26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />1<br />CO2Carbon Footprint – Nachhaltigkeit als      Wettbewerbsvorteil für die...
Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltigkeit<br />26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />2<br /><ul><li>Optimierung der En...
Reduzierung Energie und Verbrauchsmaterialkosten</li></ul>Kosten<br /><ul><li>Sicherung bestehender und Zugang zu neuen Mä...
Bessere Markenwahrnehmung
Erhöhte Nachfrage durch ‚unsichtbare Produktqualität‘</li></ul>Markt<br /><ul><li>Verbesserter Cashflow
Zugang zu Fördermitteln
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Going Green (Exzerpt)

780 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
780
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Going Green (Exzerpt)

  1. 1. 26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />1<br />CO2Carbon Footprint – Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil für die Möbelbranche<br />
  2. 2. Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltigkeit<br />26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />2<br /><ul><li>Optimierung der Energieeffizienz
  3. 3. Reduzierung Energie und Verbrauchsmaterialkosten</li></ul>Kosten<br /><ul><li>Sicherung bestehender und Zugang zu neuen Märkten
  4. 4. Bessere Markenwahrnehmung
  5. 5. Erhöhte Nachfrage durch ‚unsichtbare Produktqualität‘</li></ul>Markt<br /><ul><li>Verbesserter Cashflow
  6. 6. Zugang zu Fördermitteln
  7. 7. Vorteile bei der Kreditvergabe und besseres Rating</li></ul>Finanzierung<br /><ul><li>Mitarbeiteridentifikation / Employer Branding
  8. 8. Sensibilisierung der Mitarbeiter </li></ul>Mitarbeiter<br />
  9. 9. 26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />3<br />Going Green Module<br /><ul><li>Quick Check
  10. 10. Vorgehensweise definieren
  11. 11. Aufgaben und Verantwortlichkeiten übertragen
  12. 12. Zeitschiene festlegen</li></ul>Kick-off <br />Veranstaltung<br /><ul><li>In 8 Bilanzgruppen mittels Top-Down Methode</li></ul> CO2 Bilanz und Zertifizierung Reduktionspotentiale Benchmark Vergleichswerte <br />Berechnung <br />und <br />Bilanzierung<br /><ul><li>Firmenspezifischer MaßnahmenkatalogOptimierungs- und Einsparpotentiale nach ökologisch und ökonomischen Effizienzkriterien</li></ul>Priorisierung und Festlegung der Maßnahmen<br /><ul><li>Erstellung Marketing- und Vertriebskonzeption
  13. 13. Anpassung der Organisation und Prozesse
  14. 14. Optimierung der Energieeffizienz
  15. 15. Implementierung von Reporting- und Controlling-System </li></ul>Umsetzung in <br />die Funktional-<br />bereiche<br />
  16. 16. Umsetzungsbegleitung im Unternehmen<br /> Wir unterstützen und coachen Sie bei der Umsetzung in den einzelnen Funktionalbereichen und Prozessen und bei der Vermarktung der Going Green Aktivität sowie bei der Erfolgskontrolle und Implementierung eines Reporting-Systems<br />26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />4<br />
  17. 17. Fazit<br />Außer den bekannten Ökosiegeln fehlt es bisher in der Möbelbranche an überprüften und ganzheitlichen Going Green Konzepten. Durch die Kooperation NoS/DFGE können mittelständischen Betrieben der Möbelbranche verifizierte Daten und Einsparpotentiale aufgezeigt werden<br />Überdeutlich hohe Emissionen deuten aber auch auf unwirtschaftliche Prozesse hin. Die Erkennung von Einsparpotenzialen hat also nicht nur eine ökologische Komponente, sondern auch eine ökonomische<br />Durch das Going Green Konzept ‚Möbelbranche‘ kann in relativ kurzer Zeit die Nachhaltigkeits­strategie zum praktischen Einsatz gebracht werden und zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil werden <br />26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />5<br />Starten Sie mit uns Ihr Going Green – Ihr Einsatz wird sich in kürzester Zeit amortisieren<br />
  18. 18. Impressum<br />26. Januar 2011<br />© NoS consulting<br />6<br />Dipl. Ing. Jens Nottmeier<br />Dipl. Betriebswirt Ulrich Spleth<br />Babbenhausener Str. 38A<br />D-32547 Bad Oeynhausen<br />Kreitstr. 5<br />D-86926 Greifenberg/München<br />Fon +49.5731.866.927<br />Fax +49.5731.866.908<br />Email info@nos-consulting.de<br />www.nos-consulting.de<br />

×