SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 70
Passiv Präsens
werden - Partizip II
Im “NatLab” ______ man die Kinder
an die Wissenschaft ______.
führt
heran
Im “NatLab” ________ die Kinder
an die Wissenschaft ____________.
werden
herangeführt
Passiv Präteritum
wurde - Partizip II
Man _________ das “NatLab”
2002 an der FU-Berlin.
gründete
Das “NatLab” _______ 2002
an der FU-Berlin __________.
wurde
gegründet
Passiv Perfekt
sein - Partizip II - worden
Man _____ das Labor
speziell für Schüler __________.
hat
konzipiert
Das Labor ____ speziell
für Schüler _________ _______.
ist
konzipiert worden
Passiv mit Modalverb
Modalverb -
Partizip II -
werden
Passiv mit Modalverb
Präsens
Die Kinder ________ früh
analytische Fähigkeiten _________.
müssen
erwerben
Analytische Fähigkeiten _______
von den Kindern früh
_________ _______.
müssen
erworben werden
Passiv mit Modalverb
Präteritum
Die Lehrer _______ ihre Schüler
stärker _________.
sollten
motivieren
Die Kinder _______
von ihren Lehrern stärker
_________ _______.
sollten
motiviert werden
Passiv mit Modalverb
Perfekt
Die Schüler ______ ein Experiment
____________ ________.
haben
durchführen dürfen
Das Experiment _____ problemlos
____________ _______ ______.
hat
durchgeführt werden dürfen
kann man auch
Passiversatzformen
verwenden
I. sein + zu + Infinitiv
Die Begeisterung der Kinder
für die Wissenschaft _____
möglichst früh zu ________.
ist
wecken
I. sein + zu + Infinitiv =
Passiv mit
müssen / können / sollen
Die Begeisterung der Kinder
für die Wissenschaft ____ möglichst
früh ________ _______.
muss
geweckt werden
II. sich lassen + Infinitiv
Im NatLab ______ sich die Scheu
der Kinder vor der Forscherwelt
leicht _________.
lässt
abbauen
II. sich lassen + Infinitiv =
Passiv mit können
Im NatLab ______ die Scheu
der Kinder vor der Forscherwelt
leicht _________ _______ .
kann
abgebaut werden
III. Adjektiv mit Endung
-bar
Auch im Kindergartenalter sind
bereits naturwissenschaftliche
Experimente _____________.durchführbar
III. Adjektiv mit Endung
-bar =
Passiv mit können
Auch im Kindergartenalter _______
bereits naturwissenschaftliche
Experimente ___________ ______.
können
durchgeführt werden
III. Adjektiv mit Endung
-lich
Naturwissenschaftliche Phänomene
sind durch das Experimentieren
viel besser _____________.verständlich
III. Adjektiv mit Endung
-lich =
Passiv mit können
Naturwissenschaftliche Phänomene
_______ so viel besser
___________ _______ .
können
verstanden werden
Schreib die folgenden Sätze
mit den Passiversatzformen um :
Kinder ________ leicht
__________ ________.
können
motiviert werden
Kinder ______
leicht zu __________.
sind
motivieren
Kinder ______
sich leicht __________.
lassen
motivieren
Kinder ______
leicht __________.
sind
motivierbar
Viele Projekte für Kinder
_______ ohne staatliche Hilfe
nicht __________ _______.
können
finanziert werden
Viele Projekte für Kinder
_____ ohne staatliche Hilfe
nicht zu __________.
sind
finanzieren
Viele Projekte für Kinder
______ sich ohne staatliche
Hilfe nicht __________.
lassen
finanzieren
Viele Projekte für Kinder
_____ ohne staatliche Hilfe
nicht ___________.
sind
finanzierbar
Die Aufgaben _______
von den Kindern _______ _______.
müssen
gelöst werden
Die Aufgaben _______
von den Kindern zu _______.
sind
lösen
Die Aufgaben _______
sich von den Kindern _______.
lassen
lösen
Die Aufgaben _______
von den Kindern leicht _______.
sind
lösbar
lösbar
löslich
Beide Adjektive kommen von lösen.
Lösbar ist, was gelöst werden kann.
Löslich ist, was sich löst.
Eine Aufgabe, ein Problem,
ein Konflikt usw. sind ________,
wenn es eine Lösung dafür gibt.
lösbar
Eine Aufgabe, ein Problem,
ein Konflikt usw. sind ________,
wenn es keine Lösung dafür gibt.
unlösbar
Es ist leichter Probleme zu lösen,
als mit ihnen zu leben.
Albert Einstein
Ein Stoff kann in z.B.
einer Flüssigkeit gelöst werden,
er ist ________.löslich
Vitamine können wasserlöslich
bzw. fettlöslich sein; d.h.
sie lösen sich in Wasser bzw. Fett.
Tja, da
ist wohl
was
schief
gelaufen!
Erfolg hat drei Buchstaben:
T U N
Genie ist 1%
Inspiration
und 99%
Transpiration.
Probieren
geht
über
Studieren!
Maria Vaz König
Theorie und Beispiele aus dem Lehrwerk
Aspekte neu B2
Lektion 5 / Kursbuch / Wissenschaft für Kinder

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

INFINITIV ohne und mit "zu" - Arbeitsblatt
INFINITIV ohne und mit "zu" - ArbeitsblattINFINITIV ohne und mit "zu" - Arbeitsblatt
INFINITIV ohne und mit "zu" - Arbeitsblatt
 
WAHRHEIT & LÜGE : Redewendungen und Zitate
WAHRHEIT & LÜGE  : Redewendungen und ZitateWAHRHEIT & LÜGE  : Redewendungen und Zitate
WAHRHEIT & LÜGE : Redewendungen und Zitate
 
NOMEN und PERSONALPRONOMEN - ÜBUNGEN zur SATZSTELLUNG- Nominativ, Dativ, Akku...
NOMEN und PERSONALPRONOMEN - ÜBUNGEN zur SATZSTELLUNG- Nominativ, Dativ, Akku...NOMEN und PERSONALPRONOMEN - ÜBUNGEN zur SATZSTELLUNG- Nominativ, Dativ, Akku...
NOMEN und PERSONALPRONOMEN - ÜBUNGEN zur SATZSTELLUNG- Nominativ, Dativ, Akku...
 
NEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaF
NEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaFNEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaF
NEGATION-Teil 2: Negationswörter B2 DaF
 
B2: trotz / obwohl / trotzdem
B2: trotz / obwohl / trotzdem B2: trotz / obwohl / trotzdem
B2: trotz / obwohl / trotzdem
 
Partizip I und II
Partizip I und II Partizip I und II
Partizip I und II
 
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
 
A1 Möbel einkaufen - Nominativ - Adjektivdeklination - Preise
A1 Möbel einkaufen - Nominativ - Adjektivdeklination - Preise A1 Möbel einkaufen - Nominativ - Adjektivdeklination - Preise
A1 Möbel einkaufen - Nominativ - Adjektivdeklination - Preise
 
HOBBYS - können - Modaladverbien
HOBBYS - können - ModaladverbienHOBBYS - können - Modaladverbien
HOBBYS - können - Modaladverbien
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
 
Gesundheit-Krankheit / Körperteile / Modalverb: sollen_Langfassung
Gesundheit-Krankheit / Körperteile / Modalverb: sollen_LangfassungGesundheit-Krankheit / Körperteile / Modalverb: sollen_Langfassung
Gesundheit-Krankheit / Körperteile / Modalverb: sollen_Langfassung
 
Der deutsche Satzbau
Der deutsche SatzbauDer deutsche Satzbau
Der deutsche Satzbau
 
PASSIV - Wissenschaft für Kinder
PASSIV  - Wissenschaft für KinderPASSIV  - Wissenschaft für Kinder
PASSIV - Wissenschaft für Kinder
 
Präpositionen mit Genitiv - Theorie und Beispiele
Präpositionen mit Genitiv - Theorie und BeispielePräpositionen mit Genitiv - Theorie und Beispiele
Präpositionen mit Genitiv - Theorie und Beispiele
 
Die kasus
Die kasusDie kasus
Die kasus
 
Singular und Plural - Pluralbildung - Theorie - DaF
Singular und Plural - Pluralbildung  - Theorie - DaFSingular und Plural - Pluralbildung  - Theorie - DaF
Singular und Plural - Pluralbildung - Theorie - DaF
 
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - SatzstellungNomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
 
Possessivartikel . Arbeitsblatt
Possessivartikel . ArbeitsblattPossessivartikel . Arbeitsblatt
Possessivartikel . Arbeitsblatt
 
N-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - TheorieN-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - Theorie
 

Andere mochten auch

Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
Romanychch
 

Andere mochten auch (11)

Passiv
PassivPassiv
Passiv
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
 
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und BeispielsätzeInfinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
 
Präpositionale Verben
Präpositionale VerbenPräpositionale Verben
Präpositionale Verben
 
INFINITIV mit oder ohne "ZU"? Theorie und Beispiele
INFINITIV mit oder ohne "ZU"?  Theorie und BeispieleINFINITIV mit oder ohne "ZU"?  Theorie und Beispiele
INFINITIV mit oder ohne "ZU"? Theorie und Beispiele
 
ZUSTANDSPASSIV - VORGANGSPASSIV
ZUSTANDSPASSIV - VORGANGSPASSIVZUSTANDSPASSIV - VORGANGSPASSIV
ZUSTANDSPASSIV - VORGANGSPASSIV
 
Alemán B1+ - EOI Alicante
Alemán B1+ - EOI Alicante Alemán B1+ - EOI Alicante
Alemán B1+ - EOI Alicante
 
Das Genus: der, das oder die ?
Das Genus: der, das  oder die ?Das Genus: der, das  oder die ?
Das Genus: der, das oder die ?
 
Uhren, Schmuck, Hüte, Mützen, Gürtel, Krawatten an- und ausziehen? - Nein! / ...
Uhren, Schmuck, Hüte, Mützen, Gürtel, Krawatten an- und ausziehen? - Nein! / ...Uhren, Schmuck, Hüte, Mützen, Gürtel, Krawatten an- und ausziehen? - Nein! / ...
Uhren, Schmuck, Hüte, Mützen, Gürtel, Krawatten an- und ausziehen? - Nein! / ...
 
Zitate 1
Zitate 1 Zitate 1
Zitate 1
 
WORTE oder WÖRTER? - Theorie und Übungen
WORTE oder WÖRTER? - Theorie und ÜbungenWORTE oder WÖRTER? - Theorie und Übungen
WORTE oder WÖRTER? - Theorie und Übungen
 

PASSIVERSATZFORMEN