Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
eCommerce 

Facts & Figures 2015
© www.twt.de
Quellenangabe: Mercedes
Quellenangabe: ECC Köln
15,7%
© www.twt.de
WIRD BIS 2020 DER ONLINE-
ANTEIL AM GESAMTEN
EINZELHANDEL BETRAGEN
Quellenangabe: Tradedoubler
© www.twt.de
49 PROZENT
ALLER ONLINE-SALES WERDEN
BIS 2018 MOBIL GETÄTIGT
Quellenangabe: kassenzone.de
© www.twt.de
30 bis 50 Prozent ALLER KÄUFE IN
DEUTSCHLAND
BEGINNEN BEI
AMAZON.DE
Quellenangabe: Shopgate
© www.twt.de
DURCHSCHNITTLICH
3 STUNDEN TÄGLICH
NUTZT JEDER SEIN SMARTPHONE.
DURCHSCHNITTLICH
ALLE...
Quellenangabe: Teradata Global Data-Driven Marketing Survey 2015
© www.twt.de
90%
DER MARKETER SEHEN
„INDIVIDUALISIERUNG“ ...
3 SEKUNDEN
© www.twt.de
Quellenangabe: Dyn
WARTEN NUTZER LÄNGER ALS DREI
SEKUNDEN, BIS EIN ONLINE-SHOP
SEIN SORTIMENT LÄDT...
© www.twt.de
5 Services für eine nahtlose Einkaufserfahrung im Omnichannel
" # $ % &
INSTORE-RETURN INSTORE-ORDER CLICK & ...
Quellenangabe: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh)
EURO UMSATZ WURDEN
2014 IM VERSANDHANDEL...
Quellenangabe: Development of the Social Network Usage in Germany der TU Darmstadt und TU Dresden
© www.twt.de
90 PROZENT
...
Quellenangabe: Online-Vermarkterkreis (OVK), BVDW
© www.twt.de
52 PROZENTSTIEG DER UMSATZ IN DER
DISPLAY-WERBUNG 2014.
UM
...
© www.twt.de
Quellenangabe: Online-Nutzerbefragung Februar 2015 von Goldmedia
'(
) )
40 PROZENT
DER 18- BIS 19-JÄHRIGEN SC...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eCommerce Facts & Figures 2015

4.017 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der interaktive Handel in Deutschland konnte erneut ein deutliches Umsatzwachstum erzielen. Bis 2020 wird der Online-Anteil am gesamten Einzelhandel 15,7 Prozent betragen. 49 Prozent aller Online-Verkäufe werden bis 2018 mobil getätigt.

Veröffentlicht in: Internet

eCommerce Facts & Figures 2015

  1. 1. eCommerce 
 Facts & Figures 2015 © www.twt.de Quellenangabe: Mercedes
  2. 2. Quellenangabe: ECC Köln 15,7% © www.twt.de WIRD BIS 2020 DER ONLINE- ANTEIL AM GESAMTEN EINZELHANDEL BETRAGEN
  3. 3. Quellenangabe: Tradedoubler © www.twt.de 49 PROZENT ALLER ONLINE-SALES WERDEN BIS 2018 MOBIL GETÄTIGT
  4. 4. Quellenangabe: kassenzone.de © www.twt.de 30 bis 50 Prozent ALLER KÄUFE IN DEUTSCHLAND BEGINNEN BEI AMAZON.DE
  5. 5. Quellenangabe: Shopgate © www.twt.de DURCHSCHNITTLICH 3 STUNDEN TÄGLICH NUTZT JEDER SEIN SMARTPHONE. DURCHSCHNITTLICH ALLE 12 MINUTEN AKTIVIEREN NUTZER IHR SMARTPHONE.
  6. 6. Quellenangabe: Teradata Global Data-Driven Marketing Survey 2015 © www.twt.de 90% DER MARKETER SEHEN „INDIVIDUALISIERUNG“ GANZ OBEN AUF IHRER PRIORITÄTENLISTE. 
 78 PROZENT BETREIBEN HIERFÜR DATENBASIERTES MARKETING.
  7. 7. 3 SEKUNDEN © www.twt.de Quellenangabe: Dyn WARTEN NUTZER LÄNGER ALS DREI SEKUNDEN, BIS EIN ONLINE-SHOP SEIN SORTIMENT LÄDT, VERLASSEN SIE DIE WEBSEITE WIEDER! !
  8. 8. © www.twt.de 5 Services für eine nahtlose Einkaufserfahrung im Omnichannel " # $ % & INSTORE-RETURN INSTORE-ORDER CLICK & COLLECT MIT ZAHLUNGEN IM WEBSHOP CLICK & COLLECT MIT ZAHLUNGEN IM STORE VERFÜGBARKEITS-
 ANZEIGEN DER 
 PRODUKTE Quellenangabe: Studie Omni Channel Commerce des EHI Retail Institute
  9. 9. Quellenangabe: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) EURO UMSATZ WURDEN 2014 IM VERSANDHANDEL MIT ECOMMERCE GEMACHT. DIES ENTSPRICHT 85 PROZENT DES GESAMTUMSATZES 
 DER BRANCHE! © www.twt.de
  10. 10. Quellenangabe: Development of the Social Network Usage in Germany der TU Darmstadt und TU Dresden © www.twt.de 90 PROZENT MIT MARKTANTEIL DOMINIERT DEN SOZIALEN RAUM AUCH IN SACHEN EMPFEHLUNGEN FÜR ARTIKEL.
  11. 11. Quellenangabe: Online-Vermarkterkreis (OVK), BVDW © www.twt.de 52 PROZENTSTIEG DER UMSATZ IN DER DISPLAY-WERBUNG 2014. UM 134 MILLIONENEURO NETTO-UMSATZVOLUMEN. 6,6 PROZENT WACHSTUM LEGTE DIE DIGITALE
 DISPLAY-WERBUNG HIN. 1,581 MILLIARDENEURO NETTO-WERBEUMSÄTZE 
 FÜR ONLINE & MOBILE.
  12. 12. © www.twt.de Quellenangabe: Online-Nutzerbefragung Februar 2015 von Goldmedia '( ) ) 40 PROZENT DER 18- BIS 19-JÄHRIGEN SCHAUEN SICH TÄGLICH BEI YOUTUBE UM. MEHR ALS 50 PROZENT DER 6- BIS 12-JÄHRIGEN NUTZEN DAS VIDEOPORTAL BEREITS.

×