eFood in Deutschland
Wann ist die ‚letzte Meile‘ zurückgelegt?
Dr. Christian Holsing | Juli 2013
2
Portfolio E-Commerce@Lynx
CONSULTING TECHNOLOGY MARKETING
 Strategie-/ Managementberatung:
 Online-Geschäftsmodelle
 ...
3
Exzellent vernetzt: Mitgliedschaften und Kooperationen
K5 Liga
Die K5 Liga ist von Exciting Commerce initiiert und verei...
4
DER
ONLINE-TSUNAMI
FAKTEN, FAKTEN,
FAKTEN
5
Die disruptive Kraft des ‚Online-Tsunami‘
Quellen: eigene Darstellung; bvh, Exciting Commerce 2013
6
Anteil Online-Handel am Einzelhandelsumsatz i.e.S in %
Quelle: eig. Darstellung in Anl. an IfH Retail 2013
3,0
3,6
4,6
5...
7
eFood: ein Wachstumsmarkt!
 Marktvolumen Deutschland: 540 Mio. € (HDE 2010)
 50-70% Wachstum pro Jahr in den nächsten ...
8
DER
ONLINE-TSUNAMI
ANBIETER UND
BEST PRACTICES
9
eFood: Anbieter
 Klassischer LEH
 Metro/ real
 Tengelmann
 Rewe
 Heimdienst (TK), z.B. bofrost.de
 Online-Pure-Pla...
10
Amazon Lebensmittel
 Start: Juli 2010
 Ausbau Kategorien, Anbindung von Partnershops
11
Emmas Enkel, Online-Fleischtheke
12
Neue Geschäftsmodelle: Abo-Commerce
 brandnooz.de: Neue Produkte in der Box
 SwissTasting.com: Schatulle
 foodist.de...
13
DER
ONLINE-TSUNAMI
ERFOLGS-
FAKTOREN
14
eFood: Erfolgsfaktoren
 Durchdachte Konzeption Online-Shop (s. nächste Folie)
 Belastbares Backend
 Lieferung
 Prob...
15
Die 7 Erfolgsfaktoren eines Online-Shops – nicht nur im Bereich eFood
7
Erfolgs-
faktoren eines
Online-Shops
Design
Ben...
16
DER
ONLINE-TSUNAMIONLINE-MARKETING
17
SEA + SEO
18
Content Marketing
 Rezepte
 Anlassbezogene Menüvorschläge
 Tipps für Familien
 Spezielles Lexikon für angebotene Pr...
19
Video Marketing (Bsp. tvino.de)
20
Mobile Commerce:
Der Kunde wird digitaler und vernetzter!
Produkte dort anbieten, wo Kunden sind:
 spezifisch, optimie...
21
Kontakt
Dr. Christian Holsing
www.lynx-ecommerce.de | www.lynx.de
Lynx Consulting Group | 33615 Bielefeld
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eFood in Deutschland

1.566 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Onlinekurs: Elektrofahrzeuge in der Lebensmittelauslieferung Hallo, ich wollte mal hier mich und meine Arbeit vorstellen. Ich blogge ja über Elektroautos http://elektroautovergleich.org/ und wollte mal meine Arbeit darstellen und daher gibt es Rabattcoupons für meinen Kurs: https://www.udemy.com/elektrische-fahrzeuge-in-der-lebensmittelauslieferung/?couponCode=LEBENSMITTELXING16 Viele Grüße Jürgen Vagt
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.566
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eFood in Deutschland

  1. 1. eFood in Deutschland Wann ist die ‚letzte Meile‘ zurückgelegt? Dr. Christian Holsing | Juli 2013
  2. 2. 2 Portfolio E-Commerce@Lynx CONSULTING TECHNOLOGY MARKETING  Strategie-/ Managementberatung:  Online-Geschäftsmodelle  Multichannel-Retailing  Social Commerce  Konzeption und Design Online- Shop und Features  Research + Consumer Insights (Erhebung von Primär- und Sekundärdaten)  Projektmanagement  Interim Management  Partnermanagement (Full Service)  SMART UP:  Coaching von Start-ups  Business Development  Gründercoaching KfW  SAP E-Commerce und Web Channel-Lösungen  Open Source Shop-Systeme: • Apache OFBiz/ Lynx E-Commerce Suite • Magento  Content-Management-Systeme  Product Information Management (PIM)  Portallösungen  Integration ERP und CRM  Online-Marketing  Strategie  Implementierung (SEM, SEO, Display, Affiliate, Social Media, etc.)  Shop-Check (Technik, Usability, CRO)  Web Intelligence:  Web Analytics (Software, Testing und Reporting)  CRM E-Commerce (CRM, Data Mining, Predictive Analytics) Ganzheitliche Beratung aus einer Hand! www.lynx-ecommerce.de
  3. 3. 3 Exzellent vernetzt: Mitgliedschaften und Kooperationen K5 Liga Die K5 Liga ist von Exciting Commerce initiiert und vereint Anbieter von Dienstleistungen und Agenturen, die den Online-Handel in strategischen Wachstumsphasen unterstützen. ECC-Club Der ECC-Club ist vom E-Commerce-Center Köln (ECC) mit dem Ziel initiiert, den Wissenstransfer zwischen betrieblicher Praxis und Wissenschaft zu fördern und von den gewonnenen Erkenntnissen zu profitieren. Angegliedert am Institut für Handelsforschung (IfH) der Universität Köln. Deutscher Marketing-Verband Vertretung von mehr als 14.000 Führungskräften und marketing- orientierten Unternehmen. Lehrstuhl für BWL, insb. Marketing, Universität Hagen Gemeinsames Forschungsprojekt ‚Performance Marketing‘
  4. 4. 4 DER ONLINE-TSUNAMI FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN
  5. 5. 5 Die disruptive Kraft des ‚Online-Tsunami‘ Quellen: eigene Darstellung; bvh, Exciting Commerce 2013
  6. 6. 6 Anteil Online-Handel am Einzelhandelsumsatz i.e.S in % Quelle: eig. Darstellung in Anl. an IfH Retail 2013 3,0 3,6 4,6 5,8 6,8 7,7 8,6 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
  7. 7. 7 eFood: ein Wachstumsmarkt!  Marktvolumen Deutschland: 540 Mio. € (HDE 2010)  50-70% Wachstum pro Jahr in den nächsten 5 Jahren (OC&C 2012)  6 Mio. Deutsche haben schon Lebensmittel über das Internet gekauft (12% aller Internetnutzer (2010: 9%) (BITKOM 2011)  Vorreiter International: Tesco (UK) und LeShop (Schweiz)  Sortiment meist Delikatessen, Weine, etc.  Frische Produkte: meist nur in Ballungsräumen  Aber: auch erste Insolvenzen, z.B. froodies.de
  8. 8. 8 DER ONLINE-TSUNAMI ANBIETER UND BEST PRACTICES
  9. 9. 9 eFood: Anbieter  Klassischer LEH  Metro/ real  Tengelmann  Rewe  Heimdienst (TK), z.B. bofrost.de  Online-Pure-Player  Mytime.de  Allyouneed.de  Lebensmittel.de  Gourmondo.de  Food.de  Vintessa.com (Weine für Frauen)  Amazon  Emmas Erben
  10. 10. 10 Amazon Lebensmittel  Start: Juli 2010  Ausbau Kategorien, Anbindung von Partnershops
  11. 11. 11 Emmas Enkel, Online-Fleischtheke
  12. 12. 12 Neue Geschäftsmodelle: Abo-Commerce  brandnooz.de: Neue Produkte in der Box  SwissTasting.com: Schatulle  foodist.de: Ausgewählte Gourmetprodukte mtl. 20% günstiger entdecken
  13. 13. 13 DER ONLINE-TSUNAMI ERFOLGS- FAKTOREN
  14. 14. 14 eFood: Erfolgsfaktoren  Durchdachte Konzeption Online-Shop (s. nächste Folie)  Belastbares Backend  Lieferung  Problem der ‚letzten Meile‘  kritisch: Kühlung  pünktliche und flexible Lieferung (Same-Day-Delivery!?)  Schnell oder pünktlich? Oder beides?  Erfolgskontrolle  eFood erfordert das Management komplexer Prozesse
  15. 15. 15 Die 7 Erfolgsfaktoren eines Online-Shops – nicht nur im Bereich eFood 7 Erfolgs- faktoren eines Online-Shops Design Benutzer- freundlichkeit Sortiment Preis-LeistungService Bezahlung Versand und Lieferung Quelle: eigene Darstellung in Anl. an ECC 2012, S. 2
  16. 16. 16 DER ONLINE-TSUNAMIONLINE-MARKETING
  17. 17. 17 SEA + SEO
  18. 18. 18 Content Marketing  Rezepte  Anlassbezogene Menüvorschläge  Tipps für Familien  Spezielles Lexikon für angebotene Produktkategorie  Kalorienrechner  Frischekalender (Ware der Saison etc.)  Ernährungsratgeber (Diabetes, Schwangerschaft, etc.)
  19. 19. 19 Video Marketing (Bsp. tvino.de)
  20. 20. 20 Mobile Commerce: Der Kunde wird digitaler und vernetzter! Produkte dort anbieten, wo Kunden sind:  spezifisch, optimiert und responsive  auf dem jeweiligen Endgerät  als (native) App  als mobile Website (HTML)  in Sozialen Medien/ Communities Basis: Plattform mit belastbaren Backend-Prozessen Ziel: Ganzheitliches digitales Kauferlebnis auf allen Endgeräten und am PoS (Delikatessen-/Feinkostgeschäft) PoS Online Mobile
  21. 21. 21 Kontakt Dr. Christian Holsing www.lynx-ecommerce.de | www.lynx.de Lynx Consulting Group | 33615 Bielefeld

×