Personaltrends 2013

684 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit dem demografischen Wandel haben Begrifflichkeiten wie „Bevölkerungsrückgang“ und noch viel mehr „Fachkräftemangel“ Einzug in die Wirtschaftssituation erhalten. Wie man dem bestmöglich entgegenwirken kann, zeigen aktuelle Personaltrends, welche aus einer Befragung sächsischer Personaler und Geschäftsführer hervorgingen.

Lassen Sie sich empfehlen zu über 100 MINT - Jobs, Stellen, Praktika, Ausbildungen. Die Partner der Community MINTsax.de bieten Angebote für Bewerber, Fachkräfte, Leiter sowie Diplomanden, Master- und Bachelor-Studenten und Schüler für Ingenieurs-Berufe in Sachsen, Sachsen-Anhalt der Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik sowie Physik und Chemie Branche, insbesondere in Dresden, Chemnitz, Freiberg, Zwickau, Leipzig und Bitterfeld-Wolfen.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
684
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
45
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Personaltrends 2013

  1. 1. Personaltrends 2013.
  2. 2. HAYS Personalreport 2012/13 und Recruiting Technology Survey 2012TRENDS IN DERPERSONALARBEIT
  3. 3. Wichtige Trends
  4. 4. Trendtreiber – Technol./Ökonomisch
  5. 5. Trendtreiber – Gesell./Wertewandel
  6. 6. Trendtreiber –Geschlechter/Rollenverständnis
  7. 7. HRTechBlog Studie – TalentTechnology Survey Dezember 2012 Consumerization (Annäherung an den Verbraucher) App-based products (z.B. Facebook, Twitter, LinkedIn, XING) Mobile Apps Adoption of Marketing Techniques Consumer Marketing Tools (CRM  TRM) SEO, SEM – Google Rankings Pro-active Sourcing Ende von „Post-and-Wait“ Deep Web Integrated Search; 15h pro Woche für Sourcing Talent Networks/Cloud Candidate Experience Pre-application Phase Post application „black hole effect“ Proving Return on Investment HR Marketing Controlling
  8. 8. STRUKTUR DER BEFRAGUNG
  9. 9. Zielgruppe und Zeitraum Personaler und Geschäftsführer aus Sachsen Befragt wurden Mitglieder: Arbeitskreis Personalentwicklung Silicon Saxony Partner/Förderer von MINTsax.de und ITsax.de Befragung wurde von Dezember 2012 bis Mitte Januar 2013 durchgeführt
  10. 10. Vorgehensweise Befragt wurde über https://www.kanaleo.de/befragung/personaltrends2013 Bewertung von verschiedenen Themenkomplexen nach Priorität Jedes Thema konnte mit einem Wert von 0-10 belegt werden, wobei 10 die höchste Priorität erhält Die vergebenen Prioritäten wurden auf die Summe 100 pro Teilnehmer normiert Wurde bei einer Frage keine Priorität vergeben, so wurde 0 angenommen Befragt wurden 8 Themenkomplexe mit 25 Einzelthemen Die Einzelthemen stammen aus verschiedenen Personaltrendstudien (Personalmagazin, Deloite Touch HR Report, u.a.)
  11. 11. Anzahl und Segmentierung Keine Segmentierung nach Größe der Firmen Segmentierung nach Firmen und Dienstleister 26 Teilnehmer
  12. 12. ERGEBNISSE
  13. 13. Bewertung der 8 Themenkomplexe in Summe
  14. 14. Einzelthemen - Schlusslichter(<= 50 Prioritätspunkte)
  15. 15. Einzelthemen - Mittelfeld(50 Prioritätspunkte bis <100 Prioritätspunkte)
  16. 16. TOP 10 der Einzelfragen TOP 3 Kategorien über 100 Prioritätspunkte 23 6 15
  17. 17. www.empfehlungsbund.de/registrieren

×