CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012                                    ...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012rbb Innovationsprojekte Task Force bei der Produktions- und Betriebsdirektion...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Forschungsthemen (Auswahl) Interaktives Fernsehen (MHP, HbbTV) Personalisieru...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Von Hypertext                        zu HyperMediaOnRadio (2000-2001): Interakt...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012     Beispiel PorTiVity (Portable Interactivity)       Interaktive Kinder-Krimi...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012               Verlinkte Objekte im roten Rahmen                               ...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel 3D Vivant Zwei Showcases  Sandmännchen  quergelesen  Verlinkte Obje...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012           w w w . L in k e d T V . e uLinkedTV – TV Linked to the Web Laufzei...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012LinkedTV - KernideeFernsehen mit dem Internet verknüpfen Am Fernsehgerät (HbbT...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Motivation rbb  Potenzial von HbbTV ausschöpfen   Kontextualisierter Zugriff a...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Nutzer  Potenzial von HbbTV ausschöpfen   Relevante Hintergrund-Infor...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Info zur Person  Oder auch Info zu >> „Sternentaler“, „BBI“, „Kunst am...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Ortsinformation  Bericht: „Landunter in Flemsdorf“                    ...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel „Archivzugriff“  Bericht: „25 Jahre Kumpelnest 3000“                  ...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Cross Media  Relevante Verlinkungen   Parallele Nutzung von TV und In...
CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012                     Danke für Ihre ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

LinkedTV - Crossmedia beim rbb

1.294 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzer Vortrag über ein Konzept zu einem verlinkten Fernsehdienst über HbbTV. Der Dienst wird im Rahmen des EU-geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekt LinkedTV (www.linkedtv.eu) u.a. beim Rundfunk Berlin-Brandenburg, rbb, in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern entwickelt und getestet.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.294
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
507
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

LinkedTV - Crossmedia beim rbb

  1. 1. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 LinkedTV Cross Media beim rbb Nico de Abreu rbb Innovationsprojekte 1
  2. 2. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012rbb Innovationsprojekte Task Force bei der Produktions- und Betriebsdirektion FuE in europäischen Verbundprojekten seit 1997 • Mehr Forschung als Entwicklung • Konzeptstudien • Nutzerbedarfs-Analysen und Evaluations-Tests • Technische Evaluation 2
  3. 3. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Forschungsthemen (Auswahl) Interaktives Fernsehen (MHP, HbbTV) Personalisierungs-Strategien Barriere-Freiheit User-Generated Content 3
  4. 4. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Von Hypertext zu HyperMediaOnRadio (2000-2001): Interaktives 3D-Modell von Berlins historischerMitte als innovativer Zugang zu ArchivmaterialPORTIVITY (2006-2008): Interaktive Kinder-Krimi-Filme3D VIVANT (2010-2012): Online-Hypervideo-Anwendung 4
  5. 5. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Beispiel PorTiVity (Portable Interactivity) Interaktive Kinder-Krimis: Spur & Partner  Infos zu Indizien  Infos zu Personen (Befragte, Verdächtige)  Verlinkte Objekte (rote Rahmen)Interaktives Demo-Video unterhttp://www.rbb-online.de/static/rbb/confluent/index.html 5
  6. 6. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Verlinkte Objekte im roten Rahmen 6
  7. 7. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel 3D Vivant Zwei Showcases  Sandmännchen  quergelesen  Verlinkte Objekte (Thumbnails) 7
  8. 8. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 w w w . L in k e d T V . e uLinkedTV – TV Linked to the Web Laufzeit: Oktober 2011 bis März 2015 Ziel: Verlinkbares Fernsehprogramm Partner:  FhG IAIS  Techn. Partner: STI (AT), Condat, CERTH (GR), University of Economics (CZ), CWI (NL), Eurecom (FR), Noterik (NL), Uni St Gallen (CH)  Inhaltspartner: Sound & Vision (NL) und numediart Institut, Mons, BE
  9. 9. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012LinkedTV - KernideeFernsehen mit dem Internet verknüpfen Am Fernsehgerät (HbbTV)Forschungsansatz (technisch) Automatische Video-Analyse (Ton, Bild, Metadaten) Automatische Link-Vorschläge Verlinkte Objekte (Visualisierung noch offen, “Second Screen”!?) 9
  10. 10. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Motivation rbb Potenzial von HbbTV ausschöpfen  Kontextualisierter Zugriff auf Mediatheken  Verwendung von „überschüssigem“ Content  Querverlinkung zu anderen rbb-Angeboten (bzw. ARD) 10
  11. 11. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Nutzer Potenzial von HbbTV ausschöpfen  Relevante Hintergrund-Informationen  Direkter Zugriff während TV-Nutzung • Entsprechend dem Trend zur parallelen Nutzung von TV und Internet!  Redaktionelle Empfehlungen  Personalisiertes Angebot 11
  12. 12. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Info zur Person Oder auch Info zu >> „Sternentaler“, „BBI“, „Kunst am Bau“ 12
  13. 13. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel Ortsinformation Bericht: „Landunter in Flemsdorf“ “Wo liegt Flemsdorf?” 13
  14. 14. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Beispiel „Archivzugriff“ Bericht: „25 Jahre Kumpelnest 3000“ >> ergänzt durch Beitrag von 1987 14
  15. 15. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012Mehrwert Cross Media Relevante Verlinkungen  Parallele Nutzung von TV und Internet  Kontextualisierter Zugriff auf Mediatheken  Erweiterung des Angebots durch Verwendung von „überschüssigem“ Content  Personalisiertes Angebot 15
  16. 16. CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012CrossMedia-Konferenz, Magdeburg, 30.03.2012 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! FRAGEN? Nico de Abreu Nicolas.deAbreuPereira@rbb-online.de 16

×