©	  DANIKOM	  2013	  Arbeit	  ist	  Spiel	  
©	  DANIKOM	  2013	  3	  wesentliche	  Fragen:	  	  	  	  •  Ist	  mein	  Leben	  nach	  den	  Dingen	  ausgerichtet,	  di...
©	  DANIKOM	  2013	  
©	  DANIKOM	  2013	  Glückliche	  Arbeitnehmer	  arbeiten	  besser	  
©	  DANIKOM	  2013	  Glücklich	  ist,	  wer	  	  	  	  •  konzentriert	  einer	  Arbeit	  nachgeht	  	  •  die	  er/sie	  ...
©	  DANIKOM	  2013	  Ebenen	  der	  persönlichen	  Veränderung	  Spiritualität	  (Lebenssinn)	  IdenEtät	  (Lebensaufgabe)...
©	  DANIKOM	  2013	  ICH	   DU	  WIR	  
©	  DANIKOM	  2013	  Das	  4-­‐Ören	  Modell	  Kommandör	   Kommunikatör	  Kollaboratör	  Kontrollör	  
©	  DANIKOM	  2013	  Umgang	  mit	  EmoEonen	  	  	  	  	  •  AkEv	  zuhören,	  ausreden	  lassen	  •  SituaEon	  verstehe...
©	  DANIKOM	  2013	  Glücklich	  macht,	  wer	  	  	  	  •  Werte	  akzepEert	  •  Vertrauen	  schenkt	  •  Fähigkeiten	  ...
©	  DANIKOM	  2013	  Ja,	  ich	  kann.	  
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Arbeit ist Spiel

727 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
727
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
319
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Arbeit ist Spiel

  1. 1. ©  DANIKOM  2013  Arbeit  ist  Spiel  
  2. 2. ©  DANIKOM  2013  3  wesentliche  Fragen:        •  Ist  mein  Leben  nach  den  Dingen  ausgerichtet,  die  mir  wirklich  wichEg  sind?  •  Bin  ich  mir  selbst  treu?  •  Bin  ich  der  Mensch,  der  ich  sein  will?  
  3. 3. ©  DANIKOM  2013  
  4. 4. ©  DANIKOM  2013  Glückliche  Arbeitnehmer  arbeiten  besser  
  5. 5. ©  DANIKOM  2013  Glücklich  ist,  wer        •  konzentriert  einer  Arbeit  nachgeht    •  die  er/sie  selbst  gewählt  hat  •  die  ihn/sie  angenehm  herausfordert  •  die  ein  klares  Ziel  hat  und  •  auf  die  es  ein  unmiPelbares  Feedback  gibt  
  6. 6. ©  DANIKOM  2013  Ebenen  der  persönlichen  Veränderung  Spiritualität  (Lebenssinn)  IdenEtät  (Lebensaufgabe)  Überzeugungen  (MoEvaEon)  Fähigkeiten  (Richtung)  Verhalten  (AkEon)  Umfeld  (ReakEon)   Man  lässt  mich  tun  Ich  tue  Ich  kann  Ich  glaube  Ich  bin  Gesamtkonzept  
  7. 7. ©  DANIKOM  2013  ICH   DU  WIR  
  8. 8. ©  DANIKOM  2013  Das  4-­‐Ören  Modell  Kommandör   Kommunikatör  Kollaboratör  Kontrollör  
  9. 9. ©  DANIKOM  2013  Umgang  mit  EmoEonen          •  AkEv  zuhören,  ausreden  lassen  •  SituaEon  verstehen,  wiederholen  •  Verständnis  signalisieren  •  Nach  Fakten  fragen,  nicht  nach  Gründen  •  Auf  sachlicher  Ebene  diskuEeren  
  10. 10. ©  DANIKOM  2013  Glücklich  macht,  wer        •  Werte  akzepEert  •  Vertrauen  schenkt  •  Fähigkeiten  kennt  •  Selbstverantwortung  fördert  und  •  Beziehungen  pflegt  
  11. 11. ©  DANIKOM  2013  Ja,  ich  kann.  

×