SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
HARMONISIEREN DER
MARKETING TECHNOLOGY
LANDSCHAFT
May 07, 2015 crafted with ❤ by STEFAN
3. MARKETING
TECHNOLOGY
EVENT
TABLEOFCONTENT
06 11 16 19
VORBEREITEN ZUSAMMENSTELLEN BETREIBEN ZUM SCHLUSS
2
ODDEVEN STELLT
SICH VOR
21
© 2015 oddEVEN AG
Inkonsistentes
Kundenerlebnis
3
AUSWIRKUNGEN EINERFRAGMENTIERTEN MARKETING
TECHNOLOGY LANDSCHAFT
Verfehlen von
Geschäftszielen
© 2015 oddEVEN AG
Die wichtigsten
Schritte zur
erfolgreichen
Harmonisierung Ihrer
Marketing Technology
Landschaft
4
© 2015 oddEVEN AG
Vorbereiten
Organisation abholen
Anforderungen definieren
Maturität (ist / soll)
Zusammenstellen
Marktübersicht
Landschaft (ist / soll)
Auswahlverfahren
Betrieb
Governance etablieren
Up-to-date bleiben
5
DIE
WICHTIGSTEN
SCHRITTE
VORBEREITEN
6
© 2015 oddEVEN AG
Gemeinsames Verständnis
schaffen aller Verantwortlichen
Zusammenarbeit Marketing & IT
sicherstellen
Definition von Geschäftszielen
und Messkriterien
7
ORGANISATION
ABHOLEN
© 2015 oddEVEN AG 8
ANFORDERUNGEN
DEFINIEREN
PERSONAS
aware
engage
usecontinue
leave
USER JOURNEY
BUSINESS
CAPABILITIES
core
additional
TECHNICAL
CAPABILITIES
Man startet mit den Personas
und schaut sich dann deren User
Journey an. Für die
verschiedenenSchritte werden
anschliessend diebenötigten
Business Capabilitiesdefiniert
und geschaut, was für Technical
Capabilities nötig sind, um diese
zu erfüllen.
Dieser Prozess kann iterativ
durchgeführt werden, sollteaber
immer end-to-endfür eine
Persona gemacht werden.
© 2015 oddEVEN AG 9
MATURITÄT FESTLEGEN: BEISPIEL ANALYTICS
Entscheidungsunterstützung
Descriptive
Diagnostic
Predictive
Prescriptive
Prescriptive
automated
 Was ist
geschehen
 Wieso ist es
geschehen
 Was wird
geschehen
 Was sollen
wir tun
 Automatisierte
Entscheide
und Actions
Maturität
IST
SOLL
© 2015 oddEVEN AG 10
MATURITY MODELANALYTICS
DecisionSupport
Descriptive
Diagnostic
Predictive
Prescriptive
Prescriptive
automated
 Why did it
happen
 Extensive
structured
data set
 What will
happen
 Structured
and
unstructured
data
 External data
sources
 What should
we do
 Decision
support
 Metadata
about the
used data
 Feedback
loops
 Automated
decisions and
actions
 Complex
decision
models
 Real time data
 Automated
feedback loops
 Machine
learning
Maturity
 What has
happen
 Limited data
set
ZUSAMMENSTELLEN
11
© 2015 oddEVEN AG
Was gibt es für Kategorien
Infrastruktur, Backbone (CRM, Marketing Automation, CMS,
eCommerce), Middleware (Data Management Platforms, Tag
Management, Cloud Integration), Experience (Video, SocMed,
Content, Ads), Operations (Analytics, Daten, DAM)
Wo findet man die Tools
Lumascape, Chiefmartec Supergrafic (Excel von Heinz
Marketing)
Wo findet man
Entscheidungshilfen
G2Crowed, TrustRadius, Analysten
12
MARKTÜBERSICHT
TOOLS
© 2015 oddEVEN AG 13
IST-LANDSCHAFT –BEISPIEL MARKETING AUTOMATION
WEBINAR
S
[CRM]
Marketing
Alignment
[Predictive
Analytics]
Call Center
List Providers
Lead Scoring/
Normalization
[Website
Tracking]
[Content
Management]
[Social Tools]
[Webinar
Platform]
LEGEND
Offline Prospect
Data Sources
Marketing Tasks /
Processes
Marketing Tech
Systems
Roadblock /
Chokepoint
Manual Data Flow
Automated Data
Flow
© 2015 oddEVEN AG 14
SOLL-LANDSCHAFT –BEISPIEL MARKETING AUTOMATION
WEBINAR
S
[CRM]
[Marketing
Automation]
[Predictive
Analytics]
Lead Scoring/
Normalization
[Website
Tracking]
[Content
Management]
[Social Tools]
[Webinar
Platform]
LEGEND
Offline Prospect
Data Sources
Marketing Tasks /
Processes
Marketing Tech
Systems
Roadblock /
Chokepoint
Manual Data Flow
Automated Data
Flow
Call Center
List Providers
© 2015 oddEVEN AG
Build vs. Buy
Best-of-Breed vs. Suite
Passende Ergänzung zu
bestehenden Tools
Anbieter bezüglich Kultur,
Strategie und Roadmap
Verfügbare Fähigkeiten intern
und bei Partnern
15
KRITERIEN
AUSWAHL-
VERFAHREN
BETREIBEN
16
© 2015 oddEVEN AG 17
DIGITAL MARKETING GOVERNANCE
…ist das Framework für das Erstellen und Weiterentwickeln der
Strategie, Management und Betrieb von allen digitalen Aktivitäten.
Vorgaben &
Richtlinien
Organisation &
Rollen
Prozess
Framework
Tools
© 2015 oddEVEN AG
Aufbau und Weiterentwicklung
von internem Wissen und
Fähigkeiten
Datenhoheit sicherstellen
Tools entsprechend dem
Maturitätslevel kaufen
Think big – act small
18
UP-TO-DATE
BLEIBEN
ZUM
SCHLUSS
19
© 2015 oddEVEN AG
Die Technologie ist
nur ein Hilfsmittel den
Menschen Eure Story
erleben zu lassen.
20
oddEVEN
stellt sich vor
21
© 2015 oddEVEN AG
Man nennt es auch Optimieren von Synergien zwischen Marketing und Technologie um qualitative
Innovation zu liefern. Bei oddEVEN nennen wir es Marketing Technology.
Wir stellen die Verbindung zwischen Marketingstrategien und IT Systemen her. Damit helfen wir unseren
Kunden wegbereitende digitale Lösungen zu kreieren.
Ob wir nun das Marketing unterstützen die Anforderung und Maturität zu bestimmen, um die richtigen Tools
auszuwählen und damit seine Ziele zu erreichen, oder der IT helfen die Vorstellungen des Marketing zu
verstehen und umzusetzen – wir bilden eine Brücke zwischen diesen zwei Welten.
Wir verstehen die Vision unserer Kunden, reichern sie mit unserem Wissen an und generieren mit unseren
Lösungen echten Mehrwert.
Wir machen Marketing agiler und Technologie kreativer.
22
WAS WIR TUN
© 2015 oddEVEN AG
Wer sind wir
23
Wir sind oddEVEN, ein Team von sechs Beratern aus den Bereichen Digital Marketing, Front End und Software
Development. Wir bringen alle vieljährige Erfahrung aus dem Consulting und der Arbeit in Grossunternehmen mit.
oddEVEN steht für das Zusammenbringen von Gegensätzen wie Marketing und IT,
Digitalisierung und das Kombinieren von verschiedenen Fähigkeiten und Sichtweisen.
© 2015 oddEVEN AG
Stefan Malär
Managing Partner
Redefining Marketing Technology
stefan.malaer@oddeven.ch
+41 79 511 6222
@stefanmalaer
oddEVEN AG
http://oddeven.ch
@oddevench
24
IhrKontakt
© 2015 oddEVEN AG
Tool Auswahl
http://chiefmartec.com/
http://www.lumapartners.com/resource-
center/lumascapes-2/
http://www.heinzmarketing.com/marketing-technology-
landscape-directory/
https://www.g2crowd.com/
https://www.trustradius.com/
Governance
http://rosenfeldmedia.com/books/managing-chaos/
25
LINKS

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

AT2010 Introduction à scrum
AT2010 Introduction à scrumAT2010 Introduction à scrum
AT2010 Introduction à scrum
Normandy JUG
 
Rapport energies marines_2013.31_merged
Rapport energies marines_2013.31_mergedRapport energies marines_2013.31_merged
Rapport energies marines_2013.31_mergedBassot Baptiste
 
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...VoilaHaiti
 
Doubleexpressv2012
Doubleexpressv2012Doubleexpressv2012
Doubleexpressv2012
Schitter
 
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler AktionsplanUmgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
Platja de Palma
 
Innocherche CES las-vegas Janvier 2011
Innocherche  CES  las-vegas Janvier 2011Innocherche  CES  las-vegas Janvier 2011
Innocherche CES las-vegas Janvier 2011
Bertrand Petit
 
1
11
Restaurante
RestauranteRestaurante
RestauranteEscomay
 
Presentation-le discours rapporté
Presentation-le discours rapportéPresentation-le discours rapporté
Presentation-le discours rapportésilviamenciausin
 
Le festival des oranges
Le festival des orangesLe festival des oranges
Le festival des orangesandreamoedo
 
Copil 061010
Copil 061010Copil 061010
Copil 061010proetco
 
Edr banque
Edr banqueEdr banque
Edr banque
mahdiweb
 
Sigrid Powerpoint Test
Sigrid Powerpoint TestSigrid Powerpoint Test
Sigrid Powerpoint Teststraaen
 
Jüdische Hochzeit Und Gemeinde
Jüdische Hochzeit Und GemeindeJüdische Hochzeit Und Gemeinde
Jüdische Hochzeit Und Gemeindewusternberg
 
smscl2012
smscl2012smscl2012
smscl2012
Fabbi Sébastien
 
Les flux rss pour le référencement
Les flux rss pour le référencementLes flux rss pour le référencement
Les flux rss pour le référencementsylvain42100
 
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
Simon Chapleau
 

Andere mochten auch (20)

AT2010 Introduction à scrum
AT2010 Introduction à scrumAT2010 Introduction à scrum
AT2010 Introduction à scrum
 
Rapport energies marines_2013.31_merged
Rapport energies marines_2013.31_mergedRapport energies marines_2013.31_merged
Rapport energies marines_2013.31_merged
 
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...
Feu vert pour le lancement du premier service de porte-monnaie électronique m...
 
Doubleexpressv2012
Doubleexpressv2012Doubleexpressv2012
Doubleexpressv2012
 
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler AktionsplanUmgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
Umgestaltung der Platja de Palma. Integraler Aktionsplan
 
Innocherche CES las-vegas Janvier 2011
Innocherche  CES  las-vegas Janvier 2011Innocherche  CES  las-vegas Janvier 2011
Innocherche CES las-vegas Janvier 2011
 
1
11
1
 
Atelier2 presentation boonzai
Atelier2 presentation boonzaiAtelier2 presentation boonzai
Atelier2 presentation boonzai
 
Restaurante
RestauranteRestaurante
Restaurante
 
Presentation-le discours rapporté
Presentation-le discours rapportéPresentation-le discours rapporté
Presentation-le discours rapporté
 
Le festival des oranges
Le festival des orangesLe festival des oranges
Le festival des oranges
 
Copil 061010
Copil 061010Copil 061010
Copil 061010
 
Conference
Conference Conference
Conference
 
Edr banque
Edr banqueEdr banque
Edr banque
 
Sigrid Powerpoint Test
Sigrid Powerpoint TestSigrid Powerpoint Test
Sigrid Powerpoint Test
 
Jüdische Hochzeit Und Gemeinde
Jüdische Hochzeit Und GemeindeJüdische Hochzeit Und Gemeinde
Jüdische Hochzeit Und Gemeinde
 
smscl2012
smscl2012smscl2012
smscl2012
 
Maquettes et archis
Maquettes et archisMaquettes et archis
Maquettes et archis
 
Les flux rss pour le référencement
Les flux rss pour le référencementLes flux rss pour le référencement
Les flux rss pour le référencement
 
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
5 pièges des gestionnaires de relation client-TI
 

Ähnlich wie Harmonisieren der Marketing Technology Landschaft

The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
THE MAIN
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
Sybit GmbH
 
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise ITKommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kuhn, Kammann und Kuhn - Technology and Change
 
Pepper Agenturprofil
Pepper AgenturprofilPepper Agenturprofil
Pepper AgenturprofilPepper
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmap
manik jolly
 
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business TeamNamics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
Marc Isler
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
BPIMittelstand
 
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015Stephenie Lintl-McLean, CMP
 
Von Magento Commerce zu Adobe Commerce
Von Magento Commerce zu Adobe CommerceVon Magento Commerce zu Adobe Commerce
Von Magento Commerce zu Adobe Commerce
TechDivision GmbH
 
Webinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
Webinar: Verkaufen mit PressemitteilungenWebinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
Webinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
ADENION GmbH
 
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
ICV
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
BPIMittelstand
 
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Christian Peters
 
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
explido GmbH & Co. KG
 
Vorstellung von Datentreiber
Vorstellung von DatentreiberVorstellung von Datentreiber
Vorstellung von Datentreiber
Datentreiber
 
Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18
Process Management Consulting GmbH
 
[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech
Marketo
 
Promata Kurzdarstellung (deutsch)
Promata Kurzdarstellung (deutsch)Promata Kurzdarstellung (deutsch)
Promata Kurzdarstellung (deutsch)
Gero Engel
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Salesforce Deutschland
 

Ähnlich wie Harmonisieren der Marketing Technology Landschaft (20)

The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
 
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
Die 5 wichtigsten Sales-Trends 2022
 
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise ITKommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
 
Pepper Agenturprofil
Pepper AgenturprofilPepper Agenturprofil
Pepper Agenturprofil
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmap
 
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business TeamNamics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
Namics/GDI Smart Business Day 2014: Vom Marketing zum E-Business Team
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
 
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015
Wie aus Logistikern Strategen werden-events_012015
 
Von Magento Commerce zu Adobe Commerce
Von Magento Commerce zu Adobe CommerceVon Magento Commerce zu Adobe Commerce
Von Magento Commerce zu Adobe Commerce
 
Webinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
Webinar: Verkaufen mit PressemitteilungenWebinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
Webinar: Verkaufen mit Pressemitteilungen
 
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
Geschäftsmodell präsentation 2014-01-11
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2013
 
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
 
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
explido»iProspect Whitepaper: 10 Gründe, warum Affiliate Marketing in den Onl...
 
Vorstellung von Datentreiber
Vorstellung von DatentreiberVorstellung von Datentreiber
Vorstellung von Datentreiber
 
Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18
 
[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech
 
Promata Kurzdarstellung (deutsch)
Promata Kurzdarstellung (deutsch)Promata Kurzdarstellung (deutsch)
Promata Kurzdarstellung (deutsch)
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 

Harmonisieren der Marketing Technology Landschaft

  • 1. HARMONISIEREN DER MARKETING TECHNOLOGY LANDSCHAFT May 07, 2015 crafted with ❤ by STEFAN 3. MARKETING TECHNOLOGY EVENT
  • 2. TABLEOFCONTENT 06 11 16 19 VORBEREITEN ZUSAMMENSTELLEN BETREIBEN ZUM SCHLUSS 2 ODDEVEN STELLT SICH VOR 21
  • 3. © 2015 oddEVEN AG Inkonsistentes Kundenerlebnis 3 AUSWIRKUNGEN EINERFRAGMENTIERTEN MARKETING TECHNOLOGY LANDSCHAFT Verfehlen von Geschäftszielen
  • 4. © 2015 oddEVEN AG Die wichtigsten Schritte zur erfolgreichen Harmonisierung Ihrer Marketing Technology Landschaft 4
  • 5. © 2015 oddEVEN AG Vorbereiten Organisation abholen Anforderungen definieren Maturität (ist / soll) Zusammenstellen Marktübersicht Landschaft (ist / soll) Auswahlverfahren Betrieb Governance etablieren Up-to-date bleiben 5 DIE WICHTIGSTEN SCHRITTE
  • 7. © 2015 oddEVEN AG Gemeinsames Verständnis schaffen aller Verantwortlichen Zusammenarbeit Marketing & IT sicherstellen Definition von Geschäftszielen und Messkriterien 7 ORGANISATION ABHOLEN
  • 8. © 2015 oddEVEN AG 8 ANFORDERUNGEN DEFINIEREN PERSONAS aware engage usecontinue leave USER JOURNEY BUSINESS CAPABILITIES core additional TECHNICAL CAPABILITIES Man startet mit den Personas und schaut sich dann deren User Journey an. Für die verschiedenenSchritte werden anschliessend diebenötigten Business Capabilitiesdefiniert und geschaut, was für Technical Capabilities nötig sind, um diese zu erfüllen. Dieser Prozess kann iterativ durchgeführt werden, sollteaber immer end-to-endfür eine Persona gemacht werden.
  • 9. © 2015 oddEVEN AG 9 MATURITÄT FESTLEGEN: BEISPIEL ANALYTICS Entscheidungsunterstützung Descriptive Diagnostic Predictive Prescriptive Prescriptive automated  Was ist geschehen  Wieso ist es geschehen  Was wird geschehen  Was sollen wir tun  Automatisierte Entscheide und Actions Maturität IST SOLL
  • 10. © 2015 oddEVEN AG 10 MATURITY MODELANALYTICS DecisionSupport Descriptive Diagnostic Predictive Prescriptive Prescriptive automated  Why did it happen  Extensive structured data set  What will happen  Structured and unstructured data  External data sources  What should we do  Decision support  Metadata about the used data  Feedback loops  Automated decisions and actions  Complex decision models  Real time data  Automated feedback loops  Machine learning Maturity  What has happen  Limited data set
  • 12. © 2015 oddEVEN AG Was gibt es für Kategorien Infrastruktur, Backbone (CRM, Marketing Automation, CMS, eCommerce), Middleware (Data Management Platforms, Tag Management, Cloud Integration), Experience (Video, SocMed, Content, Ads), Operations (Analytics, Daten, DAM) Wo findet man die Tools Lumascape, Chiefmartec Supergrafic (Excel von Heinz Marketing) Wo findet man Entscheidungshilfen G2Crowed, TrustRadius, Analysten 12 MARKTÜBERSICHT TOOLS
  • 13. © 2015 oddEVEN AG 13 IST-LANDSCHAFT –BEISPIEL MARKETING AUTOMATION WEBINAR S [CRM] Marketing Alignment [Predictive Analytics] Call Center List Providers Lead Scoring/ Normalization [Website Tracking] [Content Management] [Social Tools] [Webinar Platform] LEGEND Offline Prospect Data Sources Marketing Tasks / Processes Marketing Tech Systems Roadblock / Chokepoint Manual Data Flow Automated Data Flow
  • 14. © 2015 oddEVEN AG 14 SOLL-LANDSCHAFT –BEISPIEL MARKETING AUTOMATION WEBINAR S [CRM] [Marketing Automation] [Predictive Analytics] Lead Scoring/ Normalization [Website Tracking] [Content Management] [Social Tools] [Webinar Platform] LEGEND Offline Prospect Data Sources Marketing Tasks / Processes Marketing Tech Systems Roadblock / Chokepoint Manual Data Flow Automated Data Flow Call Center List Providers
  • 15. © 2015 oddEVEN AG Build vs. Buy Best-of-Breed vs. Suite Passende Ergänzung zu bestehenden Tools Anbieter bezüglich Kultur, Strategie und Roadmap Verfügbare Fähigkeiten intern und bei Partnern 15 KRITERIEN AUSWAHL- VERFAHREN
  • 17. © 2015 oddEVEN AG 17 DIGITAL MARKETING GOVERNANCE …ist das Framework für das Erstellen und Weiterentwickeln der Strategie, Management und Betrieb von allen digitalen Aktivitäten. Vorgaben & Richtlinien Organisation & Rollen Prozess Framework Tools
  • 18. © 2015 oddEVEN AG Aufbau und Weiterentwicklung von internem Wissen und Fähigkeiten Datenhoheit sicherstellen Tools entsprechend dem Maturitätslevel kaufen Think big – act small 18 UP-TO-DATE BLEIBEN
  • 20. © 2015 oddEVEN AG Die Technologie ist nur ein Hilfsmittel den Menschen Eure Story erleben zu lassen. 20
  • 22. © 2015 oddEVEN AG Man nennt es auch Optimieren von Synergien zwischen Marketing und Technologie um qualitative Innovation zu liefern. Bei oddEVEN nennen wir es Marketing Technology. Wir stellen die Verbindung zwischen Marketingstrategien und IT Systemen her. Damit helfen wir unseren Kunden wegbereitende digitale Lösungen zu kreieren. Ob wir nun das Marketing unterstützen die Anforderung und Maturität zu bestimmen, um die richtigen Tools auszuwählen und damit seine Ziele zu erreichen, oder der IT helfen die Vorstellungen des Marketing zu verstehen und umzusetzen – wir bilden eine Brücke zwischen diesen zwei Welten. Wir verstehen die Vision unserer Kunden, reichern sie mit unserem Wissen an und generieren mit unseren Lösungen echten Mehrwert. Wir machen Marketing agiler und Technologie kreativer. 22 WAS WIR TUN
  • 23. © 2015 oddEVEN AG Wer sind wir 23 Wir sind oddEVEN, ein Team von sechs Beratern aus den Bereichen Digital Marketing, Front End und Software Development. Wir bringen alle vieljährige Erfahrung aus dem Consulting und der Arbeit in Grossunternehmen mit. oddEVEN steht für das Zusammenbringen von Gegensätzen wie Marketing und IT, Digitalisierung und das Kombinieren von verschiedenen Fähigkeiten und Sichtweisen.
  • 24. © 2015 oddEVEN AG Stefan Malär Managing Partner Redefining Marketing Technology stefan.malaer@oddeven.ch +41 79 511 6222 @stefanmalaer oddEVEN AG http://oddeven.ch @oddevench 24 IhrKontakt
  • 25. © 2015 oddEVEN AG Tool Auswahl http://chiefmartec.com/ http://www.lumapartners.com/resource- center/lumascapes-2/ http://www.heinzmarketing.com/marketing-technology- landscape-directory/ https://www.g2crowd.com/ https://www.trustradius.com/ Governance http://rosenfeldmedia.com/books/managing-chaos/ 25 LINKS