SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bayer MaterialScience AG
                                                                           Communications
Presse-Information                                                         51368 Leverkusen
                                                                           Deutschland
                                                                           www.presse.bayerbms.de




Bayer MaterialScience erweitert Netzwerk für energieeffiziente und wirtschaftliche
Planung von Industrie- und Bürogebäuden

Architekturbüro planquadrat Elfers Geskes Krämer
wird neuer Partner des EcoCommercial-Building-Programms


Leverkusen/Darmstadt, April 2010 – Das Büro planquadrat der Architekten Herbert
Elfers, Martin Geskes und Jörg Krämer ist neues Netzwerkmitglied im EcoCommercial-
Building-Programm von Bayer MaterialScience. Darüber haben beide Seiten einen
Vertrag unterzeichnet. Zum ersten Mal bekennt sich damit ein Architekturbüro zu dem
globalen Premium-Programm für energieeffizientes und wirtschaftliches Bauen, das
Bayer MaterialScience für die Planung und den Bau von Industrie- und Bürogebäuden
entwickelt hat und gemeinsam mit Partnern betreibt.


„Wir sind von den ökologischen und ökonomischen Vorteilen des Programms und von
dessen ganzheitlichem Ansatz überzeugt. Die neue Partnerschaft wird es uns
ermöglichen, unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Architektur und Projektentwicklung
optimal einzubringen und neue, vielversprechende Branchenkontakte zu knüpfen“,
erläutert Martin Geskes, Mitinhaber von planquadrat Elfers Geskes Krämer.


Seit 16 Jahren ist das Büro mit einem interdisziplinär besetzten Team von rund 60
Mitarbeitern in den Bereichen Architektur, Stadtplanung und Projektentwicklung tätig.
Schwerpunkte sind der Wohnungsbau, die Planung von Industrie- und Gewerbebauten,
Büro- und Verwaltungsgebäuden sowie Hotels, Schulen und anderen Sondernutzungs-
gebäuden. „Gerade im Baubereich kommt dem Thema Nachhaltigkeit international eine
sehr große Bedeutung zu. Mit der neuen Kooperation unterstreichen wir einmal mehr
unser Engagement bei der ökologischen Gebäudeplanung“, so Geskes weiter. Das Büro
wurde bereits mit einer Reihe von Architekturpreisen ausgezeichnet.




                                         - 1/3 -
„Wir begrüßen planquadrat Elfers Geskes Krämer als neuen Partner unseres
EcoCommercial-Building-Programms. Damit erweitern wir unser Kompetenz-Netzwerk in
Europa und bieten Entscheidungsträgern in der Bauindustrie eine noch kompetentere
Beratung bei der Gebäudeplanung“, erläutert Dr. Thomas Braig, Leiter des Programms
bei Bayer MaterialScience für die Region Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA).


Das EcoCommercial-Building-Programm hat zum Ziel, diesen Entscheidungsträgern
energieoptimierte und nachhaltige Gebäudelösungen und maßgeschneiderte Produkte
bereitzustellen, die auf der Fachkompetenz von Bayer MaterialScience und den Partnern
basieren. Aufgrund der dadurch möglichen Energie- und Kosteneinsparungen wird sich
die Investition in die Maßnahmen und Produkte mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell
amortisieren.


Neben der Zentrale in Darmstadt ist planquadrat Elfers Geskes Krämer seit mehreren
Jahren in Dubai engagiert und hat dort bereits einige Projekte realisieren können. Zu den
bereits fertiggestellten Objekten zählen beispielsweise der Rostamani-Tower auf der
Sheikh Zayed Road, das Business Bay Hotel neben dem Burj Khalifa sowie ein
Bürokomplex in der Dubai Internet City.


Bayer MaterialScience hat erst vor kurzem ein Abkommen über eine strategische
Partnerschaft für nachhaltiges Bauen mit dem Unternehmen Masdar in Abu Dhabi
unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Bayer MaterialScience einen
EcoCommercial Building Prototyp in Masdar City errichten, der Modellcharakter für
energieeffizientes und wirtschaftliches Bauen in dieser Region haben soll. Insbesondere
steht dabei die Berücksichtigung des lokalen subtropischen Klimas im Fokus. „Auch im
Hinblick auf die Bauaktivitäten im Nahen Osten ist die neue Partnerschaft mit dem Büro
planquadrat Elfers Geskes Krämer ein sinnvoller und konsequenter Schritt“, so Braig
weiter.


Über Bayer MaterialScience:
Mit einem Umsatz von 7,5 Milliarden Euro im Jahr 2009 gehört Bayer MaterialScience zu
den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die
Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen
für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die
wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik-
Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Bayer MaterialScience


                                        - 2/3 -
produziert an 30 Standorten rund um den Globus und beschäftigte Ende 2009 rund
14.300 Mitarbeiter. Bayer MaterialScience ist ein Unternehmen des Bayer-Konzerns.


Ansprechpartner:
Dr. Frank Rothbarth, Tel. 0214-30-25363
E-Mail: frank.rothbarth@bayermaterialscience.com


Mehr Informationen finden Sie unter www.bayermaterialscience.de,
www.ecocommercialbuilding.de, www.planquadrat.com und www.klima.bayer.de.
ro          (2010-0164)



Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen
Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen.
Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass
die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von
den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten
Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die
Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige
Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.




                                                     - 3/3 -

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Comenzar
ComenzarComenzar
Tercer grado de pri ´pci-2015
Tercer grado de pri ´pci-2015Tercer grado de pri ´pci-2015
Tercer grado de pri ´pci-2015
LUIS MOLINA GUTIERREZ
 
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdfProgrammheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
juandemariana
 
Bios uefi y lagacy
Bios uefi y lagacyBios uefi y lagacy
Bios uefi y lagacy
nayelikaren
 
Estrategia didactica
Estrategia didacticaEstrategia didactica
Estrategia didactica
Dariana Pérez Urías
 
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC WienTouch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
Holger Wendel
 

Andere mochten auch (7)

Comenzar
ComenzarComenzar
Comenzar
 
Tercer grado de pri ´pci-2015
Tercer grado de pri ´pci-2015Tercer grado de pri ´pci-2015
Tercer grado de pri ´pci-2015
 
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdfProgrammheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
Programmheft_10-05-25_Academy of St Martin, Perahia.pdf
 
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
J. L. Ruiz Bartolomé y Susana Burgos: Presentación del libro 'Vuelve, ladrill...
 
Bios uefi y lagacy
Bios uefi y lagacyBios uefi y lagacy
Bios uefi y lagacy
 
Estrategia didactica
Estrategia didacticaEstrategia didactica
Estrategia didactica
 
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC WienTouch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Wien
 

Ähnlich wie [PDF] Architekturbüro planquadrat Elfers Geskes Krämer wird neuer Partner des EcoCommercial.pdf

HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
HeidelbergCement
 
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event ReportCorporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
Ramona Kohrs
 
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbildenNr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
abtis und ProgX schließen sich zusammen
abtis und ProgX schließen sich zusammenabtis und ProgX schließen sich zusammen
abtis und ProgX schließen sich zusammen
bhoeck
 
Einladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wienEinladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wien
Heimo Teubenbacher
 
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - EinführungWeb 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009
AltranDeutschland
 
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner WenningBayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
Bayer
 
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
PR PLUS GmbH
 
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePointADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
bhoeck
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
sdohmen
 
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
KONTOR GRUPPE by René Kiem
 
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
bhoeck
 
Büroprofil Lorenz Consult
Büroprofil Lorenz ConsultBüroprofil Lorenz Consult
Büroprofil Lorenz Consult
Christian Lorenz
 
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen ProjektstudienErfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Michael Groeschel
 
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
Schneider Bernd
 

Ähnlich wie [PDF] Architekturbüro planquadrat Elfers Geskes Krämer wird neuer Partner des EcoCommercial.pdf (20)

HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
HeidelbergCement Nachhaltigkeitsbericht 2016
 
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event ReportCorporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
Corporate Governance Compliance Strategies - Post Event Report
 
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbildenNr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
Nr. 2+3/2023 - Fachkräfte finden, binden ausbilden
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
 
abtis und ProgX schließen sich zusammen
abtis und ProgX schließen sich zusammenabtis und ProgX schließen sich zusammen
abtis und ProgX schließen sich zusammen
 
Einladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wienEinladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wien
 
Web 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - EinführungWeb 2.0 Kompakt - Einführung
Web 2.0 Kompakt - Einführung
 
Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009
 
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner WenningBayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
Bayer Nachhaltigkeits-Perspektive 2009, Rede Werner Wenning
 
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
Abstracts Master Thesen MSc-Upgrade 04
 
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
[DE] Cloud-Strategien für Komponenten des Information Management | Dr. Joachi...
 
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePointADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
ADAMA optimiert mit WEBCON BPS und Net at Work HR-Prozesse im SharePoint
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
 
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
[DE] Cloud Interoperability | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 | Hamburg
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
 
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
Change-Management-Ansatz von Net at Work sichert erfolgreiche Office 365-Einf...
 
Büroprofil Lorenz Consult
Büroprofil Lorenz ConsultBüroprofil Lorenz Consult
Büroprofil Lorenz Consult
 
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen ProjektstudienErfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
 
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
FC_BSR_Profil_deutsch_ 2014-1
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

[PDF] Architekturbüro planquadrat Elfers Geskes Krämer wird neuer Partner des EcoCommercial.pdf

  • 1. Bayer MaterialScience AG Communications Presse-Information 51368 Leverkusen Deutschland www.presse.bayerbms.de Bayer MaterialScience erweitert Netzwerk für energieeffiziente und wirtschaftliche Planung von Industrie- und Bürogebäuden Architekturbüro planquadrat Elfers Geskes Krämer wird neuer Partner des EcoCommercial-Building-Programms Leverkusen/Darmstadt, April 2010 – Das Büro planquadrat der Architekten Herbert Elfers, Martin Geskes und Jörg Krämer ist neues Netzwerkmitglied im EcoCommercial- Building-Programm von Bayer MaterialScience. Darüber haben beide Seiten einen Vertrag unterzeichnet. Zum ersten Mal bekennt sich damit ein Architekturbüro zu dem globalen Premium-Programm für energieeffizientes und wirtschaftliches Bauen, das Bayer MaterialScience für die Planung und den Bau von Industrie- und Bürogebäuden entwickelt hat und gemeinsam mit Partnern betreibt. „Wir sind von den ökologischen und ökonomischen Vorteilen des Programms und von dessen ganzheitlichem Ansatz überzeugt. Die neue Partnerschaft wird es uns ermöglichen, unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Architektur und Projektentwicklung optimal einzubringen und neue, vielversprechende Branchenkontakte zu knüpfen“, erläutert Martin Geskes, Mitinhaber von planquadrat Elfers Geskes Krämer. Seit 16 Jahren ist das Büro mit einem interdisziplinär besetzten Team von rund 60 Mitarbeitern in den Bereichen Architektur, Stadtplanung und Projektentwicklung tätig. Schwerpunkte sind der Wohnungsbau, die Planung von Industrie- und Gewerbebauten, Büro- und Verwaltungsgebäuden sowie Hotels, Schulen und anderen Sondernutzungs- gebäuden. „Gerade im Baubereich kommt dem Thema Nachhaltigkeit international eine sehr große Bedeutung zu. Mit der neuen Kooperation unterstreichen wir einmal mehr unser Engagement bei der ökologischen Gebäudeplanung“, so Geskes weiter. Das Büro wurde bereits mit einer Reihe von Architekturpreisen ausgezeichnet. - 1/3 -
  • 2. „Wir begrüßen planquadrat Elfers Geskes Krämer als neuen Partner unseres EcoCommercial-Building-Programms. Damit erweitern wir unser Kompetenz-Netzwerk in Europa und bieten Entscheidungsträgern in der Bauindustrie eine noch kompetentere Beratung bei der Gebäudeplanung“, erläutert Dr. Thomas Braig, Leiter des Programms bei Bayer MaterialScience für die Region Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA). Das EcoCommercial-Building-Programm hat zum Ziel, diesen Entscheidungsträgern energieoptimierte und nachhaltige Gebäudelösungen und maßgeschneiderte Produkte bereitzustellen, die auf der Fachkompetenz von Bayer MaterialScience und den Partnern basieren. Aufgrund der dadurch möglichen Energie- und Kosteneinsparungen wird sich die Investition in die Maßnahmen und Produkte mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell amortisieren. Neben der Zentrale in Darmstadt ist planquadrat Elfers Geskes Krämer seit mehreren Jahren in Dubai engagiert und hat dort bereits einige Projekte realisieren können. Zu den bereits fertiggestellten Objekten zählen beispielsweise der Rostamani-Tower auf der Sheikh Zayed Road, das Business Bay Hotel neben dem Burj Khalifa sowie ein Bürokomplex in der Dubai Internet City. Bayer MaterialScience hat erst vor kurzem ein Abkommen über eine strategische Partnerschaft für nachhaltiges Bauen mit dem Unternehmen Masdar in Abu Dhabi unterzeichnet. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Bayer MaterialScience einen EcoCommercial Building Prototyp in Masdar City errichten, der Modellcharakter für energieeffizientes und wirtschaftliches Bauen in dieser Region haben soll. Insbesondere steht dabei die Berücksichtigung des lokalen subtropischen Klimas im Fokus. „Auch im Hinblick auf die Bauaktivitäten im Nahen Osten ist die neue Partnerschaft mit dem Büro planquadrat Elfers Geskes Krämer ein sinnvoller und konsequenter Schritt“, so Braig weiter. Über Bayer MaterialScience: Mit einem Umsatz von 7,5 Milliarden Euro im Jahr 2009 gehört Bayer MaterialScience zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik- Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Bayer MaterialScience - 2/3 -
  • 3. produziert an 30 Standorten rund um den Globus und beschäftigte Ende 2009 rund 14.300 Mitarbeiter. Bayer MaterialScience ist ein Unternehmen des Bayer-Konzerns. Ansprechpartner: Dr. Frank Rothbarth, Tel. 0214-30-25363 E-Mail: frank.rothbarth@bayermaterialscience.com Mehr Informationen finden Sie unter www.bayermaterialscience.de, www.ecocommercialbuilding.de, www.planquadrat.com und www.klima.bayer.de. ro (2010-0164) Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. - 3/3 -