SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
MENSCH & TECHNIK:
DENN WIR WISSEN NICHT
WER WAS TUT!
25.06.2015
Soziotechnische Innovationskulturen im
Tourismus
2
3
Relaunch Begleitung
Persona-Entwicklung
Content Strategie
Unternehmenszielmessung
4
5
6
7
8
TECHNIKDETERMINISMUS
9
10
11
SOZIALDETERMINISMUS
12
Dualismus
MENSCHTECHNIK
13
„Die dualistische Aufteilung […] beruht auf
zwei mächtigen Illusionen:
Die erste Illusion besteht in der
Selbsttäuschung des Menschen über seine
Handlungsautonomie, die zweite in der
Täuschung über die Determiniertheit
technischer Objekte und natürlicher Dinge“
WERNER RAMMERT 2006
14
Mensch-Technik-Beziehung
MENSCHTECHNIK
15
Halten wir fest:
 Technik wirkt nicht von außen auf die Gesellschaft ein!
 Menschen können Techniken und Innovationen nicht als
bloße Werkzeuge in die Hand nehmen!
16
THEORETISCHE KONZEPTE
ABSEITS DES DUALISMUS
17
ZENTRALE LEARNINGS
18
ZENTRALE THEORETISCHE ERGEBNISSE
 Mithandeln der Technik in unterschiedlichen
Aktivitätsskalen
 Soziotechnische Konstellationen entstehen, in denen
Körperbewegungen, symbolische Zeichen und physische
Zeichen zunehmend verschmelzen
 Techniken & Innovation emergieren
19
NEUES VERSTÄNDNIS VON
INNOVATION!
20
INNOVATION IST…
(1.) etwas Neues, das allerdings
(2.) nur für bestimmte Sozialgefüge (Personen, Gruppen,
Organisationen, Gesellschaften) als neu erscheinen muss,
und
(3.) dessen Neuheit sich unter Umständen erst im
Zeitverlauf offenbart.
.
21
INNOVATION SIND…
(4.) neue Techniken oder neue soziotechnische
Konstellationen existierender Techniken sind,
(5.) die auf Basis existierender soziotechnischer
Konstellationen und Techniken (Körperbewegungen,
Physischer Dinge, Symbolische Zeichen) emergieren
(Emergenz von Innovation) und
(6.) durch die verteilte Handlungsträgerschaft (distributed
agency) von Akteuren entstehen (Verteiltheit von
Innovation).
.
22
DAS PROBLEM:
VERTEILTE
HANDLUNGSTRÄGERSCHAFT
23
MENSCH & TECHNIK:
DENN WIR WISSEN NICHT
WER WAS TUT!
25.06.2015
Soziotechnische Innovationskulturen im
Tourismus
24
DIE FRAGE NACH DEM
„WER HANDELT?“
25
ANTWORT:
WIR WISSEN ES IMMER
SELTENER…
26
WAS WIR ALLERDINGS
ABLEITEN KÖNNEN…
27
1.) INNOVATION IST KEIN
PLANBARER, LINEARER
RATIONALER PROZESS
28
2.) INNOVATION IST EIN
VERTEILTER PROZESS MIT
EBENSO VERTEILTER
HANDLUNGSTRÄGERSCHAFT
VS. UNTERNEHMER
-DENKE
29
3.) INNOVATIONSFÄHIGKEIT
IST KEINE FRAGE DER
UNTERNEHMENSGRÖßE
30
4.) INNOVATION IST EIN
EMERGENTES RESULTAT VON
(UNTERNEHMENS-)
ÜBERGREIFENDEN
PROZESSEN (OPEN
INNOVATION)
31
5.) INNOVATION IST
ABHÄNGIG VON
AKTEURSKONSTELLATIONEN
VS. BRANCHENDENKE
32
Neues Innovationsverständnis
Innovation ist Open InnovationInnovation ist unabhängig von der Unternehmensgröße
Innovation ist abhängig von der Akteurskonstellation
Mensch-Technik-Konstellation
determiniert Innovation
Innovation ist unplanbar Innovation ist verteilt
33
FAZIT: ES HÄNGT AN UNS…
UND AN DER TECHNIK UM
UNS HERUM….
34
WIR BRAUCHEN
SOZIOTECHNISCHE
INNOVATIONSKULTUREN…
35
MATRIX RELOADED (2003)
Neo: "Aber wir kontrollieren diese Maschinen. Sie
kontrollieren nicht uns. Wir können sie jederzeit
abschalten, wenn wir wollen."
Senator: "Ja natürlich. Das ist Kontrolle. Wenn wir wollten,
könnten wir sie in Stücke schlagen. Obgleich wir uns dann
überlegen müssten, was dann mit unserem Licht, unserer
Heizung und unserer Wasserversorgung passiert."
Neo: "Wir brauchen diese Maschinen. Und sie brauchen
uns.“
36
MATRIX RELOADED (2003)
Neo: "Ist es das, worauf sie hinaus wollen, Senator?"
Senator: "Nein nein. Alte Männer wie ich wollen auf
garnichts mehr hinaus."
Neo: "Gibt es deshalb keine jungen Leute im Senat?"
Senator: "Gut erkannt."
37
HUMAN RESSOURCES UND
PASSENDE TECHNISCHE
INFRASTRUKTUR ALS
LÖSUNG…
38
39
Kollegen bestimmen Ihren
Wohnort selbst, um auch die
besten Köpfe zu bekommen…
40
Persönlicher Habitus wichtiger
als Fachgebiet oder Job
Description
41
Techniken unterstützen
und agieren aktiv mit
42
Offener Austausch mit Partnern
und Mitbewerbern...
43
Innovationen entstehen durch
Kollegen eigenständig und mit
intrinsischer Motivation
44
IHR ANSPRECHPARTNER
FLORIAN BAUHUBER
f.bauhuber@tourismuszukunft.de
+49 16099189560
#vorträge #kooperationen
#forschung #gleitschirmfliegen
#chefvomdienst
www.facebook.com/bauhuber
www.google.com/+FlorianBauhuber
www.twitter.com/bauhuber

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Présentation belouga
Présentation belougaPrésentation belouga
Présentation belougaguymercadier
 
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
Bürgerinitiative BAKI-Meine Schule in Bremen
 
Nicolas Rudloff - Profile
Nicolas Rudloff - ProfileNicolas Rudloff - Profile
Nicolas Rudloff - Profilenicolasrudloff
 
Portfolio photos
Portfolio photosPortfolio photos
Portfolio photos
Celinel75
 
100paraules
100paraules100paraules
100paraules
Fany Sedano
 
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurboReinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Semantic Web Company
 
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du TourismeOn vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
Philippe Cabon
 
Chirality Diagram
Chirality DiagramChirality Diagram
Chirality Diagramsboardman
 
Prise de rdv juin 2012
Prise de rdv juin 2012Prise de rdv juin 2012
Prise de rdv juin 2012
Catherine Epstein
 
Inde barrières exemple
Inde barrières exempleInde barrières exemple
Inde barrières exempleBenoit Teppe
 
100910 foerderdatenbankpraes
100910 foerderdatenbankpraes100910 foerderdatenbankpraes
100910 foerderdatenbankpraesaerospacesaxony
 

Andere mochten auch (14)

Présentation belouga
Présentation belougaPrésentation belouga
Présentation belouga
 
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
Zur veranstaltung im Bremer Rathaus am 27. Januar 2014
 
Mis cosas d frances
Mis cosas d francesMis cosas d frances
Mis cosas d frances
 
Sppbs
SppbsSppbs
Sppbs
 
Nicolas Rudloff - Profile
Nicolas Rudloff - ProfileNicolas Rudloff - Profile
Nicolas Rudloff - Profile
 
Portfolio photos
Portfolio photosPortfolio photos
Portfolio photos
 
100paraules
100paraules100paraules
100paraules
 
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurboReinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
 
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du TourismeOn vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
On vous explique RESO, les groupements d'employeurs des CHR et du Tourisme
 
Folder openbrain
Folder openbrainFolder openbrain
Folder openbrain
 
Chirality Diagram
Chirality DiagramChirality Diagram
Chirality Diagram
 
Prise de rdv juin 2012
Prise de rdv juin 2012Prise de rdv juin 2012
Prise de rdv juin 2012
 
Inde barrières exemple
Inde barrières exempleInde barrières exemple
Inde barrières exemple
 
100910 foerderdatenbankpraes
100910 foerderdatenbankpraes100910 foerderdatenbankpraes
100910 foerderdatenbankpraes
 

Ähnlich wie Mensch & Technik: Soziotechnische Innovationskulturen im Tourismus

Anderes produzieren mit anderer Technik
Anderes produzieren mit anderer TechnikAnderes produzieren mit anderer Technik
Anderes produzieren mit anderer Technik
zukunftswerkstatt
 
Designing the Future of IoT
Designing the Future of IoTDesigning the Future of IoT
Designing the Future of IoT
Wolfgang Weicht
 
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die ArbeitsweltThe day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
Lean Knowledge Base UG
 
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.FritzenwalderWorld Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
Henning Fritzenwalder
 
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und KonzepteInnovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Theodor Beutel
 
Ding und Medium - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
Ding und Medium  - Eine moderne Betrachtung einer reifen LektüreDing und Medium  - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
Ding und Medium - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
Jan M. Rechlitz
 
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
NETBAES
 
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Volkmar Langer
 

Ähnlich wie Mensch & Technik: Soziotechnische Innovationskulturen im Tourismus (8)

Anderes produzieren mit anderer Technik
Anderes produzieren mit anderer TechnikAnderes produzieren mit anderer Technik
Anderes produzieren mit anderer Technik
 
Designing the Future of IoT
Designing the Future of IoTDesigning the Future of IoT
Designing the Future of IoT
 
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die ArbeitsweltThe day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
The day after tomorrow – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
 
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.FritzenwalderWorld Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
World Usability Day Hamburg 2018 "Ethisches Design" H.Fritzenwalder
 
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und KonzepteInnovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und Konzepte
 
Ding und Medium - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
Ding und Medium  - Eine moderne Betrachtung einer reifen LektüreDing und Medium  - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
Ding und Medium - Eine moderne Betrachtung einer reifen Lektüre
 
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
Open Innovation zentraler Bestandteil der unternehmerischen Produktentwicklun...
 
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
 

Mehr von Realizing Progress

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
Realizing Progress
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Realizing Progress
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
Realizing Progress
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
Realizing Progress
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Realizing Progress
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
Realizing Progress
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Realizing Progress
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Realizing Progress
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
Realizing Progress
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
Realizing Progress
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Realizing Progress
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
Realizing Progress
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Realizing Progress
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Realizing Progress
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Realizing Progress
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Realizing Progress
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Realizing Progress
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
Realizing Progress
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Realizing Progress
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Realizing Progress
 

Mehr von Realizing Progress (20)

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
 

Mensch & Technik: Soziotechnische Innovationskulturen im Tourismus