Dresden – Elbflorenz in neuer PrachtMalerisch an der Elbe gelegen, mit Sehenswürdigkeiten von Weltrang sowie einem ansprec...
Das Programm der historischen Semperoper ist ebenso ein Szenetipp. Mit Spannung wird hier diePremiere der »Juwelen«, eine ...
Agent CS ist ein Personal Assistance Service für Privat- und Geschäftskunden. Seit fast 10 Jahrenkümmert sich das Team um ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Agent CS - Dresden

159 Aufrufe

Veröffentlicht am

Agent CS ist ein Personal Assistance Service für Privat- und Geschäftskunden. Seit fast 10 Jahren kümmert sich das Team um die kleineren und größeren Wünsche und Aufgaben seiner Kunden, die selbst wenig Zeit haben und es verstehen, diverse Dinge an einen professionellen Dienstleister zu delegieren.
Kontaktdaten
Agent CS GmbH
Fichtestr. 12
60316 Frankfurt

info@agent-cs.de
www.agent-cs.de

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
159
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Agent CS - Dresden

  1. 1. Dresden – Elbflorenz in neuer PrachtMalerisch an der Elbe gelegen, mit Sehenswürdigkeiten von Weltrang sowie einem ansprechendenUnterhaltungs- sowie Gastronomieangebot ist Dresden ein attraktives Reiseziel. Dresden ist mehr als„Stollen“ und Weihnachtsmarkt.Jetzt, nach Vollendung der umfassenden Renovierungsarbeiten im Dresdner Hauptbahnhof, empfängtdie Stadt gerade Bahnreisende wieder besonders stilvoll. Schon der Bahnhof ist eine Reise wert. DieBelle Epoque kehrte hierher über den britischen Stararchitekten Sir Norman Foster wieder zurückund lädt heute zum Flanieren ein. Ein Bahnhofsbesuch sollte deshalb zum Besichtigungsprogramm inDresden dazugehören. Doch die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Zweifelsohne ist eines derHighlights, mitten im Zentrum, die nach den alten Originalplänen neu erbaute Frauenkirche, derenZerstörung und Historie die Geschichte dieser Stadt wiederspiegelt. Heute finden hier Konzerte mitWeltstars statt. Die Stadt ist wieder in der Szene zurück. Man kann es überall sehen.Dazu gehört auch das wiedereröffnete einzigartige Grüne Gewölbe im Dresdner Residenzschloss.Zurückgekehrt in die Museenlandschaft sind auch das Albertinum und die Türckische Cammer. BeideMuseen wurden renoviert und erstrahlen nun in neuem Glanz. Sehenswert sind auch etwas außerhalbdas Schloss und der Park Pillnitz. Botaniker haben hier eine besondere Schönheit und gleichermaßenSeltenheit zum Bestaunen: die 230 Jahre alte Kamelie. In der Gemäldegalerie Alte Meister ist Raffaels„Sixtinische Madonna“ die Hauptattraktion.
  2. 2. Das Programm der historischen Semperoper ist ebenso ein Szenetipp. Mit Spannung wird hier diePremiere der »Juwelen«, eine Ballettkomposition von Balanchine, in der aktuellen Herbstsaisonerwartet. Die Komposition ist ein Tribut an die »Goldene Ära« des Balletts sowie die Länder, indenen er gelebt hat: Frankreich (»Smaragde«), Amerika (»Rubine«) und Russland (»Diamanten«).Empfehlenswert ist auch nahe der Pferderrennbahn das Panometer, Gasometer von 1880, heute einDenkmal in Dresden. Barockig im Großformat bei einer 360°-Ausstellung machen Sie hier derzeiteine Reise zurück in die prächtige Vergangenheit der Stadt von 1756.Zwischendurch geht der Blick auf dem Weg durch die Stadt immer wieder in die zahlreichenBoutiquen – vor allem im Barockviertel auf der Neustädter Elbseite. Die Äußere Neustadt istdagegen für Szeneläden bekannt. Ein kulinarisches sowie dekoratives Erlebnis ist der Besuch des wohlschönsten Milchladens der Welt sowie Geschäfts der Pfunds Molkerei in Dresden. Gegründet wurdedas Unternehmen bereits 1880. Das Geschäft ist völlig mit handgemalten Villeroy & Boch-Kachelnausgestattet und wahrlich einzigartig. Seit 1998 ist es im Guinness Buch der Rekorde. Über demGeschäft ist das Restaurant der Pfunds Molkerei. Auf der Menükarte steht wirklich alles was dasGourmetherz begehrt. Verköstigungen mit Kuh-, Ziegen- und Schafsmilchkäse sowie sächsischeSpezialitäten sind hier unbedingt zu empfehlen. Genießen läßt sich der Cappuccino am Nachmittagoder auch das Dinner am Abend im Museumscafe Alte Meister in der gleichnamigen Gemäldegaleriein Dresden.Mögen Sie es exotisch ? Gleich unter der Glaskuppel mit einem phantastischen Blick über die Stadtist das Restaurant im Yenidze, das orientalisch inspirierte Gebäude einer ehemaligen Zigarettenfabrikvon 1907. Im Sommer haben Sie hier über den Dächern von Dresden im Freien denhöchstgelegensten Biergarten. Dabei sehen Sie auch die Grüne Lunge von Dresden: den GroßenGarten. Hier bietet sich eine weitere Idee fürs Chill-out. Das Carolaschlösschen erstrahlt heutewieder in neuem Glanz und erinnert mit seiner Geschichte am See an die alten glanzvollen Zeitender Stadt im 19. Jahrhundert.All dies erwartet sie in der sächsischen Landeshauptstadt und Weltstadt Dresden.Fragen Sie bei Agent CS nach weiteren Tipps. Wir übernehmen gerne die Organisation Ihrer Reise:www.agent-cs.de
  3. 3. Agent CS ist ein Personal Assistance Service für Privat- und Geschäftskunden. Seit fast 10 Jahrenkümmert sich das Team um die kleineren und größeren Wünsche und Aufgaben seiner Kunden, dieselbst wenig Zeit haben und es verstehen, diverse Dinge an einen professionellen Dienstleister zudelegieren.KontaktdatenAgent CS GmbHFichtestraße 1260316 Frankfurtinfo@agent-cs.dewww.agent-cs.de

×