Veranstaltungen_ KW 41_2.pdf

216 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 41
[http://www.lifepr.de?boxid=356005]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
216
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Veranstaltungen_ KW 41_2.pdf

  1. 1. Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 41 1. VDI-Arbeitskreis "Agrartechnik" lädt zu öffentlichen Vorträgen ein Donnerstag, 11. Oktober 2012, 18.15 Uhr Hochschule Osnabrück Albrechtstraße 30 Raum AB 0018 Wilhelm-Müller-HörsaalDer Bezirksverein VDI Osnabrück-Emsland lädt alle Interessierten zu 2 öffentlichenVorträgen ein.1. Telematik in LandmaschinenReferent: Dr. agr. Stephan Weller, CLAAS Agrosystems GmbH & Co.KG, Gütersloh2. Globale Zustandsüberwachung von Großhydraulikbaggern aus Sicht eines OEM’sReferent: Dipl.-Wirt.-Ing (FH), MBA Peter Brück, Komatsu Mining Germany GmbH,DüsseldorfDie Übermittlung von Daten zur Zustandsüberwachung mittels Telemetriesystemen vonLandmaschinen und Baumaschinen erfährt wachsende Bedeutung.Zwei Referenten berichten zu diesem Thema einmal aus Sicht desLandmaschinenherstellers CLAAS und einmal aus Sicht des BaumaschinenherstellersKomatsu Mining Germany.Der Referent Dr. agr. Stephan Weller ist Produkt Manager TELEMATICS bei der CLAASAgrosystems in Gütersloh. www.claas-agrosystems.comDer Referent Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), MBA Peter Brück ist Service Area Manager bei derKomatsu Mining Germany GmbH, Düsseldorf. www.komatsu-mining.deDer Eintritt ist frei.Geschäftsbereich KommunikationAlbrechtstraße 30, Gebäude AF 0308 Tel. 0541 969-206549076 Osnabrück pressestelle@hs-osnabrueck.de
  2. 2. 2. Personalsteuerung in der Pflege – Segeln hart am Wind?! Hochschule Osnabrück Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Aula, Raum AB 0019, Albrechtstr. 30 Freitag, 12. Oktober 2012, 09.00 Uhr10. Osnabrücker Gesundheitsforum am 12. Oktober 2012 an der HochschuleOsnabrückWelche neuen Aufgaben werden in Zukunft auf das Pflegepersonal zukommen? Welcheneuen Berufsbilder entstehen und welche ökonomischen Auswirkungen hat derPflegenotstand? Das sind nur einige Fragen, mit denen sich das 10. Gesundheitsforum ander Hochschule Osnabrück auseinandersetzen wird. Unter dem Motto „Segeln hart am Wind“werden am 12. Oktober 2012 aktuelle Personalprobleme im Pflegebereich diskutiert undLösungswege aufgezeigt werden.Vorgesehen sind Vorträge von Dr. Michael Böckelmann, Geschäftsführer derSchüchtermann-Kliniken in Bad Rothenfelde, Prof. Dr. Elke Donath, Vizepräsidentin derMathias Hochschule Rheine, Prof. Dr. Anke Fesenfeld von der Hochschule für Gesundheit inBochum, Dr. Matthias Offermanns vom Deutschen Krankenhausinstitut e.V. in Düsseldorfsowie Wolfgang Plücker, Geschäftsführer DKI GmbH in Wuppertal.„Das Gesundheitsforum bietet Akteuren der Gesundheitswirtschaft die Möglichkeit sichauszutauschen. Auch viele ehemalige Studierende nutzen die Gelegenheit, um sichAnregungen für ihren Berufsalltag zu holen“, so Organisator Prof. Dr. Winfried Zapp.Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro (ermäßigter Studierendentarif 40 Euro).Informationen und Anmeldung:Hochschule Osnabrück, Fakultät Wirtschafts- und SozialwissenschaftenGeschäftsstelle B.A. PflegemanagementPostfach 19 40, 49009 OsnabrückTel.: 0541 969-2221/-2011E-Mail: moss@wi.hs-osnabrueck.dewww.wiso.hs-osnabrueck.de/pgm-ba.htmlGeschäftsbereich KommunikationAlbrechtstraße 30, Gebäude AF 0308 Tel. 0541 969-206549076 Osnabrück pressestelle@hs-osnabrueck.de
  3. 3. 3. Studentenreitturnier und eStudent Riders Night Freitag, 12. Oktober 2012, 19.00 Uhr Stall Sudowe, Reit- und Fahrverein Rulle e.V., Haster Berg 2, 49134 WallenhorstVom 12. bis 14. Oktober 2012 treten beim diesjährigen Studentenreitturnier insgesamt 18Mannschaften aus ganz Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und aus Irlandgegeneinander an. Die diesjährigen Disziplinen beim internationalen Wettkampf in Rulle sindDressur und Springreiten. Sowohl zum Turnier als auch zur "eStudent Riders Night", einerZeltparty am Samstagabend, sind alle Studierende, Reitsportbegeisterte undInteressierte recht herzlich eingeladen.Im Gegensatz zu normalen Turnieren, zu denen die Reiter ihre eigenen Pferde mitbringen,werden die Pferde bei einem Studentenreitturnier vom Veranstalter gestellt. Somit reiten dieStudenten auf Pferden, die ihnen bis dahin vollkommen unbekannt waren. Dies ermöglichtauch Reitern ohne Pferd an Turnieren teilzunehmen und sichert die Chancengleichheit allerReiter.Der Eintritt für die eStudent Riders Night beträgt 6 Euro. Einlass ist ab 21 Uhr.weiterführende Links: www.studentenreiter-os.deGeschäftsbereich KommunikationAlbrechtstraße 30, Gebäude AF 0308 Tel. 0541 969-206549076 Osnabrück pressestelle@hs-osnabrueck.de

×