SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Impulsvortrag zum Thema

Der Sourcingprozess aus Zielgruppenund Unternehmensperspektive

Wien, 14. November 2013
STRIM Leistungsspektrum

Analysen & Workshops

Strategie & Umsetzung

Webinare & Fachtagungen

Administration & Berichtswesen

Assessments & Coachings

Befragungen & Publikationen

2
STRIM Fokusthemen

3
Herausforderungen der CEOs im Jahr 2013
Ergebnisse des CEO Challenge Survey 2013

Human Capital
Operational Excellence
Innovation

Quelle: The Conference Board: CEO Challenge Report 2013

4
Personalplanung
strategisch – operativ, quantitativ - qualitativ

Quelle: Knowledge@Risk, Whitepaper 2013

5
Talent Management
externes und internes Talent Management
Unter Talent Management verstehen wir einen Prozess, der vor der Einstellung bereits mit einem
fundierten Branding beginnt (Talent Relationship Management) und sich bis hin zu einer

Einstellung & Bindung

Recruiting

Active Sourcing

Personalmarketing

Employer Branding

Corporate Branding

kontinuierlichen Weiterentwicklung und Bindung von Schlüsselkräften fortsetzt.

6
Talent Relationship Management
externes Talent Management entlang zweier Perspektiven

Corporate
Branding

Employer
Branding

Personalmarketing

Active
Sourcing

Recruiting

Zielgruppenperspektive
Affinität zum

Wahrnehmung

Unternehmen

des Unterneh-

Festigung des

und zum

mens als

Arbeitgeber-

Erleben des pot.

Produkt

Arbeitgeber

images

Arbeitgebers

Unternehmens-

Arbeitgeber-

Cross-mediales

Talent Pool

und Produkt-

marke

Personal-

(Employer

marketing

nehmenskultur

Brand)

Einstellung &
Bindung

Management

marke, Unter-

Bewerbung
Recruiting

Unternehmensperspektive

7
Talent Relationship Management
Employer Branding aus Zielgruppenperspektive

8
Talent Relationship Management
Employer Branding aus Unternehmensperspektive – Defining the Employee Value Proposition

Quelle: Prof. Dr. Armin Trost, HR Tech Europe, 24. Oktober 2013, Amsterdam

9
Talent Relationship Management
Personalmarketing aus Zielgruppenperspektive

10
Talent Relationship Management

Quelle: Prof. Dr. Urs E. Gattiker, CyTRAP Labs GmbH, Linz, Mai 2013
http://blogrank.cytrap.eu/php/infographic_SMinfo.php?sort=&category=6&country=AT&group=&show_what=top100

11
Talent Relationship Management
Active Sourcing – Candidate Retention Measures

Quelle: Prof. Dr. Armin Trost, HR Tech Europe, 24. Oktober 2013, Amsterdam

12
Talent Management
Retention of Key Talent

Quelle: HAYS HR-Report 2012/2013 Schwerpunkt Mitarbeiterbindung

13
Talent Analytics
Vorgehen im Überblick
Einbindung identifizierter
Wirkzusammenhänge
Analyse vorliegender Daten und Fakten;
z.B. Mengengerüste, Kostenstrukturen
Strategische, interne und externe Analyse;
v.a. Zielgruppenanalyse und
Kernkompetenzanalyse sowie

Fokussierung auf Schlüsselprofile
Aufbau einer Employer Brand,
Entwicklung einer EVP
Auswahl der richtigen Marketingkanäle

Wettbewerbsanalyse und
Umfeldanalysen

Frühzeitige Einbindung von
SchülerInnen in Praktika
Monitoring des gesamten
TRM-Prozesses

Handlungsempfehlungen zur
Strategieanpassung
Ableitung und Weiterentwicklung
sog. „leading indikators“

und Schulprojekten
Identifizierung von Talenten,
Einbindung in Talent Pools
„schlanke“ Prozesse und
Strukturen unter Einbindung
externer Daten und Dienstleister (z.B. Vorselektion)
14
Ausblick 2014: Schülerbefragung und Fachtagung
Schülerbefragung 2014
ab Mitte Januar bis Ende Februar 2014

Fachtagung
„Talent Relationship Management“

mit bis zu sieben teilnehmenden Unternehmen

am 5. Juni 2014

und umfassender Studie

im Hotel Schloss Weikersdorf in Wien

Quelle links: http://www.strimgroup.com/de/date/fachtagung-talent-relationship-mgmt-wien
Quelle rechts: http://www.strimgroup.com/de/date/neu-schuelerbefragungen-2014

15
Ihr Ansprechpartner

Verwaltungsratspräsident und CEO
der STRIMgroup AG
Mitglied in Unternehmens- und
Bildungsnetzwerken
Dozent in Bachelor- und
Masterstudiengängen
Buchautor und Publizist zu
Strategie- und Personalthemen

Wissenschaftler Humankapital an
The Conference Board in New York

16

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Presentation hr inno_day_2018 von Patparius
Presentation hr inno_day_2018 von PatpariusPresentation hr inno_day_2018 von Patparius
Presentation hr inno_day_2018 von PatpariusHRM - HTWK Leipzig
 
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und FortschrittInnovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und FortschrittHRpepper
 
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...INOLUTION Innovative Solution AG
 
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)Stephan Kaiser
 

Was ist angesagt? (8)

USP-D WP HR Strategie Workshop
USP-D WP HR Strategie WorkshopUSP-D WP HR Strategie Workshop
USP-D WP HR Strategie Workshop
 
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum UnternehmenserfolgUSP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
 
Presentation hr inno_day_2018 von Patparius
Presentation hr inno_day_2018 von PatpariusPresentation hr inno_day_2018 von Patparius
Presentation hr inno_day_2018 von Patparius
 
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und FortschrittInnovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
 
Führungsinstrumente
FührungsinstrumenteFührungsinstrumente
Führungsinstrumente
 
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
 
SHRM HR-Strategie
SHRM HR-StrategieSHRM HR-Strategie
SHRM HR-Strategie
 
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)
Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)
 

Andere mochten auch

Convergencia tecnológica
Convergencia tecnológica Convergencia tecnológica
Convergencia tecnológica eduarseven
 
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar bloggermariasegura92
 
Presentación
PresentaciónPresentación
Presentación13943265
 
lenguaje comunicacion
lenguaje comunicacionlenguaje comunicacion
lenguaje comunicacionyayo4148
 
Actividad 3.5 equipo 1
Actividad 3.5 equipo 1Actividad 3.5 equipo 1
Actividad 3.5 equipo 1sjfineks838
 
Nutrición parenteral de corta duración
Nutrición parenteral de corta duraciónNutrición parenteral de corta duración
Nutrición parenteral de corta duraciónMaria Espinosa Bosch
 
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HH
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HHGlobetrotter @ E-Commerce Hacktable HH
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HHSebastian Heuer
 
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der Praxis
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der PraxisSanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der Praxis
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der PraxisLars Bobach
 
Diapositivas de las redes sociales
Diapositivas de las redes socialesDiapositivas de las redes sociales
Diapositivas de las redes socialescaco26
 
After the draft - Ensayo Final - Células Natural Killer
After the draft - Ensayo Final - Células Natural KillerAfter the draft - Ensayo Final - Células Natural Killer
After the draft - Ensayo Final - Células Natural KillerKatia Linares
 
Como crear un perfil
Como crear  un perfilComo crear  un perfil
Como crear un perfilnegramon
 
Picture book stewie
Picture book stewiePicture book stewie
Picture book stewieCelinaAshley
 
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in Südtirol
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in SüdtirolLaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in Südtirol
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in SüdtirolDolcevita Hotels
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyerICV_eV
 
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielen
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielenBrands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielen
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielenMoritz Zumbühl
 

Andere mochten auch (20)

Convergencia tecnológica
Convergencia tecnológica Convergencia tecnológica
Convergencia tecnológica
 
Veliz
VelizVeliz
Veliz
 
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger
5 averías que todo ciclista de montaña debe saber solucionar blogger
 
Presentación
PresentaciónPresentación
Presentación
 
lenguaje comunicacion
lenguaje comunicacionlenguaje comunicacion
lenguaje comunicacion
 
Actividad 3.5 equipo 1
Actividad 3.5 equipo 1Actividad 3.5 equipo 1
Actividad 3.5 equipo 1
 
Nutrición parenteral de corta duración
Nutrición parenteral de corta duraciónNutrición parenteral de corta duración
Nutrición parenteral de corta duración
 
Paisatges prehistòrics
Paisatges prehistòricsPaisatges prehistòrics
Paisatges prehistòrics
 
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HH
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HHGlobetrotter @ E-Commerce Hacktable HH
Globetrotter @ E-Commerce Hacktable HH
 
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der Praxis
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der PraxisSanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der Praxis
Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden in der Praxis
 
Diapositivas de las redes sociales
Diapositivas de las redes socialesDiapositivas de las redes sociales
Diapositivas de las redes sociales
 
Juvenil de la Noroccidental - Cusco
Juvenil de la Noroccidental - CuscoJuvenil de la Noroccidental - Cusco
Juvenil de la Noroccidental - Cusco
 
After the draft - Ensayo Final - Células Natural Killer
After the draft - Ensayo Final - Células Natural KillerAfter the draft - Ensayo Final - Células Natural Killer
After the draft - Ensayo Final - Células Natural Killer
 
Como crear un perfil
Como crear  un perfilComo crear  un perfil
Como crear un perfil
 
Picture book stewie
Picture book stewiePicture book stewie
Picture book stewie
 
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in Südtirol
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in SüdtirolLaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in Südtirol
LaVita Spa Katalog - Dolce Vita Wellness Hotel Paradies Latsch in Südtirol
 
Aurora 1 examen 2014
Aurora 1 examen 2014Aurora 1 examen 2014
Aurora 1 examen 2014
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
 
TIPOS DE CONTABILIDAD
TIPOS DE CONTABILIDADTIPOS DE CONTABILIDAD
TIPOS DE CONTABILIDAD
 
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielen
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielenBrands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielen
Brands Unplugged - wie Unternehmen heute Street Credibility erzielen
 

Ähnlich wie Talent Management Studien Österreich

Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalSTRIMgroup
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Books
 
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017STRIMgroup
 
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017STRIMgroup
 
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | GermanGermany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | GermanLinkedIn Talent Solutions
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013 Sebastian Rudolph
 
So funktioniert strategisches recruitment in sozial und gesundheitseinrichtu...
So funktioniert strategisches recruitment in sozial  und gesundheitseinrichtu...So funktioniert strategisches recruitment in sozial  und gesundheitseinrichtu...
So funktioniert strategisches recruitment in sozial und gesundheitseinrichtu...Maja Roedenbeck Schäfer
 
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalk
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalkSTRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalk
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalkSTRIMgroup
 
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdfPräsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdfBianca Traber
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisSonja Liegler
 
Berufsbildung: Leitfaden für Betriebe
Berufsbildung: Leitfaden für BetriebeBerufsbildung: Leitfaden für Betriebe
Berufsbildung: Leitfaden für BetriebeSTRIMgroup
 
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...INOLUTION Innovative Solution AG
 
Fitness Check Internal Relationship Management
Fitness Check Internal Relationship ManagementFitness Check Internal Relationship Management
Fitness Check Internal Relationship Managementdidijo
 
Modul 15 - Risikomanagement.pptx
Modul 15 - Risikomanagement.pptxModul 15 - Risikomanagement.pptx
Modul 15 - Risikomanagement.pptxcaniceconsulting
 
Messe Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartMesse Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartWolf Varges
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessMarleen Semper
 
Ifaa erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...
Ifaa   erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...Ifaa   erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...
Ifaa erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...Friedrich, Dr. Fratschner
 
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...Sage GmbH
 

Ähnlich wie Talent Management Studien Österreich (20)

USP-D Die Kunst des Talent Managements
USP-D Die Kunst des Talent ManagementsUSP-D Die Kunst des Talent Managements
USP-D Die Kunst des Talent Managements
 
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent Management
 
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017
Strategische Personalplanung Vortrag KWP Fokustag 2017
 
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017
STRIM Workforce Analytics Fachtagung 2017
 
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | GermanGermany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013
 
So funktioniert strategisches recruitment in sozial und gesundheitseinrichtu...
So funktioniert strategisches recruitment in sozial  und gesundheitseinrichtu...So funktioniert strategisches recruitment in sozial  und gesundheitseinrichtu...
So funktioniert strategisches recruitment in sozial und gesundheitseinrichtu...
 
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalk
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalkSTRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalk
STRIM Keynote Mai2014 HR&Agilität QlikTalk
 
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdfPräsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der Praxis
 
Berufsbildung: Leitfaden für Betriebe
Berufsbildung: Leitfaden für BetriebeBerufsbildung: Leitfaden für Betriebe
Berufsbildung: Leitfaden für Betriebe
 
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
 
Fitness Check Internal Relationship Management
Fitness Check Internal Relationship ManagementFitness Check Internal Relationship Management
Fitness Check Internal Relationship Management
 
Modul 15 - Risikomanagement.pptx
Modul 15 - Risikomanagement.pptxModul 15 - Risikomanagement.pptx
Modul 15 - Risikomanagement.pptx
 
Messe Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartMesse Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 Stuttgart
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
Ifaa erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...
Ifaa   erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...Ifaa   erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...
Ifaa erfolgreiche fach- und führungskarriere - dr fratschner -baumgartner &...
 
Nachwuchsförderung
NachwuchsförderungNachwuchsförderung
Nachwuchsförderung
 
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement - Teil GWO - ...
 

Mehr von STRIMgroup

Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24
Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24
Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24STRIMgroup
 
Competency Strategy - Kompetenzstrategie
Competency Strategy - KompetenzstrategieCompetency Strategy - Kompetenzstrategie
Competency Strategy - KompetenzstrategieSTRIMgroup
 
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdf
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdfNachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdf
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdfSTRIMgroup
 
Blog Psychological Safety Nov2021
Blog Psychological Safety Nov2021Blog Psychological Safety Nov2021
Blog Psychological Safety Nov2021STRIMgroup
 
Organisationsfähigkeit und HYBRID
Organisationsfähigkeit und HYBRIDOrganisationsfähigkeit und HYBRID
Organisationsfähigkeit und HYBRIDSTRIMgroup
 
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021STRIMgroup
 
Relaunch der Balanced Scorecard
Relaunch der Balanced ScorecardRelaunch der Balanced Scorecard
Relaunch der Balanced ScorecardSTRIMgroup
 
Oracle webcast-feb2019
Oracle webcast-feb2019Oracle webcast-feb2019
Oracle webcast-feb2019STRIMgroup
 
Talentplanung: Fokus Berufseinsteiger
Talentplanung: Fokus BerufseinsteigerTalentplanung: Fokus Berufseinsteiger
Talentplanung: Fokus BerufseinsteigerSTRIMgroup
 
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?STRIMgroup
 
STRIM Strategische Personalplanung Vorgehensmodell
STRIM Strategische Personalplanung VorgehensmodellSTRIM Strategische Personalplanung Vorgehensmodell
STRIM Strategische Personalplanung VorgehensmodellSTRIMgroup
 
Strategische Personalplanung in der Assekuranz
Strategische Personalplanung in der AssekuranzStrategische Personalplanung in der Assekuranz
Strategische Personalplanung in der AssekuranzSTRIMgroup
 
Präsentation STRIM Talent Management Beyond Employment
Präsentation STRIM Talent Management Beyond EmploymentPräsentation STRIM Talent Management Beyond Employment
Präsentation STRIM Talent Management Beyond EmploymentSTRIMgroup
 
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015STRIMgroup
 
Auswirkungen von HCM auf den Geschäftserfolg
Auswirkungen von HCM auf den GeschäftserfolgAuswirkungen von HCM auf den Geschäftserfolg
Auswirkungen von HCM auf den GeschäftserfolgSTRIMgroup
 
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015STRIMgroup
 
STRIM Präsentation Innovation und Organisationsgestaltung
STRIM Präsentation Innovation und OrganisationsgestaltungSTRIM Präsentation Innovation und Organisationsgestaltung
STRIM Präsentation Innovation und OrganisationsgestaltungSTRIMgroup
 
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014STRIMgroup
 
Employee engagement-programs-zurich-november-2014
Employee engagement-programs-zurich-november-2014Employee engagement-programs-zurich-november-2014
Employee engagement-programs-zurich-november-2014STRIMgroup
 
Leadership-development-programs-zurich-november-2014
Leadership-development-programs-zurich-november-2014Leadership-development-programs-zurich-november-2014
Leadership-development-programs-zurich-november-2014STRIMgroup
 

Mehr von STRIMgroup (20)

Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24
Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24
Zwischenbericht zum CSRD-Readiness Check Stand Feb24
 
Competency Strategy - Kompetenzstrategie
Competency Strategy - KompetenzstrategieCompetency Strategy - Kompetenzstrategie
Competency Strategy - Kompetenzstrategie
 
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdf
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdfNachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdf
Nachhaltigkeit-Sustainability-220406.pdf
 
Blog Psychological Safety Nov2021
Blog Psychological Safety Nov2021Blog Psychological Safety Nov2021
Blog Psychological Safety Nov2021
 
Organisationsfähigkeit und HYBRID
Organisationsfähigkeit und HYBRIDOrganisationsfähigkeit und HYBRID
Organisationsfähigkeit und HYBRID
 
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021
Personalmanagement Review 2020 Ausblick 2021
 
Relaunch der Balanced Scorecard
Relaunch der Balanced ScorecardRelaunch der Balanced Scorecard
Relaunch der Balanced Scorecard
 
Oracle webcast-feb2019
Oracle webcast-feb2019Oracle webcast-feb2019
Oracle webcast-feb2019
 
Talentplanung: Fokus Berufseinsteiger
Talentplanung: Fokus BerufseinsteigerTalentplanung: Fokus Berufseinsteiger
Talentplanung: Fokus Berufseinsteiger
 
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?
Wie ticken Berufseinsteiger in Deutschland?
 
STRIM Strategische Personalplanung Vorgehensmodell
STRIM Strategische Personalplanung VorgehensmodellSTRIM Strategische Personalplanung Vorgehensmodell
STRIM Strategische Personalplanung Vorgehensmodell
 
Strategische Personalplanung in der Assekuranz
Strategische Personalplanung in der AssekuranzStrategische Personalplanung in der Assekuranz
Strategische Personalplanung in der Assekuranz
 
Präsentation STRIM Talent Management Beyond Employment
Präsentation STRIM Talent Management Beyond EmploymentPräsentation STRIM Talent Management Beyond Employment
Präsentation STRIM Talent Management Beyond Employment
 
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015
Präsentation Innovationsmanagement DOAG Konferenz Juni 2015
 
Auswirkungen von HCM auf den Geschäftserfolg
Auswirkungen von HCM auf den GeschäftserfolgAuswirkungen von HCM auf den Geschäftserfolg
Auswirkungen von HCM auf den Geschäftserfolg
 
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015
STRIM-präsentation-innovation-zürich-mai2015
 
STRIM Präsentation Innovation und Organisationsgestaltung
STRIM Präsentation Innovation und OrganisationsgestaltungSTRIM Präsentation Innovation und Organisationsgestaltung
STRIM Präsentation Innovation und Organisationsgestaltung
 
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014
MINT Lehrer Kongress Berlin Impulsvortrag STRIMgroup AG Dezember 2014
 
Employee engagement-programs-zurich-november-2014
Employee engagement-programs-zurich-november-2014Employee engagement-programs-zurich-november-2014
Employee engagement-programs-zurich-november-2014
 
Leadership-development-programs-zurich-november-2014
Leadership-development-programs-zurich-november-2014Leadership-development-programs-zurich-november-2014
Leadership-development-programs-zurich-november-2014
 

Talent Management Studien Österreich

  • 1. Impulsvortrag zum Thema Der Sourcingprozess aus Zielgruppenund Unternehmensperspektive Wien, 14. November 2013
  • 2. STRIM Leistungsspektrum Analysen & Workshops Strategie & Umsetzung Webinare & Fachtagungen Administration & Berichtswesen Assessments & Coachings Befragungen & Publikationen 2
  • 4. Herausforderungen der CEOs im Jahr 2013 Ergebnisse des CEO Challenge Survey 2013 Human Capital Operational Excellence Innovation Quelle: The Conference Board: CEO Challenge Report 2013 4
  • 5. Personalplanung strategisch – operativ, quantitativ - qualitativ Quelle: Knowledge@Risk, Whitepaper 2013 5
  • 6. Talent Management externes und internes Talent Management Unter Talent Management verstehen wir einen Prozess, der vor der Einstellung bereits mit einem fundierten Branding beginnt (Talent Relationship Management) und sich bis hin zu einer Einstellung & Bindung Recruiting Active Sourcing Personalmarketing Employer Branding Corporate Branding kontinuierlichen Weiterentwicklung und Bindung von Schlüsselkräften fortsetzt. 6
  • 7. Talent Relationship Management externes Talent Management entlang zweier Perspektiven Corporate Branding Employer Branding Personalmarketing Active Sourcing Recruiting Zielgruppenperspektive Affinität zum Wahrnehmung Unternehmen des Unterneh- Festigung des und zum mens als Arbeitgeber- Erleben des pot. Produkt Arbeitgeber images Arbeitgebers Unternehmens- Arbeitgeber- Cross-mediales Talent Pool und Produkt- marke Personal- (Employer marketing nehmenskultur Brand) Einstellung & Bindung Management marke, Unter- Bewerbung Recruiting Unternehmensperspektive 7
  • 8. Talent Relationship Management Employer Branding aus Zielgruppenperspektive 8
  • 9. Talent Relationship Management Employer Branding aus Unternehmensperspektive – Defining the Employee Value Proposition Quelle: Prof. Dr. Armin Trost, HR Tech Europe, 24. Oktober 2013, Amsterdam 9
  • 10. Talent Relationship Management Personalmarketing aus Zielgruppenperspektive 10
  • 11. Talent Relationship Management Quelle: Prof. Dr. Urs E. Gattiker, CyTRAP Labs GmbH, Linz, Mai 2013 http://blogrank.cytrap.eu/php/infographic_SMinfo.php?sort=&category=6&country=AT&group=&show_what=top100 11
  • 12. Talent Relationship Management Active Sourcing – Candidate Retention Measures Quelle: Prof. Dr. Armin Trost, HR Tech Europe, 24. Oktober 2013, Amsterdam 12
  • 13. Talent Management Retention of Key Talent Quelle: HAYS HR-Report 2012/2013 Schwerpunkt Mitarbeiterbindung 13
  • 14. Talent Analytics Vorgehen im Überblick Einbindung identifizierter Wirkzusammenhänge Analyse vorliegender Daten und Fakten; z.B. Mengengerüste, Kostenstrukturen Strategische, interne und externe Analyse; v.a. Zielgruppenanalyse und Kernkompetenzanalyse sowie Fokussierung auf Schlüsselprofile Aufbau einer Employer Brand, Entwicklung einer EVP Auswahl der richtigen Marketingkanäle Wettbewerbsanalyse und Umfeldanalysen Frühzeitige Einbindung von SchülerInnen in Praktika Monitoring des gesamten TRM-Prozesses Handlungsempfehlungen zur Strategieanpassung Ableitung und Weiterentwicklung sog. „leading indikators“ und Schulprojekten Identifizierung von Talenten, Einbindung in Talent Pools „schlanke“ Prozesse und Strukturen unter Einbindung externer Daten und Dienstleister (z.B. Vorselektion) 14
  • 15. Ausblick 2014: Schülerbefragung und Fachtagung Schülerbefragung 2014 ab Mitte Januar bis Ende Februar 2014 Fachtagung „Talent Relationship Management“ mit bis zu sieben teilnehmenden Unternehmen am 5. Juni 2014 und umfassender Studie im Hotel Schloss Weikersdorf in Wien Quelle links: http://www.strimgroup.com/de/date/fachtagung-talent-relationship-mgmt-wien Quelle rechts: http://www.strimgroup.com/de/date/neu-schuelerbefragungen-2014 15
  • 16. Ihr Ansprechpartner Verwaltungsratspräsident und CEO der STRIMgroup AG Mitglied in Unternehmens- und Bildungsnetzwerken Dozent in Bachelor- und Masterstudiengängen Buchautor und Publizist zu Strategie- und Personalthemen Wissenschaftler Humankapital an The Conference Board in New York 16