SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen Gründerstammstisch EGOH 6. September 2010
Referent Roman Spendler, Unternehmensberater - 2000 Gründung CIC (creative innovative consultants) - Spezialisierung: - Existenzgründer,  - Kapitalbeschaffung (Businessplan) - Kundengewinnung - ca. 400 Projekte in 10 Jahren
Die Vorbereitung 70% des Erfolges liegt in der  sorgfältigen Vorbereitung  Gründer Markt Strategisches Dreieck Wettbewerb Kunde
Die Informationsbeschaffung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Der Markt ,[object Object],[object Object]
Kunden ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wettbewerb ,[object Object],[object Object],[object Object]
Wettbewerb ,[object Object],[object Object],[object Object]
Eigenes Unternehmen/ Vorhaben Unternehmen betrachten  Stärken  und  Schwächen
Umsetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Handwerkerservice
Umsetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],Hausmeister Dienste Schwächen: oftmals  unzureichender  Marktauftrittt ,[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung Eigenes  Unternehmen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung: Marketingkonzept I ,[object Object]
Umsetzung: Marketingkonzept II ,[object Object],[object Object]
Umsetzung: Marketingkonzept III ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung: Marketingkonzept IV ,[object Object]
Umsetzung: Marketingkonzept IV ,[object Object]
Investition Ergebnis ??? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ergebnis Ergebnis sechs Monate nach der Gründung “ Es läuft wie verrückt!“
Zusammenfassung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ausblick Roman Spendler Sophienstraße 19-21 23560 Lübeck 0451/ 39 735 78 [email_address] www.ciconsultants.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Generacion del 27
Generacion del 27Generacion del 27
Generacion del 27
martah21
 
Diaposirivas de compu 1 b
Diaposirivas de compu 1 bDiaposirivas de compu 1 b
Diaposirivas de compu 1 b
karol10280
 
Redewendungen
RedewendungenRedewendungen
Redewendungen
roamer46
 
Madrid vs baboosos
Madrid vs baboososMadrid vs baboosos
Madrid vs baboosos
DanaRodas
 
Electronic medical record p
Electronic medical record pElectronic medical record p
Electronic medical record p
Louise Joseph
 

Andere mochten auch (20)

Generacion del 27
Generacion del 27Generacion del 27
Generacion del 27
 
Diaposirivas de compu 1 b
Diaposirivas de compu 1 bDiaposirivas de compu 1 b
Diaposirivas de compu 1 b
 
Trabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlabTrabajo grupal factorizacion matlab
Trabajo grupal factorizacion matlab
 
Clase número 1
Clase número 1Clase número 1
Clase número 1
 
Redewendungen
RedewendungenRedewendungen
Redewendungen
 
Cómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web pptCómo escribir en la web ppt
Cómo escribir en la web ppt
 
FPOyFPE
FPOyFPEFPOyFPE
FPOyFPE
 
Madrid vs baboosos
Madrid vs baboososMadrid vs baboosos
Madrid vs baboosos
 
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale LiegenschaftsaktexRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
 
Taxes actuals de població a catalunya
Taxes actuals de població a catalunyaTaxes actuals de població a catalunya
Taxes actuals de població a catalunya
 
2008 - Basta!: Massendaten auf dem Client
2008 - Basta!: Massendaten auf dem Client2008 - Basta!: Massendaten auf dem Client
2008 - Basta!: Massendaten auf dem Client
 
Electronic medical record p
Electronic medical record pElectronic medical record p
Electronic medical record p
 
Groupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 CbGroupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 Cb
 
Formas de gobierno
Formas de gobiernoFormas de gobierno
Formas de gobierno
 
Internet y sus servicios
Internet y sus serviciosInternet y sus servicios
Internet y sus servicios
 
La procesionaria
La procesionariaLa procesionaria
La procesionaria
 
Barrierefreiheit im internet – einfach erklärt
Barrierefreiheit im internet – einfach erklärtBarrierefreiheit im internet – einfach erklärt
Barrierefreiheit im internet – einfach erklärt
 
Beispiel screenablauf klinik2
Beispiel screenablauf klinik2Beispiel screenablauf klinik2
Beispiel screenablauf klinik2
 
Punto 4.2 Redes
Punto 4.2 RedesPunto 4.2 Redes
Punto 4.2 Redes
 
Bullying
BullyingBullying
Bullying
 

Ähnlich wie Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen

Presentation som updload
Presentation som updloadPresentation som updload
Presentation som updload
Alain Veuve
 
Training Vertriebsinnendienst
Training VertriebsinnendienstTraining Vertriebsinnendienst
Training Vertriebsinnendienst
guestb7d583
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Matthias Radscheit
 

Ähnlich wie Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen (20)

DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
 
Joachim Helfer
Joachim HelferJoachim Helfer
Joachim Helfer
 
Integerierte Kommunikation: Zingg-Lamprecht | BKO-A11 | HWZ
Integerierte Kommunikation: Zingg-Lamprecht | BKO-A11 | HWZIntegerierte Kommunikation: Zingg-Lamprecht | BKO-A11 | HWZ
Integerierte Kommunikation: Zingg-Lamprecht | BKO-A11 | HWZ
 
Sition Whitepaper Erfolgreiche Investoren-Kommunikation für Immobilien-Firmen
Sition Whitepaper Erfolgreiche Investoren-Kommunikation für Immobilien-FirmenSition Whitepaper Erfolgreiche Investoren-Kommunikation für Immobilien-Firmen
Sition Whitepaper Erfolgreiche Investoren-Kommunikation für Immobilien-Firmen
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Vertrieb
Vertrieb Vertrieb
Vertrieb
 
Positionierung von Bildungsanbietern, Vortrag im Rahmen der ZWH-Bildungskonfe...
Positionierung von Bildungsanbietern, Vortrag im Rahmen der ZWH-Bildungskonfe...Positionierung von Bildungsanbietern, Vortrag im Rahmen der ZWH-Bildungskonfe...
Positionierung von Bildungsanbietern, Vortrag im Rahmen der ZWH-Bildungskonfe...
 
Executive Interim Manager
Executive Interim ManagerExecutive Interim Manager
Executive Interim Manager
 
Internet-Marketing für Unternehmen
Internet-Marketing für UnternehmenInternet-Marketing für Unternehmen
Internet-Marketing für Unternehmen
 
Innovation gefunden! Vertrieb fehlt?
Innovation gefunden! Vertrieb fehlt?Innovation gefunden! Vertrieb fehlt?
Innovation gefunden! Vertrieb fehlt?
 
Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing ConferenceMit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
 
Markenbewertung mit Konzept und Markt
Markenbewertung mit Konzept und MarktMarkenbewertung mit Konzept und Markt
Markenbewertung mit Konzept und Markt
 
Presentation som updload
Presentation som updloadPresentation som updload
Presentation som updload
 
Training Vertriebsinnendienst
Training VertriebsinnendienstTraining Vertriebsinnendienst
Training Vertriebsinnendienst
 
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
 
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
 
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effe...
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effe...Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effe...
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effe...
 

Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen

  • 1. Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen Gründerstammstisch EGOH 6. September 2010
  • 2. Referent Roman Spendler, Unternehmensberater - 2000 Gründung CIC (creative innovative consultants) - Spezialisierung: - Existenzgründer, - Kapitalbeschaffung (Businessplan) - Kundengewinnung - ca. 400 Projekte in 10 Jahren
  • 3. Die Vorbereitung 70% des Erfolges liegt in der sorgfältigen Vorbereitung Gründer Markt Strategisches Dreieck Wettbewerb Kunde
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9. Eigenes Unternehmen/ Vorhaben Unternehmen betrachten Stärken und Schwächen
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15.
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21. Ergebnis Ergebnis sechs Monate nach der Gründung “ Es läuft wie verrückt!“
  • 22.
  • 23. Ausblick Roman Spendler Sophienstraße 19-21 23560 Lübeck 0451/ 39 735 78 [email_address] www.ciconsultants.de

Hinweis der Redaktion

  1. Vorstellung Internetmarketing seit 5 Jahren Steigende Bedeutung • Informationsbeschaffung und -austausch haben sich massiv verändert („googeln“) • Suchverhalten der Verbraucher im Internet hat sich geändert
  2. 80% der Daten üer Google 20% Recherche vor Ort Vorgehensweise Wie werden die Daten beschafft ? Intern + extern Woher werden die Daten beschafft? Internet, Verband Wer beschafft die Daten ? Wann, bzw. in welchem Zeitraum werden die Daten beschafft? Zeitziele setzen Angemessener Aufwand zum erwarteten Ertrag, Reichweite der Entscheidung
  3. Wie groß ist denn der Kuchen von dem ich auch satt werden will? Vorgehensweise Wichtige Kennziffern!!!! 1. Volumen, Wert 2. Wachstum 3. Marktveränderungen Was? Warum? Welchen Einfluß kann das auf meine Geschäftstätigkeit haben?
  4. Wichtige Kennziffern!!!! Pareto Regel Winfredo Pareto (Italienischer Ökonom) Mit 20% meiner Kunden mache ich 80% meines Ertrages! Welche 20% sind das? ABC-Analyse A= Top-Kunde B = Kunde mit geringem Umsatz aber enormen Potential C= geringer Umsatz , ohne zukünftiges Potential Literaturtipp Koch Das 80/20 Prinzip
  5. Erfolgreiche Wettbewerbsbeobachtung Checkliste kurz durchgehen Wettbewerbsanalyse Folie auflegen
  6. Komplette List senden wir Ihnen gerne zu, bitte im Feedbackbogen vermerken und e-mail Adresse leserlich eingeben
  7. Überleitung zur Umsetzung
  8. Idee Oktober 2010 Vorbereitung Existenzgründung Gründung März 2010
  9. Idee Oktober 2010 Vorbereitung Existenzgründung Gründung März 2010
  10. Idee Oktober 2010 Vorbereitung Existenzgründung Gründung März 2010
  11. Idee Oktober 2010 Vorbereitung Existenzgründung Gründung März 2010
  12. Idee Oktober 2010 Vorbereitung Existenzgründung Gründung März 2010
  13. No go: Vistaprint
  14. No go: Vistaprint
  15. Kunde Ich habe ein Problem Ich möchte mehr über die Hintergründe wissen
  16. Wandel vom Push zum Pull Marketing Fragen? 72 h Regel