SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Firmen Report                       Receiver Hersteller Panodic, China




                                                                                                                              Unter den
■ Im futuristischen Grentech
Building im High-Tech Park
von Shenzhen befindet sich
die Verwaltung und das
R&D Team des OEM/ODM
Herstellers Panodic.




                                                                                                                                 Top 5:
                                                                                                                          Panodic


                                                                                                                                                       •	vielfältige Qualitätskontorllen vor,
                                                                                                                                                         während und nach der Produktion
                                                                                                                                                                      •	Konzentration auf Digital TV
                                                                                                                                                                                          Produkte
                                                                                                                                                •	Kooperation mit vielen Lizenzgebern
                                                                                                                                                                             •	ständige Erweiterung der
                                                                                                                                                                                         Produktpalette

126 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com   www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine   127
Firmen Report                       Receiver Hersteller Panodic, China




Die große
Expansion                                                                                                                ë       Shenzhen



von Panodic

                                                       ■Firmengründer
                                                       You Zhen Yu. Mit
                                                       zwei Partnern
                                                       gründete er 1999
                                                       MICO und in 2003
                                                       Panodic.




   In 1999 gründeten drei technikbegeis-                 namen, nur nicht Panodic. „Im Export                    fertiggestellt. „Eine interessante Nische
terte Jungunternehmer die Firma MICO                     sind wir ein reiner OEM und ODM Her-                    sind DVB-T Module für den Empfang im
in Hongkong. Erstes Produkt: DVD Play-                   steller und treten nicht unter unserem                  Auto.“ Dieses Modul mit DVB-T/MPEG4
er. Seit dem ging es nur bergauf, heu-                   Namen als Anbieter auf.“                                wird an den Bildschirms des DVD-Spie-
te zählt das Unternehmen zu den Top 5                      Zur Panodic-Gruppe gehören neben                      lers im Auto angeschlossen. „Mit einer
Receiverherstellern Chinas mit mehr als                  der Fabrikation in Bao‘an noch eine Nie-                Fernbedienung können die Insassen auf
1200 Mitarbeitern in der Produktion und                  derlassung in Beijing. „Dort arbeiten                   der Rückbank während der Fahrt die
mehr als 100 Ingenieuren in R&D. Im                      mehr als 20 Ingenieure hauptsächlich                    Programme wechseln.“ Der Fahrer sieht
HighTech Park in Shenzhen befindet sich                  an der Software unserer IP Receiver.                    dabei natürlich nach vorne auf den Ver-
die Technik- und Marketingabteilung und                  Außerdem ist dort das Sales Team zu-                    kehr. Im 1. Quartal 2012 bringt Panodic
eine halbe Stunde Autofahrt entfernt in                  hause, das den Inlandsmarkt bedient.“                   dieses Produkt auf den Markt.
Fuyong im Bao‘an Distrikt steht die Fa-                  In China selbst bietet Panodic vor allem                   „Wir arbeiten auch an Projektoren,“
brik. Wir haben uns beides angesehen,                    DVB-C und IPTV Receiver an. „Immer                      überrascht uns Alan Yu. Tatsächlich in-
um selbst zu sehen, wie es Panodic so                    mehr wachsen TV und Internet zusam-                     teressieren sich in Zeiten von HD immer
weit geschafft hat.                                      men und wir integrieren Internetdienste                 mehr Zuschauer für TV-Projektoren.
   Und da stellt sich bereits die ers-                   mit unseren DVB-C Receivern.“                           „Mit einem Projektor wird HD doch erst
te Frage: heißt das Unternehmen nun                        Den Export von DVB Receivern star-                    richtig schön,“ schwärmt er und ver-
MICO oder Panodic? Von Alan Yu, dem                      tete Panodic bereits 2005. „Unsere                      spricht: „Erste Muster sind bereits fertig
Marketing Director, erfahren wir, was                    ersten Receiver, die wir für den Export                 und im 2. Quartal 2012 planen wir die
es damit auf sich hat: „Die Firma MICO                   herstellten, waren DVB-T Receiver für                   Produktionsaufnahmen.“ Da kann 3D
Hongkong gibt es immer noch und sie                      Großbritannien,“ erinnert sich Alan Yu.                 nicht mehr weit sein. Alan Yu bestätigt:
ist die Muttergesellschaft der Panodic-                  Das war gleichzeigt der Start der Ex-                   „Im 3. Quartal 2012 werden wir auch
Gruppe. MICO hat den Firmensitz in                       pansion in das damals neue Receiver                     Receiver mit integriertem 3D Converter
Hongkong und dort befindet sich auch                     Business. „2010 folgten DVB-S Receiver                  anbieten.“
die Finanzverwaltung und Logistik für                    und derzeit sind wir rasant am Ausbau                      Wo findet man die Produkte von Pano-
die Panodic-Gruppe.“ Panodic selbst                      unserer Produktpalette.“ Die R&D Inge-                  dic? „In 2011 war es noch so, dass 10%
wurde 2009 in Shenzhen gegründet und                     nieure bei Panodic haben in kurzer Zeit                 unserer Produktion im Inland in China
tritt unter diesem Namen auch im hei-                    viel geleistet: „Wir bringen gerade einen               verkauft wurde und 90% in den Export
mischen Markt in China an. Im Export                     Combi-Receiver heraus für DVB-S2 und                    ging. In 2012 wird sich das verschieben
jedoch findet man die Geräte des Unter-                  DVB-T sowie DVB-S2 und ISDB-T.“ Eine                    auf 20% im Inland und 80% in den Ex-
nehmen unter allen möglichen Marken-                     IP-Box auf Linux-Basis wurde soeben                     port.“ Im Inland sieht Alan Yu vor allem


128 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
einen Anstieg im Bereich DVB-C sowie                                                                  1          terschaft wird auch den ISDB-T Absatz
ABS, der chinesischen Norm für digitales                                                                         in Südamerika ansteigen lassen.“
Satelliten-TV. Aber auch der Export wird                                                                           Deutlich wird, dass Panodic kein Her-
anziehen, ist sich der Marketing Director                                                                        steller ist, der nur nach Auftragslage
sicher: „Mit unseren neuen DVB-T2 und                                                                            produziert. Bei Panodic wird selbstän-
DVB-S2 Receivern werden wir Marktan-                                                                             dig weiterentwickelt. „Wir kooperieren
teile gewinnen und die Fußballweltmeis-                                                                          mit vielen industriellen Partnern, z.B.
                                                                                                                 NDS, Conax, SuperNovelTV oder den
                                                                                                                 Chipherstellern ST und Ali. wir haben
                                                                                                                 Lizenzabkommen mit DiVX und Inview.“
                                                                                                                 Letzteres ist ein Anbieter von EPG-In-
                                                                                                                 formationen und internetbasierten Zu-
                                                                                                                 satzinformationen sowie IPTV. Durch die
                                                                                                                 weitere Zunahme von Hybridreceivern
                                                                                                                 rückt die Integration mit dem Internet
                                                                                                                 immer mehr in den Vordergrund.
                                                                                                                   So hat sich Panodic in wenigen Jah-
                                                                                                                 ren in die Gruppe der Top 5 Produzen-
                                                                                                                 ten hochgearbeitet. Aus einem kleinen
                                                                                                                 3-Mann-Gründungsteam wurde eine
                                                                                                                 Firma mit fast 2000 Mitarbeitern und
                                                                                                                 ein Ende ist nicht in Sicht. Alan Yu: „Wir
                                                                                                                 arbeiten daran, immer höherwertige
                                                                                                                 Produkte zu entwickeln und anzubieten.
                                                                                                                 Das betrifft vor allem Hybrid-Receiver.“
                                                                                                                 Das sind Geräte, die vor allem für Ope-
                                                                                                                 rators interessant sind. Die Ausweitung
                                                                                                                 der Produktpalette lässt ahnen, dass Pa-
                                                                                                                 nodic noch weiter in der Topklasse auf-
                                                                                                                 steigen wird.



                                                                                                      2




                                                                                                                         1. Huang Wei ist einer der drei
                                                                                                                         Gründer von MICO/Panodic. Er
                                                                                                                         kümmert sich um die strategische
                                                                                                                         Ausrichtung der Produktion.
                                                                                                                         2. CEO bei Panodic ist Xu Hai
                                                                                                                         Bin. Er leitet das Tagesgeschäft
                                                                                                                         des Unternehmens und kann uns
                                                                                                                         verraten: "Im Jahr 2011 erzielten
                                                                                                                         wir einen Umsatz von 70 Millionen
                                                                                                                         US-Dollar und für 2012 erarten wir
                                                                                                                         eine Steigerung auf 100 Millionen
                                                                                                                         US-Dollar."




130 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
■Marketing Director von
                                                                                                                                                                                                                                              Panodic ist Alan Yu. Er
                                                                                                                                                                                                                                              ist begeisterter Leser
                                                                                                                                                                                                                                              der TELE-satellite.


                                                                                                                                                        ■An der Rezeption
                                                                                                                                                        begrüßt Yan Jing die
                                                                                                                                                        Besucher.




PANODIC                                                                        Company Details
Receiver Manufacturer, China                                 www.panodic.com
                                                                               Engineers in Research & Development | Total Number of Employees
                                                                                          ▼                                               ▼
                                                                               0............................ 1000 .............................. 2000
                                                                               Average Turnover (Previous, This, Next Year Estimates)
                                                                                                                                       ▼
                                                                               0................................ 50 ................. 100 Mio US$

                                                                               Production Certificates
                                                                               RoHS, DVB, EMC
                                                                               Production Categories
                                                                               OEM
                                                                               Main Products
                                                                               Receivers for DVB-T/T2, DVB-S/S2, DVB-C, ISDB-TB, IPTV, DVD
                                                                               Players, Projectors
www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1201/eng/panodic.pdf




132 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com                                                         www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine   133
1                                                                                                                       2   5




Sales Team
1. Blick ins Sales Team. Von hier aus korrespondieren die Mitarbeiter mit den Kunden
in Europa, dem Mittleren Osten und Südostasien. Als OEM/ODM Hersteller produziert
Panodic nicht unter eigenem Namen, sondern die Produkte werden unter den
Markennamen der Kunden in den jeweiligen Ländern angeboten.
2. Jessica ist eine der Sales Mitarbeiterinnen. Ihr Bereich sind die CIS-Länder und
Mitteleuropa.


 3                                                                                                                       4                                             6




                                                                                                                                                                       7




R&D Team
3. Nicht stören, denn hier wird mit voller Konzentration gearbeitet. Das ist das R&D Team
für die Entwicklung der IPTV Geräte. Insgesamt 30 Ingenieure arbeiten in dieser Abteilung.
4. Im Inland verkauft Panodic DVB-C Receiver unter dem eigenen Markennamen. Alex Li ist
Leiter des R&D Teams für DVB-C und achtet darauf, dass die 16 Ingenieure seines Teams
die DVB-C Geräte immer weiter entwickeln und mit neuen Features ausstatten.
5. Die Ingenieure hier im R&D Team für DVB arbeiten für an der Weiterentwicklung der
DVB-T2 und DVB-S2 Receiver.
6. Zwei Ingenieure bearbeiten ein Problem mit einem CI-Modul
7. Zum Schluß der Praxistest. Hier werden Softwarelösungen in der Realität getestet.


134 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com           www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine   135
8




Receiver Produktion
8. In diesem Gebäude in Bao'an, nicht weit vom Flughafen von Shenzhen, befindet sich die
Fabrikation von Panodic.
9. Eingangskontrolle: Muster der elektronischen Bauteile werden auf ihre technischen
Daten überprüft. 14 Inspektoren sind hier mit der Qualitätskontrolle beschäftigt.
10. Hier lagert das Herzstück eines jeden Receivers: das Chipset. Die Chips werden
vakuumverpackt angeliefert. Sobald eine Verpackung geöffnet ist, muß sie in diesem
Klimaschrank bei konstanten 18-28°C aufbewahrt werden. Eine Mitarbeiterin im
Inspektionsteam überprüft regelmäßig das eingebaute Thermometer.


 9




                                                                                                10


136 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
11




                                                                                                                              16

                                                                                                                              Receiver
                                                                                                                              Produktion
                                                                                                                              11. Ohne Platine geht
                                                                                                                              nichts. SMT Maschinen
12                                                              13                                                            bestücken die Platinen
                                                                                                                              mit den Surface Mounted
                                                                                                                              Bauteilen. 8 SMT Linien sind
                                                                                                                              hier installiert und Zhou
                                                                                                                              Bo ist der Manager dieser
                                                                                                                              Abteilung: "Wir arbeiten
                                                                                                                              täglich in zwei Schichten zu
                                                                                                                              8 Stunden und produzieren
                                                                                                                              damit 24000 Platinen mit 90
                                                                                                                              Mitarbeitern."
                                                                                                                              12. Die AOI überprüft
                                                                                                                              selbständig, ob jede
                                                                                                                              Platine koreekt bestückt
                                                                                                                              ist: 'Automatic Optical
                                                                                                                              Inspector'
                                                                                                                              13. Nach den Surface
                                                                                                                              Mounted Bauteilen erfolgt
                                                                                                                              hier die Montage der
                                                                                                                              größeren Bauteile. 4 AI
                                                                                                                              Mashinen (Automatic
                                                                                                                              Insertion) stehen seit 2011
                                                                                                                              hier und weitere Maschinen
                                                                                                                              werden bald folgen.
                                                                                                                              14. Hier kommt die Software
                                                                                                                              auf den Chip. Jeweils 2
                                                         14                                                                   Chips werden gleichzeitig       17
                                                                                                                              geflasht, das dauert 20
                                                                                                                              Sekunden. Zwei Maschinen
                                                                                                                              arbeiten parallel. Auch diese
                                                                                                                              Maschinen sind neu bei
                                                                                                                              Panodic, zuvor wurde jeder
                                                                                                                              Chip einzeln manuell in die
                                                                                                                              Programmiereinheit gelegt.
                                                                                                                              15. Hier erfolgt noch die
                                                                                                                              manuelle Bauteilmontage.
                                                                                                                              Chen Yi Jiao ist eine der
                                                                                                                              Manager dieses Bereiches
                                                                                                                              mit 8 Montagelinien. "310
                                                                                                                              Mitarbeiter arbeiten hier.
                                                                                                                              Derzeit arbeiten wir täglich
                                                                                                                              eine Schicht mit 8 Stunden."
                                                                                                                              16. Zum Schluß entsteht
                                                                                                                              ein vollständiger Receiver.
                                                                                                                              10 dieser Assembly Lines
                                                                                                                              befinden sich auf diesem
                                                                                                                              Stockwerk der Panodic
                                                                                                                              Fabrikation. Hier arbeiten
                                                                                                                              450 Mitarbeiter.
                                                                                                                              17. Die erste Station nach
                                                                                                                              der Herstellung eines
                                                                                                                              Receivers: bevor er die
                                                                                                                              Fabrikation verläßt, wird
                                                                                                                              jeder Receiver 4 Stunden
                                                                                                                              'eingebrannt', d.h. er
                                                                                                                              wird an das Stromnetz
                                                                                                                              angeschlossen und in
                                                                                                                              Betrieb genommen.
                                                                                                                         15   18. Blick ins Lager. Es ist     18
                                                                                                                              2200 Qudratmeter groß auf
                                                                                                                              zwei Ebenen.


138 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com                                         www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine   139
19                                                                                                                       22                             23




Prüftechnik
bei Panodic
19. Nur große Hersteller wie
Panodic verfügen über eine eigene                   20                                                                        24          26
EMC-Kammer, in der die Geräte
auf ihre elektromagnetische
Ausstrahlung und Verträglichkeit
hin überprüft werden. Ein Panodic-
Mitarbeiter ist gerade dabei,
einen Receiver in die 2,5m x 4m
große Kammer zu tragen und das
Testprogramm zu starten.
20. 10 Inaspektoren arbeiten
in der Vor und Nachkontrolle
der Produktion. Hier sehen wir
einen der Ingenieure bei der
Überprüfung von Receivern aus
der aktuellen Produktion.
21. Auch die Funktion der
Software wird überprüft. Hier
kontrolliert eine Mitarbeiterin, ob
die Menüführung des Receivers
korrekt anzeigt.
22. Arbeiten die Receiver
von Panodic auch bei hohen
Außentemperaturen? Ständig
überprüft die Qualitätsabteilung
von Panodic die technischen
Vorgaben. Dazu werden aus
der laufenden Produktion
Muster entnommen und für die
Hitzeprüfung in diese Kammer
gestellt. Dort müssen die Geräte
4 Stunden lang bei 50°C Hitze
einwandfrei funktionieren. Die
TV-Geräte sind direkt mit den                       21                                                                        25          27
Receivern verbunden und zeigen
an, ob die Geräte in der Kammer
korrekt arbeiten. Panodic verfügt
über zwei dieser Hitzekammern.
23. Was für Hitze gilt, muß auch für
Kälte gelten. Diese Kältekammer
kühlt die Geräte auf -10°C herunter.
Auch hier müssen die Receiver
4 Stunden einwandfrei arbeiten,
um die technischen Vorgaben zu
erfüllen.
24. Auch ein Salzwasser Spray
steht den Qualitätsprüfern bei
Panodic zur Verfügung.
25. Was passiert, wenn mal
ein Receiver herunterfällt?
Mit diesem Fallgerät können
die Qualitätsprüfer mit
fest vorgegebenen Daten
feststellen, ob die Receiver den
Anforderungen genügen.
26. Produktionsmuster werden mit
Röntgenstrahlen überprüft
27. John Dai ist happy! Er ist
Quality Director bei Panodic
und mit seinen 16 Inspektoren
und einem Supervisor ist
er verantwortlich für die
Qualitätskontrolle.


140 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com             www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine   141
28




                                                                                28. Diese Mitarbeiterin gestaltet die Verpackungen der Panodic
                                                                                Receiver, die im Inland verkauft werden.
                                                                                29. Nicht nur die Funktion ist wichtig, auch das Design muß stimmen.
                                                                                Einer der 10 Mitarbeiter der Designabteilung arbeitet daran, den neuen
                                                                                HDMI Stick von Panodic attraktiv zu gestalten. Bald werden wir dieses
29                                                                              Gerät in einem Testbericht in TELE-satellite vorstellen.




142 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

deu TELE-satellite-1109
deu TELE-satellite-1109deu TELE-satellite-1109
deu TELE-satellite-1109
TELE-satellite deu
 
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
Col·legi Oficial de Metges de Barcelona
 
Meine Tiere
Meine TiereMeine Tiere
Meine Tiere
IsabelBB
 
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
amelieretorre
 
Offord hartley oxytocine innovation 2014 new
Offord hartley oxytocine innovation  2014 newOfford hartley oxytocine innovation  2014 new
Offord hartley oxytocine innovation 2014 new
Hopitaux Universitaires de Genève
 
Mandala Administración de sueldos y salrarios
Mandala Administración de sueldos y salrariosMandala Administración de sueldos y salrarios
Mandala Administración de sueldos y salrarios
esperanza1313
 
TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011
TELE-satellite deu
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
Dennis Schenkel
 
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
Petra Grünendahl
 
33 Nähmaschinen für Musanze
33 Nähmaschinen für Musanze33 Nähmaschinen für Musanze
33 Nähmaschinen für Musanze
Joachim Graf
 
Mezquita de Córdoba
Mezquita de CórdobaMezquita de Córdoba
Mezquita de Córdoba
dbrunosan
 
Sena valeee dkfjdkls
Sena valeee dkfjdklsSena valeee dkfjdkls
Sena valeee dkfjdkls
valeria
 
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectoriellesTableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
Institut Supérieur des Métiers
 
Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.
Media Innovation Services
 
TELE-satellite-1101
TELE-satellite-1101TELE-satellite-1101
TELE-satellite-1101
TELE-satellite deu
 
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIPMi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
IE 1198 LA RIBERA
 
Bollywood Movies 0 - 10
Bollywood Movies 0 - 10Bollywood Movies 0 - 10
Bollywood Movies 0 - 10
Zindagiblog
 
Feldenkrais Praxis Fischli
Feldenkrais Praxis FischliFeldenkrais Praxis Fischli
Feldenkrais Praxis Fischli
Feldenkrais Praxis Fischli, Dielsdorf
 

Andere mochten auch (20)

deu TELE-satellite-1109
deu TELE-satellite-1109deu TELE-satellite-1109
deu TELE-satellite-1109
 
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
Fòrum Àmbit Docència i Formació - Presentació Grup de Treball de Residents de...
 
Meine Tiere
Meine TiereMeine Tiere
Meine Tiere
 
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
Passeport Léonard le Génie (c) Le Lombard 2014
 
Offord hartley oxytocine innovation 2014 new
Offord hartley oxytocine innovation  2014 newOfford hartley oxytocine innovation  2014 new
Offord hartley oxytocine innovation 2014 new
 
Mandala Administración de sueldos y salrarios
Mandala Administración de sueldos y salrariosMandala Administración de sueldos y salrarios
Mandala Administración de sueldos y salrarios
 
TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
 
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
KATZEN - Meine liebsten viecher ;-)
 
33 Nähmaschinen für Musanze
33 Nähmaschinen für Musanze33 Nähmaschinen für Musanze
33 Nähmaschinen für Musanze
 
Mezquita de Córdoba
Mezquita de CórdobaMezquita de Córdoba
Mezquita de Córdoba
 
Sena valeee dkfjdkls
Sena valeee dkfjdklsSena valeee dkfjdkls
Sena valeee dkfjdkls
 
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectoriellesTableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
Tableau économique de l'artisanat - Cahier II - Les évolutions sectorielles
 
Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.
 
Tevii
TeviiTevii
Tevii
 
TELE-satellite-1101
TELE-satellite-1101TELE-satellite-1101
TELE-satellite-1101
 
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIPMi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
Mi pais. Primaria. IE La Ribera N°1198 AIP
 
Bollywood Movies 0 - 10
Bollywood Movies 0 - 10Bollywood Movies 0 - 10
Bollywood Movies 0 - 10
 
Skyworth
SkyworthSkyworth
Skyworth
 
Feldenkrais Praxis Fischli
Feldenkrais Praxis FischliFeldenkrais Praxis Fischli
Feldenkrais Praxis Fischli
 

Ähnlich wie Panodic mico

Finanzierung von Web TV
Finanzierung von Web TVFinanzierung von Web TV
Finanzierung von Web TV
Branded Entertainment
 
VJii, die "one man show"
VJii,  die "one man show"VJii,  die "one man show"
VJii, die "one man show"
MySign AG
 
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweizcch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
ConventionCamp
 
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
Bernhard Steimel
 
P&M Agenturvorstellung
P&M AgenturvorstellungP&M Agenturvorstellung
P&M Agenturvorstellung
Michael Haack
 
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbHP&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
Michael Haack
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix
 
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DEinnovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
innovaphone AG
 

Ähnlich wie Panodic mico (20)

Dvbcn.com
Dvbcn.comDvbcn.com
Dvbcn.com
 
Forcetech
ForcetechForcetech
Forcetech
 
Globalsat
GlobalsatGlobalsat
Globalsat
 
Prevail
PrevailPrevail
Prevail
 
Finanzierung von Web TV
Finanzierung von Web TVFinanzierung von Web TV
Finanzierung von Web TV
 
Tenow
TenowTenow
Tenow
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Tianditong
TianditongTianditong
Tianditong
 
VJii, die "one man show"
VJii,  die "one man show"VJii,  die "one man show"
VJii, die "one man show"
 
Arion
ArionArion
Arion
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Sonicview
SonicviewSonicview
Sonicview
 
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweizcch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
 
Bomare
BomareBomare
Bomare
 
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
Hybrid TV Umsatzprognose 2010-15
 
P&M Agenturvorstellung
P&M AgenturvorstellungP&M Agenturvorstellung
P&M Agenturvorstellung
 
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbHP&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
 
Sowell
SowellSowell
Sowell
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
 
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DEinnovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
innovaphone Produkte und Lösungen 2023/2024 | DE
 

Mehr von TELE-satellite deu

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 

Panodic mico

  • 1. Firmen Report Receiver Hersteller Panodic, China Unter den ■ Im futuristischen Grentech Building im High-Tech Park von Shenzhen befindet sich die Verwaltung und das R&D Team des OEM/ODM Herstellers Panodic. Top 5: Panodic • vielfältige Qualitätskontorllen vor, während und nach der Produktion • Konzentration auf Digital TV Produkte • Kooperation mit vielen Lizenzgebern • ständige Erweiterung der Produktpalette 126 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 127
  • 2. Firmen Report Receiver Hersteller Panodic, China Die große Expansion ë Shenzhen von Panodic ■Firmengründer You Zhen Yu. Mit zwei Partnern gründete er 1999 MICO und in 2003 Panodic. In 1999 gründeten drei technikbegeis- namen, nur nicht Panodic. „Im Export fertiggestellt. „Eine interessante Nische terte Jungunternehmer die Firma MICO sind wir ein reiner OEM und ODM Her- sind DVB-T Module für den Empfang im in Hongkong. Erstes Produkt: DVD Play- steller und treten nicht unter unserem Auto.“ Dieses Modul mit DVB-T/MPEG4 er. Seit dem ging es nur bergauf, heu- Namen als Anbieter auf.“ wird an den Bildschirms des DVD-Spie- te zählt das Unternehmen zu den Top 5 Zur Panodic-Gruppe gehören neben lers im Auto angeschlossen. „Mit einer Receiverherstellern Chinas mit mehr als der Fabrikation in Bao‘an noch eine Nie- Fernbedienung können die Insassen auf 1200 Mitarbeitern in der Produktion und derlassung in Beijing. „Dort arbeiten der Rückbank während der Fahrt die mehr als 100 Ingenieuren in R&D. Im mehr als 20 Ingenieure hauptsächlich Programme wechseln.“ Der Fahrer sieht HighTech Park in Shenzhen befindet sich an der Software unserer IP Receiver. dabei natürlich nach vorne auf den Ver- die Technik- und Marketingabteilung und Außerdem ist dort das Sales Team zu- kehr. Im 1. Quartal 2012 bringt Panodic eine halbe Stunde Autofahrt entfernt in hause, das den Inlandsmarkt bedient.“ dieses Produkt auf den Markt. Fuyong im Bao‘an Distrikt steht die Fa- In China selbst bietet Panodic vor allem „Wir arbeiten auch an Projektoren,“ brik. Wir haben uns beides angesehen, DVB-C und IPTV Receiver an. „Immer überrascht uns Alan Yu. Tatsächlich in- um selbst zu sehen, wie es Panodic so mehr wachsen TV und Internet zusam- teressieren sich in Zeiten von HD immer weit geschafft hat. men und wir integrieren Internetdienste mehr Zuschauer für TV-Projektoren. Und da stellt sich bereits die ers- mit unseren DVB-C Receivern.“ „Mit einem Projektor wird HD doch erst te Frage: heißt das Unternehmen nun Den Export von DVB Receivern star- richtig schön,“ schwärmt er und ver- MICO oder Panodic? Von Alan Yu, dem tete Panodic bereits 2005. „Unsere spricht: „Erste Muster sind bereits fertig Marketing Director, erfahren wir, was ersten Receiver, die wir für den Export und im 2. Quartal 2012 planen wir die es damit auf sich hat: „Die Firma MICO herstellten, waren DVB-T Receiver für Produktionsaufnahmen.“ Da kann 3D Hongkong gibt es immer noch und sie Großbritannien,“ erinnert sich Alan Yu. nicht mehr weit sein. Alan Yu bestätigt: ist die Muttergesellschaft der Panodic- Das war gleichzeigt der Start der Ex- „Im 3. Quartal 2012 werden wir auch Gruppe. MICO hat den Firmensitz in pansion in das damals neue Receiver Receiver mit integriertem 3D Converter Hongkong und dort befindet sich auch Business. „2010 folgten DVB-S Receiver anbieten.“ die Finanzverwaltung und Logistik für und derzeit sind wir rasant am Ausbau Wo findet man die Produkte von Pano- die Panodic-Gruppe.“ Panodic selbst unserer Produktpalette.“ Die R&D Inge- dic? „In 2011 war es noch so, dass 10% wurde 2009 in Shenzhen gegründet und nieure bei Panodic haben in kurzer Zeit unserer Produktion im Inland in China tritt unter diesem Namen auch im hei- viel geleistet: „Wir bringen gerade einen verkauft wurde und 90% in den Export mischen Markt in China an. Im Export Combi-Receiver heraus für DVB-S2 und ging. In 2012 wird sich das verschieben jedoch findet man die Geräte des Unter- DVB-T sowie DVB-S2 und ISDB-T.“ Eine auf 20% im Inland und 80% in den Ex- nehmen unter allen möglichen Marken- IP-Box auf Linux-Basis wurde soeben port.“ Im Inland sieht Alan Yu vor allem 128 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
  • 3. einen Anstieg im Bereich DVB-C sowie 1 terschaft wird auch den ISDB-T Absatz ABS, der chinesischen Norm für digitales in Südamerika ansteigen lassen.“ Satelliten-TV. Aber auch der Export wird Deutlich wird, dass Panodic kein Her- anziehen, ist sich der Marketing Director steller ist, der nur nach Auftragslage sicher: „Mit unseren neuen DVB-T2 und produziert. Bei Panodic wird selbstän- DVB-S2 Receivern werden wir Marktan- dig weiterentwickelt. „Wir kooperieren teile gewinnen und die Fußballweltmeis- mit vielen industriellen Partnern, z.B. NDS, Conax, SuperNovelTV oder den Chipherstellern ST und Ali. wir haben Lizenzabkommen mit DiVX und Inview.“ Letzteres ist ein Anbieter von EPG-In- formationen und internetbasierten Zu- satzinformationen sowie IPTV. Durch die weitere Zunahme von Hybridreceivern rückt die Integration mit dem Internet immer mehr in den Vordergrund. So hat sich Panodic in wenigen Jah- ren in die Gruppe der Top 5 Produzen- ten hochgearbeitet. Aus einem kleinen 3-Mann-Gründungsteam wurde eine Firma mit fast 2000 Mitarbeitern und ein Ende ist nicht in Sicht. Alan Yu: „Wir arbeiten daran, immer höherwertige Produkte zu entwickeln und anzubieten. Das betrifft vor allem Hybrid-Receiver.“ Das sind Geräte, die vor allem für Ope- rators interessant sind. Die Ausweitung der Produktpalette lässt ahnen, dass Pa- nodic noch weiter in der Topklasse auf- steigen wird. 2 1. Huang Wei ist einer der drei Gründer von MICO/Panodic. Er kümmert sich um die strategische Ausrichtung der Produktion. 2. CEO bei Panodic ist Xu Hai Bin. Er leitet das Tagesgeschäft des Unternehmens und kann uns verraten: "Im Jahr 2011 erzielten wir einen Umsatz von 70 Millionen US-Dollar und für 2012 erarten wir eine Steigerung auf 100 Millionen US-Dollar." 130 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
  • 4. ■Marketing Director von Panodic ist Alan Yu. Er ist begeisterter Leser der TELE-satellite. ■An der Rezeption begrüßt Yan Jing die Besucher. PANODIC Company Details Receiver Manufacturer, China www.panodic.com Engineers in Research & Development | Total Number of Employees ▼ ▼ 0............................ 1000 .............................. 2000 Average Turnover (Previous, This, Next Year Estimates) ▼ 0................................ 50 ................. 100 Mio US$ Production Certificates RoHS, DVB, EMC Production Categories OEM Main Products Receivers for DVB-T/T2, DVB-S/S2, DVB-C, ISDB-TB, IPTV, DVD Players, Projectors www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1201/eng/panodic.pdf 132 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 133
  • 5. 1 2 5 Sales Team 1. Blick ins Sales Team. Von hier aus korrespondieren die Mitarbeiter mit den Kunden in Europa, dem Mittleren Osten und Südostasien. Als OEM/ODM Hersteller produziert Panodic nicht unter eigenem Namen, sondern die Produkte werden unter den Markennamen der Kunden in den jeweiligen Ländern angeboten. 2. Jessica ist eine der Sales Mitarbeiterinnen. Ihr Bereich sind die CIS-Länder und Mitteleuropa. 3 4 6 7 R&D Team 3. Nicht stören, denn hier wird mit voller Konzentration gearbeitet. Das ist das R&D Team für die Entwicklung der IPTV Geräte. Insgesamt 30 Ingenieure arbeiten in dieser Abteilung. 4. Im Inland verkauft Panodic DVB-C Receiver unter dem eigenen Markennamen. Alex Li ist Leiter des R&D Teams für DVB-C und achtet darauf, dass die 16 Ingenieure seines Teams die DVB-C Geräte immer weiter entwickeln und mit neuen Features ausstatten. 5. Die Ingenieure hier im R&D Team für DVB arbeiten für an der Weiterentwicklung der DVB-T2 und DVB-S2 Receiver. 6. Zwei Ingenieure bearbeiten ein Problem mit einem CI-Modul 7. Zum Schluß der Praxistest. Hier werden Softwarelösungen in der Realität getestet. 134 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 135
  • 6. 8 Receiver Produktion 8. In diesem Gebäude in Bao'an, nicht weit vom Flughafen von Shenzhen, befindet sich die Fabrikation von Panodic. 9. Eingangskontrolle: Muster der elektronischen Bauteile werden auf ihre technischen Daten überprüft. 14 Inspektoren sind hier mit der Qualitätskontrolle beschäftigt. 10. Hier lagert das Herzstück eines jeden Receivers: das Chipset. Die Chips werden vakuumverpackt angeliefert. Sobald eine Verpackung geöffnet ist, muß sie in diesem Klimaschrank bei konstanten 18-28°C aufbewahrt werden. Eine Mitarbeiterin im Inspektionsteam überprüft regelmäßig das eingebaute Thermometer. 9 10 136 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com
  • 7. 11 16 Receiver Produktion 11. Ohne Platine geht nichts. SMT Maschinen 12 13 bestücken die Platinen mit den Surface Mounted Bauteilen. 8 SMT Linien sind hier installiert und Zhou Bo ist der Manager dieser Abteilung: "Wir arbeiten täglich in zwei Schichten zu 8 Stunden und produzieren damit 24000 Platinen mit 90 Mitarbeitern." 12. Die AOI überprüft selbständig, ob jede Platine koreekt bestückt ist: 'Automatic Optical Inspector' 13. Nach den Surface Mounted Bauteilen erfolgt hier die Montage der größeren Bauteile. 4 AI Mashinen (Automatic Insertion) stehen seit 2011 hier und weitere Maschinen werden bald folgen. 14. Hier kommt die Software auf den Chip. Jeweils 2 14 Chips werden gleichzeitig 17 geflasht, das dauert 20 Sekunden. Zwei Maschinen arbeiten parallel. Auch diese Maschinen sind neu bei Panodic, zuvor wurde jeder Chip einzeln manuell in die Programmiereinheit gelegt. 15. Hier erfolgt noch die manuelle Bauteilmontage. Chen Yi Jiao ist eine der Manager dieses Bereiches mit 8 Montagelinien. "310 Mitarbeiter arbeiten hier. Derzeit arbeiten wir täglich eine Schicht mit 8 Stunden." 16. Zum Schluß entsteht ein vollständiger Receiver. 10 dieser Assembly Lines befinden sich auf diesem Stockwerk der Panodic Fabrikation. Hier arbeiten 450 Mitarbeiter. 17. Die erste Station nach der Herstellung eines Receivers: bevor er die Fabrikation verläßt, wird jeder Receiver 4 Stunden 'eingebrannt', d.h. er wird an das Stromnetz angeschlossen und in Betrieb genommen. 15 18. Blick ins Lager. Es ist 18 2200 Qudratmeter groß auf zwei Ebenen. 138 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 139
  • 8. 19 22 23 Prüftechnik bei Panodic 19. Nur große Hersteller wie Panodic verfügen über eine eigene 20 24 26 EMC-Kammer, in der die Geräte auf ihre elektromagnetische Ausstrahlung und Verträglichkeit hin überprüft werden. Ein Panodic- Mitarbeiter ist gerade dabei, einen Receiver in die 2,5m x 4m große Kammer zu tragen und das Testprogramm zu starten. 20. 10 Inaspektoren arbeiten in der Vor und Nachkontrolle der Produktion. Hier sehen wir einen der Ingenieure bei der Überprüfung von Receivern aus der aktuellen Produktion. 21. Auch die Funktion der Software wird überprüft. Hier kontrolliert eine Mitarbeiterin, ob die Menüführung des Receivers korrekt anzeigt. 22. Arbeiten die Receiver von Panodic auch bei hohen Außentemperaturen? Ständig überprüft die Qualitätsabteilung von Panodic die technischen Vorgaben. Dazu werden aus der laufenden Produktion Muster entnommen und für die Hitzeprüfung in diese Kammer gestellt. Dort müssen die Geräte 4 Stunden lang bei 50°C Hitze einwandfrei funktionieren. Die TV-Geräte sind direkt mit den 21 25 27 Receivern verbunden und zeigen an, ob die Geräte in der Kammer korrekt arbeiten. Panodic verfügt über zwei dieser Hitzekammern. 23. Was für Hitze gilt, muß auch für Kälte gelten. Diese Kältekammer kühlt die Geräte auf -10°C herunter. Auch hier müssen die Receiver 4 Stunden einwandfrei arbeiten, um die technischen Vorgaben zu erfüllen. 24. Auch ein Salzwasser Spray steht den Qualitätsprüfern bei Panodic zur Verfügung. 25. Was passiert, wenn mal ein Receiver herunterfällt? Mit diesem Fallgerät können die Qualitätsprüfer mit fest vorgegebenen Daten feststellen, ob die Receiver den Anforderungen genügen. 26. Produktionsmuster werden mit Röntgenstrahlen überprüft 27. John Dai ist happy! Er ist Quality Director bei Panodic und mit seinen 16 Inspektoren und einem Supervisor ist er verantwortlich für die Qualitätskontrolle. 140 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 141
  • 9. 28 28. Diese Mitarbeiterin gestaltet die Verpackungen der Panodic Receiver, die im Inland verkauft werden. 29. Nicht nur die Funktion ist wichtig, auch das Design muß stimmen. Einer der 10 Mitarbeiter der Designabteilung arbeitet daran, den neuen HDMI Stick von Panodic attraktiv zu gestalten. Bald werden wir dieses 29 Gerät in einem Testbericht in TELE-satellite vorstellen. 142 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com