Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Die SlideShare-Präsentation wird heruntergeladen. ×

Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wird geladen in …3
×

Hier ansehen

1 von 35 Anzeige
Anzeige

Weitere Verwandte Inhalte

Andere mochten auch (20)

Anzeige

Ähnlich wie Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession (20)

Anzeige

Aktuellste (20)

Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession

  1. 1. 41. DNUG Konferenz · 11./12. November 2014 · Leipzig www.dnug.de „Don‘t reinvent the wheel“ Anwendungen modernisieren mit Tools von OpenNTF Oliver Busse ULC Business Solutions GmbH / GABO mbH & Co KG Dev-Track, „Notfall“-Session
  2. 2. www.dnug.de Referenteninfos • IBM Collaborative Solutions Architect bei ULC Business Solutions / GABO mbH & Co. KG • IBM/Lotus Notes seit 2000 • Schwerpunkte – Domino (Web) Development – XPages, Java, HTML(5), CSS(3), Javascript • Community-Addict – OpenNTF Contributor Director – Kurator bei CollaborationToday.info @zeromancer1972 www.oliverbusse.com
  3. 3. www.dnug.de Agenda • Warum Erweiterungen? • Vorstellung ausgewählter Plugins • Installation auf Domino und Domino Designer
  4. 4. www.dnug.de Warum Erweiterungen?
  5. 5. www.dnug.de Warum Erweiterungen? • Vereinfachung im Entwicklungsprozess • Unterstützung durch Debugging-Tools • Modernisierung mit wenigen Handgriffen • Wiederverwendbarkeit von Komponenten
  6. 6. www.dnug.de Vorstellung Plugins
  7. 7. www.dnug.de Welche Plugins? • OpenNTF Extension Library („Extlib“) • OpenNTF Domino API („ODA“) • Bootstrap 4 XPages • weitere – POI 4 XPages – Debug Toolbar – uvm.
  8. 8. www.dnug.de OpenNTF Extension Library
  9. 9. www.dnug.de OpenNTF Extension Library • Sehr aktueller und weiterentwickelter Stand gegenüber der mit Domino 9.0.x ausgelieferten Version (901v00_09.20140903-1400) • Toolbox voll mit praktischen Controls – OneUI Application Layout, Dialog, Dynamic Content – Form Table, Form Row, Form Column – uvm. • Mobile Single Page Application Wizard • Relational Extensions (@JDBC-Formeln)
  10. 10. www.dnug.de OpenNTF Extension Library: OneUI Core Controls OneUI AppLayout, Dialog, DataView, Navigator, Form Table & Table Rows
  11. 11. www.dnug.de OpenNTF Extension Library: Mobile Single Page Application Wizard (1)
  12. 12. www.dnug.de OpenNTF Extension Library: Mobile Single Page Application Wizard (2)
  13. 13. www.dnug.de OpenNTF Extension Library: Relational Extensions (1) JDBC Driver Plugin Wizard Generiert aus JDBC Driver ein OSGi-Plugin!
  14. 14. www.dnug.de OpenNTF Extension Library: Relational Extensions (2)
  15. 15. www.dnug.de OpenNTF Domino API
  16. 16. www.dnug.de OpenNTF Domino API (1)
  17. 17. www.dnug.de OpenNTF Domino API (2) • Wrapper API für Domino Objekte in Java • Kein Recyling mehr für Domino Objekte! • Vereinfachter Zugriff auf – Dokumente (als Map) – Felder (Werte als Map) – Datumswerte (Typecast z.B. nach java.util.Date) • Methoden und Erweiterungen, die wir schon immer vermisst haben • Hilfsklassen en gros
  18. 18. www.dnug.de OpenNTF Domino API (3)
  19. 19. www.dnug.de OpenNTF Domino API (2) public void doDocLoop(){ DocumentCollection dc = XSPUtil.getCurrenDatabase().getAllDocuments(); for (Document doc : dc) { doc.replaceItemValue(„modified", new Date()); doc.save(); // no recycle! } }
  20. 20. www.dnug.de Bootstrap 4 XPages
  21. 21. www.dnug.de Bootstrap 4 XPages (1) • Das beliebte CSS/JS Framework als OSGI-Plugin inkl. jQuery • Ersatz für OneUI, alle Komponenten aus der Extlib angepasst and Look & Feel • Responsive Design (Anwendung reagiert automatisch auf unterschiedliche Auflösungen) • Vorteil gegenüber manueller Einbindung: Resource Aggregation funktioniert!
  22. 22. www.dnug.de Bootstrap 4 XPages (2) OneUI v2.1 Bootstrap Desktop Mode Bootstrap Mobile Mode
  23. 23. www.dnug.de Installation Domino / DDE
  24. 24. www.dnug.de Installation Domino Server (1) • Anlegen einer Updatesite-Datenbank – unbedingt das OpenNTF-Template benutzen! – /updatesiteDomino.nsf • Mit Admin/Server ID signieren • notes.ini vom Server erweitern – OSGI_HTTP_DYNAMIC_BUNDLES= updatesiteDomino.nsf
  25. 25. www.dnug.de Installation Domino Server (2) • Dateien (Plugin-Projekte) von OpenNTF laden und entpacken • Updatesite-Ordner entpacken – site.xml • „Import local update site“ wählen und site.xml suchen • „Sign all content“ ausführen
  26. 26. www.dnug.de Installation Domino Server (3)
  27. 27. www.dnug.de Installation Domino Server (4) • restart task http HTTP JVM: CLFAD0330I: NSF Based plugins are being installed in the OSGi runtime. For more information please consult the log
  28. 28. www.dnug.de Installation Domino Designer (1) • Anlegen einer zweiten Updatesite-Datenbank – /updatesiteDesigner.nsf • Schritte wie bei der Domino-Installation wiederholen (kein Server-Neustart erforderlich) • In Notes/Designer „Datei, Anwendungen, Installieren“ wählen
  29. 29. www.dnug.de Installation Domino Designer (2)
  30. 30. www.dnug.de Installation Domino Designer (3) • Remote Updatesite hinzufügen – URL zum Domino mit Updatesite, z.B. http://myDomino.local/updatesiteDesigner.nsf • Plugins auswählen und Anweisungen folgen – Lizenzbedingungen akzeptieren – Plugin-Installation(en) bestätigen • Abschließend Notes/Designer neustarten lassen
  31. 31. www.dnug.de Installation Domino Designer (4)
  32. 32. www.dnug.de Installation Domino Designer (5)
  33. 33. www.dnug.de Q&A Fragen?
  34. 34. www.dnug.de Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diesen Vortrag zu bewerten (A6-Block in Ihren Konferenzunterlagen) Rückgabe Geben Sie das ausgefüllte Bewertungsblatt bei dem Moderator/Betreuer Ihres Vortrages bzw. am Tagungscounter der DNUG ab. Verlosung Unter allen Teilnehmern wird ein iPod nano verlost.
  35. 35. www.dnug.de Quellen http://www.ulc.de http://www.gabo.de http://openntf.org http://bootstrap4xpages.com http://www.postgresql.org http://www.pgadmin.org

×