Mehl auf Back oder Nudelbrett schütten, in der Mitte eine
Grube machen und den Inhalt des Ei, prise Salz und
Teelöffel Öl ...
2 Kg geschälte und gehobelte Äpfel
250 gr Butter, flüssig
200 gr Zucker
200 gr Sultaninen
30 g Madeln gehackte (Nüsse)
1 E...
Zuerst die Äpfel schälen, entkernen (danach
müssen es 750 g ergeben) und raspeln
250 gr Butter, flüssig
Unter die geraspelten Äpfel, Butter,
den Zucker und die gehackten
Mandeln mischen.
Die Sultaninen mit den Zimt in den
Rum ...
Koch und vermischt dis
mischung
verlängern Sie der Teig auf einen
bemehlten Geschirrtuch dünn
ausrollen
Das gemischte Äpfel Zimt-Zucker
und Sultaninen darüber streuen.
Den Blätterteig zusammen rollen
und in einen mit Butter gefetteten
Brätter legen.
Strudel mit einer Gabel an mehreren Stellen
Löcher hineinstechen und gießen das eigelb in
die loches
backen Sie während 60 oder 70
Minuten a180°
Wenn der Apfelstrudel schön braun ist,
dann kann man ihn herausnehmen und
abkühlen lassen.
schließlich wird Zucker auf der Strudel gestrichen
Apfel strudel rezept
Apfel strudel rezept
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Apfel strudel rezept

173 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Lebensmittel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
173
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Apfel strudel rezept

  1. 1. Mehl auf Back oder Nudelbrett schütten, in der Mitte eine Grube machen und den Inhalt des Ei, prise Salz und Teelöffel Öl dazu geben. 400 gr Mehl 1 Ei eine kleine priese Salz 1 Teelöffel Öl Milch nach Bedarf
  2. 2. 2 Kg geschälte und gehobelte Äpfel 250 gr Butter, flüssig 200 gr Zucker 200 gr Sultaninen 30 g Madeln gehackte (Nüsse) 1 Esslöffel Zimt Zucker und Zimt in einer Schale vermischen
  3. 3. Zuerst die Äpfel schälen, entkernen (danach müssen es 750 g ergeben) und raspeln
  4. 4. 250 gr Butter, flüssig
  5. 5. Unter die geraspelten Äpfel, Butter, den Zucker und die gehackten Mandeln mischen. Die Sultaninen mit den Zimt in den Rum oder Weinbrand einweichen. 750 g Äpfel ergeben
  6. 6. Koch und vermischt dis mischung
  7. 7. verlängern Sie der Teig auf einen bemehlten Geschirrtuch dünn ausrollen
  8. 8. Das gemischte Äpfel Zimt-Zucker und Sultaninen darüber streuen.
  9. 9. Den Blätterteig zusammen rollen und in einen mit Butter gefetteten Brätter legen.
  10. 10. Strudel mit einer Gabel an mehreren Stellen Löcher hineinstechen und gießen das eigelb in die loches
  11. 11. backen Sie während 60 oder 70 Minuten a180°
  12. 12. Wenn der Apfelstrudel schön braun ist, dann kann man ihn herausnehmen und abkühlen lassen.
  13. 13. schließlich wird Zucker auf der Strudel gestrichen

×