Über Höhen und Tiefen des 
Usability-Consulting in 
komplexen Domänen 
Tim Schneidermeier, Markus Heckner, Markus Fuchs 
U...
Komplexe Domänen 
Case Study – KaminMobil 
Confidence Level im Projektverlauf 
Fazit & Lessons Learned
Komplexe Domänen 
Case Study – KaminMobil 
Confidence Level im Projektverlauf 
Fazit & Lessons Learned
Trivialität! 
Als trivial (dem nachklassischen Latein entstammend trivialis (-e) 
‚gewöhnlich‘, ‚jedermann zugänglich‘, ‚a...
Komplexität! 
Komplexität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Systems oder 
Modells, dessen Gesamtverhalten man sel...
Komplexe Domäne = Komplexes UI? 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/44/Boeing_787-8_N787BA_cockpit.jpg
http://yukaripeerless.ca/wp-content/uploads/2012/06/file0001018506529.jpg
Analyse und Verständnis von Nutzern, 
Aufgaben und Nutzungskontext.
http://rhetreverent.com/wp-content/uploads/2013/12/Luke-and-Yoda1.jpg 
http://1.bp.blogspot.com/-0TqCpd_WAqk/Tf_OUA_-FBI/A...
Komplexe Domänen 
Case Study – KaminMobil 
Confidence Level im Projektverlauf 
Fazit & Lessons Learned
http://images.fotocommunity.de/bilder/dokumentation-reportage/reportagefotografie/schornsteinfeger-1-0848db56-04ed-4a09-af...
Ziel 
Vom Papierformular zur App
Komplexe Domänen 
Case Study – KaminMobil 
Confidence Level im Projektverlauf 
Fazit & Lessons Learned
Confidence Level 
Usability Consultant 
Zeit 
(1) Projektstart 
(2) Einarbeitung in 
die Domäne 
(3) Erste 
Designphase 
(...
Komplexe Domänen 
Case Study – KaminMobil 
Confidence Level im Projektverlauf 
Fazit & Lessons Learned
Fazit & Lessons Learned 
# Das Verständnis der Domäne wächst mit zunehmender 
Projektlaufzeit 
# Ein Grundverständnis der ...
Über Höhen und Tiefen des 
Usability-Consulting in 
komplexen Domänen 
Tim Schneidermeier, Markus Heckner, Markus Fuchs 
U...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Über Höhen und Tiefen des Usability-Consulting in komplexen Domänen

709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Über Höhen und Tiefen des Usability-Consulting in komplexen Domänen.
Vortrag auf der Usability Professionals 2014 in München.

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
709
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
311
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Über Höhen und Tiefen des Usability-Consulting in komplexen Domänen

  1. 1. Über Höhen und Tiefen des Usability-Consulting in komplexen Domänen Tim Schneidermeier, Markus Heckner, Markus Fuchs Usability Professionals 2014, München tim.schneidermeier@ur.de @tschneidermeier linkedin.com/in/timschneidermeier
  2. 2. Komplexe Domänen Case Study – KaminMobil Confidence Level im Projektverlauf Fazit & Lessons Learned
  3. 3. Komplexe Domänen Case Study – KaminMobil Confidence Level im Projektverlauf Fazit & Lessons Learned
  4. 4. Trivialität! Als trivial (dem nachklassischen Latein entstammend trivialis (-e) ‚gewöhnlich‘, ‚jedermann zugänglich‘, ‚altbekannt‘; enthält die Begriffe tres ‚drei‘ und via ‚der Weg‘) gilt ein Umstand, der als naheliegend, für jedermann leicht ersichtlich oder erfassbar angesehen wird. [...] Trivialität umfasst demnach Wissen, das als nicht komplex und für jedermann als (zu) leicht verständlich angesehen wird. http://de.wikipedia.org/wiki/Trivialität
  5. 5. Komplexität! Komplexität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Systems oder Modells, dessen Gesamtverhalten man selbst dann nicht eindeutig beschreiben kann, wenn man vollständige Informationen über seine Einzelkomponenten und ihre Wechselwirkungen besitzt. http://de.wikipedia.org/wiki/Komplexität
  6. 6. Komplexe Domäne = Komplexes UI? http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/44/Boeing_787-8_N787BA_cockpit.jpg
  7. 7. http://yukaripeerless.ca/wp-content/uploads/2012/06/file0001018506529.jpg
  8. 8. Analyse und Verständnis von Nutzern, Aufgaben und Nutzungskontext.
  9. 9. http://rhetreverent.com/wp-content/uploads/2013/12/Luke-and-Yoda1.jpg http://1.bp.blogspot.com/-0TqCpd_WAqk/Tf_OUA_-FBI/AAAAAAAAAZo/yuU0xkF-oVk/s1600/Vader_Helmet.jpg
  10. 10. Komplexe Domänen Case Study – KaminMobil Confidence Level im Projektverlauf Fazit & Lessons Learned
  11. 11. http://images.fotocommunity.de/bilder/dokumentation-reportage/reportagefotografie/schornsteinfeger-1-0848db56-04ed-4a09-afa6-bacfda48642a.jpg
  12. 12. Ziel Vom Papierformular zur App
  13. 13. Komplexe Domänen Case Study – KaminMobil Confidence Level im Projektverlauf Fazit & Lessons Learned
  14. 14. Confidence Level Usability Consultant Zeit (1) Projektstart (2) Einarbeitung in die Domäne (3) Erste Designphase (4) Erstes User Feedback (5) Weitere Designphasen/ Implementierung
  15. 15. Komplexe Domänen Case Study – KaminMobil Confidence Level im Projektverlauf Fazit & Lessons Learned
  16. 16. Fazit & Lessons Learned # Das Verständnis der Domäne wächst mit zunehmender Projektlaufzeit # Ein Grundverständnis der Domäne ist bereits zu Beginn der Anforderungsanalyse notwendig # Aufwand vom Auftraggeber häufig unterschätzt # Komplexe Domänen fordern ein Vielfaches an Aufwand # Einarbeitungsaufwand zu Beginn des Projekts schwer einzuschätzen # Restkomplexität verbleibt beim Programmierer # Je besser das Verständnis von Domäne und Zielgruppe, desto besser die Lösung
  17. 17. Über Höhen und Tiefen des Usability-Consulting in komplexen Domänen Tim Schneidermeier, Markus Heckner, Markus Fuchs Usability Professionals 2014, München tim.schneidermeier@ur.de @tschneidermeier linkedin.com/in/timschneidermeier

×