Checkliste: Monitoring Ausschreibung
Foto:©davisFotolia-com
Anforderungskatalog
Anforderungen intern
• Strategie vorhanden?
• taktische / operative Ziele definiert und dokumentiert?
...
Anforderungskatalog
Analyse
• automatisiert vs. manuell
• Unterscheidung: redaktioneller Content / User Generated Content
...
Funktionen
• Quellenset
– Anpassbares Quellenset (mindestens 1xQuartal prüfen), aber auch
direkt
– Quellenset einschränken...
Service
• Deckt fachlicher Support auch Beratung mit ab (Searchstrings,
Einrichtungssetup vs. Support über Laufzeit)
• Tes...
Messbarkeit
• Qualitative Analysen oder nur reines Monitoring
• Benchmarks
• Scorecards
• Kennzahlen & KPIs
• Reporting ve...
Anforderungskatalog
Vertrag
• Laufzeiten
• Kündigungsfristen
• Preis wird nur bei Verlängerung der Laufzeit neu verhandelt...
http://www.xing.com/profile/Torsten_Jensen6
http://www.linkedin.com/in/torstenjensen
https://www.facebook.com/torsten.jens...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Monitoring Ausschreibung

2.306 Aufrufe

Veröffentlicht am

Monitoring beginnt nicht bei der Tool-Auswahl, sondern mit den richtigen Fragen. Folgende Checkliste hilft eine Monitoring-Ausschreibung anhand der eignen Ziele individuell zu formulieren.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.306
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Monitoring Ausschreibung

  1. 1. Checkliste: Monitoring Ausschreibung Foto:©davisFotolia-com
  2. 2. Anforderungskatalog Anforderungen intern • Strategie vorhanden? • taktische / operative Ziele definiert und dokumentiert? • Initial Monitoring? • Betriebswirtschaftliche Analyse • Integration in andere Systeme (z.B. CRM) • Wie viele Themen, Größe des Suchvolumens • wie viele Lizenzen werden benötigt • Achtung B2C: API zur Hotline/Community Management/CRM Monitoring – Anbieter (allgemein) • Firmensitz / Serverstandort (Datenschutz) • kulturelle, sprachliche & betriebswirtschaftliche Kompetenz • wie lange am Markt? • Branchenerfahrung • Herkunft (Branche) • Branchenerfahrung / Referenzen im eigenen Zielmarkt • IT-Sicherheit (bzw. Hackangriffe, Penetrationstests)
  3. 3. Anforderungskatalog Analyse • automatisiert vs. manuell • Unterscheidung: redaktioneller Content / User Generated Content • Presseclipping Recht • Umgang mit Urheberrecht / Datenschutz • Serverstandort • Umgang mit personenbezogenen Daten Monitoring Ansatz • Quellenset • Datenhaltung, Datensicherung • Historisierung
  4. 4. Funktionen • Quellenset – Anpassbares Quellenset (mindestens 1xQuartal prüfen), aber auch direkt – Quellenset einschränken oder offen lassen – neue Quellen hinzufügen? – können Sie selbst Such-Terme anlegen (und wollen Sie das?) – Verwaltung von Such-Termen • Priorisierung • Mobile-fähig (Zugang über Smartphone/Tablet) • Alerts (auch anpassbar) • Alerts aufs Smartphone • Sprachen, Sprachräume • Nutzerfreundlichkeit des Dashboards • Barrierefreiheit • Handling & Performance • eigenen Zugang zum System? Anforderungskatalog
  5. 5. Service • Deckt fachlicher Support auch Beratung mit ab (Searchstrings, Einrichtungssetup vs. Support über Laufzeit) • Testaccounts (+Support?) • Nutzerverwaltung (Rollen & Rechte)? • Integration in andere Systeme (CRM) • Fachlicher vs. technischer Support • Servicelevel • Service Zeiten • Sprache Anforderungskatalog
  6. 6. Messbarkeit • Qualitative Analysen oder nur reines Monitoring • Benchmarks • Scorecards • Kennzahlen & KPIs • Reporting verständlich • Scores/KPIs • Individuell anpassbar? • Sentimentanalyse (lernfähig) manuell/automatisch Datenexport • APIs • Datenformate • Datenexport (selbst oder über Anbieter, Zeit, Dateiformate) Anforderungskatalog
  7. 7. Anforderungskatalog Vertrag • Laufzeiten • Kündigungsfristen • Preis wird nur bei Verlängerung der Laufzeit neu verhandelt (Festpreis für Vertragslaufzeit!) • Relaunch/neues Preisgefüge (vorher vertraglich sichern) Preis • Setup • Betrieb • Reporting • Beratung • Abrechnungsformen, nach Treffer oder pauschal, Service inkl? • Kosten bei Mehrvolumen?
  8. 8. http://www.xing.com/profile/Torsten_Jensen6 http://www.linkedin.com/in/torstenjensen https://www.facebook.com/torsten.jensen1 http://twitter.com/torstenjensen http://gplus.to/torstenjensen Foto: © Robert Kneschke - Fotolia.com

×