Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Paul<br />hey, wie war dein we? ^^<br />Martin<br />lol :D wth war voll super XD<br />Paul<br />omg *gg* kann ich mir vors...
Social<br />Networks<br />V Jg. BHAK Kirchdorf/Kr.<br />2009/10<br />
Einführung<br />
Einführung<br />Popularität der Sozialen Netzwerke steigt<br />soziales und ökonomisches Phänomen<br />Herausforderungen<b...
Einführung<br />Kommunikation mit:<br />Freundeskreis<br />alten Bekannten<br />neuen Bekanntschaften<br />Selbstdarstellu...
Einführung<br />
Einführung<br />
Einführung<br />Welchen Einfluss haben Social Networks auf das Wertebewusstsein von Jugendlichen?<br />Wie wirkt Werbung a...
Einfluss<br />auf das Werte-bewusstsein<br />von Jugendlichen<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />Durchführung einer quantitativen Befragung <br />Erstellung eines Fragebogens<br />...
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />4 %<br />13 %<br />0 %<br />10 %<br />1 %<br />22 %<br />84 %<br />82 %<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />Veröffentlichung von privaten Inhalten<br />bleibende Folgen <br />
Werbe-wirksamkeit<br />auf <br />Social Networks<br />
Präsentation<br />Facebook<br />Szene 1<br />Bekanntheit<br />persönliche Relevanz<br />Platzierung<br />Form<br />Werbewi...
Werbewirksamkeit<br />Einstiegsfragebogen<br />Interessen<br />Onlineaktivität<br />Präsentation<br />unbeeinflusst<br />p...
Werbewirksamkeit<br />   60 %	viel Werbung<br />   10 % 	störend<br />   80 %	Werbevideo<br />> 50 %	Pop-up<br />
Werbewirksamkeit<br />
Werbewirksamkeit<br />Werbung wird wahrgenommen<br />wenig Beachtung<br />eingeschränkte Wirksamkeit<br />animierte Werbun...
Social Networks<br />Der „gläserne“ <br />Mensch<br />als Informationsquelle für die Personalbeschaffung<br />
Der gläserne Mensch<br />Silicon<br />ändern zuvor ihre Profilseiten<br />
Der gläserne Mensch<br />
Der gläserne Mensch<br />konzeptionell nicht gewollter Schutz<br />John Naisbitt<br />
Der gläserne Mensch<br />45% gaben an, in Social Networks Kandidaten zu überprüfen<br />29% nutzen dafür Facebook<br />
Der gläserne Mensch<br />53% wegen peinlichen Informationen<br />44% im Bezug auf Alkohol und Drogenkonsum<br />
Der gläserne Mensch<br />Sicherheitslücken<br />Arbeitgeber nutzen Angebot<br />Webauftritt ist zu beachten<br />
Danke an<br />Prof. (FH) Dr. Auinger<br />Prof. (FH) Ing. Mag. Dr. Kindermann<br />Mag. (FH) Greiner<br />MMag. Möslinger<...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Networks Schüler

399 Aufrufe

Veröffentlicht am

jkljkl

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Social Networks Schüler

  1. 1. Paul<br />hey, wie war dein we? ^^<br />Martin<br />lol :D wth war voll super XD<br />Paul<br />omg *gg* kann ich mir vorstellen ;P<br />
  2. 2. Social<br />Networks<br />V Jg. BHAK Kirchdorf/Kr.<br />2009/10<br />
  3. 3. Einführung<br />
  4. 4. Einführung<br />Popularität der Sozialen Netzwerke steigt<br />soziales und ökonomisches Phänomen<br />Herausforderungen<br />Nutzerzahlen in Einnahmen verwandeln<br />Datenschutz<br />
  5. 5. Einführung<br />Kommunikation mit:<br />Freundeskreis<br />alten Bekannten<br />neuen Bekanntschaften<br />Selbstdarstellung im Internet<br />
  6. 6. Einführung<br />
  7. 7. Einführung<br />
  8. 8. Einführung<br />Welchen Einfluss haben Social Networks auf das Wertebewusstsein von Jugendlichen?<br />Wie wirkt Werbung auf Social-Network Plattformen? <br />Welche Relevanz haben Social-Networks bei der Personeninformationsbeschaffung?<br />
  9. 9. Einfluss<br />auf das Werte-bewusstsein<br />von Jugendlichen<br />
  10. 10. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />Durchführung einer quantitativen Befragung <br />Erstellung eines Fragebogens<br />Zielgruppe: 15 – 20 Jahre<br />LimeSurvey<br />
  11. 11. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />4 %<br />13 %<br />0 %<br />10 %<br />1 %<br />22 %<br />84 %<br />82 %<br />
  12. 12. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
  13. 13. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
  14. 14. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
  15. 15. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
  16. 16. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />
  17. 17. Einfluss auf das Wertebewusstsein<br />Veröffentlichung von privaten Inhalten<br />bleibende Folgen <br />
  18. 18. Werbe-wirksamkeit<br />auf <br />Social Networks<br />
  19. 19. Präsentation<br />Facebook<br />Szene 1<br />Bekanntheit<br />persönliche Relevanz<br />Platzierung<br />Form<br />Werbewirksamkeit<br />
  20. 20. Werbewirksamkeit<br />Einstiegsfragebogen<br />Interessen<br />Onlineaktivität<br />Präsentation<br />unbeeinflusst<br />persönliches Gespräch<br />wo, welche Werbung<br />
  21. 21. Werbewirksamkeit<br /> 60 % viel Werbung<br /> 10 % störend<br /> 80 % Werbevideo<br />> 50 % Pop-up<br />
  22. 22. Werbewirksamkeit<br />
  23. 23. Werbewirksamkeit<br />Werbung wird wahrgenommen<br />wenig Beachtung<br />eingeschränkte Wirksamkeit<br />animierte Werbung<br />wird besser gemerkt<br />Störung<br />
  24. 24. Social Networks<br />Der „gläserne“ <br />Mensch<br />als Informationsquelle für die Personalbeschaffung<br />
  25. 25. Der gläserne Mensch<br />Silicon<br />ändern zuvor ihre Profilseiten<br />
  26. 26. Der gläserne Mensch<br />
  27. 27. Der gläserne Mensch<br />konzeptionell nicht gewollter Schutz<br />John Naisbitt<br />
  28. 28. Der gläserne Mensch<br />45% gaben an, in Social Networks Kandidaten zu überprüfen<br />29% nutzen dafür Facebook<br />
  29. 29. Der gläserne Mensch<br />53% wegen peinlichen Informationen<br />44% im Bezug auf Alkohol und Drogenkonsum<br />
  30. 30. Der gläserne Mensch<br />Sicherheitslücken<br />Arbeitgeber nutzen Angebot<br />Webauftritt ist zu beachten<br />
  31. 31. Danke an<br />Prof. (FH) Dr. Auinger<br />Prof. (FH) Ing. Mag. Dr. Kindermann<br />Mag. (FH) Greiner<br />MMag. Möslinger<br />

×