Planung und Realisierung einer neuartigen Onlinegemeinschaft mit Geodaten gestützten Inhalten und Diensten Kolloquium von ...
Social Software
Social Software <ul><li>„ Dann hat sich die Zahl der der Blogs (...) um 18.000 erhöht. In Flickr, der globalen Foto-Commun...
Social Software
Facebook <ul><li>160 Millionen aktive Mitglieder </li></ul><ul><li>650.000 neue Mitglieder am Tag </li></ul><ul><li>3% Wac...
NewsFeed
Geotagging
Geotagging
FriendlyPlaces
Points Of Interest
FriendlyPlaces <ul><li>www.friendlyplaces.de </li></ul><ul><li>Start Entwicklung: 16. September 2007 </li></ul><ul><li>Ers...
Technische Umsetzung <ul><li>Linux-Server </li></ul><ul><li>Apache-Tomcat mit MySQL </li></ul><ul><li>SITEFORUM Plattform ...
Rundgang <ul><li>Siehe Anhang </li></ul>
Danksagung <ul><li>Seminarfachlehrerin Frau Rothenberger </li></ul><ul><li>Fachbetreuer Herr Stoll </li></ul><ul><li>SITEF...
Quellen <ul><li>Das Web 2.0 wird erwachsen. In: c’t Magazin für Computer Technik 25 (2007), S. 148 ff. </li></ul><ul><li>D...
Quellen <ul><li>http://blog.new.facebook.com/blog.php?post=2207967130; 30.09.2008 </li></ul><ul><li>http://digitalbush.com...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kolloquium zu FriendlyPlaces

1.042 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der Präsentation stellt Christian Böhlke, Schüler am Albert–Schweitzer–Gymnasium, eine Onlinelösung FriendlyPlaces vor.
Die Web 2.0 Lösung wird mit SITEFORUM Software erstellt.

Thema: "Planung und Realisierung einer neuartigen Onlinegemeinschaft mit Geodaten gestützten Inhalten und Diensten"

Veröffentlicht in: Technologie

Kolloquium zu FriendlyPlaces

  1. 1. Planung und Realisierung einer neuartigen Onlinegemeinschaft mit Geodaten gestützten Inhalten und Diensten Kolloquium von Christian Böhlke Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt 30. Januar 2009, 8:00 Uhr – 8:30 Uhr www.friendlyplaces.de
  2. 2. Social Software
  3. 3. Social Software <ul><li>„ Dann hat sich die Zahl der der Blogs (...) um 18.000 erhöht. In Flickr, der globalen Foto-Community, sind rund 100.000 neue Bilder hinzugekommen. Und das Business-Netzwerk XING (...) hat mehr als 1.000 Mitglieder hinzugewonnen.“ </li></ul><ul><li>Szugat, Martin, Gewehr, Jan Erik und Lochmann, Cordula: Social Software. Blogs, Wikis & Co. Frankfurt, 2006 </li></ul>
  4. 4. Social Software
  5. 5. Facebook <ul><li>160 Millionen aktive Mitglieder </li></ul><ul><li>650.000 neue Mitglieder am Tag </li></ul><ul><li>3% Wachstum pro Woche </li></ul><ul><li>Über 27 Millionen neue Photos pro Tag </li></ul><ul><li>Event-Anwendung dreimal so viele Veranstaltungen wie Evite (2 Mio pro Monat) </li></ul>
  6. 6.
  7. 7. NewsFeed
  8. 8. Geotagging
  9. 9. Geotagging
  10. 10. FriendlyPlaces
  11. 11. Points Of Interest
  12. 12. FriendlyPlaces <ul><li>www.friendlyplaces.de </li></ul><ul><li>Start Entwicklung: 16. September 2007 </li></ul><ul><li>Erste Nutzer: März 2008 </li></ul><ul><li>50 angemeldete Mitglieder </li></ul><ul><li>430 Places mit 160 Eigenschaften und 150 Bildern </li></ul><ul><li>Bis zu 500 Pageviews pro Tag </li></ul><ul><li>Bis zu 25 Besucher pro Tag </li></ul>
  13. 13. Technische Umsetzung <ul><li>Linux-Server </li></ul><ul><li>Apache-Tomcat mit MySQL </li></ul><ul><li>SITEFORUM Plattform www.siteforum.com </li></ul>
  14. 14. Rundgang <ul><li>Siehe Anhang </li></ul>
  15. 15. Danksagung <ul><li>Seminarfachlehrerin Frau Rothenberger </li></ul><ul><li>Fachbetreuer Herr Stoll </li></ul><ul><li>SITEFORUM </li></ul><ul><li>Allen Mitgliedern von FriendlyPlaces </li></ul><ul><li>Außenbetreuer Herr Mengs </li></ul>
  16. 16. Quellen <ul><li>Das Web 2.0 wird erwachsen. In: c’t Magazin für Computer Technik 25 (2007), S. 148 ff. </li></ul><ul><li>Dubois, Hinz und Pedersen: MySQL 5.0 Certification Study Guide, Indianapolis, US-IN 2006 </li></ul><ul><li>Friedman , Vitaly: Praxisbuch Web 2.0. Bonn 2007 </li></ul><ul><li>Kossel und Opitz: Das Web in der Hand. Mobil ins Internet mit dem Handy. In: c’t Magazin für Computer Technik 7 (2008), S. 92 ff. </li></ul><ul><li>Otto, Dirk: Recht für Software- und Webentwickler. Bonn 2008 </li></ul><ul><li>Szugat, Martin, Gewehr: Social Software. Blogs, Wikis & Co., Frankfurt 2006 </li></ul>
  17. 17. Quellen <ul><li>http://blog.new.facebook.com/blog.php?post=2207967130; 30.09.2008 </li></ul><ul><li>http://digitalbush.com/projects/watermark-input-plugin/;09.08.2007 </li></ul><ul><li>http://oreillynet.com/lpt/a/6228; 15.04.2008 </li></ul><ul><li>http://www.fyneworks.com/jquery/star-rating/; 09.08.2007 </li></ul><ul><li>http://www.heise.de/newsticker/meldung/109261; 10.06.2008 </li></ul><ul><li>http://www.jquery.com; 09.08.2007 </li></ul><ul><li>http://www.lifewithalacrity.com/2004/10/tracing_the_evo.html; 15.04.2008 </li></ul><ul><li>http://www.siteforum.com; 09.08.2007 </li></ul><ul><li>http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia; 17.10.2008 </li></ul><ul><li>http://technical-itch.co.uk/wp-content/uploads/2007/11/sony-uv53-poi.jpg </li></ul>

×