SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
10.09.2018| Seite 1Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
)s.
Kommunales Quartiersmanagement und
quartiersbezogene Gemeinwesenarbeit
im Tandem unterwegs in den Hamelner Stadtteilen
Kuckuck, Altstadt, Nordstadt, Südstadt
gefördert und unterstützt durch:
10.09.2018| Seite 2Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektgebiete
10.09.2018| Seite 3Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Agenda:
Projektziele
Projektorganisation
Projektbausteine
Zwischenbilanz Hameln k.a.n.(n`)s.
10.09.2018| Seite 4Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektziele
Ressortübergreifende Zusammenarbeit aufbauen
Stadtteilarbeit freier Träger durch kommunale Gemeinwesenarbeit
und koordinierendes Quartiersmanagement stärken und etablieren
Wissenstransfer sicherstellen
10.09.2018| Seite 5Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
10.09.2018| Seite 6Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
10.09.2018| Seite 7Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
10.09.2018| Seite 8Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
10.09.2018| Seite 9Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
Quartiersentwicklung in Hameln: Vorschlag zur Organisationsstruktur
StR´in
Projektsteuerung
EStR
FBL 6
AL 63 AL 41
FBL 4
Projektsteuerungsgruppe:
 trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf
 legt Ziele fest
 bestimmt Verantwortlichkeiten
Projektdurchführung
1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:
 trifft sich wöchentlich und bei Bedarf
 definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren
Ressourcen und Bedarfe in Quartieren
 entwickelt integrierte Handlungskonzepte
 schafft GWA-Angebote
2. Austausch Stadtteilarbeit:
 findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der
Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt
 Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ,
Familienbüros, Integrationsmanagement,
Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit
und Stadtplanung abgestimmt
 für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf
ressortübergreifende Projektgespräche statt,
TN-Kreis variert je nach Maßnahme
- FiZ/dezentrale
Familien-
förderung
- Integrations-
management
- Kinder- und
Jugendarbeit
- Seniorenarbeit
- Stadtplanung:
Kuckuck
Altstadt
Nordstadt
Südstadt
PL Austausch Stadtteilarbeit
berichtet
- GWA
Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:
- QM
Abt. 63 Abt. 41
(Projektleitung)
Zusammenarbeit der Ressorts „Familie und Soziales“ & „Stadtentwicklung und Planung“
Ref
OB
Quartiersentwicklung in Hameln: Vorschlag zur Organisationsstruktur
StR´in
Projektsteuerung
EStR
FBL 6
AL 63 AL 41
FBL 4
Projektsteuerungsgruppe:
 trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf
 legt Ziele fest
 bestimmt Verantwortlichkeiten
 TN-Kreis variiert nach Themen
Projektdurchführung
- FiZ/ Familien-
büros
- Integrations-
management
- Kinder- und
Jugendarbeit
- Seniorenarbeit
- Koord.
FBL
N.N.
AL N.N. AL N.N. AL N.N.AL N.N.
Projekt N.N.
Projekt N.N.
Projekt N.N.
PL
PLN.N.
berichten
Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:
- GWA - QM
1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:
 trifft sich wöchentlich und bei Bedarf
 definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren
Ressourcen und Bedarfe in Quartieren
 entwickelt integrierte Handlungskonzepte
 schafft GWA-Angebote
2. Austausch Stadtteilarbeit:
 findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der
Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt
 Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ,
Familienbüros, Integrationsmanagement,
Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit
und Stadtplanung abgestimmt
 für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf
ressortübergreifende Projektgespräche
statt, TN-Kreis variert je nach Maßnahme
Austausch Stadtteilarbeit
Abt. N.N. Abt. 41Abt. 63 Abt. N.N.Abt. N.N.Abt. N.N.
(Projektleitung)
- Stadtplanung:
Kuckuck
Altstadt
Nordstadt
Südstadt
PLN.N.
PLN.N.
- Spiel-/ Freiflächen - Verkehrsplanung- Schulplanung- Ordnungsamt
Ressortübergreifende Projektsteuerung
Ref
OB
FBL
N.N.
10.09.2018| Seite 12Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Zwischenfazit 1:
Wichtige Impulse für ressortübergreifendes Arbeiten
10.09.2018| Seite 13Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektorganisation
10.09.2018| Seite 14Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Zwischenfazit 2:
Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie für Quartiersentwicklung
10.09.2018| Seite 15Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
in jedem Gebiet:
Vernetzungsgremium der Akteure
Stärken-Schwächen-Analyse
Integriertes Handlungskonzept
10.09.2018| Seite 16Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Quartiersentwicklung
Südstadt
Handlungsfelder , Ziele
und Maßnahmen
Begegnung
ermöglichen
Vernetzung der
Akteure stärken
Kinder/ Jugendliche
fördern/ Familien
unterstützen
Spielräume schaffen
(drinnen und draußen)
Südstadt zum
attraktiven
Wohnort machen
• Schulhof vorn
gestalten (Königstr.)
• Spielplatz für
Kleinkinder schaffen
• Königstraße zwischen
Kita/ Schule sperren
• Schulhöfe nach-
mittags öffnen
• Treffpunkt Süd öfter
nachmittags öffnen
• Neuen Stadtteiltreff
einrichten
• Treffpunkt Süd vor-
mittags für Eltern nutzen
• Partizipation und
Selbsthilfe fördern
• Südstadtfest gemeinsam
organisieren
• Südstadt-Begehung
gemeinsam organisieren
• Bildungshaus Südstadt/
Stadtteilschule schaffen
• Sprachmittler einsetzen • Hochbeetprojekte auf
öffentlichen Grünflächen
10.09.2018| Seite 17Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Zwischenfazit 3:
Stärkung der lokalen Netzwerke
10.09.2018| Seite 18Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Aktivierende Bewohnerbefragungen
10.09.2018| Seite 19Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Vielfältige Begegnungsmöglichkeiten schaffen
10.09.2018| Seite 20Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Wandernder Bewohnertreff Kuckuck
10.09.2018| Seite 21Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Stadtteil-
Orientierungs-
lauf Südstadt
10.09.2018| Seite 22Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Nordstadtfest
10.09.2018| Seite 23Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Zwischenfazit 4:
Neue Orte und Möglichkeiten der Begegnung
10.09.2018| Seite 24Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Projektbausteine
Praxisnetzwerk der Hamelner Stadtteiltreffpunkte
10.09.2018| Seite 25Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Zwischenfazit 5:
Gemeinsames Verständnis von Gemeinwesenarbeit
10.09.2018| Seite 26Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Zwischenbilanz
Wichtige Impulse für ressortübergreifendes Arbeiten
Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie
Stärkung der lokalen Netzwerke
Neue Orte und Möglichkeiten der Begegnung
Gemeinsames Verständnis von GWA
10.09.2018| Seite 27Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.
Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.:
Zwischenbilanz
Dringender Wunsch:
Verstetigung des Förderprogramms
Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Claudia Schmidt Hameln kanns Zwischenbilanz 10.09.2018

Asphaltpiraten Stadtplanung
Asphaltpiraten Stadtplanung Asphaltpiraten Stadtplanung
Somtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
Somtypes Fokusreport - VerwaltungsalmanachSomtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
Somtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
Somtypes
 
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickelnAndras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracherPräsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
Oliver Steizinger
 
Herausforderungen 2022 - Projektantworten
Herausforderungen 2022 - ProjektantwortenHerausforderungen 2022 - Projektantworten
Herausforderungen 2022 - Projektantworten
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
Jugend-Demokratiefonds Berlin
 
LAG Arbeitstreffen Ziele 2023
LAG  Arbeitstreffen Ziele 2023 LAG  Arbeitstreffen Ziele 2023
LAG Arbeitstreffen Ziele 2023
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Urban Expert - Integrated urban development and participation processes
 
150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort
VFW e.V.
 
Voigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_windVoigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_wind
WinWind Project
 
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden SüdGemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 

Ähnlich wie Claudia Schmidt Hameln kanns Zwischenbilanz 10.09.2018 (13)

Asphaltpiraten Stadtplanung
Asphaltpiraten Stadtplanung Asphaltpiraten Stadtplanung
Asphaltpiraten Stadtplanung
 
Somtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
Somtypes Fokusreport - VerwaltungsalmanachSomtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
Somtypes Fokusreport - Verwaltungsalmanach
 
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickelnAndras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
Andras Bodamer-Harig Infrastruktur entwickeln
 
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracherPräsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
Präsentation ak gwa 4 2015 reduziert frank auracher
 
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
Stadtnachrichten SPÖ Vöcklabruck Juni 2022
 
Herausforderungen 2022 - Projektantworten
Herausforderungen 2022 - ProjektantwortenHerausforderungen 2022 - Projektantworten
Herausforderungen 2022 - Projektantworten
 
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
Projektbericht der Jugendjury Spandau 2013
 
LAG Arbeitstreffen Ziele 2023
LAG  Arbeitstreffen Ziele 2023 LAG  Arbeitstreffen Ziele 2023
LAG Arbeitstreffen Ziele 2023
 
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
Integrierte Welterbe-Managementplan Regensburg (9. Bundeskongress Nationale S...
 
150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort
 
Voigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_windVoigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_wind
 
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden SüdGemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
Gemeinwesenarbeit - Quartiersmanagement Linden Süd
 
Lwk 1
Lwk 1Lwk 1
Lwk 1
 

Mehr von Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen

Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptxARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptxGötingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptxHildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptxMigration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptxGWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptxNBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptxVorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Quartier PLUS.pdf
Quartier PLUS.pdfQuartier PLUS.pdf
Mein-Dein-Unser
Mein-Dein-UnserMein-Dein-Unser
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von GemeinwesenarbeitPräsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Präsentation Friederike Günther, plattform e.V
Präsentation Friederike Günther, plattform e.VPräsentation Friederike Günther, plattform e.V
Präsentation Friederike Günther, plattform e.V
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
LAG 1 Arbeitstreffen 2023
LAG 1 Arbeitstreffen 2023LAG 1 Arbeitstreffen 2023
LAG 1 Arbeitstreffen 2023
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 

Mehr von Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen (20)

Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
Die Demokratie ist tot! Es lebe die Demokratie! Veranstaltung 30.05.2024
 
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
 
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
2405_Vorstellung_LangeTafel_Erkudungstour.pptx
 
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptxARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
ARISTEA_2024-05-28 Präsentation_TagungDemokratie ist tot lang lebe.pptx
 
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideoohneFotos.pptx
 
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
305.2024_WarumdasGanzeheute_GWADemokratie.JohannaOhneVideo.pptx
 
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptxGötingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
Götingen JuLeiQua Integration & Gemeinwesenarbeit.pptx
 
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptxHildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
Hildesheim Präsentation-Ankunftsort LAG Tagung 4-2024.pptx
 
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptxMigration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
Migration, Integration und Teilhabe in integrierten Konzepten.pptx
 
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptxGWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
GWA als Brückenbauerin Hannover Stand 29.4.24 final.pptx
 
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
Das eine nicht ohne das andere - Integrationsmanagement und GWA zusammendenke...
 
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptxNBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
NBank_PPP_Arbeitstreffen_14_03_2024_FINAL.pptx
 
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptxVorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
Vorstellung AK GWA und BIT_Selbsthilfe.pptx
 
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
2024LAGArbeitstreffenZieleProjekte202220212020.pptx
 
Quartier PLUS.pdf
Quartier PLUS.pdfQuartier PLUS.pdf
Quartier PLUS.pdf
 
Mein-Dein-Unser
Mein-Dein-UnserMein-Dein-Unser
Mein-Dein-Unser
 
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
LPR SIPA Jahrestagung 12.09.2023
 
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von GemeinwesenarbeitPräsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
 
Präsentation Friederike Günther, plattform e.V
Präsentation Friederike Günther, plattform e.VPräsentation Friederike Günther, plattform e.V
Präsentation Friederike Günther, plattform e.V
 
LAG 1 Arbeitstreffen 2023
LAG 1 Arbeitstreffen 2023LAG 1 Arbeitstreffen 2023
LAG 1 Arbeitstreffen 2023
 

Claudia Schmidt Hameln kanns Zwischenbilanz 10.09.2018

  • 1. 10.09.2018| Seite 1Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. )s. Kommunales Quartiersmanagement und quartiersbezogene Gemeinwesenarbeit im Tandem unterwegs in den Hamelner Stadtteilen Kuckuck, Altstadt, Nordstadt, Südstadt gefördert und unterstützt durch:
  • 2. 10.09.2018| Seite 2Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektgebiete
  • 3. 10.09.2018| Seite 3Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Agenda: Projektziele Projektorganisation Projektbausteine Zwischenbilanz Hameln k.a.n.(n`)s.
  • 4. 10.09.2018| Seite 4Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektziele Ressortübergreifende Zusammenarbeit aufbauen Stadtteilarbeit freier Träger durch kommunale Gemeinwesenarbeit und koordinierendes Quartiersmanagement stärken und etablieren Wissenstransfer sicherstellen
  • 5. 10.09.2018| Seite 5Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 6. 10.09.2018| Seite 6Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 7. 10.09.2018| Seite 7Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 8. 10.09.2018| Seite 8Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 9. 10.09.2018| Seite 9Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 10. Quartiersentwicklung in Hameln: Vorschlag zur Organisationsstruktur StR´in Projektsteuerung EStR FBL 6 AL 63 AL 41 FBL 4 Projektsteuerungsgruppe:  trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf  legt Ziele fest  bestimmt Verantwortlichkeiten Projektdurchführung 1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:  trifft sich wöchentlich und bei Bedarf  definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren Ressourcen und Bedarfe in Quartieren  entwickelt integrierte Handlungskonzepte  schafft GWA-Angebote 2. Austausch Stadtteilarbeit:  findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt  Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ, Familienbüros, Integrationsmanagement, Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und Stadtplanung abgestimmt  für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf ressortübergreifende Projektgespräche statt, TN-Kreis variert je nach Maßnahme - FiZ/dezentrale Familien- förderung - Integrations- management - Kinder- und Jugendarbeit - Seniorenarbeit - Stadtplanung: Kuckuck Altstadt Nordstadt Südstadt PL Austausch Stadtteilarbeit berichtet - GWA Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.: - QM Abt. 63 Abt. 41 (Projektleitung) Zusammenarbeit der Ressorts „Familie und Soziales“ & „Stadtentwicklung und Planung“ Ref OB
  • 11. Quartiersentwicklung in Hameln: Vorschlag zur Organisationsstruktur StR´in Projektsteuerung EStR FBL 6 AL 63 AL 41 FBL 4 Projektsteuerungsgruppe:  trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf  legt Ziele fest  bestimmt Verantwortlichkeiten  TN-Kreis variiert nach Themen Projektdurchführung - FiZ/ Familien- büros - Integrations- management - Kinder- und Jugendarbeit - Seniorenarbeit - Koord. FBL N.N. AL N.N. AL N.N. AL N.N.AL N.N. Projekt N.N. Projekt N.N. Projekt N.N. PL PLN.N. berichten Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.: - GWA - QM 1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:  trifft sich wöchentlich und bei Bedarf  definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren Ressourcen und Bedarfe in Quartieren  entwickelt integrierte Handlungskonzepte  schafft GWA-Angebote 2. Austausch Stadtteilarbeit:  findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt  Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ, Familienbüros, Integrationsmanagement, Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und Stadtplanung abgestimmt  für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf ressortübergreifende Projektgespräche statt, TN-Kreis variert je nach Maßnahme Austausch Stadtteilarbeit Abt. N.N. Abt. 41Abt. 63 Abt. N.N.Abt. N.N.Abt. N.N. (Projektleitung) - Stadtplanung: Kuckuck Altstadt Nordstadt Südstadt PLN.N. PLN.N. - Spiel-/ Freiflächen - Verkehrsplanung- Schulplanung- Ordnungsamt Ressortübergreifende Projektsteuerung Ref OB FBL N.N.
  • 12. 10.09.2018| Seite 12Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Zwischenfazit 1: Wichtige Impulse für ressortübergreifendes Arbeiten
  • 13. 10.09.2018| Seite 13Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektorganisation
  • 14. 10.09.2018| Seite 14Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Zwischenfazit 2: Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie für Quartiersentwicklung
  • 15. 10.09.2018| Seite 15Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine in jedem Gebiet: Vernetzungsgremium der Akteure Stärken-Schwächen-Analyse Integriertes Handlungskonzept
  • 16. 10.09.2018| Seite 16Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Quartiersentwicklung Südstadt Handlungsfelder , Ziele und Maßnahmen Begegnung ermöglichen Vernetzung der Akteure stärken Kinder/ Jugendliche fördern/ Familien unterstützen Spielräume schaffen (drinnen und draußen) Südstadt zum attraktiven Wohnort machen • Schulhof vorn gestalten (Königstr.) • Spielplatz für Kleinkinder schaffen • Königstraße zwischen Kita/ Schule sperren • Schulhöfe nach- mittags öffnen • Treffpunkt Süd öfter nachmittags öffnen • Neuen Stadtteiltreff einrichten • Treffpunkt Süd vor- mittags für Eltern nutzen • Partizipation und Selbsthilfe fördern • Südstadtfest gemeinsam organisieren • Südstadt-Begehung gemeinsam organisieren • Bildungshaus Südstadt/ Stadtteilschule schaffen • Sprachmittler einsetzen • Hochbeetprojekte auf öffentlichen Grünflächen
  • 17. 10.09.2018| Seite 17Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Zwischenfazit 3: Stärkung der lokalen Netzwerke
  • 18. 10.09.2018| Seite 18Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Aktivierende Bewohnerbefragungen
  • 19. 10.09.2018| Seite 19Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Vielfältige Begegnungsmöglichkeiten schaffen
  • 20. 10.09.2018| Seite 20Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Wandernder Bewohnertreff Kuckuck
  • 21. 10.09.2018| Seite 21Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Stadtteil- Orientierungs- lauf Südstadt
  • 22. 10.09.2018| Seite 22Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Nordstadtfest
  • 23. 10.09.2018| Seite 23Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Zwischenfazit 4: Neue Orte und Möglichkeiten der Begegnung
  • 24. 10.09.2018| Seite 24Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Projektbausteine Praxisnetzwerk der Hamelner Stadtteiltreffpunkte
  • 25. 10.09.2018| Seite 25Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Zwischenfazit 5: Gemeinsames Verständnis von Gemeinwesenarbeit
  • 26. 10.09.2018| Seite 26Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Zwischenbilanz Wichtige Impulse für ressortübergreifendes Arbeiten Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie Stärkung der lokalen Netzwerke Neue Orte und Möglichkeiten der Begegnung Gemeinsames Verständnis von GWA
  • 27. 10.09.2018| Seite 27Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln k.a.n.(n´)s. Projekt Hameln k.a.n.(n´)s.: Zwischenbilanz Dringender Wunsch: Verstetigung des Förderprogramms Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement