Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

LinkedTV - Crossmedia beim rbb

1.466 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzer Vortrag über ein Konzept zu einem verlinkten Fernsehdienst über HbbTV. Der Dienst wird im Rahmen des EU-geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekt LinkedTV (www.linkedtv.eu) u.a. beim Rundfunk Berlin-Brandenburg, rbb, in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern entwickelt und getestet.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

LinkedTV - Crossmedia beim rbb

  1. 1. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 LinkedTV Cross Media beim rbb Nico de Abreu rbb Innovationsprojekte 1
  2. 2. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012rbb Innovationsprojekte Task Force bei der Produktions- und Betriebsdirektion FuE in europäischen Verbundprojekten seit 1997 • Mehr Forschung als Entwicklung • Konzeptstudien • Nutzerbedarfs-Analysen und Evaluations-Tests • Technische Evaluation 2
  3. 3. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Forschungsthemen (Auswahl) Interaktives Fernsehen (MHP, HbbTV) Personalisierungs-Strategien Barriere-Freiheit User-Generated Content 3
  4. 4. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Von Hypertext zu HyperMediaOnRadio (2000-2001): Interaktives 3D-Modell von Berlins historischerMitte als innovativer Zugang zu ArchivmaterialPORTIVITY (2006-2008): Interaktive Kinder-Krimi-Filme3D VIVANT (2010-2012): Online-Hypervideo-Anwendung 4
  5. 5. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Beispiel PorTiVity (Portable Interactivity) Interaktive Kinder-Krimis: Spur & Partner  Infos zu Indizien  Infos zu Personen (Befragte, Verdächtige)  Verlinkte Objekte (rote Rahmen)Interaktives Demo-Video unterhttp://www.rbb-online.de/static/rbb/confluent/index.html 5
  6. 6. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Verlinkte Objekte im roten Rahmen 6
  7. 7. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel 3D Vivant Zwei Showcases  Sandmännchen  quergelesen  Verlinkte Objekte (Thumbnails) 7
  8. 8. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 w w w . L in k e d T V . e uLinkedTV – TV Linked to the Web Laufzeit: Oktober 2011 bis März 2015 Ziel: Verlinkbares Fernsehprogramm Partner:  FhG IAIS  Techn. Partner: STI (AT), Condat, CERTH (GR), University of Economics (CZ), CWI (NL), Eurecom (FR), Noterik (NL), Uni St Gallen (CH)  Inhaltspartner: Sound & Vision (NL) und numediart Institut, Mons, BE
  9. 9. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012LinkedTV - KernideeFernsehen mit dem Internet verknüpfen Am Fernsehgerät (HbbTV)Forschungsansatz (technisch) Automatische Video-Analyse (Ton, Bild, Metadaten) Automatische Link-Vorschläge Verlinkte Objekte (Visualisierung noch offen, “Second Screen”!?) 9
  10. 10. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Motivation rbb Potenzial von HbbTV ausschöpfen  Kontextualisierter Zugriff auf Mediatheken  Verwendung von „überschüssigem“ Content  Querverlinkung zu anderen rbb-Angeboten (bzw. ARD) 10
  11. 11. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Nutzer Potenzial von HbbTV ausschöpfen  Relevante Hintergrund-Informationen  Direkter Zugriff während TV-Nutzung • Entsprechend dem Trend zur parallelen Nutzung von TV und Internet!  Redaktionelle Empfehlungen  Personalisiertes Angebot 11
  12. 12. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Info zur Person Oder auch Info zu >> „Sternentaler“, „BBI“, „Kunst am Bau“ 12
  13. 13. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Ortsinformation Bericht: „Landunter in Flemsdorf“ “Wo liegt Flemsdorf?” 13
  14. 14. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel „Archivzugriff“ Bericht: „25 Jahre Kumpelnest 3000“ >> ergänzt durch Beitrag von 1987 14
  15. 15. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Cross Media Relevante Verlinkungen  Parallele Nutzung von TV und Internet  Kontextualisierter Zugriff auf Mediatheken  Erweiterung des Angebots durch Verwendung von „überschüssigem“ Content  Personalisiertes Angebot 15
  16. 16. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! FRAGEN? Nico de Abreu Nicolas.deAbreuPereira@rbb-online.de 16

×