eCommerce Facts & Figures 2015

3.353 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der interaktive Handel in Deutschland konnte erneut ein deutliches Umsatzwachstum erzielen. Bis 2020 wird der Online-Anteil am gesamten Einzelhandel 15,7 Prozent betragen. 49 Prozent aller Online-Verkäufe werden bis 2018 mobil getätigt.

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
7 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.353
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
961
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
53
Kommentare
0
Gefällt mir
7
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eCommerce Facts & Figures 2015

  1. 1. eCommerce 
 Facts & Figures 2015 © www.twt.de Quellenangabe: Mercedes
  2. 2. Quellenangabe: ECC Köln 15,7% © www.twt.de WIRD BIS 2020 DER ONLINE- ANTEIL AM GESAMTEN EINZELHANDEL BETRAGEN
  3. 3. Quellenangabe: Tradedoubler © www.twt.de 49 PROZENT ALLER ONLINE-SALES WERDEN BIS 2018 MOBIL GETÄTIGT
  4. 4. Quellenangabe: kassenzone.de © www.twt.de 30 bis 50 Prozent ALLER KÄUFE IN DEUTSCHLAND BEGINNEN BEI AMAZON.DE
  5. 5. Quellenangabe: Shopgate © www.twt.de DURCHSCHNITTLICH 3 STUNDEN TÄGLICH NUTZT JEDER SEIN SMARTPHONE. DURCHSCHNITTLICH ALLE 12 MINUTEN AKTIVIEREN NUTZER IHR SMARTPHONE.
  6. 6. Quellenangabe: Teradata Global Data-Driven Marketing Survey 2015 © www.twt.de 90% DER MARKETER SEHEN „INDIVIDUALISIERUNG“ GANZ OBEN AUF IHRER PRIORITÄTENLISTE. 
 78 PROZENT BETREIBEN HIERFÜR DATENBASIERTES MARKETING.
  7. 7. 3 SEKUNDEN © www.twt.de Quellenangabe: Dyn WARTEN NUTZER LÄNGER ALS DREI SEKUNDEN, BIS EIN ONLINE-SHOP SEIN SORTIMENT LÄDT, VERLASSEN SIE DIE WEBSEITE WIEDER! !
  8. 8. © www.twt.de 5 Services für eine nahtlose Einkaufserfahrung im Omnichannel " # $ % & INSTORE-RETURN INSTORE-ORDER CLICK & COLLECT MIT ZAHLUNGEN IM WEBSHOP CLICK & COLLECT MIT ZAHLUNGEN IM STORE VERFÜGBARKEITS-
 ANZEIGEN DER 
 PRODUKTE Quellenangabe: Studie Omni Channel Commerce des EHI Retail Institute
  9. 9. Quellenangabe: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) EURO UMSATZ WURDEN 2014 IM VERSANDHANDEL MIT ECOMMERCE GEMACHT. DIES ENTSPRICHT 85 PROZENT DES GESAMTUMSATZES 
 DER BRANCHE! © www.twt.de
  10. 10. Quellenangabe: Development of the Social Network Usage in Germany der TU Darmstadt und TU Dresden © www.twt.de 90 PROZENT MIT MARKTANTEIL DOMINIERT DEN SOZIALEN RAUM AUCH IN SACHEN EMPFEHLUNGEN FÜR ARTIKEL.
  11. 11. Quellenangabe: Online-Vermarkterkreis (OVK), BVDW © www.twt.de 52 PROZENTSTIEG DER UMSATZ IN DER DISPLAY-WERBUNG 2014. UM 134 MILLIONENEURO NETTO-UMSATZVOLUMEN. 6,6 PROZENT WACHSTUM LEGTE DIE DIGITALE
 DISPLAY-WERBUNG HIN. 1,581 MILLIARDENEURO NETTO-WERBEUMSÄTZE 
 FÜR ONLINE & MOBILE.
  12. 12. © www.twt.de Quellenangabe: Online-Nutzerbefragung Februar 2015 von Goldmedia '( ) ) 40 PROZENT DER 18- BIS 19-JÄHRIGEN SCHAUEN SICH TÄGLICH BEI YOUTUBE UM. MEHR ALS 50 PROZENT DER 6- BIS 12-JÄHRIGEN NUTZEN DAS VIDEOPORTAL BEREITS.

×