzung der meisten relevanten Social Media Plattformen Social Media im Einsatz in etwa 50 % der Kundenprojekte Angebote:  Social Media Strategien Social Media Outsourcing Storytelling und Social Media Content: Text, Video, Fotos, Folien etc. etc.  Benecus photocase
Und dann noch ich twitter.com/beichstaedt facebook.com/bjoern.eichstaedt xing.com/profile/Bjoern_Eichstaedt
16.06.11 Seite  Das Ende der klassischen Black7  photocase „ B2B-Kommunikation“ im Zeitalter von Social Media 10 Thesen
16.06.11 Seite  „ Hey Du, Du bist doch auch ein B  –  lass uns kommunizieren!“ „ Wie bitte?“  „ Er meint mich!“  Black7  photocase
16.06.11 Seite  1. B2B-Kommunikation gab‘s noch nie.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Time  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING B2B ist eine Transaktions- keine Kommunikationsart Menschen standen als Leser, Adressaten, Leads schon immer im Zentrum der „B2B Kommunikation“ Die Aufmerksamkeit von Menschen erhielt man schon immer durch spannende Kommunikation  Time  photocase
16.06.11 Seite  2. Fachtitel am Ende: Der direkte Draht zur Zielgruppe entscheidet.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Sylvi.bechle  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Fachzeitschriften haben in den letzten Jahren massiv an Auflage und Leserakzeptanz verloren Das Internet ist auch im B2B-Umfeld das Informationsmittel Nummer eins geworden  Social Media werden von immer mehr Menschen aktiv genutzt Digitale Informationswege und Vernetzung sind das A und O jeder Form der Kommunikation geworden Sylvi.bechle  photocase
16.06.11 Seite  3. Social Media  betonen die menschliche Komponente von Kommunikation.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Dragon30  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Dragon30  photocase Interaktion fand schon immer zwischen Individuen und nicht zwischen Businesses statt Die Social Media bringen Menschen mit ähnlichen Interessen näher zusammen Das Business-Interesse ist dabei nur eines von vielen, das angesprochen wird
16.06.11 Seite  4. Ein Facebook-Profil ist wie eine Telefonnummer.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Frank Martin Dietrich  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Auch Telefon eignet sich für die „B2B-Kommunikation“ Auf die richtigen Ansprechpartner kommt es an Die Telefonliste eines Maschinenbauers ist kürzer als die der Telekom Doch deshalb ist das Telefon nicht weniger wichtig für die Kommunikation im B2B-Umfeld Frank Martin Dietrich  photocase
16.06.11 Seite  5. B2B-Unternehmen müssen gegen Familienmitglieder,  Freunde und  Popstars bestehen.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING KONG  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Privates und Geschäftliches vermischt sich Aufmerksamkeit wird dem geschenkt, der die subjektiv spannendsten Dinge zu erzählen hat  Es gibt keine thematische Trennung mehr  Spannung, Spaß, Resonanz und Viralität stehen künftig im Zentrum KONG  photocase
16.06.11 Seite  6. Unternehmen müssen Gesicht zeigen:  Es heißt Facebook,  nicht Businessbook.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING stylefm  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING stylefm  photocase Unternehmen agieren künftig wie Personen – Menschlichkeit steht im Zentrum Das bedeutet nicht, dass Personen sichtbar werden müssen Aber: auf die Augenhöhe kommt es an
16.06.11 Seite  7. Anhänger brauchen Anführer: – Meinung besiegt reine Fachlichkeit!  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Do.rit  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Do.rit  photocase „ Like“, „Follow“ und Co. sind das Ende der reinen Fach- und Sachlichkeit Farbe bekennen und seine Anhänger um sich Scharen sind die neue Überzeugungskraft In den Social Media müssen Unternehmen Menschen dazu bekommen, dazu gehören zu wollen Der „Tribe“ ist der neue „Lead“
16.06.11 Seite  8. Gefühle:  Am Ende entscheidet der B(auch). .  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING ZWEISAM  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Das Bauchgefühl steht auch bei B2B-Entscheidungen meist im Mittelpunkt Vertrauen und positive Emotionen lassen sich durch Interaktion in den Social Media aufbauen  Wer cool sein möchte, möchte mit coolen Firmen arbeiten ZWEISAM  photocase
16.06.11 Seite  9. Image, Employer Branding und andere menschenorientierte Kommunikationsziele stehen im Mittelpunkt des B2B-Social-Media-Einsatzes.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Secretgarden  photocase
16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Secretgarden  photocase Kommunikation ist nicht gleich Vertrieb Beziehungen sind keine Verkaufsgespräche Image lässt sich vor allem auf der Metaebene durch‘s Tun erzielen Empathie ist elementar für das Erreichen von menschenorientierten Kommunikationszielen
16.06.11 Seite  10. Ach ja: Verkaufsanbahnung für Investitionsgüter funktioniert auch über Facebook.  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING
16.06.11 www.storymaker.de Die Kunst aus Unternehmen Erfolgsstories zu machen Photocase_derGrafischer 16.06.11 Seite  STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Analisis de psicologias[1]
Analisis de psicologias[1]Analisis de psicologias[1]
Analisis de psicologias[1]
Joan Pech
 
50+ auf dem Arbeitsmarkt
50+ auf dem Arbeitsmarkt50+ auf dem Arbeitsmarkt
50+ auf dem Arbeitsmarkt
Urs Müller
 
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS PaystubSAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
Markus Van Kempen
 
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarialE portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
freddygmunoz
 
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC) Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
David Valuex
 
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
Niels van Meerte Janse
 
Networking How-To Guide Handout
Networking How-To Guide HandoutNetworking How-To Guide Handout
Networking How-To Guide Handout
CirclesInitiativeDBQ
 
Winter DDS & Cut Plus - Esite
Winter DDS & Cut Plus - EsiteWinter DDS & Cut Plus - Esite
Winter DDS & Cut Plus - Esite
Saint-Gobain Abrasives AB
 
DHL Taste. Simply Delivered. kokbok
DHL Taste. Simply Delivered. kokbokDHL Taste. Simply Delivered. kokbok
DHL Taste. Simply Delivered. kokbok
Sara Arrhenius
 
Reporte [1]
Reporte [1]Reporte [1]
Reporte [1]
Shiara MG
 
wegweiser tiergarten bernburg 1951
wegweiser tiergarten bernburg 1951wegweiser tiergarten bernburg 1951
wegweiser tiergarten bernburg 1951
Bill Colmes
 
Desmontadora de neumáticos Megamount Smart
Desmontadora de neumáticos Megamount SmartDesmontadora de neumáticos Megamount Smart
Desmontadora de neumáticos Megamount Smart
IBERISA S.L.
 
Ciencianueva13
Ciencianueva13Ciencianueva13
Ciencianueva13
Diego Ferraro
 
Dicionário
DicionárioDicionário
Dicionário
Alex Cambréa
 
Keeping Your Trust Private!
Keeping Your Trust Private!Keeping Your Trust Private!
Keeping Your Trust Private!
gemerich
 
Catálogo Moda Club Eclipse 2014
Catálogo Moda Club Eclipse 2014Catálogo Moda Club Eclipse 2014
Catálogo Moda Club Eclipse 2014
Ph Multimarcas
 
U3 ao s 2 memory revision 2013
U3 ao s 2 memory revision 2013U3 ao s 2 memory revision 2013
U3 ao s 2 memory revision 2013
Crystal Delosa
 
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de CastellónHistoria de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
parroquiasanvicente2
 
E1265 a7s333
E1265 a7s333E1265 a7s333
E1265 a7s333
Marco Túlio Terra
 
Directo empresarial
Directo empresarialDirecto empresarial
Directo empresarial
Jorge Cortes
 

Andere mochten auch (20)

Analisis de psicologias[1]
Analisis de psicologias[1]Analisis de psicologias[1]
Analisis de psicologias[1]
 
50+ auf dem Arbeitsmarkt
50+ auf dem Arbeitsmarkt50+ auf dem Arbeitsmarkt
50+ auf dem Arbeitsmarkt
 
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS PaystubSAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
SAP Portal and Second Level Authentication Implementation for ESS Paystub
 
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarialE portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
E portafolio freddy-munoz_gestión_empresarial
 
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC) Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
Circuitos impresos Ultra Flexibles (UFPC)
 
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
EMMC 11: Email and Social Media - Is it a marriage made in heaven or is it he...
 
Networking How-To Guide Handout
Networking How-To Guide HandoutNetworking How-To Guide Handout
Networking How-To Guide Handout
 
Winter DDS & Cut Plus - Esite
Winter DDS & Cut Plus - EsiteWinter DDS & Cut Plus - Esite
Winter DDS & Cut Plus - Esite
 
DHL Taste. Simply Delivered. kokbok
DHL Taste. Simply Delivered. kokbokDHL Taste. Simply Delivered. kokbok
DHL Taste. Simply Delivered. kokbok
 
Reporte [1]
Reporte [1]Reporte [1]
Reporte [1]
 
wegweiser tiergarten bernburg 1951
wegweiser tiergarten bernburg 1951wegweiser tiergarten bernburg 1951
wegweiser tiergarten bernburg 1951
 
Desmontadora de neumáticos Megamount Smart
Desmontadora de neumáticos Megamount SmartDesmontadora de neumáticos Megamount Smart
Desmontadora de neumáticos Megamount Smart
 
Ciencianueva13
Ciencianueva13Ciencianueva13
Ciencianueva13
 
Dicionário
DicionárioDicionário
Dicionário
 
Keeping Your Trust Private!
Keeping Your Trust Private!Keeping Your Trust Private!
Keeping Your Trust Private!
 
Catálogo Moda Club Eclipse 2014
Catálogo Moda Club Eclipse 2014Catálogo Moda Club Eclipse 2014
Catálogo Moda Club Eclipse 2014
 
U3 ao s 2 memory revision 2013
U3 ao s 2 memory revision 2013U3 ao s 2 memory revision 2013
U3 ao s 2 memory revision 2013
 
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de CastellónHistoria de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
Historia de la Iglesia de la Parroquia de San Vicente Ferrer de Castellón
 
E1265 a7s333
E1265 a7s333E1265 a7s333
E1265 a7s333
 
Directo empresarial
Directo empresarialDirecto empresarial
Directo empresarial
 

Ähnlich wie Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - Social Media Summit 2011, Björn Eichstädt, Storymaker

Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Storymaker GmbH
 
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
Bjoern Eichstaedt
 
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, FriedrichshafenExperience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
Bjoern Eichstaedt
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Storymaker GmbH
 
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be..."B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
Storymaker GmbH
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Storymaker GmbH
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
LoeschHundLiepold GmbH (LHLK.de)
 
Itbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wasselItbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wassel
ITB Berlin
 
20-10 Original Steifensand.pdf
20-10 Original Steifensand.pdf20-10 Original Steifensand.pdf
20-10 Original Steifensand.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-ArbeitDer große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Bjoern Eichstaedt
 
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
As im Ärmel
 
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMMDialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
Arjen Strijker
 
Social Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
Social Media - Der grösste Umbruch seit der IndustrialisierungSocial Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
Social Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
MySign AG
 
10 Gruende gegen Social Media
10 Gruende gegen Social Media10 Gruende gegen Social Media
10 Gruende gegen Social Media
Digicomp Academy AG
 
Social Media für den Mittelstand
Social Media für den MittelstandSocial Media für den Mittelstand
Social Media für den Mittelstand
FederhenSchneider
 
Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?
Andreas Krall
 
Social Media im Recruiting
Social Media im RecruitingSocial Media im Recruiting
Social Media im Recruiting
Andreas Krall
 
Markenkooperationen
MarkenkooperationenMarkenkooperationen
Markenkooperationen
BusinessVillage GmbH
 

Ähnlich wie Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - Social Media Summit 2011, Björn Eichstädt, Storymaker (20)

Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social WebDer Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
Der Urknall und das Jetzt - Story und Social Web
 
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
Share the Story - Digitale Kommunikationsarchitekturen und Content-Reisen, BI...
 
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, FriedrichshafenExperience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
Experience Centric Interaction - Vortrag Slashtalk, 10.05.2012, Friedrichshafen
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
 
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be..."B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
"B2B gab's noch nie!?" - Vortrag Fachtagung Social Media Management, DEPAK Be...
 
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
Digitale PR wird Kontextkommunikation - Vortrag Webinale, Björn Eichstädt, St...
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
 
Itbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wasselItbetw faktor3 wassel
Itbetw faktor3 wassel
 
20-10 Original Steifensand.pdf
20-10 Original Steifensand.pdf20-10 Original Steifensand.pdf
20-10 Original Steifensand.pdf
 
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-ArbeitDer große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
Der große Graben - Die Zukunft der PR-Arbeit
 
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
22-10 Brauerei S. Riegele.pdf
 
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
#Neulandreport 11/18 - #Kommunikation auf #Twitter in der #Assekuranz 2018
 
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMMDialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kroener (Fidor Bank AG) at #CSMM
 
Die Ich Sender
Die Ich SenderDie Ich Sender
Die Ich Sender
 
Social Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
Social Media - Der grösste Umbruch seit der IndustrialisierungSocial Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
Social Media - Der grösste Umbruch seit der Industrialisierung
 
10 Gruende gegen Social Media
10 Gruende gegen Social Media10 Gruende gegen Social Media
10 Gruende gegen Social Media
 
Social Media für den Mittelstand
Social Media für den MittelstandSocial Media für den Mittelstand
Social Media für den Mittelstand
 
Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?
 
Social Media im Recruiting
Social Media im RecruitingSocial Media im Recruiting
Social Media im Recruiting
 
Markenkooperationen
MarkenkooperationenMarkenkooperationen
Markenkooperationen
 

Mehr von Bjoern Eichstaedt

Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, JapanExperience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Bjoern Eichstaedt
 
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social WebPeeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Bjoern Eichstaedt
 
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu FacebookTelefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Bjoern Eichstaedt
 
Social Silver Surfer
Social Silver SurferSocial Silver Surfer
Social Silver Surfer
Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Bjoern Eichstaedt
 
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Bjoern Eichstaedt
 
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Bjoern Eichstaedt
 
Mobile Unternehmenskommunikation
Mobile UnternehmenskommunikationMobile Unternehmenskommunikation
Mobile Unternehmenskommunikation
Bjoern Eichstaedt
 

Mehr von Bjoern Eichstaedt (9)

Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, JapanExperience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
Experience Centric Interaction - Presentation Tokyo, Japan
 
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social WebPeeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
Peeping Fan: Das Ende der Sprache im Social Web
 
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu FacebookTelefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook
 
Social Silver Surfer
Social Silver SurferSocial Silver Surfer
Social Silver Surfer
 
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
Social Media Strategie - Vortrag für die Deutsche Presseakademie, Björn Eichs...
 
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
Fukuoka Project at BAW - 5.11.2010
 
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
"Die Vögel" - Ein Twitter Vortrag, Bjoern Eichstaedt
 
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern EichstaedtSocial Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
Social Media Relations - Vortrag Storymaker, Bjoern Eichstaedt
 
Mobile Unternehmenskommunikation
Mobile UnternehmenskommunikationMobile Unternehmenskommunikation
Mobile Unternehmenskommunikation
 

Das Ende der klassischen "B2B-Kommunikation" im Zeitalter von Social Media - Social Media Summit 2011, Björn Eichstädt, Storymaker

  • 1. 16.06.11 Seite Das Ende der klassischen Black7 photocase „ B2B-Kommunikation“ im Zeitalter von Social Media 10 Thesen von Björn Eichstädt, Storymaker GmbH Social Media Summit 2011, Wiesbaden
  • 2. 16.06.11 Seite Über Storymaker
  • 3. 16.06.11 Seite Social Media Social Web Historie: Start des Agenturblogs storyblogger.de im Jahr 2005 Erste Kundenblogprojekte seit 2006 Interne Video-Produktion seit 2007 Agentur-Twitter-Account @Storymaker seit 2007 Erste Social Media Kundenprojekte seit 2008 Heute: Nutzung der meisten relevanten Social Media Plattformen Social Media im Einsatz in etwa 50 % der Kundenprojekte Angebote: Social Media Strategien Social Media Outsourcing Storytelling und Social Media Content: Text, Video, Fotos, Folien etc. etc. Benecus photocase
  • 4. Und dann noch ich twitter.com/beichstaedt facebook.com/bjoern.eichstaedt xing.com/profile/Bjoern_Eichstaedt
  • 5. 16.06.11 Seite Das Ende der klassischen Black7 photocase „ B2B-Kommunikation“ im Zeitalter von Social Media 10 Thesen
  • 6. 16.06.11 Seite „ Hey Du, Du bist doch auch ein B – lass uns kommunizieren!“ „ Wie bitte?“ „ Er meint mich!“ Black7 photocase
  • 7. 16.06.11 Seite 1. B2B-Kommunikation gab‘s noch nie. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Time photocase
  • 8. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING B2B ist eine Transaktions- keine Kommunikationsart Menschen standen als Leser, Adressaten, Leads schon immer im Zentrum der „B2B Kommunikation“ Die Aufmerksamkeit von Menschen erhielt man schon immer durch spannende Kommunikation Time photocase
  • 9. 16.06.11 Seite 2. Fachtitel am Ende: Der direkte Draht zur Zielgruppe entscheidet. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Sylvi.bechle photocase
  • 10. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Fachzeitschriften haben in den letzten Jahren massiv an Auflage und Leserakzeptanz verloren Das Internet ist auch im B2B-Umfeld das Informationsmittel Nummer eins geworden Social Media werden von immer mehr Menschen aktiv genutzt Digitale Informationswege und Vernetzung sind das A und O jeder Form der Kommunikation geworden Sylvi.bechle photocase
  • 11. 16.06.11 Seite 3. Social Media betonen die menschliche Komponente von Kommunikation. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Dragon30 photocase
  • 12. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Dragon30 photocase Interaktion fand schon immer zwischen Individuen und nicht zwischen Businesses statt Die Social Media bringen Menschen mit ähnlichen Interessen näher zusammen Das Business-Interesse ist dabei nur eines von vielen, das angesprochen wird
  • 13. 16.06.11 Seite 4. Ein Facebook-Profil ist wie eine Telefonnummer. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Frank Martin Dietrich photocase
  • 14. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Auch Telefon eignet sich für die „B2B-Kommunikation“ Auf die richtigen Ansprechpartner kommt es an Die Telefonliste eines Maschinenbauers ist kürzer als die der Telekom Doch deshalb ist das Telefon nicht weniger wichtig für die Kommunikation im B2B-Umfeld Frank Martin Dietrich photocase
  • 15. 16.06.11 Seite 5. B2B-Unternehmen müssen gegen Familienmitglieder, Freunde und Popstars bestehen. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING KONG photocase
  • 16. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Privates und Geschäftliches vermischt sich Aufmerksamkeit wird dem geschenkt, der die subjektiv spannendsten Dinge zu erzählen hat Es gibt keine thematische Trennung mehr Spannung, Spaß, Resonanz und Viralität stehen künftig im Zentrum KONG photocase
  • 17. 16.06.11 Seite 6. Unternehmen müssen Gesicht zeigen: Es heißt Facebook, nicht Businessbook. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING stylefm photocase
  • 18. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING stylefm photocase Unternehmen agieren künftig wie Personen – Menschlichkeit steht im Zentrum Das bedeutet nicht, dass Personen sichtbar werden müssen Aber: auf die Augenhöhe kommt es an
  • 19. 16.06.11 Seite 7. Anhänger brauchen Anführer: – Meinung besiegt reine Fachlichkeit! STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Do.rit photocase
  • 20. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Do.rit photocase „ Like“, „Follow“ und Co. sind das Ende der reinen Fach- und Sachlichkeit Farbe bekennen und seine Anhänger um sich Scharen sind die neue Überzeugungskraft In den Social Media müssen Unternehmen Menschen dazu bekommen, dazu gehören zu wollen Der „Tribe“ ist der neue „Lead“
  • 21. 16.06.11 Seite 8. Gefühle: Am Ende entscheidet der B(auch). . STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING ZWEISAM photocase
  • 22. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Das Bauchgefühl steht auch bei B2B-Entscheidungen meist im Mittelpunkt Vertrauen und positive Emotionen lassen sich durch Interaktion in den Social Media aufbauen Wer cool sein möchte, möchte mit coolen Firmen arbeiten ZWEISAM photocase
  • 23. 16.06.11 Seite 9. Image, Employer Branding und andere menschenorientierte Kommunikationsziele stehen im Mittelpunkt des B2B-Social-Media-Einsatzes. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Secretgarden photocase
  • 24. 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING Secretgarden photocase Kommunikation ist nicht gleich Vertrieb Beziehungen sind keine Verkaufsgespräche Image lässt sich vor allem auf der Metaebene durch‘s Tun erzielen Empathie ist elementar für das Erreichen von menschenorientierten Kommunikationszielen
  • 25. 16.06.11 Seite 10. Ach ja: Verkaufsanbahnung für Investitionsgüter funktioniert auch über Facebook. STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING
  • 26. 16.06.11 www.storymaker.de Die Kunst aus Unternehmen Erfolgsstories zu machen Photocase_derGrafischer 16.06.11 Seite STORYMAKER GMBH TÜBINGEN | PEKING