PresseinformationImmobilienaktienmarkt KW 16Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:Europäis...
weitere Verlierer war die italienische IGD (-8,0 Prozent), die unter derallgemein schwachen Entwicklung in Italien zu leid...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert ein
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert ein
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert ein

709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt:

Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert ein

Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers
Stuttgart, 20. April 2012

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
709
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert ein

  1. 1. PresseinformationImmobilienaktienmarkt KW 16Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:Europäischer Aktienmarkt büßt an Wert einNach einem stark volatilen Verlauf büßte der breite europäischeAktienmarkt diese Woche um 2,7 Prozent an Wert ein. Die schwachverlaufende Bond-Auktion in Spanien am Mittwoch sorgte ebenso wie dieenttäuschenden US-Konjunkturdaten für das schlechte Abschneiden. DerMarkt für europäische Immobilienaktien war diese Woche ebenfalls sehrvolatil, wurde aber in den letzten zwei Tagen weniger von den schlechtenNachrichten in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings schloss auch der EPIX50 mit knapp einem Prozent im Minus.Mit Ausnahmen weniger Titel, wie beispielsweise Gagfah (+3,1 Prozent)und Deutsche Euroshop (+3,0 Prozent) sowie den schwedischenGesellschaften des Indexes, schlossen die meisten Werte diese Wocheim Minus. Am schlechtesten hat die deutsche IVG Immobilien AGabgeschnitten. Nachdem der Immobilienkonzern bekannt gab, keineZinsen mehr auf die 400 Millionen Euro schwere Hybridanleihe zu zahlen,wirkte sich die Nachricht auch negativ auf den Aktienkurs aus, der aufWochensicht um 15,5 Prozent nachgab. Die frei werdenden Mittel nutztder Konzern zur Verbesserung seiner Kapitalstruktur, um die anstehendenmilliardenschweren Refinanzierungen ab 2013 meistern zu können. Ein . .
  2. 2. weitere Verlierer war die italienische IGD (-8,0 Prozent), die unter derallgemein schwachen Entwicklung in Italien zu leiden hatte.Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eineAnlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oderBeratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung.Kontakt:BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KGAlexander SchäferFondsmanagementInstitutional BankingBörsenplatz 1D-70174 StuttgartTel: 0711/2148-172Fax: 0711/2148-250E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.dewww.privatbank.de 2

×