SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hayford A. Anyidoho
1 | P a g e
A-Informal letter (Casual, or friendly letter):
1. Opening greeting
Lieber…., (This is the equivalent to "dear" and used only for close male relatives or friends.
Liebe……., (Same thing as above, except used for females.)
Liebes……., (Same thing as above, except used for neuter. Liebes Paar = dear couple )
Unlike English, the word that follows your greeting begins with a small letter.
Liebe Maria,
ich bin so froh…(I am so happy……)
Note: The more modern way is to end the greeting in a comma, however you may come across the old-fashioned pre-
computer/e-mail way of putting an exclamation point at the end of the greeting: Liebe Maria!
English Deutsch
Salutations • Anreden
Dear Maria, Liebe Maria, (female, e-ending)
Dear Hans, Lieber Hans, (male, er-ending)
Dear Maria and Hans, Liebe Maria, lieber Hans,
Dear Dad / Dear Mom, Lieber Vati, / Liebe Mutti,
Dear Friends, Liebe Freunde,
My Dearest Karl, Mein liebster Karl,
My Dearest Maria, Meine liebste Maria,
2. Concluding the Letter:
Contrary to English, there is no comma after a concluding expression in German.
Viele Grüße
Angela
 As in English, your name can be preceded by a possesive adjective:
Gruß
Dein Uwe
You can use:
Dein(e) -> if you are close to this person.
Deine Maria if you are female, Dein Paul if you are male
Some other expressions for concluding are:
Hayford A. Anyidoho
2 | P a g e
 Herzliche Grüße Best wishes/Yours/Regards
 Mach’s gut take care
 Ciau more for E-mails and postcards
 Alles Liebe all my love / with love
 Viele Grüße und Küsse regards and kisses
 Liebe Grüße lots of love
 Viele Grüße regards
 Grüße aus Accra greetings from Accra
B-Formal letter
1. Opening greeting - Anrede
Sehr geehrter Herr…., Dear sir
Sehr geehrte Frau...,Dear Madam
Sehr geehrte Damen und Herren, dear Sir/Madam
If you are writing to someone with a professional title such as a doctor or a lawyer, then include it in the opening
greeting:
Sehr geehrter Herr Doktor Schmidt
2. Concluding the Letter: - Gruß
Mit freundlichem Gruß sincerely yours)
Mit freundlichen Grüßen sincerely yours)
BODY OF THE LETTER
General Phrases
Thank you for your letter
Thank you for the invitation, I was very happy about
that.
Vielen Dank für deinen Brief
Vielen Dank für die Einladung. Ich habe mich sehr darüber
gefreut.
I am sorry I can’t make it (to the party)
I am sorry I can’t make it (to the wedding)
Es tut mir Leid, ich kann nicht zur Party kommen
Es tut mir Leid, ich kann nicht zur Hochzeit kommen
I hope that you are fine. Ich hoffe, dass es dir gut geht.
Ich hoffe, dass es Euch gut geht. (plural)
Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht (formal)
I am writing because I would like to
know………..
Ich schreibe, denn ich würde gerne wissen...
I am on vacation Ich mache Urlaub
Kindly send me informations about……
Hayford A. Anyidoho
3 | P a g e
It’s a pity, I don’t have time Leider habe ich keine Zeit.
Brief 1
Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden:
– Sie kommen im August nach Dresden.
– Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm)
– Bitten Sie um Hoteladressen.
How to approach the letter writing the simpliest way
Brief 1
Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden:
– Sie kommen im August nach Dresden. Answer: Ich komme im August nach Dresden
– Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm)
Answer: Ich bitte um Informationen über Film, Theater, Museen (Kulturprogramm)
– Bitten Sie um Hoteladressen.. Answer: Ich bitte(geben Sie mir bitte Hoteladressen) um
Hoteladressen.
The whole letter looks like this :
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich komme im August nach Dresden. Ich bitte um Informationen über Film, Theater,
Museen(Kulturprogramm). Geben Sie mir bitte auch Hoteladressen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Hayford Anyidoho
Hayford A. Anyidoho
4 | P a g e
Brief 2--------------------------------------------------------------------------------------
The whole letter looks like this:
Liebe Familie Pezold,
vielen Dank für die Einladung.. Es geht mir gut. Und Euch? Ich komme nicht, denn ich muss bis zum
Abend arbeiten.
Herzliche Grüße
Hayford Anyidoho
Brief 3------------------------------------------------------------------------------
Answer:
Vielen Dank für
die Einladung.
Answer:
Ich komme nicht, denn ich muss bis
zum Abend arbeiten.
Answer:
Es geht mir gut.
Und Euch?
Hayford A. Anyidoho
5 | P a g e
Brief 4................................................................................................................
Brief 5......................................................................................................
Hayford A. Anyidoho
6 | P a g e
Brief 6------------------------------------------------------------------------------
- Stellen Sie sich kurz vor
Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze.
Brief 7 -----------------------------------------------------------------------------
Brief 8 -----------------------------------------------------------------------------
- Warum schreiben Sie?
- Wann kann Anna nicht den Unterricht besuchen?
- Fragen Sie nach Annas Hausaufgaben
Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze.
Brief 9 -----------------------------------------------------------------------------
- Warum schreiben Sie ?
Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze.
Hayford A. Anyidoho
7 | P a g e
Brief 10 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------
Brief 11 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------
Sie haben eine neue Wohnung und machen eine Party.
Schreiben Sie eine Einladung an Ihre Nachbarn (neighbours).
- Einladung. Warum?
- Party (wann und wo ?)
- Etwas mitbringen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 12 ------------------------------------------------------------------------------------------------
----
Sie haben eine neue Arbeit gefunden. Schreiben Sie an Ihre Freunde.
- Wann? wo ?
- Kollegen
- Gehalt (Lohn)
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 13 ------------------------------------------------------------------------------------------------
----
Ihr Freundin Irene will Sie im August besuchen. Schreiben Sie an Irene.
- Sie müssen für Ihre Firma nach Berlin fahren.
- Bitten Sie Ihre Freundin: Sie soll im September kommen.
- Sie haben am 10.09. Geburtstag
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Hayford A. Anyidoho
8 | P a g e
Brief 14 ------------------------------------------------------------------------------------------------
-------
Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am
Samstag eingeladen.. Schreiben Sie an Frau Meyer-Siebeck.
- Sie danken für die Einladung
- Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen
- Was machen Sie am Wochenende?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 15 ------------------------------------------------------------------------------------------------
----
Sie schreiben eine E-Mail an das Hotel „Amadeus“ in Hamburg.
- Sie brauchen ein Doppelzimmer mit Halbpension.
- Sie bleiben vier Nächte, Ankunft: 05.06., 16.30 Flughafen Fühlsbüttel.
- Das Hotelauto soll Sie am Flughafen abholen.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 16 --------------------------------------------------------------------------------------------
--
Sie waren im letzten Sommer in München in einem Deutschkurs. Ihr
Lehrer war Herr Benradt, eine sehr sympathische Person. Schreiben Sie an
Herrn Benhardt.
- Stellen Sie kurz vor.
- Gibt es dieses Jahr wieder einen Kurs? Wann?
- Sie möchten sich für den Kurs anmelden.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 17 ----------------------------------------------------------------------------------------
---
Sie möchten am Wochenende einen Ausflug mit dem Auto machen,
zusammen mit Ihrer Freundin Sylvia. Schreiben Sie an Sylvia.
- Wohin wollen Sie fahren?
- Was soll Sylvia mitbringen?
- Wo wollen Sie sich treffen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Hayford A. Anyidoho
9 | P a g e
Brief 18 ----------------------------------------------------------------------------------------
---
Sie machen mit Ihrer Familie eine Reise nach Hamburg und wohnen dort in einem Hotel. Ihr
Freund holt Sie ab. Schreiben Sie eine Information für Georg:
- Ankunft in Hamburg, wann?
- Welches Hotel?
- Wie viele Personen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 19 -------------------------------------------------------------------------------------------
Sie wollen Ihren Freund Georg in Hamburg besuchen. Er soll Sie abholen. Schreiben Sie
Georg:
- Warum schreiben Sie?
- Abholen: wo?
- Ankommen: Wann?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 20 -------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können nächste Woche nicht in den Deutschkurs kommen. Schreiben Sie eine
Information für Ihre Lehrerin.
- Warum können Sie nicht kommen?
- Frage: Hausaufgaben?
- Wann sind Sie wieder da?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 21 -------------------------------------------------------------------------------------------
Sie ziehen in die Goethestraße 34 um. Ihre Freundin Simone hat ein Auto. Sie soll Ihnen
helfen. Schreiben Sie Simone:
- Warum schreiben Sie?
- Umziehen: Tag und Uhrzeit?
- Auto?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Hayford A. Anyidoho
10 | P a g e
Brief 22 -------------------------------------------------------------------------------------------
Sie möchten ein großes Familienfest mit 200 Leuten feiern.Sie brauchen einen großen Raum.
Ihre. Schreiben Sie an das Hotel Kaiser:
- Warum schreiben Sie?
- Essen: Preis?
- Raum: Frei?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 23 -------------------------------------------------------------------------------------------
Sie möchten in der Sprachschule Eviva einen Deutschkurs machen. Schreiben Sie an den
Schulleiter.
- Warum schreiben Sie?
- Anmeldung und Kursgebühr ?
- Termin?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 24 -------------------------------------------------------------------------------------------
Familie Bauer hat Sie nächsten Samstag zu einer Hochzeit eingeladen. Sie können aber nicht
zur Hochzeit gehen, denn Ihr Sohn ist krank. Sie möchten deshalb später bei der Familie
vorbeikommen auf eine Tasse Kaffee. Schreiben Sie eine Information an die Familie.
- Sie kommen nicht. Warum?
- Danken Sie für die Einladung?
- Neuer Termin?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 25: ----------------------------------------------------------------------------------
Sie wollen einen Kochkurs besuchen. Schreiben Sie an die Kochschule Meyer.
1. Warum schreiben Sie?
2. Termin (wann)
3. Preis (Kursgebühren)
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Brief 26: ----------------------------------------------------------------------------------
Sie haben lange Ihre Freundin Angela nicht gesehen und möchten mit ihr
essen gehen. Schreiben Sie an Anna.
1. Warum schreiben Sie?
2. Essen (wo?)
3. Treffen: Wann
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
Hayford A. Anyidoho
11 | P a g e

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Lifestyles
LifestylesLifestyles
Lifestyles
Graciela Chiesa
 
Telc - Prüfung
Telc - PrüfungTelc - Prüfung
Telc - Prüfung
Matfermar marin
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Maria Vaz König
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
Diego Cara Álvarez
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Matfermar marin
 
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATURB1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
Maria Vaz König
 
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISENB1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
Maria Vaz König
 
Länder, sprachen und nationalitäten
Länder, sprachen und nationalitätenLänder, sprachen und nationalitäten
Länder, sprachen und nationalitätenDominik Pączkowski
 
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdemNebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Matfermar marin
 
B1 uebungssatz erwachsene (1)
B1 uebungssatz erwachsene (1)B1 uebungssatz erwachsene (1)
B1 uebungssatz erwachsene (1)
Edna Melo Uscanga
 
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
telc gGmbH
 
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2 Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
muenchnerin99
 
Wie heisst du?
Wie heisst du?Wie heisst du?
Wie heisst du?
Muge Haynes
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
Matfermar marin
 
Aspekte-B2, smalltalk
Aspekte-B2, smalltalkAspekte-B2, smalltalk
Aspekte-B2, smalltalk
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Fragewörter
FragewörterFragewörter
Fragewörter
FrauA
 
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
Matfermar marin
 
Das Adjektiv
Das AdjektivDas Adjektiv
Das Adjektiv
Dobrinka Toteva
 

Was ist angesagt? (20)

Lifestyles
LifestylesLifestyles
Lifestyles
 
Telc - Prüfung
Telc - PrüfungTelc - Prüfung
Telc - Prüfung
 
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief?  A2 DaF TippsWie schreibt man einen Brief?  A2 DaF Tipps
Wie schreibt man einen Brief? A2 DaF Tipps
 
Briefe
BriefeBriefe
Briefe
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
 
A1 - Berufe
A1 - BerufeA1 - Berufe
A1 - Berufe
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
 
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATURB1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
B1 Training Mündliche Prüfung TIERE und NATUR
 
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISENB1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
B1 Training Mündliche Prüfung URLAUB und REISEN
 
Länder, sprachen und nationalitäten
Länder, sprachen und nationalitätenLänder, sprachen und nationalitäten
Länder, sprachen und nationalitäten
 
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdemNebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
 
B1 uebungssatz erwachsene (1)
B1 uebungssatz erwachsene (1)B1 uebungssatz erwachsene (1)
B1 uebungssatz erwachsene (1)
 
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
Bewertung des Schriftlichen Ausdrucks: telc Deutsch B1 und telc Deutsch B2
 
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2 Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
Wiederholung A1- Deutsch ein Hit 1: Lektionen 1 und 2
 
Wie heisst du?
Wie heisst du?Wie heisst du?
Wie heisst du?
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
 
Aspekte-B2, smalltalk
Aspekte-B2, smalltalkAspekte-B2, smalltalk
Aspekte-B2, smalltalk
 
Fragewörter
FragewörterFragewörter
Fragewörter
 
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
Präpositionaladverbien (auch Adverbialpräpositional)
 
Das Adjektiv
Das AdjektivDas Adjektiv
Das Adjektiv
 

Mehr von ANYIDOHO A. HAYFORD

Es wächst zusammen
Es wächst zusammenEs wächst zusammen
Es wächst zusammen
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Konjunktionen, German conjunctions
Konjunktionen, German conjunctions Konjunktionen, German conjunctions
Konjunktionen, German conjunctions
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Infinitivsätze, Infinitive clauses
Infinitivsätze, Infinitive clausesInfinitivsätze, Infinitive clauses
Infinitivsätze, Infinitive clauses
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Position of the German Verb, Verbposition
Position of the German Verb, VerbpositionPosition of the German Verb, Verbposition
Position of the German Verb, Verbposition
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Relativsätze mit Hayford Anyidoho
Relativsätze mit Hayford AnyidohoRelativsätze mit Hayford Anyidoho
Relativsätze mit Hayford Anyidoho
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Indirekte rede mit hayford Anyidoho
Indirekte rede mit  hayford AnyidohoIndirekte rede mit  hayford Anyidoho
Indirekte rede mit hayford Anyidoho
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
B2-Aspekte 2, zusammen leben
B2-Aspekte 2,  zusammen lebenB2-Aspekte 2,  zusammen leben
B2-Aspekte 2, zusammen leben
ANYIDOHO A. HAYFORD
 
Entwurf volta dukumentationundarbeitsblatt
Entwurf volta  dukumentationundarbeitsblattEntwurf volta  dukumentationundarbeitsblatt
Entwurf volta dukumentationundarbeitsblattANYIDOHO A. HAYFORD
 
Eine Abblidung/Grafik beschreiben
Eine Abblidung/Grafik beschreibenEine Abblidung/Grafik beschreiben
Eine Abblidung/Grafik beschreibenANYIDOHO A. HAYFORD
 

Mehr von ANYIDOHO A. HAYFORD (10)

Es wächst zusammen
Es wächst zusammenEs wächst zusammen
Es wächst zusammen
 
Konjunktionen, German conjunctions
Konjunktionen, German conjunctions Konjunktionen, German conjunctions
Konjunktionen, German conjunctions
 
Infinitivsätze, Infinitive clauses
Infinitivsätze, Infinitive clausesInfinitivsätze, Infinitive clauses
Infinitivsätze, Infinitive clauses
 
Position of the German Verb, Verbposition
Position of the German Verb, VerbpositionPosition of the German Verb, Verbposition
Position of the German Verb, Verbposition
 
Relativsätze mit Hayford Anyidoho
Relativsätze mit Hayford AnyidohoRelativsätze mit Hayford Anyidoho
Relativsätze mit Hayford Anyidoho
 
Indirekte rede mit hayford Anyidoho
Indirekte rede mit  hayford AnyidohoIndirekte rede mit  hayford Anyidoho
Indirekte rede mit hayford Anyidoho
 
B2-Aspekte 2, zusammen leben
B2-Aspekte 2,  zusammen lebenB2-Aspekte 2,  zusammen leben
B2-Aspekte 2, zusammen leben
 
Entwurf volta dukumentationundarbeitsblatt
Entwurf volta  dukumentationundarbeitsblattEntwurf volta  dukumentationundarbeitsblatt
Entwurf volta dukumentationundarbeitsblatt
 
Entwurf vota dukumentaiton
Entwurf vota dukumentaitonEntwurf vota dukumentaiton
Entwurf vota dukumentaiton
 
Eine Abblidung/Grafik beschreiben
Eine Abblidung/Grafik beschreibenEine Abblidung/Grafik beschreiben
Eine Abblidung/Grafik beschreiben
 

Goethe- Zertifikat / Telc A1 Briefe

  • 1. Hayford A. Anyidoho 1 | P a g e A-Informal letter (Casual, or friendly letter): 1. Opening greeting Lieber…., (This is the equivalent to "dear" and used only for close male relatives or friends. Liebe……., (Same thing as above, except used for females.) Liebes……., (Same thing as above, except used for neuter. Liebes Paar = dear couple ) Unlike English, the word that follows your greeting begins with a small letter. Liebe Maria, ich bin so froh…(I am so happy……) Note: The more modern way is to end the greeting in a comma, however you may come across the old-fashioned pre- computer/e-mail way of putting an exclamation point at the end of the greeting: Liebe Maria! English Deutsch Salutations • Anreden Dear Maria, Liebe Maria, (female, e-ending) Dear Hans, Lieber Hans, (male, er-ending) Dear Maria and Hans, Liebe Maria, lieber Hans, Dear Dad / Dear Mom, Lieber Vati, / Liebe Mutti, Dear Friends, Liebe Freunde, My Dearest Karl, Mein liebster Karl, My Dearest Maria, Meine liebste Maria, 2. Concluding the Letter: Contrary to English, there is no comma after a concluding expression in German. Viele Grüße Angela  As in English, your name can be preceded by a possesive adjective: Gruß Dein Uwe You can use: Dein(e) -> if you are close to this person. Deine Maria if you are female, Dein Paul if you are male Some other expressions for concluding are:
  • 2. Hayford A. Anyidoho 2 | P a g e  Herzliche Grüße Best wishes/Yours/Regards  Mach’s gut take care  Ciau more for E-mails and postcards  Alles Liebe all my love / with love  Viele Grüße und Küsse regards and kisses  Liebe Grüße lots of love  Viele Grüße regards  Grüße aus Accra greetings from Accra B-Formal letter 1. Opening greeting - Anrede Sehr geehrter Herr…., Dear sir Sehr geehrte Frau...,Dear Madam Sehr geehrte Damen und Herren, dear Sir/Madam If you are writing to someone with a professional title such as a doctor or a lawyer, then include it in the opening greeting: Sehr geehrter Herr Doktor Schmidt 2. Concluding the Letter: - Gruß Mit freundlichem Gruß sincerely yours) Mit freundlichen Grüßen sincerely yours) BODY OF THE LETTER General Phrases Thank you for your letter Thank you for the invitation, I was very happy about that. Vielen Dank für deinen Brief Vielen Dank für die Einladung. Ich habe mich sehr darüber gefreut. I am sorry I can’t make it (to the party) I am sorry I can’t make it (to the wedding) Es tut mir Leid, ich kann nicht zur Party kommen Es tut mir Leid, ich kann nicht zur Hochzeit kommen I hope that you are fine. Ich hoffe, dass es dir gut geht. Ich hoffe, dass es Euch gut geht. (plural) Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht (formal) I am writing because I would like to know……….. Ich schreibe, denn ich würde gerne wissen... I am on vacation Ich mache Urlaub Kindly send me informations about……
  • 3. Hayford A. Anyidoho 3 | P a g e It’s a pity, I don’t have time Leider habe ich keine Zeit. Brief 1 Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden: – Sie kommen im August nach Dresden. – Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm) – Bitten Sie um Hoteladressen. How to approach the letter writing the simpliest way Brief 1 Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden: – Sie kommen im August nach Dresden. Answer: Ich komme im August nach Dresden – Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm) Answer: Ich bitte um Informationen über Film, Theater, Museen (Kulturprogramm) – Bitten Sie um Hoteladressen.. Answer: Ich bitte(geben Sie mir bitte Hoteladressen) um Hoteladressen. The whole letter looks like this : Sehr geehrte Damen und Herren, Ich komme im August nach Dresden. Ich bitte um Informationen über Film, Theater, Museen(Kulturprogramm). Geben Sie mir bitte auch Hoteladressen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Hayford Anyidoho
  • 4. Hayford A. Anyidoho 4 | P a g e Brief 2-------------------------------------------------------------------------------------- The whole letter looks like this: Liebe Familie Pezold, vielen Dank für die Einladung.. Es geht mir gut. Und Euch? Ich komme nicht, denn ich muss bis zum Abend arbeiten. Herzliche Grüße Hayford Anyidoho Brief 3------------------------------------------------------------------------------ Answer: Vielen Dank für die Einladung. Answer: Ich komme nicht, denn ich muss bis zum Abend arbeiten. Answer: Es geht mir gut. Und Euch?
  • 5. Hayford A. Anyidoho 5 | P a g e Brief 4................................................................................................................ Brief 5......................................................................................................
  • 6. Hayford A. Anyidoho 6 | P a g e Brief 6------------------------------------------------------------------------------ - Stellen Sie sich kurz vor Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze. Brief 7 ----------------------------------------------------------------------------- Brief 8 ----------------------------------------------------------------------------- - Warum schreiben Sie? - Wann kann Anna nicht den Unterricht besuchen? - Fragen Sie nach Annas Hausaufgaben Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze. Brief 9 ----------------------------------------------------------------------------- - Warum schreiben Sie ? Schreiben Sie zu jedem Punktein bis zwei Sätze.
  • 7. Hayford A. Anyidoho 7 | P a g e Brief 10 --------------------------------------------------------------------------------------------------------- ------- Brief 11 --------------------------------------------------------------------------------------------------------- ------- Sie haben eine neue Wohnung und machen eine Party. Schreiben Sie eine Einladung an Ihre Nachbarn (neighbours). - Einladung. Warum? - Party (wann und wo ?) - Etwas mitbringen? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 12 ------------------------------------------------------------------------------------------------ ---- Sie haben eine neue Arbeit gefunden. Schreiben Sie an Ihre Freunde. - Wann? wo ? - Kollegen - Gehalt (Lohn) Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 13 ------------------------------------------------------------------------------------------------ ---- Ihr Freundin Irene will Sie im August besuchen. Schreiben Sie an Irene. - Sie müssen für Ihre Firma nach Berlin fahren. - Bitten Sie Ihre Freundin: Sie soll im September kommen. - Sie haben am 10.09. Geburtstag Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
  • 8. Hayford A. Anyidoho 8 | P a g e Brief 14 ------------------------------------------------------------------------------------------------ ------- Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag eingeladen.. Schreiben Sie an Frau Meyer-Siebeck. - Sie danken für die Einladung - Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen - Was machen Sie am Wochenende? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 15 ------------------------------------------------------------------------------------------------ ---- Sie schreiben eine E-Mail an das Hotel „Amadeus“ in Hamburg. - Sie brauchen ein Doppelzimmer mit Halbpension. - Sie bleiben vier Nächte, Ankunft: 05.06., 16.30 Flughafen Fühlsbüttel. - Das Hotelauto soll Sie am Flughafen abholen. Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 16 -------------------------------------------------------------------------------------------- -- Sie waren im letzten Sommer in München in einem Deutschkurs. Ihr Lehrer war Herr Benradt, eine sehr sympathische Person. Schreiben Sie an Herrn Benhardt. - Stellen Sie kurz vor. - Gibt es dieses Jahr wieder einen Kurs? Wann? - Sie möchten sich für den Kurs anmelden. Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 17 ---------------------------------------------------------------------------------------- --- Sie möchten am Wochenende einen Ausflug mit dem Auto machen, zusammen mit Ihrer Freundin Sylvia. Schreiben Sie an Sylvia. - Wohin wollen Sie fahren? - Was soll Sylvia mitbringen? - Wo wollen Sie sich treffen? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
  • 9. Hayford A. Anyidoho 9 | P a g e Brief 18 ---------------------------------------------------------------------------------------- --- Sie machen mit Ihrer Familie eine Reise nach Hamburg und wohnen dort in einem Hotel. Ihr Freund holt Sie ab. Schreiben Sie eine Information für Georg: - Ankunft in Hamburg, wann? - Welches Hotel? - Wie viele Personen? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 19 ------------------------------------------------------------------------------------------- Sie wollen Ihren Freund Georg in Hamburg besuchen. Er soll Sie abholen. Schreiben Sie Georg: - Warum schreiben Sie? - Abholen: wo? - Ankommen: Wann? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 20 ------------------------------------------------------------------------------------------- Sie können nächste Woche nicht in den Deutschkurs kommen. Schreiben Sie eine Information für Ihre Lehrerin. - Warum können Sie nicht kommen? - Frage: Hausaufgaben? - Wann sind Sie wieder da? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 21 ------------------------------------------------------------------------------------------- Sie ziehen in die Goethestraße 34 um. Ihre Freundin Simone hat ein Auto. Sie soll Ihnen helfen. Schreiben Sie Simone: - Warum schreiben Sie? - Umziehen: Tag und Uhrzeit? - Auto? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.
  • 10. Hayford A. Anyidoho 10 | P a g e Brief 22 ------------------------------------------------------------------------------------------- Sie möchten ein großes Familienfest mit 200 Leuten feiern.Sie brauchen einen großen Raum. Ihre. Schreiben Sie an das Hotel Kaiser: - Warum schreiben Sie? - Essen: Preis? - Raum: Frei? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 23 ------------------------------------------------------------------------------------------- Sie möchten in der Sprachschule Eviva einen Deutschkurs machen. Schreiben Sie an den Schulleiter. - Warum schreiben Sie? - Anmeldung und Kursgebühr ? - Termin? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 24 ------------------------------------------------------------------------------------------- Familie Bauer hat Sie nächsten Samstag zu einer Hochzeit eingeladen. Sie können aber nicht zur Hochzeit gehen, denn Ihr Sohn ist krank. Sie möchten deshalb später bei der Familie vorbeikommen auf eine Tasse Kaffee. Schreiben Sie eine Information an die Familie. - Sie kommen nicht. Warum? - Danken Sie für die Einladung? - Neuer Termin? Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 25: ---------------------------------------------------------------------------------- Sie wollen einen Kochkurs besuchen. Schreiben Sie an die Kochschule Meyer. 1. Warum schreiben Sie? 2. Termin (wann) 3. Preis (Kursgebühren) Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze. Brief 26: ---------------------------------------------------------------------------------- Sie haben lange Ihre Freundin Angela nicht gesehen und möchten mit ihr essen gehen. Schreiben Sie an Anna. 1. Warum schreiben Sie? 2. Essen (wo?) 3. Treffen: Wann Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.