SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Innovationspotenzial heben – Vortrag/Workshop

WOHOFSKY | Digitale Kommunikation
WOHOFSKY | Digitale Kommunikation
WOHOFSKY | Digitale KommunikationSelf-Employed Consultant um WOHOFSKY | Digitale Kommunikation

Vortrag Strategietag des Bundesverband StrategieForum e.V. am 30.04.2021 für Mitglieder des Verbands; www.strategie.net

Innovationspotenzial heben – Vortrag/Workshop

1 von 22
Downloaden Sie, um offline zu lesen
ANGELIKA WOHOFSKY, 30.04.2021
Innovationspotenzialheben
Vortrag-Workshop am Strategietag 2021
©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021
Mag.a AngelikaWohofsky,MSc


wohofsky.at


„IchhelfeUnternehmendesMittelstands,diesichentwickelnwollen,
digitalzukommunizierenundsichimInternetzupositionieren.“


DigitaleKommunikation


Schulung|Beratung|Projektmanagement
Innovationspotenzialheben


digitalePotenzialeentdeckenundsichpositionieren
WelcheBereichederWertschöpfungskette
verbindestdumitdenBegriffen
„Digitalisierung“/„Innovation“?
entlang der Wertschöpfungskette
Digitale Innovation
• Produktion, Logistik, Produkt, IT-
Infrastruktur (Soft- und Hardware,
Datenbanken, Cloud, Server, IT-Sicherheit),
Beschaffung, Technologieentwicklung


• Service, Kundendienst, Marketing, Vertrieb,
Personalwirtschaft, Kommunikation zu
Stakeholder und Kunden (Zielgruppe)


• Dabei verspricht eine Positionierung des
Unternehmens mittels digitaler
Innovation eine hohe Erfolgsquote am
Markt, weil diese direkt auf das
Geschäftsmodell und den Kundenfokus
wirkt (heidelberg.com / niceshops.com)
mit speziellem Kartenset
Engpass beheben
• Kartenset ist thematisch geordnet in
Technologie (blau) und Organisation
(orange) sowie in die Bereiche:
Innovation, Produktion, Lieferkette,
Kunden und Service.


• Der Kartentitel ist der Innovationstipp
„E-Learning“


• Darunter befinden sich die
Anwendungsbeispiele für diesen
Innovationstipp –> E-Learning…

Recomendados

Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Communardo GmbH
 
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Werbeagentur Gerstmayer
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo GmbH
 
Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016Communardo GmbH
 
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"Sarah Stiefel
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityLukas Fischer
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Innovationspotenzial heben – Vortrag/Workshop

Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo GmbH
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärktedidijo
 
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMilos Radovic
 
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixWettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixScreamin Wrba
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningDr. Daniel Stoller-Schai
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersuxHH
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnDigicomp Academy AG
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Communardo GmbH
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECHIRSCHTEC
 
Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1Communardo GmbH
 
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In..."Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...innosabi GmbH
 
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...Oliver Chaudhuri
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Matthias Schwarzenberg
 
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlert
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlertEbook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlert
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlertBernd Fuhlert
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsMatthias Radscheit
 
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"Unic
 

Ähnlich wie Innovationspotenzial heben – Vortrag/Workshop (20)

Solution guide 2019
Solution guide 2019Solution guide 2019
Solution guide 2019
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
 
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
 
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixWettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital Learning
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines Concepters
 
Analytics im Web 2.0
Analytics im Web 2.0Analytics im Web 2.0
Analytics im Web 2.0
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
 
Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020
 
Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1
 
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In..."Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced In...
 
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...
„ALLES SO SCHÖN BUNT HIER?!?“ – DIGITALES STORYTELLING IN DER INTERNEN KOMMUN...
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
 
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlert
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlertEbook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlert
Ebook erfolgreiches contactcenter_2014_bernd_fuhlert
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
 
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"
Trends in der digitalen Analyse - Unic Fokus "Digital Analytics"
 

Mehr von WOHOFSKY | Digitale Kommunikation (9)

Expertise Wohofsky.pdf
Expertise Wohofsky.pdfExpertise Wohofsky.pdf
Expertise Wohofsky.pdf
 
Digitale Markenführung.pdf
Digitale Markenführung.pdfDigitale Markenführung.pdf
Digitale Markenführung.pdf
 
Der Lebensweg des Unternehmens.pdf
Der Lebensweg des Unternehmens.pdfDer Lebensweg des Unternehmens.pdf
Der Lebensweg des Unternehmens.pdf
 
Content Strategie
Content Strategie Content Strategie
Content Strategie
 
6 Vorteile der Content Strategie
6 Vorteile der Content Strategie6 Vorteile der Content Strategie
6 Vorteile der Content Strategie
 
Content Universum
Content UniversumContent Universum
Content Universum
 
Checkliste Socialmedia
Checkliste SocialmediaCheckliste Socialmedia
Checkliste Socialmedia
 
Checkliste Content Marketing
Checkliste Content MarketingCheckliste Content Marketing
Checkliste Content Marketing
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
 

Innovationspotenzial heben – Vortrag/Workshop

  • 2. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 Mag.a AngelikaWohofsky,MSc wohofsky.at „IchhelfeUnternehmendesMittelstands,diesichentwickelnwollen, digitalzukommunizierenundsichimInternetzupositionieren.“ DigitaleKommunikation Schulung|Beratung|Projektmanagement
  • 5. entlang der Wertschöpfungskette Digitale Innovation • Produktion, Logistik, Produkt, IT- Infrastruktur (Soft- und Hardware, Datenbanken, Cloud, Server, IT-Sicherheit), Beschaffung, Technologieentwicklung • Service, Kundendienst, Marketing, Vertrieb, Personalwirtschaft, Kommunikation zu Stakeholder und Kunden (Zielgruppe) • Dabei verspricht eine Positionierung des Unternehmens mittels digitaler Innovation eine hohe Erfolgsquote am Markt, weil diese direkt auf das Geschäftsmodell und den Kundenfokus wirkt (heidelberg.com / niceshops.com)
  • 6. mit speziellem Kartenset Engpass beheben • Kartenset ist thematisch geordnet in Technologie (blau) und Organisation (orange) sowie in die Bereiche: Innovation, Produktion, Lieferkette, Kunden und Service. • Der Kartentitel ist der Innovationstipp „E-Learning“ • Darunter befinden sich die Anwendungsbeispiele für diesen Innovationstipp –> E-Learning…
  • 7. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 VorgehensweisemitdenKarten • Problem definieren, das ich für mich / meine Kund:innen lösen möchte (Engpass). • dieses Problem einem der beiden Bereiche der Karten zuweisen => Technologie oder Organisation • wo wirkt das Problem vorrangig an der Wertschöpfungskette => Innovation, Produktion, Lieferkette, Kunde, Service • Aufgabe und Ziel für den Innovationsprozess definieren • Auswahl und Bearbeitung der dazu passenden Karten => „Ich entdecke jetzt das Innovationspotenzial“ – die Ideenfindung zur Lösung des Problems setzt ein. • Das erfolgsversprechendste Potenzial mit dem größten Nutzen wird als Arbeitsauftrag für die Umsetzung definiert. • Umsetzungsphase einleiten mit dem Umbau von Strukturen und Systemanpassungen • Der Prototyp wird entwickelt, an der Zielgruppe getestet und optimiert. • Die Innovation wird umgesetzt. • Die Lernkurve wird sichergestellt, die Innovation wird optimiert und weiterentwickelt (Nutzenmaximierung).
  • 8. E-Learning-Plattform Beispiel • Problem: Mitarbeiter-Schulungen sind zu einem gemeinsamen Termin nicht möglich, sehr kostenintensiv, viele Mitarbeiter:innen dezentral • Problem wirkt auf den Technologieeinsatz hinsichtlich der Schulungen und damit in den Bereich Mitarbeiter:in/Kund:in • Aufgabe und Ziel: die Mitarbeiter-Schulungen digitalisieren • Aus diesen Karten „Kunden/Technologie“ erfolgsversprechendste Karten wählen, in diesem Fall ist es Karte 028 „E-Learning“ • Nutzen: Mitarbeiter:innen global 24/7 schulen, flexible und kostengünstige Weiterbildung anbieten, skalierbare Fortbildungen • Arbeitsauftrag Umsetzung: „Wir richten eine firmeninterne e-Learning Plattform ein.“ – aktuell ein Trend in Industrie und Produktion! • Umsetzung: Auswahl einer Lernplattform (eloomi), Anpassung interne Strukturen, Lehr- und Lerninhalte für die Plattform erstellen, Content Management und Koordination für eloomi eingerichtet • Testlauf Prototyp eloomi mit ausgewählten Mitarbeiter:innen, allfällige Anpassungen • Ausrollen der e-Learning-Plattform eloomi auf das Unternehmen • Lernkurve sicherstellen und optimieren der Plattformen und ihrer Abläufe
  • 9. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 Workshop • Ausgangssituation nach erfolgter Standortbestimmung und Definition des Problems lautet: • Handelshaus für Werkzeuge im Bereich Schleifen und Verbindungstechnik, B2B-Kunden sind Handwerks- und Produktionsbetriebe im D-A-CH. Vertrieb steckt fest, Fachmessen sind Pandemie bedingt ausgefallen, die Kunden werden nur unzureichend erreicht. • Aufgabe: Wir wollen das Innovationspotenzial für den Vertrieb heben um digital unsere Kunden leichter, effizienter und kundenorientierter zu erreichen. • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren
  • 10. • 10 Karten für den Bereich Organisation (orange) und Kunden bieten folgende Auswahl an Innovationsmöglichkeiten für unsere Zielsetzung:
  • 13. • Kartenwahl nach dem Ausschlussprinzip zur Vorbereitung der Umsetzung • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren • „Dient mir diese Innovation, mein Ziel zu erreichen? Dient diese Innovation meinen Kunden?“ • Wir wählen Karte…?
  • 14. • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren • „Dient mir diese Innovation, mein Ziel zu erreichen? Dient diese Innovation meinen Kunden?“ • Wir wählen Karte…?
  • 15. • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren • „Dient mir diese Innovation, mein Ziel zu erreichen? Dient diese Innovation meinen Kunden?“ • Wir wählen Karte…?
  • 16. • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren • „Dient mir diese Innovation, mein Ziel zu erreichen? Dient diese Innovation meinen Kunden?“ • Wir wählen Karte…?
  • 17. • Ziel: Die Kunden digital erreichen, digital verkaufen und den Vertrieb innovieren • „Dient mir diese Innovation, mein Ziel zu erreichen? Dient diese Innovation meinen Kunden?“ • Wir wählen Karte…?
  • 18. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 ErgebnissefürUmsetzung • Online Marketing und Online Shop – Magento, Online Werbung, Website und Landingpage für unsere Leitprodukte, Kennlern-Segmente auf Amazon, Influencer Marketing, Linkbuilding, Blogmarketing, begleitend mit Customer Journey & Touchpoint Management und Persona-Entwicklung • Customer Self Service – B2B Kriterien im Webshop erfüllen (digitales Kundenkonto, Logistiksupport unterstützt, Abrufaufträge und strukturierter Registrierungsprozess, Angebotsanfrage und Angebotsannahme-Funktion,…) • Individualisierte Produkte – siehe B2B-Shop mit digitalem Kundenkonto etc. • DaaS – Big Data-Umgebungen mit einem BDaaS-Anbieter (Microsoft, SAP, Talend, Informatica) solche DaaS-Dienstleister sind „die Cloud der Zukunft“ v.a. für den Mittelstand • Customer Experience / Social Media – Kundenbindungsinstrument (FB Gruppe) und kundenorientierte Veröffentlichungen (Corporate Blog)
  • 19. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 BeispielausderPraxis …wiemanesnichtmachensollte… • International tätiges Unternehmen, produziert mehrsprachig für unterschiedlichste Formate (analog und digital) vorrangig Text- und Bild-Content, Distributionsspitzen im Herbst • 5 Mitarbeiter arbeiten an dieser Contenterstellung, 2 dezentral, 3 zentral • Problem: viele Textdateien in unterschiedlichen Formaten müssen gesammelt und zentral für die passenden Kanäle freigegeben werden; man möchte den Content zentral verwalten und geliefert bekommen. • Die Lösung: Im Unternehmen ist man an Microsoft Office gewöhnt und man löst das Sammeln von Texten und Bildern mit einer Excel-Tabelle, auf die nicht alle MA gleichzeitig zugreifen können und von der es eine Unzahl an Versionen gibt.
  • 20. • Hätte man mit den Karten gearbeitet, wäre man auf das Dokumenten Management als Service gekommen. • Zentral abgelegter Content ermöglicht dessen mobile Verfügbarkeit, die Automatisierung dieses Geschäftsprozesses (Content Management), eine verbesserte Produktivität und kürzere Zugriffszeiten, gleichzeitiger Zugriff • Tools dazu wären: Censhare, Scompler (CMS fürs Marketing), Celum (DAM, Digital Asset Management)
  • 21. das ist zu beachten Innovationspotenzial • den Prozess strukturieren – Collaboration-Tools unterstützen die Standortbestimmung und Ideenfindung mit Mural (FlipChart), gut geeignet für die Prozessstruktur ist Design Thinking als Methode • Ausreichend Zeit für die Definition des Problems einrichten, das die Innovation lösen soll. (Ersten 3 Phasen im Design Thinking!) • den Prozess moderieren, das fördert die Ideenentwicklung und das Erkennen des Innovationspotenzials • in diesen Prozess mit einer Customer Journey und Kunden-Persona (= exakte Zielgruppenbeschreibung für Problem/Produkt) gehen • Die Kostenfrage ist bis inklusive der Ideenfindung tabu! • so offen wie möglich in den Prozess gehen (keine Cluster! B2B/B2C) • ein digitales Projektmanagement zur Umsetzung der Innovationen (Trello, Asana) sorgt für höhere Effizienz • von Digitalisierungsprofis bei der Wahl der Maßnahmen fachlich begleiten lassen. Nütze Innovationen, um dich einzigartig zu positionieren!
  • 22. ©WOHOFSKY | DIGITALE KOMMUNIKATION 2021 VielenDankfürdieAufmerksamkeit! Mag.a AngelikaWohofsky,MSc „KommunizierenSiedigitalundpositionierenSiesichimInternet!“ wohofsky.at|office@wohofsky.at|+436603669778 VernetzenSiesichmitmiraufLinkedIn! https://www.linkedin.com/in/angelika-wohofsky/ DigitaleKommunikation Schulung|Beratung|Projektmanagement