SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 68
Downloaden Sie, um offline zu lesen
SEGELFOTOGRAFIE
ES MUSS “KLICK” MACHEN!
ANDREAS HEBBEL-SEEGER
28. MÄRZ 2022 | https://h-boot.org
[ ]
EIN GUTES FOTO IST EIN FOTO,
AUF DAS MAN LÄNGER
ALS EINE SEKUNDE SCHAUT.
"
"
Henri Cartier-Bresson;
Französischer Fotograf & Mitbegründer der Foto-Agentur „Magnum“
…WEIL „GUTE“ FOTOS EINE GESCHICHTE ERZÄHLEN.
FÜR „GUTE“ FOTOS BEDARF ES EINES
GESPÜRS FÜR DIE STORY:
(WETT-)KAMPF, ROMANTIK, HELDEN, REISE, AMBIENT,
TECHNIK, MENSCH, NATUR, …
…UND WIE DIESE „ERZÄHLT“ WERDEN KANN:
MIT DRAMATIK, WITZ, ERNSTHAFTIGKEIT, LEICHTIGKEIT,
ÜBERRASCHUNG, SCHOCK, AUGENZWINKERN, …
WORUM SOLL ES HIER GEHEN?
UNGEWÖHNLICHE PERSPEKTIVEN UND
EINSTELLUNGSGRÖSSEN ENTFALTEN EIN EIGENLEBEN
DER BLICK VON OBEN
SUPERWEITWINKEL/FISHEYE
TINY PLANET
NATÜRLICH SIND FOTOTECHNIK, EQUIPMENT USW.
WICHTIG; NOCH WICHTER IST ES ABER EIN „AUGE“
FÜR DIE SITUATION ZU HABEN:
ZU SEHEN, WAS „WIRKLICH“ IST,
ZU ANTIZIPIEREN, WAS GLEICH SEIN WIRD UND
ZU INSZENIEREN; WAS SONST IM VERBORGENEN BLEIBT.
DINGE, AUF DIE ES ANKOMMT:
5
#1: DER RICHTIGE MOMENT
#2: DIE RICHTIGE PERSPEKTIVE
#3: DER RICHTIGE ABSTAND
#4: DAS RICHTIGE LICHT
#5: DER RICHTIGE BILDAUSSCHNITT
5/8
3/8
5/8 3/8
…IM GOLDENEN SCHNITT
1/2
1/2
1/2 1/2
…IM BILDMITTELPUNKT
VARIABLEN DER BILDGESTALTUNG:
RAUM & BEWEGUNG
2
#1: DIE VERMITTLUNG VON „RAUM“
ERST DIE MENTALE „REKONSTRUKTION“
ZWEIDIMENSIONALER BILDER
AUF BASIS UNSERER SEH-ERFAHRUNG
GENERIERT „MONOKULARE“
(RAUM-)INFORMATIONEN
ÜBERLAPPUNG
GRÖSSENVERGLEICH
SCHLAGSCHATTEN
NÄHE ZUM HORIZONT
LINEARPERSPEKTIVE
LUFTPERSPEKTIVE
FARBPERSPEKTIVE
#2: DIE VERMITTLUNG VON „BEWEGUNG“
DER MENSCH KANN ÜBER SEINE SINNESORGANE
BESCHLEUNIGUNGEN WAHRNEHMEN, NICHT JEDOCH
GESCHWINDIGKEITEN.
WIR HABEN DAHER GELERNT ÜBER VISUELLE REIZE
AUF GESCHWINDIGKEITEN ZU SCHLIESSEN.
BEWEGUNGSUNSCHÄRFE
MITZIEHEN
ZOOM-IN
…UND DEN REST ERLEDIGT DIE KAMERA?!
FAUSTREGELN ZU BRENNWEITEN,
BLENDEN, LICHTEMPFINDLICHKEIT &
BELICHTUNGSZEITEN
5
#1: JE GRÖSSER DIE BRENNWEITE (mm),
UM SO KÜRZER MUSS DIE BELICHTUNGSZEIT (S)
FÜR EIN „SCHARFES“ FOTO SEIN.
#2: JE GRÖSSER DIE BRENNWEITE (mm),
UM SO WEITER ENTFERNT UND
UM SO LÄNGER IST DER FOKUSBEREICH.
⏦
⏦
#3: JE OFFENER DIE BLENDE (A),
UM SO KLEINER IST DER BEREICH DER TIEFENSCHÄRFE.
#4: JE OFFENER DIE BLENDE (A),
UM SO KÜRZER IST DIE BELICHTUNGSZEIT (S).
#5: JE GRÖSSER DIE VORGEWÄHLTE
LICHTEMPFINDLICHKEIT (ISO),
UM SO KÜRZER IST DIE BELICHTUNGSZEIT (S),
ABER UM SO GROBKÖRNIGER IST AUCH DAS BILD.
LINKTIPP: DER ZUSAMMENHANG ZWISCHEN BLENDE,
BELICHTUNGSZEIT UND LICHTEMPFINDLICHKEIT ALS
CHEATCARD HIER DOWNLOADEN:
http://blog.hamburger-fotospots.de/genialer-
spickzettel-fuer-fotografen-als-kostenloser-download/
…UND DANN GIBT ES NOCH DEN WEISSABGLEICH
UND DIE BELICHTUNGSKORREKTUR
LICHT HAT UNTERSCHIEDLICHE WELLENLÄNGEN.
DAMIT DIE TONWERTE “ECHT“ AUSSEHEN,
MUSS DER SENSOR UM DIE
PROVENIENZ DES LICHTES WISSEN (WB).
DIE LICHTINTENSITÄT VARIIERT
INNERHALB DES AUFNAHMEBEREICHS.
Z.B. BEI STARKEN KONTRASTEN KANN ES ZU „FEHLERN“
BEI DER AUTOMATISCHEN BERECHNUNG KOMMEN.
DANN MUSS MANUELL KORRIGIERT WERDEN (+/- S).
ABER – AUF EINEM SMARTPHONE LASSEN SICH
DIE AUTOMATISMEN HÄUFIG KAUM UMGEHEN…
…AUCH WENN MIT HILFE VON APPS DIE
GENANNTEN FUNKTIONEN AKTIVIERT,
MINDESTENS ABER SIMULIERT/INTERPOLIERT
WERDEN KÖNNEN.
TOOL-TIPP: „FOCOS“
DER AUFNAHME MODUS VON BILDERN:
HDR („HIGH DYNAMIC RANGE“): AUTOMATISCHE
AUFNAHME VON MIND. DREI BILDERN.
RAW („ROH“): DIGITALISIERUNG UND SPEICHERUNG
DER SENSORDATEN OHNE INTERPRETATION.
DIE SPEICHERUNG VON BILDERN:
JPG/JPEG (DATEIFORMAT DER „JOINT
PHOTOGRAPHIC EXPERT GROUP“): KOMPRESSION
VON BILDDATEN
HEIC/HEIF („HIGH EFFICIENCY IMAGE
CONTAINER/FORMAT“): STÄRKERE KOMPRESSION &
ZUSAMMENFASSUNG VON BILDSEQUENZEN
POSTPRODUKTION MIT PHOTOSHOP, LIGHTROOM & CO:
INSBES. TONWERT, KONTRAST, FARBE
TOOL-TIPP FÜR SMARTPHONE & CO:
„PHOTOSHOP EXPRESS“
„VSCO“
FOTOFILTER ALS RETTUNGSANKER?!
BEISPIEL „CLIP2COMIC“
FOTOS ZU BILDERGESCHICHTEN ARRANGIEREN
TOOL-TIPP FÜR SMARTPHONE & CO:
„CAPCUT“
„LUMA FUSION“
KEN-BURNS-EFFEKT:
STILLS MIT LANGSAMEN ZOOMS UND
PANNINGS „IN BEWEGUNG BRINGEN“
3-2-1-REGEL:
3 X EINSTELLUNGEN AUF DIE HANDLUNG:
HÄNDE, GESICHT, ÜBER DIE SCHULTER
2 X EINSTELLUNGEN AUF DIE
HANDLUNGSSITUATION: PERSONEN AN BORD,
BOOT UND RAUM
1 X SCHNITTBILD: KANN MIT DER SITUATION
INHALTLICH IN VERBINDUNG GEBRACHT WERDEN,
ZEIGT DEN PROTAGONISTEN ABER NICHT
MEISTENS WOLLEN WIR „EINFACH NUR SEGELN“ –
INSBESONDERE MIT KLEINER CREW FEHLT BISWEILEN
DIE FREIE HAND ZUM FOTOGRAFIEREN.
MÖGLICHE LÖSUNGEN SIND…
HALTERUNGEN UND STATIVE
Z.B. SAUGNAPF
Z.B. KLEMME
FERNAUSLÖSUNG, TIMER, BURST MODE
EXKURS: 360-GRAD-AUFNAHME
H-BOOT-KV “FOTOBOX“ (5 STK.), BESTEHEND AUS
INSTA-ONE-R 360-GRAD-KAMERA + ZUBEHÖR.
AUSLEIHE AN KV-MITGLIEDER FÜR REGATTEN &
FAHRTENSEGELN! >>KOMMUNIKATION@H-BOOT.ORG
+
STITCHING
SPHÄRISCHE PROJEKTION
6080 x 3040 (18 MEGAPIXEL)
< 2560 x 1440 (WQHD)
REFRAMING
ÜBER EIN „REFRAMING“ LÄSST SICH DIE AUSWAHL
EINES INTERESSANTEN BILDAUSSCHNITTS IN
DIE POSTPRODUKTION VERLAGERN.
GODEN WIND,
IMMER EINE HANDBREIT WASSER UNTER DEM KIEL
UND VIEL FREUDE, DAS AUCH IN SPANNENDEN
BILDERN ZU DOKUMENTIEREN…
WETTBEWERB: WIR SUCHEN DAS H-BOOT-FOTO DES
JAHRES IN DEN KATEGORIEN „REGATTA“ &
„FAHRTENSEGELN“.
AUS ALLEN EINREICHUNGEN WÄHLT EINE JURY DIE
BESTEN BILDER AUS. ZUSÄTZLICH PRÄMIEREN WIR DAS
TEILNEHMER/INNEN-BILD MIT DEN MEISTEN „LIKES“.
INFORMATIONEN ZU DEN TEILNAHMEBEDINGUNGEN
UND DAS TEILNAHMEFORMULAR WERDEN AB ENDE
APRIL ÜBER DIE WEBSEITE DER H-BOOT-KV
ZUGÄNGLICH SEIN.
DIE ONLINE-EINREICHUNG WIRD DANN DORT IM
ZEITRAUM 01. MAI BIS 31. OKTOBER 2022 MÖGLICH
SEIN.
KONTAKT:
PROF. DR. ANDREAS HEBBEL-SEEGER
FAHRTENSEGELN@H-BOOT.ORG
INSTAGRAM: AHS_HH
DHK AUF INSTAGRAM: HBOOT.KV

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Andreas Hebbel-Seeger

To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learningTo be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
Andreas Hebbel-Seeger
 

Mehr von Andreas Hebbel-Seeger (20)

Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
 
Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive
Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der PerspektiveSocial Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive
Social Video Learning mit 360°-Video - Alles eine Frage der Perspektive
 
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im KopfFrom Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
From Virtuality to Real – oder was „echt“ ist entscheidet sich im Kopf
 
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
What is digitalization really about - and what does that mean for university ...
 
LectureCast als 360°-Video...
LectureCast als 360°-Video...LectureCast als 360°-Video...
LectureCast als 360°-Video...
 
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learningTo be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
To be, or not to be… When and how 360 degrees video enhance learning
 
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
Sports Communications in 2020 - Patterns, Trends, and Crystal-Ball Gazing
 
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
Kommunikation im virtuellen Raum – Immersive Technologien erkunden, konzipier...
 
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
360-Grad-Video Storytelling zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlu...
 
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass - Wie 360º-Video in Lern- u...
 
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-VideoAbbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
Abbildung, Inszenierung und Aneignung von Räumen mit 360-Grad-Video
 
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
Technologische Innovationen als Treiber der Sportentwicklung...
 
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-AufgabeVideo-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
Video-Drohnen als (Medien-)Management-Aufgabe
 
Social Video Learning 360°
Social Video Learning 360°Social Video Learning 360°
Social Video Learning 360°
 
The usage of 360-degree content within social media communication in soccer s...
The usage of 360-degree content within social media communication in soccer s...The usage of 360-degree content within social media communication in soccer s...
The usage of 360-degree content within social media communication in soccer s...
 
Introduction on Hamburg Congress on Sports, Economy and Media 2018
Introduction on Hamburg Congress on Sports, Economy and Media 2018Introduction on Hamburg Congress on Sports, Economy and Media 2018
Introduction on Hamburg Congress on Sports, Economy and Media 2018
 
Usage of drones in sports communication
Usage of drones in sports communicationUsage of drones in sports communication
Usage of drones in sports communication
 
From seeing to beeing
From seeing to beeingFrom seeing to beeing
From seeing to beeing
 
Lernen mit 360-Grad-Video
Lernen mit 360-Grad-VideoLernen mit 360-Grad-Video
Lernen mit 360-Grad-Video
 
Warum niemand mehr von "eLearning" spricht: zum Einsatz digitaler Medien im S...
Warum niemand mehr von "eLearning" spricht: zum Einsatz digitaler Medien im S...Warum niemand mehr von "eLearning" spricht: zum Einsatz digitaler Medien im S...
Warum niemand mehr von "eLearning" spricht: zum Einsatz digitaler Medien im S...
 

Segelfotografie