Social Media Marketing Konferenz 2015
Social Media:
Plattformen beyond Facebook
und deren Use Cases
Thomas Mauch, tinkla G...
Eine Übersicht
•  Einige Zahlen
•  Einige Plattformen
•  Trends und Entwicklungen
•  Empfehlungen
2
Einige Zahlen
Aktive Nutzer pro Netzwerk in Mio,
Januar 2015
4
90
100
209
230
284
300
300
343
500
600
1366
LinkedIn
Snapchat
Viber
Tumbl...
Wachstum im Jahr 2014, in Prozent
5Quelle: Globalwebindex, Q4 2014. Kennzahl: Vergleich Monatliche Nutzung, Interviews
30
...
Social-Media-Nutzung in der Schweiz
Social-Media-Nutzung: 3,2 Mio Menschen (58%)
•  Soziale Netzwerke und Wikis
•  Plattfo...
Die Plattformen
Art der Beziehung ist
mehrheitlich 1:1
8
Art der Beziehung ist
mehrheitlich 1:n
9
Die Art des Inhalts ist mehrheitlich:
•  1Bit
•  Links
•  Text
•  Bild
•  Video
•  Livestreaming
10
Möglichkeiten zur Interaktion
1.  Gefallen bezeugen
2.  Antworten
3.  Teilen
4.  Conversion
11
Business Networks
12
•  Unternehmensprofil?
•  Sales-Mitarbeitende
sichtbar?
•  Pflege von Kontakten?
•  Aktivität in Grup...
Foren
13
•  Gibt es für Ihr
Unternehmen relevante
Foren?
•  Wie nutzen Sie es?
Beziehungspflege,
Crowdsourcing,
Kommunikat...
Take aways
16
•  Externe Beeinflusser identifizieren
•  (Echte) Beziehungen aufbauen
Snapchat
20
•  Teenager
•  Privacy
•  Stories
•  Discover
•  Payment Feature
WhatsApp
21
•  Abo-Service
•  Distribution
•  Kundendienst
Take aways
22
•  Content und Content-Distribution
•  Conversion
New Kids on the Block
Yo
24
Yo Store
25
Meerkat
26
Was kommt
Advertising
28
Really Big Data
29
Payment
30
Was ist wirklich wichtig
Was wird immer wichtig bleiben?
32
•  Beeinflusser identifizieren
•  (Echte) Beziehungen aufbauen
•  Content
•  Conversion
Was müssen Sie tun?
33
•  Beobachten Sie die Plattformen.
•  Bleiben Sie ruhig – wir sind in der Schweiz.
•  Prüfen Sie di...
Content
Eat.
your.
own.
dogfood.
Thomas Mauch
Partner
Tel. +41 44 533 59 56
thomas.mauch@tinkla.com
@thomasmauch
Fragen? Fragen!
Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases
Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases
Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases
Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases
Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases

4.683 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation @thomasmauch anlässlich der Social Media Marketing Konferenz 2015 in Zürich

Veröffentlicht in: Soziale Medien

Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases

  1. 1. Social Media Marketing Konferenz 2015 Social Media: Plattformen beyond Facebook und deren Use Cases Thomas Mauch, tinkla GmbH — 23. März 2015
  2. 2. Eine Übersicht •  Einige Zahlen •  Einige Plattformen •  Trends und Entwicklungen •  Empfehlungen 2
  3. 3. Einige Zahlen
  4. 4. Aktive Nutzer pro Netzwerk in Mio, Januar 2015 4 90 100 209 230 284 300 300 343 500 600 1366 LinkedIn Snapchat Viber Tumblr Twitter Skype Instagram Google+ Facebook Messenger Whatsapp Facebook Quelle: We are social, Januar 2015. Kennzahl: Publizierte „Monthly active users“, in Mio.
  5. 5. Wachstum im Jahr 2014, in Prozent 5Quelle: Globalwebindex, Q4 2014. Kennzahl: Vergleich Monatliche Nutzung, Interviews 30 34 43 43 50 57 Vine Whatsapp Instagram Pinterest Facebook Messenger Snapchat
  6. 6. Social-Media-Nutzung in der Schweiz Social-Media-Nutzung: 3,2 Mio Menschen (58%) •  Soziale Netzwerke und Wikis •  Plattformen für Video, Foto, Musik •  Blogs, Podcasts, Foren •  Mikroblogs 6Quelle: Net-Metrix, März 2015
  7. 7. Die Plattformen
  8. 8. Art der Beziehung ist mehrheitlich 1:1 8
  9. 9. Art der Beziehung ist mehrheitlich 1:n 9
  10. 10. Die Art des Inhalts ist mehrheitlich: •  1Bit •  Links •  Text •  Bild •  Video •  Livestreaming 10
  11. 11. Möglichkeiten zur Interaktion 1.  Gefallen bezeugen 2.  Antworten 3.  Teilen 4.  Conversion 11
  12. 12. Business Networks 12 •  Unternehmensprofil? •  Sales-Mitarbeitende sichtbar? •  Pflege von Kontakten? •  Aktivität in Gruppen? •  Content-Distribution?
  13. 13. Foren 13 •  Gibt es für Ihr Unternehmen relevante Foren? •  Wie nutzen Sie es? Beziehungspflege, Crowdsourcing, Kommunikation? •  Sind Sie sichtbar?
  14. 14. Take aways 16 •  Externe Beeinflusser identifizieren •  (Echte) Beziehungen aufbauen
  15. 15. Snapchat 20 •  Teenager •  Privacy •  Stories •  Discover •  Payment Feature
  16. 16. WhatsApp 21 •  Abo-Service •  Distribution •  Kundendienst
  17. 17. Take aways 22 •  Content und Content-Distribution •  Conversion
  18. 18. New Kids on the Block
  19. 19. Yo 24
  20. 20. Yo Store 25
  21. 21. Meerkat 26
  22. 22. Was kommt
  23. 23. Advertising 28
  24. 24. Really Big Data 29
  25. 25. Payment 30
  26. 26. Was ist wirklich wichtig
  27. 27. Was wird immer wichtig bleiben? 32 •  Beeinflusser identifizieren •  (Echte) Beziehungen aufbauen •  Content •  Conversion
  28. 28. Was müssen Sie tun? 33 •  Beobachten Sie die Plattformen. •  Bleiben Sie ruhig – wir sind in der Schweiz. •  Prüfen Sie die Interaktionsmöglichkeiten. •  Handeln Sie wirtschaftlich – es ist ein Marathon.
  29. 29. Content Eat. your. own. dogfood.
  30. 30. Thomas Mauch Partner Tel. +41 44 533 59 56 thomas.mauch@tinkla.com @thomasmauch Fragen? Fragen!

×