Kommunikation & Marketing 2012 Matthias Geering Leiter Kommunikation & Marketing Mariastein  | 11. November 2011
Der Auftrag <ul><li>Als Leiter Kommunikation und Marketing hat MG den Auftrag, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln ...
Leitbild <ul><li>Die Abteilung Kommunikation & Marketing  </li></ul><ul><li>stützt sich bei ihrer Arbeit auf  die Kernauss...
Leitbild – Organisation & Führung <ul><li>Die Abteilung Kommunikation & Marketing  </li></ul><ul><li>hat  schlanke Struktu...
Content Marketing & Event Media   Service Leitung K&M <ul><li>Veranstaltungen </li></ul><ul><li>Vorträge </li></ul><ul><li...
Milestones <ul><li>August 2011: Entscheid  Organisationsstruktur  und  neue Besetzung </li></ul><ul><li>18./19 Okt. 2011: ...
Personelle Besetzung ab 1. Dezember 2011
Kernaussagen Strategie 2014: Content <ul><li>Die Universität Basel muss ihre  Positionierung in der globalen Wahrnehmung f...
Strategie 2014: Marketing & Events <ul><li>Die Universität Basel muss eine moderate Wachstumspolitik verfolgen, welche  di...
Strategie 2014: Marketing & Events <ul><li>Der  Austausch zu strategischen Themen  zwischen Professorinnen bzw. Professore...
Strategie 2014: Media Services <ul><li>Durch den  konsequenten Einsatz  von neuen Medien und  modernen digitaler Kommunika...
 
Zielsetzungen 2012: Bereiche Content <ul><li>Stärkung der Wahrnehmung  der Universität Basel  ausserhalb der Region Basel ...
Medienwelt im 20. Jahrhundert Vertriebsmonopol Zeitungen Druckmonopol Kunden Radio/TV Konzession Uni
Medienwelt im 21. Jahrhundert Print Online Mobile (iPhone, iApps etc) Facebook, Twitter etc Zeitungen Anspruchs-gruppen Ra...
 
 
 
Zielsetzungen 2012: Marketing & Event <ul><li>Halten/ausbau des  Marktanteils  innerhalb der Schweizer Universitätslandsch...
Massnahmen 2012:  Marketing & Event <ul><li>Werden in den nächsten  Wochen definiert </li></ul><ul><li>Sie sind abhängig v...
Zielsetzungen 2012 für Media Services <ul><li>Aktualisierung  der Kommunikations- und Informationsinstrumente (Internet, M...
 
<ul><li>„ We have to meet  </li></ul><ul><li>the people where they are... </li></ul><ul><li>...and not  </li></ul><ul><li>...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Presentation Communication & Marketing University of Basel

475 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation of the Head of Communication & Marketing of University of Basel during a Workshop in Mariastein/Basel.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
475
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Presentation Communication & Marketing University of Basel

  1. 1. Kommunikation & Marketing 2012 Matthias Geering Leiter Kommunikation & Marketing Mariastein | 11. November 2011
  2. 2. Der Auftrag <ul><li>Als Leiter Kommunikation und Marketing hat MG den Auftrag, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln und umzusetzen, welche die Positionierung der Universität Basel und deren Reputation im politischen und gesellschaftlichen Umfeld auf nationaler und internationaler Ebene stärkt. </li></ul><ul><li>Im Weiteren ist durch die interne Kommunikation die Transparenz über das universitäre Geschehen und Identifikation mit der Universität bei Mitarbeitenden und Studierenden sicherzustellen. </li></ul>
  3. 3. Leitbild <ul><li>Die Abteilung Kommunikation & Marketing </li></ul><ul><li>stützt sich bei ihrer Arbeit auf die Kernaussagen der universitären Strategie . </li></ul><ul><li>arbeitet fokussiert. Sie konzentriert sich auf wenige, klar definierbare Ziele . </li></ul><ul><li>definiert Massnahmen , die sich konsequent an den Zielen ausrichten . </li></ul><ul><li>Arbeitet kundenorientiert und unterstützt Mitarbeitende und Studierende nach Möglichkeiten bei deren Kommunikations- und Marketing-Aktivitäten.  Innovative Bedürfnisse ihrer Anspruchsgruppen sieht sie als Herausforderung . </li></ul><ul><li>  </li></ul>
  4. 4. Leitbild – Organisation & Führung <ul><li>Die Abteilung Kommunikation & Marketing </li></ul><ul><li>hat schlanke Strukturen . Die Abläufe sind einfach, transparent und auf eine effiziente Auftragserfüllung ausgerichtet. </li></ul><ul><li>pflegt einen partizipativen Führungsstil . Alle Mitarbeitenden übernehmen Verantwortung und erreichen gemeinsam ihre Ziele . </li></ul><ul><li>setzt ihre Ressourcen zielgerichtet ein. Sie überprüft regelmässig den Einsatz ihrer Mittel , um bei Bedarf Ressourcen in neue Tätigkeitsfelder zu verschieben. </li></ul><ul><li>ist eine lernende Organisation : Sie beobachtet proaktiv die Entwicklung im Bereich Kommunikation und Marketing und deren Nutzenpotential für die Universität Basel und passt ihre Strukturen und Zielsetzungen regelmässig den neuen Bedürfnissen an.  </li></ul>
  5. 5. Content Marketing & Event Media Service Leitung K&M <ul><li>Veranstaltungen </li></ul><ul><li>Vorträge </li></ul><ul><li>Kinderuni </li></ul><ul><li>Café Scientifique </li></ul><ul><li>Kongresse </li></ul><ul><li>Messen / Eigenmessen </li></ul><ul><li>Präsenzen an Schulen etc </li></ul><ul><li>Ext. Kommunikation Scientific Communication </li></ul><ul><li>Interne Kommunikation </li></ul><ul><li>Anlaufstelle für interne Anfragen/Medienberatung </li></ul><ul><li>Service-Informationen </li></ul><ul><li>Agenda (inhaltlich) </li></ul><ul><li>Web-Applikationen </li></ul><ul><li>Graphic Design, CD/CI </li></ul><ul><li>Print-Management </li></ul><ul><li>Merchandising (Handling) </li></ul><ul><li>Datenbanken </li></ul><ul><li>Archivierung (technisch) </li></ul><ul><li>Führung K&M </li></ul><ul><li>Strategische Weiterentwicklung K&M </li></ul><ul><li>Repräsentation nach Aussen </li></ul><ul><li>Projekte </li></ul>
  6. 6. Milestones <ul><li>August 2011: Entscheid Organisationsstruktur und neue Besetzung </li></ul><ul><li>18./19 Okt. 2011: Klausur Kommunikation & Marketing </li></ul><ul><li>30. Nov. 2011: Umzug vom Kollegienhaus in an den Petersgraben 35 , Erdgeschoss </li></ul><ul><li>1. Dez. 2011: Umsetzung der neuen Organisationsstruktur </li></ul><ul><li>2. Januar 2012: Beginn Umsetzung Ziele 2012 </li></ul>
  7. 7. Personelle Besetzung ab 1. Dezember 2011
  8. 8. Kernaussagen Strategie 2014: Content <ul><li>Die Universität Basel muss ihre Positionierung in der globalen Wahrnehmung festigen . </li></ul><ul><li>Die Internationalisierung der Universität wird konsequent unterstützt . </li></ul><ul><li>Ziel ist die Etablierung der Universität Basel als international sichtbares Zentrum für die Ausbildung des akademischen Nachwuchses . Eine Grundlage hierfür ist die transparente und auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen angepasste Kommunikation. </li></ul><ul><li>Die Verständigung auf den Campus erfolgt durchgehend in Deutsch und/oder Englisch . </li></ul>
  9. 9. Strategie 2014: Marketing & Events <ul><li>Die Universität Basel muss eine moderate Wachstumspolitik verfolgen, welche die Attraktivität der Universität Basel auch für ausländische Studierende insbesondere auf Master- und Doktoratsebene stärkt . </li></ul><ul><li>Die Universität Basel unterstützt eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft indem die Bearbeitung von nachhaltigkeitsrelevanten Themen in der Lehre und der Forschung sowie der Transfer dieses Wissens in die Öffentlichkeit gefördert werden. </li></ul>
  10. 10. Strategie 2014: Marketing & Events <ul><li>Der Austausch zu strategischen Themen zwischen Professorinnen bzw. Professoren und Führungskräften der Universität wird aktiv gepflegt und mittels gemeinsamen gesamtuniversitären Anlässen gefördert. </li></ul>
  11. 11. Strategie 2014: Media Services <ul><li>Durch den konsequenten Einsatz von neuen Medien und modernen digitaler Kommunikations- und Informationsinstrumenten wird den Studierenden und Mitarbeitenden ein modernes und attraktives Umfeld geboten. </li></ul><ul><li>Die Universität verfügt über einen professionellen Aussenauftritt im Sinne einer Corporate Identity. </li></ul>
  12. 13. Zielsetzungen 2012: Bereiche Content <ul><li>Stärkung der Wahrnehmung der Universität Basel ausserhalb der Region Basel </li></ul><ul><li>Auf-/Ausbau der digitaler Angebote (Web, Mobile, Video) </li></ul><ul><li>Neukonzeption für die Information von Mitarbeitern und Studierenden: interne Kommunika tion </li></ul>
  13. 14. Medienwelt im 20. Jahrhundert Vertriebsmonopol Zeitungen Druckmonopol Kunden Radio/TV Konzession Uni
  14. 15. Medienwelt im 21. Jahrhundert Print Online Mobile (iPhone, iApps etc) Facebook, Twitter etc Zeitungen Anspruchs-gruppen Radio/TV Uni Anspruchs-gruppen Anspruchs-gruppen Anspruchs-gruppen
  15. 19. Zielsetzungen 2012: Marketing & Event <ul><li>Halten/ausbau des Marktanteils innerhalb der Schweizer Universitätslandschaft </li></ul><ul><li>Rekrutierung hochqualifizierter ausländischer Studierenden insbesondere auf Master- und Doktoratsebene </li></ul><ul><li>Verbesserung der Wahrnehmung der Universität Basel in der Nordwestschweiz </li></ul>
  16. 20. Massnahmen 2012: Marketing & Event <ul><li>Werden in den nächsten Wochen definiert </li></ul><ul><li>Sie sind abhängig von den zur Verfügung stehenden Mitteln </li></ul>
  17. 21. Zielsetzungen 2012 für Media Services <ul><li>Aktualisierung der Kommunikations- und Informationsinstrumente (Internet, Mobile etc) </li></ul><ul><li>Optimierte Betreuung der Fakultäten, Departemente und Verwaltungseinheiten durch Web-Baukasten </li></ul><ul><li>Professioneller Aussenauftritt im Sinne einer Corporate Identity für alle Kommunikationskanäle . </li></ul>
  18. 23. <ul><li>„ We have to meet </li></ul><ul><li>the people where they are... </li></ul><ul><li>...and not </li></ul><ul><li>where we want them to be.“ </li></ul>Unser Motto für 2012

×