Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Biometrische Gesichtserkennung      Von Hans-Christian Heldt
Inhaltsverzeichnis•   Geschichte•   Was ist Biometrische Gesichtserkennung•   Erstellung eines Referenzbildes•   Anwendung...
Geschichte•   Anfänge 1992/94 („Department of Defense“)•   Neuauflage 2000/2002 Tests FERET(NIST)•   Deutschland(BioFace, ...
Was ist Biometrische          Gesichtserkennung• Einfache Gesichtserkennung:  – Augen Nase Mund  – Abstand/Lage• Komplexer...
Erstellung eines Referenzbildes
Anwendungsgebiete•   Rheinkulturfest 2011 Besucher mit Facebook.•   Zugangsüberwachung•   Kriminalistisch•   Forensisch•  ...
Bezug zu Facebook und co• Einführung Juni 2011• Abschaltung 15 Oktober• Vorteile  • 300 millionen bilder pro tag• Nachteil...
Quellen• https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Biometrie/Biom  etrischeVerfahren/Gesichtserkennung/gesichtserkennu  ng_node.ht...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Biometrische gesichtserkennung

1.325 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein kurzer Überblick über biometrische Gesichtserkennung

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Biometrische gesichtserkennung

  1. 1. Biometrische Gesichtserkennung Von Hans-Christian Heldt
  2. 2. Inhaltsverzeichnis• Geschichte• Was ist Biometrische Gesichtserkennung• Erstellung eines Referenzbildes• Anwendungsgebiete• Bezug zu Facebook
  3. 3. Geschichte• Anfänge 1992/94 („Department of Defense“)• Neuauflage 2000/2002 Tests FERET(NIST)• Deutschland(BioFace, BoiP) unter Leitung BSI• Heute: weit verbreitet in der Praxis• Standard ISO/IEC 19794-5
  4. 4. Was ist Biometrische Gesichtserkennung• Einfache Gesichtserkennung: – Augen Nase Mund – Abstand/Lage• Komplexere verfahren: – Waveletanalyse – Hauptkomponentenanalyse• Deutliche Steigerung der erkennungsrate(79% auf 1%)
  5. 5. Erstellung eines Referenzbildes
  6. 6. Anwendungsgebiete• Rheinkulturfest 2011 Besucher mit Facebook.• Zugangsüberwachung• Kriminalistisch• Forensisch• Facebook• Google
  7. 7. Bezug zu Facebook und co• Einführung Juni 2011• Abschaltung 15 Oktober• Vorteile • 300 millionen bilder pro tag• Nachteile: – Größte biometrische gesichtsdatenbank – Nutzung der geheimdienste dieser datenbanken – http://www.gigapixel.com/image/gigatag-canucks- g7.html#
  8. 8. Quellen• https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Biometrie/Biom etrischeVerfahren/Gesichtserkennung/gesichtserkennu ng_node.html• http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2012- 09/facebook-gesichtserkennung-dpc• http://de.wikipedia.org/wiki/Gesichtserkennung• http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/digital es-denken/gesichtserkennung-die-tausend-augen-der- biometrie-11111864.html• http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/digital es-denken/gesichtserkennung-die-tausend-augen-der- biometrie-11111864.html

×