SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Egal ob bei der Arbeit oder dem Hobby
Bewegung Ziel Definition Balance Timing
ReihenfolgeBedeutsamkeitPausenUnterstützung
Atem Kontrolle Abschalten
Aktivieren Sie sich mit leichter Bewegung.
Machen Sie zum Beispiel einen kleinen
Spaziergang vor einer Aufgabe
Setzen Sie sich klare und erreichbare Ziele.
Statt einem großen Monatsziel ist eine Unterteilung
inWochen oder Tagesziele sinnvoller
Suchen Sie sich Anforderungen, die Ihren
Fähigkeiten entsprechen.
Zu einfache Aufgaben motivieren kaum, zu
schwere frustrieren schnell
Bearbeiten Sie wichtige Aufgaben morgens, zirka
eine Stunde nach dem aufstehen
Früh morgens sind sie noch eher unbeeinflusst vom
Alltagsstress
Nutzen Sie Ihren Handlungsspielraum und ändern
die Reihenfolge der Arbeit nach ihren
persönlichen Vorlieben.
Vermeiden Sie monotone Tagesabläufe.
Machen Sie sich die Bedeutung Ihrer Aufgabe
bewusst.
Mit dem was Sie tun verfolgen Sie einen Sinn
Legen Sie bei herausfordernden Tätigkeiten
immer wieder Pausen ein.
Nur wer auch mal Pause macht,kann von dem Flow
dauerhaft profitieren
Holen Sie sich bei schwierigen Aufgaben
Problemen Unterstützung von anderen.
Schon zu wissen,dass uns jemand unterstützt,stärkt
das Gefühl,die jeweilige Sache im Griff zu haben
Nimmt der Stress überhand, atmen Sie langsam
aus oder machen eine Entspannungsübung
Sorgen Sie für Entspannung am Abend.
Nur wenn Sie Ihre Batterien wieder aufladen können
Sie am nächsten Tag wieder Leistung bringen.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 10 Tipps für mehr FLOW

Haltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHaltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHasenchat Books
 
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und GelassenheitMarkus Dörn
 
Die Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdfDie Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdfHasenchat Books
 
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und WeiterbildungVereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und WeiterbildungEberle Bau
 
Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfHasenchat Books
 
Selbstmanagement schwebebalken
Selbstmanagement schwebebalkenSelbstmanagement schwebebalken
Selbstmanagement schwebebalkenSilvia Chytil
 
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen ProkrastinationBIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastinationionlyspy
 
Bessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdfBessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdfHasenchat Books
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätChristoph Burkhardt
 
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärkenExklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärkenCouch Coaching
 
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichen
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichenZiele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichen
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichenMartin Krengel
 
Gesund am Arbeitsplatz
Gesund am ArbeitsplatzGesund am Arbeitsplatz
Gesund am ArbeitsplatzTanja Schuler
 
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichenWie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichenJens Baltrusch
 
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company move
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company moveAufwachen und starten - raus aus den Federn - Company move
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company moveolik88
 
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeitOberbayer95
 

Ähnlich wie 10 Tipps für mehr FLOW (20)

Haltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdfHaltung ist der Schlüssel.pdf
Haltung ist der Schlüssel.pdf
 
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
15 Übungen für mehr Entspannung und Gelassenheit
 
Zeitmanagement 1
Zeitmanagement 1Zeitmanagement 1
Zeitmanagement 1
 
Die Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdfDie Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdf
 
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und WeiterbildungVereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
 
Kunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdfKunst der Konsistenz.pdf
Kunst der Konsistenz.pdf
 
Selbstmanagement schwebebalken
Selbstmanagement schwebebalkenSelbstmanagement schwebebalken
Selbstmanagement schwebebalken
 
Das Morgenritual
Das MorgenritualDas Morgenritual
Das Morgenritual
 
Das Morgenritual.pdf
Das Morgenritual.pdfDas Morgenritual.pdf
Das Morgenritual.pdf
 
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen ProkrastinationBIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
BIWI - L3 Tipps gegen Prokrastination
 
Bessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdfBessere Gewohnheiten.pdf
Bessere Gewohnheiten.pdf
 
In der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die KraftIn der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die Kraft
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
 
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärkenExklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken
Exklusive Coaching Guide Selbstbewusstsein stärken
 
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichen
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichenZiele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichen
Ziele formulieren - Ziele setzen - Ziele erreichen
 
Gesund am Arbeitsplatz
Gesund am ArbeitsplatzGesund am Arbeitsplatz
Gesund am Arbeitsplatz
 
Fokussieren.pdf
Fokussieren.pdfFokussieren.pdf
Fokussieren.pdf
 
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichenWie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
Wie Du Inspiration findest, um Deine grossen Ziele zu erreichen
 
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company move
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company moveAufwachen und starten - raus aus den Federn - Company move
Aufwachen und starten - raus aus den Federn - Company move
 
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit
10 einfache-schritte-für-mehr-erfolg-in-der-arbeit
 

Mehr von Mark Kreuzer

Langstrecke im VW ID3
Langstrecke im VW ID3Langstrecke im VW ID3
Langstrecke im VW ID3Mark Kreuzer
 
Langstrecke im Opel Mokka-e e
Langstrecke im Opel Mokka-e eLangstrecke im Opel Mokka-e e
Langstrecke im Opel Mokka-e eMark Kreuzer
 
Langstrecke im Audi e- tron
Langstrecke im Audi e- tronLangstrecke im Audi e- tron
Langstrecke im Audi e- tronMark Kreuzer
 
Containerstellplatz - EMESTA Besonderheiten
Containerstellplatz - EMESTA BesonderheitenContainerstellplatz - EMESTA Besonderheiten
Containerstellplatz - EMESTA BesonderheitenMark Kreuzer
 
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und Realität
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und RealitätDigitale Transformation - Buzzword Bingo und Realität
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und RealitätMark Kreuzer
 
Limitationen Papier
Limitationen PapierLimitationen Papier
Limitationen PapierMark Kreuzer
 

Mehr von Mark Kreuzer (6)

Langstrecke im VW ID3
Langstrecke im VW ID3Langstrecke im VW ID3
Langstrecke im VW ID3
 
Langstrecke im Opel Mokka-e e
Langstrecke im Opel Mokka-e eLangstrecke im Opel Mokka-e e
Langstrecke im Opel Mokka-e e
 
Langstrecke im Audi e- tron
Langstrecke im Audi e- tronLangstrecke im Audi e- tron
Langstrecke im Audi e- tron
 
Containerstellplatz - EMESTA Besonderheiten
Containerstellplatz - EMESTA BesonderheitenContainerstellplatz - EMESTA Besonderheiten
Containerstellplatz - EMESTA Besonderheiten
 
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und Realität
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und RealitätDigitale Transformation - Buzzword Bingo und Realität
Digitale Transformation - Buzzword Bingo und Realität
 
Limitationen Papier
Limitationen PapierLimitationen Papier
Limitationen Papier
 

10 Tipps für mehr FLOW

  • 1. Egal ob bei der Arbeit oder dem Hobby
  • 2. Bewegung Ziel Definition Balance Timing ReihenfolgeBedeutsamkeitPausenUnterstützung Atem Kontrolle Abschalten
  • 3. Aktivieren Sie sich mit leichter Bewegung. Machen Sie zum Beispiel einen kleinen Spaziergang vor einer Aufgabe
  • 4. Setzen Sie sich klare und erreichbare Ziele. Statt einem großen Monatsziel ist eine Unterteilung inWochen oder Tagesziele sinnvoller
  • 5. Suchen Sie sich Anforderungen, die Ihren Fähigkeiten entsprechen. Zu einfache Aufgaben motivieren kaum, zu schwere frustrieren schnell
  • 6. Bearbeiten Sie wichtige Aufgaben morgens, zirka eine Stunde nach dem aufstehen Früh morgens sind sie noch eher unbeeinflusst vom Alltagsstress
  • 7. Nutzen Sie Ihren Handlungsspielraum und ändern die Reihenfolge der Arbeit nach ihren persönlichen Vorlieben. Vermeiden Sie monotone Tagesabläufe.
  • 8. Machen Sie sich die Bedeutung Ihrer Aufgabe bewusst. Mit dem was Sie tun verfolgen Sie einen Sinn
  • 9. Legen Sie bei herausfordernden Tätigkeiten immer wieder Pausen ein. Nur wer auch mal Pause macht,kann von dem Flow dauerhaft profitieren
  • 10. Holen Sie sich bei schwierigen Aufgaben Problemen Unterstützung von anderen. Schon zu wissen,dass uns jemand unterstützt,stärkt das Gefühl,die jeweilige Sache im Griff zu haben
  • 11. Nimmt der Stress überhand, atmen Sie langsam aus oder machen eine Entspannungsübung
  • 12. Sorgen Sie für Entspannung am Abend. Nur wenn Sie Ihre Batterien wieder aufladen können Sie am nächsten Tag wieder Leistung bringen.