Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“HERAUSFORDERUNG SELBSTÄNDIGKEIT:GRÜNDUNGSPOTENTIAL AUSLÄNDISCHE...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“392.000Vollerwerbsgründungen im Jahr 2011Technologiegründungen ...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“33%Notmotiviert33%ChancenmotiviertQuelle: Markgraf 2008Motivati...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Reine Dienstleister85%Quelle: KfW Gründungsmonitor 2012Tertiäri...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Worüber sprechen wir eigentlich?Anzahl Existenzgründungen im Vo...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“14%schließen innerhalb des ersten JahresQuelle: KfW Gründungsmo...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Saldoaus Gründungen und Liquidationen-30,000-20,000-10,000010,0...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“ 2,4Arbeitsplätzeentstehen zum Gründungszeitpunkt… Nicht-Akade...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Herausforderung DemographieQuelle: destatis 2012Gesamt- Erwerbs...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“6,1 Mio.Arbeitnehmer1,2 Mio.Akademiker2020Quelle: McKinsey 2008...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitQuelle:KfWGründungsmonitor2012,...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitQuelle:KfWGründungsmonitor2012,...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitMerkmale von Neugründern 2008 -...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“DIE STUDIESteigender Anteil an Gesamtgründungen – stärkerchance...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Susen Seidel (M.A.) 09/11 bis 03/12:Projektmitarbeiterin bei S...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“SMILE – SelbstManagement Initiative LeipzigSeit 2006 bestehende...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“SMILE – SelbstManagement Initiative Leipzig Keine speziellen A...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“„Qualifizierte Zuwanderung“ Zunehmender Fachkräftemangel Zuwa...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/index.php
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und Ausgangslage22% Besondere Situation in den neuen...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und Ausgangslage Ausländische Studierende gelten als...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Foto:Concord,www.leipzig.de17.46228.214Situation und Ausgangsla...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und AusgangslageUniversität Leipzig 2000 – 2010auslän...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Datenerhebung Projektfinanzierung: Lektorenprogramm der Robert...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Datenerhebung Online-Fragebogen Bestandteile des Fragebogens:...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befr...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befr...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befr...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befr...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befr...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“VerbleibensabsichtN=29;12%N=133;56%N=66;28%Deutschlandverlassen...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Können Sie sich eine Gründung vorstellen?direkt nachdem Studium...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“GründungsneigungN=66;28%N=88;37%N=83;35%Kein Gründungs-interess...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Kein Gründungsinteresse0 10 20 30 40 50 60Sonstigeszu viel Risi...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Verbleibensabsicht nach Gründungsneigung18%13%25%55%63%41%28%25...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründertypen nach Fachbereichen21%10%8%46%27%30%6%7%3%17%42%38%...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Bevorzugte Branchen vonGründern mit Migrationshintergrund Trad...
PR 4.1
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründertypen nach Branchen2941224025 25 254033353633 3545312643...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Motive für die GründungMöglichkeit eigene Ideen umzusetzen 1,71...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Hürden bei einer GründungUnsichere persönlicheEinkommenssituati...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“UnterstützungsbedürfnisseFormate ThemenErfahrungsberichte von G...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Fazit Ausländische Studierende sind eineinteressante Zielgrupp...
Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Vielen Dank für die AufmerksamkeitFragen? Anmerkungen? Anregung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker und Akademikerinnen

499 Aufrufe

Veröffentlicht am

Auf der Kooperationsveranstaltung „Ich gründe in Deutschland! Ausländische Gründer/innen und Akademiker/innen entscheiden sich für Deutschland“ hielt Professor Dr. Daniel Markgraf die einleitende Keynote Speech zum Thema „Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker und Akademikerinnen“

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
499
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Bereits 2014 werden in Sachsen mehr Leute aus dem Erwerbsleben austreten als eintretenhttp://www.zuwanderung.sachsen.de/download/Zuwanderung/Unterzeichnete_Erklaerung_br.pdfErleichterte Zuwanderungsmöglichkeiten, z.B. Herabsetzung der Mindestverdienstgrenze und Erhöhung der Übergangsfrist zw. HS-Abschluss und JobaufnahmeSeit 1.4.2012 Vereinfachte Anerkennung von Bildungsabschlüssen. http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/index.phpEs stellt sich damit die Frage für SMILE, ob ausländische Studierende eine interessante Zielgruppe mit Gründungspotential sind.Das am 1. August 2012 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie der Europäischen Union bringt entscheidende Erleichterungen für ausländische Fachkräfte, die in Deutschland arbeiten und leben wollen. Neben dem neuen Aufenthaltstitel Blaue Karte EU, der die Migration von qualifizierten Fachkräften in die Europäische Union und deren Mobilität innerhalb der Europäischen Union fördern soll, enthält das Gesetz auch eine Reihe von Erleichterungen für Studierende, für Absolventinnen und Absolventen deutscher Hochschulen und für andere Ausländerinnen und Ausländer, die in Deutschland eine qualifizierte Berufsausbildung abgeschlossen haben.Wegweiser Aufenthaltstitel [PDF]
  • http://www.zuwanderung.sachsen.de/download/Zuwanderung/Herkunft_Motiv.pdf
  • http://www.zuwanderung.sachsen.de/download/Zuwanderung/Herkunft_Motiv.pdf
  • wissensintensive Dienstleistungen: bspw. Rechts- und Finanzberatung, Verlagswesen oder GesundheitsdiensteHandel, der als „traditioneller“ Arbeitsbereich für Migranten gilt (Kohn, Spengler (2007): Unternehmensgründungen von Personen mit Migrationshintergrund, WirtschaftsObserver online, Nr. 27, KfW) liegt nur an 4. Stelle
  • fast jeder Zweite, der als Ingenieur oder im Handel tätig sein möchte, verfügt bereits über eine konkrete GeschäftsideeUnterstützungsmaßnahmen bzw. Beratungsbedarf bes. für Technologie
  • es dominieren: bürokratische Schwierigkeiten, Probleme der Kapitalbeschaffung, fehlendes WirtschaftswissenZielgruppenspezifische Hürden (Aufenthaltstitel, Familiennachzug) werden nur teilweise als Hürde angesehen, allerdings sind die an oberer Stelle stehenden „bürokratischen Schwierigkeiten“. Diese dürften für die internationalen Studierenden auch noch einmal andere sein als für deutsche GründerDie potentiellen Gründer scheinen generell Probleme nicht so starkt wahrzunehmen wie Leute, denen noch eine konkrete Idee fehlt und zweifeln im geringeren Maße an ihren „Unternehmerqualitäten“ (zB Angst vor Scheitern weniger stark ausgeprägt)
  • praktische Angebote sind besonders nachgefragtbei den Themen werden viele Grundlagen nachgefragt, aber auch der Smile-AnsatzMangelnde Sprachkenntnisse sind eher kein Probleman der Klärung von rechtlichen Fragen besteht nicht vorrangig Bedarf
  • Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker und Akademikerinnen

    1. 1. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“HERAUSFORDERUNG SELBSTÄNDIGKEIT:GRÜNDUNGSPOTENTIAL AUSLÄNDISCHERAKADEMIKER UND AKADEMIKERINNENDaniel Markgraf1Keynote zur Kooperationsveranstaltung „Ich gründe in Deutschland! AusländischeGründer/innen und Akademiker/innen entscheiden sich für Deutschland!Kochel am See, 03.04.2013
    2. 2. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“392.000Vollerwerbsgründungen im Jahr 2011Technologiegründungen odertechnologieorientierte Dienstleistungen7%0,5%innovativ im Schumpeterschen SinneQuelle: KfW Gründungsmonitor 2010 - 2012
    3. 3. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“33%Notmotiviert33%ChancenmotiviertQuelle: Markgraf 2008MotivationMit welcher Motivation erfolgt der Start?
    4. 4. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Reine Dienstleister85%Quelle: KfW Gründungsmonitor 2012Tertiärisierung verstetigt sich
    5. 5. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Worüber sprechen wir eigentlich?Anzahl Existenzgründungen im Vollerwerb in Deutschland3004005006002000 2002 2004 2006 2008 2010 2012AnzahlinTausendQuelle: ifm 2012
    6. 6. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“14%schließen innerhalb des ersten JahresQuelle: KfW Gründungsmonitor 2012, Markgraf 2008Überlebenswahrscheinlichkeit32%schließen innerhalb von drei Jahren75%schließen innerhalb von acht Jahren
    7. 7. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Saldoaus Gründungen und Liquidationen-30,000-20,000-10,000010,00020,00030,00040,00050,0002006 2007 2008 2009 2010 2011 2012Quelle: ifm 2012
    8. 8. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“ 2,4Arbeitsplätzeentstehen zum Gründungszeitpunkt… Nicht-Akademiker… Akademiker (gesamt)… Ingenieure2,23,14,5Quelle: KfW Gründungsmonitor 2010
    9. 9. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Herausforderung DemographieQuelle: destatis 2012Gesamt- Erwerbs-bevölkerung tätige2012 81,2 53,72020 79,9 52,62035 75,7 44,42050 69,4 42,7
    10. 10. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“6,1 Mio.Arbeitnehmer1,2 Mio.Akademiker2020Quelle: McKinsey 2008Angebotslücke
    11. 11. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitQuelle:KfWGründungsmonitor2012,S.11077.1 78.1 71.922.9 21.9 28.10%10%20%30%40%50%60%70%80%90%100%2009 2010 2011ohne Migrationshintergrund mit Migrationshintergrund
    12. 12. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitQuelle:KfWGründungsmonitor2012,S.11086.7 82.9 75.813.3 17.1 24.20%10%20%30%40%50%60%70%80%90%100%2009 2010 2011mit deutscher Staatsbürgerschaft ohne deutsche Staatsbürgerschaft
    13. 13. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründer nach StaatsangehörigkeitMerkmale von Neugründern 2008 - 2011Quelle:KfWGründungsmonitor2012,S.119Self-EmployedGründer, die keine Mitarbeiter einstellen und für die dasNotmotiv der Gründung im Vordergrund steht.EntrepreneureGründer, die mit ihrer Unternehmung eine Geschäftsideeumsetzen und dafür von Beginn an Mitarbeiter beschäftigen.
    14. 14. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“DIE STUDIESteigender Anteil an Gesamtgründungen – stärkerchancenmotiviert – warum machen wir da nichts?
    15. 15. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Susen Seidel (M.A.) 09/11 bis 03/12:Projektmitarbeiterin bei SMILEim Rahmen einesInnovationsstipendiums derRobert Bosch Stiftung Seit 05/12: WissenschaftlicheMitarbeiterin amWissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt Wittenberg e.V. (WZW) Verbundprojekt „Heterogenitätals Qualitätsherausforderung fürStudium und Lehre“ Kontakt: seidel@wzw-lsa.de
    16. 16. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“SMILE – SelbstManagement Initiative LeipzigSeit 2006 bestehendes Kooperationsprojekt gefördertdurch Mittel des ESF und des SMWA/SMWKIm Mittelpunkt stehen Angebote auf drei Stufen –Potentiale entdecken – Potentiale (weiter-)entwickeln –Potentiale einsetzen.Wir bieten Seminare, Workshops und Coachings zurberuflichen und persönlichen Selbständigkeit fürStudierende, Mitarbeiter und Absolventen der sächsischenHochschulen und Forschungseinrichtungen.
    17. 17. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“SMILE – SelbstManagement Initiative Leipzig Keine speziellen Angebote für ausländischeStudenten. Verbindung zum internationalen SEPT Programm,das als MBA-Studiengang Wissen in der Führungund Entwicklung von KMU in Transformations- undEntwicklungsländern vermittelt.
    18. 18. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“„Qualifizierte Zuwanderung“ Zunehmender Fachkräftemangel Zuwanderung als Lösungsansatz für denFachkräftemangel Willkommens- und Bindeprogramme seitens derBundes- und Landesregierung seit August 2012 erleichterte Zuwanderungs-möglichkeiten für Hochqualifizierte2014
    19. 19. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/index.php
    20. 20. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und Ausgangslage22% Besondere Situation in den neuen Bundesländern:2,6 % Ausländeranteil ggü. 10,1% in denalten Bundesländern, Der Anteil der Studenten unter den Ausländern istdreimal höher als im Bundesschnitt.
    21. 21. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und Ausgangslage Ausländische Studierende gelten als hochqualifiziert und gut integrierbar nur ein Drittel bleibt nach Studienabschluss inDeutschland33%
    22. 22. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Foto:Concord,www.leipzig.de17.46228.214Situation und AusgangslageUniversität Leipzig 2000 – 2010StudierendeFoto:Concord,www.leipzig.de
    23. 23. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Situation und AusgangslageUniversität Leipzig 2000 – 2010ausländische StudierendeFoto:Concord,www.leipzig.de1.469 8,4%10,4% 2.932
    24. 24. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Datenerhebung Projektfinanzierung: Lektorenprogramm der RobertBosch Stiftung Befragungsgruppe: Studierende und Promovierendemit Abschlussabsicht in Leipzigca. 2.000
    25. 25. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Datenerhebung Online-Fragebogen Bestandteile des Fragebogens:Verbleib nach dem StudiumGründungsinteresseMögliche Motivationen und HemmnisseBedürfnisse bei Unterstützungsangeboten Keine auf statistische Signifikanz ausgerichteteStichprobe 900 Personen kontaktiert  N = 237 (26,3%)
    26. 26. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befragte (Gesamt) 237inProzentGeschlecht AlterMännlich 102 43% bis 20 Jahre 5 2%Weiblich 122 51% 21 bis 22 23 10%keine Angaben 13 5% 23 bis 24 34 14%Fachsemesterzahl 25 bis 26 41 17%1.-3. 93 39% 27 bis 28 44 19%4.-6. 58 24% 29 bis 34 56 24%7.-10. 49 21% 35 bis 45 15 6%11.-14. 14 6% keine Angaben 19 8%keine Angaben 23 10%Hochschule Staatsbürgerschaft1Universität 153 65% Deutsch 27 11%HTWK 58 25%EU (inkl.Norwegen,Island, LiechtensteinSchweiz) 51 21%HHL 16 7% Nicht-EU 166 68%
    27. 27. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befragte (Gesamt) 237inProzentGeschlecht AlterMännlich 102 43% bis 20 Jahre 5 2%Weiblich 122 51% 21 bis 22 23 10%keine Angaben 13 5% 23 bis 24 34 14%Fachsemesterzahl 25 bis 26 41 17%1.-3. 93 39% 27 bis 28 44 19%4.-6. 58 24% 29 bis 34 56 24%7.-10. 49 21% 35 bis 45 15 6%11.-14. 14 6% keine Angaben 19 8%keine Angaben 23 10%Hochschule Staatsbürgerschaft1Universität 153 65% Deutsch 27 11%HTWK 58 25%EU (inkl.Norwegen,Island, LiechtensteinSchweiz) 51 21%HHL 16 7% Nicht-EU 166 68%
    28. 28. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befragte (Gesamt) 237inProzentGeschlecht AlterMännlich 102 43% bis 20 Jahre 5 2%Weiblich 122 51% 21 bis 22 23 10%keine Angaben 13 5% 23 bis 24 34 14%Fachsemesterzahl 25 bis 26 41 17%1.-3. 93 39% 27 bis 28 44 19%4.-6. 58 24% 29 bis 34 56 24%7.-10. 49 21% 35 bis 45 15 6%11.-14. 14 6% keine Angaben 19 8%keine Angaben 23 10%Hochschule Staatsbürgerschaft1Universität 153 65% Deutsch 27 11%HTWK 58 25%EU (inkl.Norwegen,Island, LiechtensteinSchweiz) 51 21%HHL 16 7% Nicht-EU 166 68%Ausländische Studierende verfügen bereits über eine hohenBildungsstandard bevor Sie in Deutschland studieren.
    29. 29. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befragte (Gesamt) 237inProzentGeschlecht AlterMännlich 102 43% bis 20 Jahre 5 2%Weiblich 122 51% 21 bis 22 23 10%keine Angaben 13 5% 23 bis 24 34 14%Fachsemesterzahl 25 bis 26 41 17%1.-3. 93 39% 27 bis 28 44 19%4.-6. 58 24% 29 bis 34 56 24%7.-10. 49 21% 35 bis 45 15 6%11.-14. 14 6% keine Angaben 19 8%keine Angaben 23 10%Hochschule Staatsbürgerschaft1Universität 153 65% Deutsch 27 11%HTWK 58 25%EU (inkl.Norwegen,Island, LiechtensteinSchweiz) 51 21%HHL 16 7% Nicht-EU 166 68%
    30. 30. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Informationen zur StichprobeBefragte (Gesamt) 237inProzent Befragte (Gesamt) 237inProzentGeschlecht AlterMännlich 102 43% bis 20 Jahre 5 2%Weiblich 122 51% 21 bis 22 23 10%keine Angaben 13 5% 23 bis 24 34 14%Fachsemesterzahl 25 bis 26 41 17%1.-3. 93 39% 27 bis 28 44 19%4.-6. 58 24% 29 bis 34 56 24%7.-10. 49 21% 35 bis 45 15 6%11.-14. 14 6% keine Angaben 19 8%keine Angaben 23 10%Hochschule Staatsbürgerschaft1Universität 153 65% Deutsch 27 11%HTWK 58 25%EU (inkl.Norwegen,Island, LiechtensteinSchweiz) 51 21%HHL 16 7% Nicht-EU 166 68%
    31. 31. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“VerbleibensabsichtN=29;12%N=133;56%N=66;28%DeutschlandverlassenIn LeipzigbleibenIn Deutschlandbleiben
    32. 32. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Können Sie sich eine Gründung vorstellen?direkt nachdem Studium17%5 Jahre nachdem Studium39%
    33. 33. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“GründungsneigungN=66;28%N=88;37%N=83;35%Kein Gründungs-interessePotentielle GründerGründungsinteressierteHaben sich bereits intensiv mit demThema auseinandergesetzt und verfügenüber eine realisierbare Idee.Können sich vorstellen zu Gründenund/oder haben sich bereits mitdem Thema auseinander gesetzt.
    34. 34. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Kein Gründungsinteresse0 10 20 30 40 50 60Sonstigeszu viel Risikozu wenig Kapitalgeringe unter-nehmerische Kenntnissegute Perspektiven inabhängiger BeschäftigungSelbständigkeit im Berufs-wunsch nicht vorgesehen(n=83, Mehrfachantworten, in Prozent)
    35. 35. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Verbleibensabsicht nach Gründungsneigung18%13%25%55%63%41%28%25%33%nicht Gründungs-interessiertGründungs-interessiertpotentielleGründerUnterstützung der Gründung von ausländischenStudierenden ist interessant für Deutschland undinsbesondere für Leipzig
    36. 36. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründertypen nach Fachbereichen21%10%8%46%27%30%6%7%3%17%42%38%7%10%15%4%3%6%nicht Gründungs-interessiertGründungs-interessiertpotentielleGründerMathe/Naturwissenschaft Geistes- und SozialwissenschaftenMedizin Wirtschaft/RechtIngenieur Sonstiges
    37. 37. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Bevorzugte Branchen vonGründern mit Migrationshintergrund Traditionelle Gründungsbranchen vonMigrantenBrancheMit deutscherStaatsbürgerschaftOhne deutscheStaatsbürgerschaft… … …Dienstleistung 39,5% 30,4%Handel 28,7% 25,1%Baugewerbe 8,2% 20,5%Gastgewerbe 6,1% 15,4%… … …Quelle: Bruder 2008
    38. 38. PR 4.1
    39. 39. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Gründertypen nach Branchen2941224025 25 254033353633 35453126432442 40300%10%20%30%40%50%60%70%80%90%100%potentielle Gründer Gründungsinteressierte kein Gründungsinteresse
    40. 40. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Motive für die GründungMöglichkeit eigene Ideen umzusetzen 1,71Begeisterung für ein Thema 1,8Unabhängigkeit / Eigenständigkeit 1,86Selbstverwirklichung 1,87Übernahme von Verantwortung 2,17flexible Arbeitszeiten 2,24Möglichkeit ein neues Produkt / eine neueDienstleistung anzubieten2,27bessere Einkommensperspektiven 2,28Einflussmöglichkeiten 2,61schwierige Situation am Arbeitsmarkt 2,9Prestige 2,95Eigenes Unternehmen im Heimatland 3,19Möglichkeit nach dem Studium inDeutschland zu bleiben3,35Herkunft aus einer Unternehmerfamilie 4Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen 1,56Begeisterung für ein Thema 1,79Selbstverwirklichung 1,79Unabhängigkeit / Eigenständigkeit 1,98Möglichkeit ein neues Produkt / eine neueDienstleistung anzubieten2,07Übernahme von Verantwortung 2,09bessere Einkommensperspektiven 2,15flexible Arbeitszeiten 2,33Einflussmöglichkeiten 2,56Prestige 2,69Eigenes Unternehmen im Heimatland 3,09Möglichkeit nach dem Studium inDeutschland zu bleiben3,18schwierige Situation am Arbeitsmarkt 3,28Herkunft aus einer Unternehmerfamilie 3,33Gründungsinteressierte Potentielle Gründer(Mehrfachantwort; Mittelwert: 1 = trifft völlig zu; 5 = trifft gar nicht zu)
    41. 41. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Hürden bei einer GründungUnsichere persönlicheEinkommenssituation2,16Bürokratische Schwierigkeiten 2,25Schwierigkeiten einen Kredit zubekommen2,37Fehlende Marktkenntnis 2,41Unkenntnis der formalen gesetzlichenAnforderungen2,49Kein Kontaktnetz 2,51Angst vor den Folgen des Scheiterns 2,53Fehlende unternehmerische Fähigkeiten 2,55keine geeigneten Mitgründer 2,74Zu wenig kaufmännisches Wissen 2,74mein Aufenthaltsstatus als Selbständiger 2,75Zweifel an der eigenen Geschäftsidee 2,88schwierige Situation am Arbeitsmarkt 2,90hoher Arbeitsaufwand 3,09Fehlende Trennung von Arbeit und 3,09Bürokratische Schwierigkeiten 2,43Schwierigkeiten einen Kredit zubekommen2,66Unkenntnis der formalen gesetzlichenAnforderungen2,71Unsichere persönlicheEinkommenssituation2,78Fehlende Marktkenntnis 2,83Kein Kontaktnetz 2,93mein Aufenthaltsstatus als Selbständiger 3,00keine geeigneten Mitgründer 3,00hoher Arbeitsaufwand 3,02Angst vor den Folgen des Scheiterns 3,15Zu wenig kaufmännisches Wissen 3,18schwierige Situation am Arbeitsmarkt 3,28Fehlende unternehmerische Fähigkeiten 3,38Aufenthaltstatus für nachziehende Familie 3,51Fehlende Trennung von Arbeit und 3,54Gründungsinteressierte Potentielle Gründer(Mehrfachantwort; Mittelwert: 1 = trifft völlig zu; 5 = trifft gar nicht zu)
    42. 42. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“UnterstützungsbedürfnisseFormate ThemenErfahrungsberichte von Gründern 92Workshops/ Seminare 89Unterstützung im Umgang mit Ämtern undBehörden87Praktikum bei einem jungen Unternehmen 86persönliches Coaching 82Simulationen/ Planspiele 61Informationsbroschüren 56Angebote in Englisch 51Gründercafé 32Sonstiges 5Finanzierungsmöglichkeiten 111Steuern und Buchführung 110Rechtliche Fragen 106Potentiale / Fähigkeiten erkennen undentwickeln90ein Unternehmen führen 85Versicherungen 82Ideen finden 75mein Aufenthaltsstatus als selbständigerAusländer66Sonstige 3(Mehrfachantworten; absolute Werte)
    43. 43. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Fazit Ausländische Studierende sind eineinteressante Zielgruppe für SMILE Können eine Stellschraube gegenFachkräftemangel und für dieGründerlandschaft in Mitteldeutschland sein Thematisch nur wenige Unterschiede zubisherigen Angeboten von SMILE Spezielle Angebote seit Sommer 2012 Angebote in Englisch
    44. 44. Professor Dr. Daniel Markgraf – „Ich gründe in Deutschland“Vielen Dank für die AufmerksamkeitFragen? Anmerkungen? Anregungen?Kontakt: Daniel Markgraf, daniel.markgraf@akad.deAKAD Hochschule Leipzig

    ×